Abo
  • Services:
Anzeige

GnuPG 1.4.5 stopft Sicherheitslücken

Freie Alternative zu PGP

Die freie Kryptografie-Software Gnu Privacy Guard (GnuPG) ist in der Version 1.4.5 erschienen, die zwei weitere Sicherheitsprobleme behebt. Ansonsten bringt die neue Version nur kleine Änderungen und eine neue Übersetzung mit.

Durch die zwei Fehler war es möglich, Speicherbereiche zu überschreiben und damit eine Denial-of-Service-Attacke auszuführen. Programmcode sollte sich dadurch jedoch nicht ausführen lassen, dennoch raten die Entwickler dringt zu einem Update. Zudem gab es weitere DSA2-Verbesserungen.

Anzeige

Die Entwickler behoben außerdem ein weiteres Problem, das beim Laden von Schlüsseln auf Smartcards auftrat und mit der neuen Version ist GnuPG nun auch auf Norwegisch verfügbar. Die Software implementiert den OpenPGP-Standard, in den Entwicklungsversionen 1.9.x ist auch bereits S/MIME umgesetzt. Allerdings wird nur zu einer zusätzlichen Installation der Entwicklungsversionen geraten, 1.4.x sollte man damit noch nicht ersetzen.

GnuPG 1.4.5 steht ab sofort zum Download bereit.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Weitmann & Konrad GmbH & Co. KG, Leinfelden-Echterdingen
  2. FH Aachen, Aachen
  3. AEB GmbH, Singapur
  4. dSPACE GmbH, Paderborn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Gebärdensprache

    Lautlos in der IT-Welt

  2. Denverton

    Intels Atom C3000 haben 16 Kerne bei 32 Watt

  3. JR Maglev

    Mitsubishi steigt aus Magnetbahn-Projekt aus

  4. Forschung

    HPE-Supercomputer sollen Missionen zum Mars unterstützen

  5. IEEE 802.11ax

    Broadcom bietet Chip-Plattform für das nächste 5-GHz-WLAN

  6. Alternativer PDF-Reader

    ZDI nötigt Foxit zum Patchen von Sicherheitslücken

  7. Elektro-Cabriolet

    Vision Mercedes-Maybach 6 mit 500 km Reichweite

  8. Eufy Genie

    Ankers Echo-Dot-Konkurrenz kostet 50 Euro

  9. Kaby Lake Refresh

    Intel bringt 15-Watt-Quadcores für Ultrabooks

  10. Indiegames

    Erfahrungen mit der zufallsgenerierten Apokalypse



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips
  2. Celsius-Workstations Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Hoffentlich ...

    oSu. | 12:07

  2. Re: So werden Elektro-Autos schmackhaft gemacht...

    JackIsBlack | 12:06

  3. Re: Sieht ja chic aus

    tingelchen | 12:05

  4. blaue Leitungern in der Mittelkonsole

    genab.de | 12:04

  5. Re: In Deutschland reicht doch ein Software Update

    Dovahkiin1996 | 12:03


  1. 12:01

  2. 11:59

  3. 11:45

  4. 11:31

  5. 10:06

  6. 09:47

  7. 09:26

  8. 09:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel