522 Navigationssystem Artikel
  1. TomTom One: Kompakte Navigation mit Touchscreen

    TomTom hat mit dem "TomTom ONE" ein Navigationssystem in kompakten Design vorgestellt, das als Einsteigerlösung positioniert wird. Bedient wird TomTom One über einen Touchscreen.

    24.10.200519 Kommentare
  2. Navigationssystem blendet richtigen Weg ins Straßenbild ein

    Die Universität Linz hat zusammen mit der Siemens AG und dem Ars Electronica Futurelab ein neues Navigationssystem entwickelt, das ohne Kartendarstellung, Piktogramme und ähnliche abstrakte Hinweise auskommt. Bei der so genannten "Augmented-Reality-Navigation" wird ein per Video aufgezeichnetes Bild der Straße mit der zu fahrenden Strecke eingefärbt.

    30.09.200538 Kommentare
  3. Neue Generation von GPS-Satelliten in den Orbit verfrachtet

    Das erste Exemplar einer neuen GPS-Satelliten-Generation ist nun mit einer dreistufigen Boeing-Delta-2-Rakete in den Orbit verfrachtet worden. Der "GPS IIR-M2"-Satellit sollte schon im Mai 2005 gestartet werden, doch die Bodentests verzögerten sich.

    27.09.200528 Kommentare
  4. nüvi: Garmin stellt den Personal Travel Assistant vor (Upd.)

    nüvi: Garmin stellt den Personal Travel Assistant vor (Upd.)

    Garmin will mit dem "nüvi" eine neue Geräteklasse etablieren: den Personal Travel Assistant (PTA). Das Gerät vereint GPS-Navigator, Sprachübersetzer sowie MP3-Player, Umrechnungsassistent für Währungen und Einheiten, eine Weltzeituhr und einen digitalen Foto-Organizer in einem kompakten Gehäuse.

    13.09.200512 Kommentare
  5. Dynas - Navigationssystem der nächsten Generation

    Das Navigationssystem Dynas soll dynamisch auf Behinderungen oder Staus reagieren und die geplante Route nach den aktuellen Verkehrsmeldungen verändern. Entwickelt wurde Dynas vom Fraunhofer-Institut für Rechnerarchitektur und Softwaretechnik FIRST in Kooperation mit Samsung, gezeigt wird das System auf der IFA in Berlin.

    02.09.200519 Kommentare
Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. Dataport, verschiedene Standorte
  4. Techniker Krankenkasse, Hamburg


  1. Nintendo DS als GPS-Navigationssystem mit Google Maps

    Nintendo DS als GPS-Navigationssystem mit Google Maps

    Der findige Nintendo-DS-Tüftler Alexei "Natrium42" Karpenko hat sich wieder selbst übertroffen, indem er nun aus Nintendos Spiele-Handheld einen GPS-Empfänger machte und dabei Kartenmaterial von Google Maps nutzt. Die Homebrew-Szene hat Natrium42 unter anderem den PassMe-Adapter zum Ausführen eigenen Programmcodes zu verdanken, auch eine PDA-Tastatur und ein Bluetooth-Modul hat er schon an einem um eine serielle Schnittstelle erweiterten PassMe-Adapter in Betrieb genommen.

    05.08.200523 Kommentare
  2. Konkurrierende Galileo-Konsortien sollen gemeinsam arbeiten

    Bei der Ausschreibung für den Betrieb des europäischen, satellitengesteuerten Navigationssystems Galileo wurde die Entscheidung getroffen, dass die bisherigen Konkurrenten Eurely und iNavSat den Auftrag gemeinsam erhalten.

    28.06.20050 Kommentare
  3. Ford: Navigationssystem-Prototyp erhält Daten per DAB

    Das Ford Forschungszentrum Aachen (FFA) hat in München im Rahmen des Pilotprojekts INVENT ("Intelligenter Verkehr und nutzergerechte Technik") ein neuartiges Auto-Navigationssystem im Prototypen-Stadium präsentiert. Eingebaut in ein Ford-Galaxy-Versuchsfahrzeug sollen anhand aktueller Stau- und Warnmeldungen individuelle Ausweichrouten berechnet und empfohlen werden - erstmals sollen dabei auch Informationen zur Verkehrsprognose sowie öffentliche Verkehrsmanagement-Strategien berücksichtigt werden.

    28.04.20053 Kommentare
  4. Navigationssystem für Nokia Communicator 9300 und 9500

    Speziell für den Nokia Communicator 9300 und 9500 erscheint in Kürze mit Smart2Go Mobile Navigator eine Navigationslösung mit Sprachführung, die neben passender Navigationssoftware einen Bluetooth-GPS-Empfänger umfasst.

    15.04.20056 Kommentare
  5. Berlin: Navigationsgeräte werden immer öfter geklaut

    In Berlin ist die Zahl der Diebstähle von Navigationsgeräten aus Autos explosionsartig gestiegen. Gegenüber dem Vorjahr wurden fast doppelt so viele Geräte aus Autos entfernt - insgesamt wurden 4.000 Diebstähle gemeldet. Vor allem Mercedes- und VW-Fahrzeuge waren betroffen, meldet der ADAC.

    22.03.20057 Kommentare
  1. GPS-Navigationssystem von TomTom für Motorräder

    TomTom bietet mit TomTom Rider ein GPS-Navigationssystem speziell für Motorräder und Roller an, das in einem wasserdichten Gehäuse steckt und sich auch gut mit Handschuhen bedienen lässt, verspricht der Hersteller. Außerdem liegt dem Paket ein Bluetooth-Headset bei, um darüber auch gesprochene Fahranweisungen zu empfangen.

    16.03.200513 Kommentare
  2. Navigationssystem für Symbian-Smartphones

    Das finnische Unternehmen Navicore will die für Symbian-Smartphones entwickelte Navigationslösung "Navicore Personal" im April 2005 auch auf den deutschen Markt bringen und stellt die Lösung auf der CeBIT 2005 vor. Zu "Navicore Personal" gehören ein Bluetooth-GPS-Empfänger, eine Speicherkarte und Navigations-Software für Symbian Series 60 sowie Series 80.

    15.03.20050 Kommentare
  3. "Buddy-List" im Pkw - Autos von Freunden finden

    Künftige Navigationssysteme könnten - in Verbindung mit einer GSM-Anbindung - leicht um die aus dem Instant-Messaging-Bereich bekannte Buddy-List-Funktion erweitert werden. Die Entwickler von Siemens VDO Automotive demonstrierten in Frankreich mit ihrem "Auto-Buddy"-System, wie sie mit der Freundesliste Verabredungen zwischen Autofahrern vereinfachen wollen.

    28.01.200518 Kommentare
  1. Navigations-Handy macht Pkw zum mobilen Staumelder

    Im Bundesland Hessen hat ein Pilotversuch begonnen, normale Pkws mit einem Mobiltelefon samt Navigationsfunktion auszurüsten, um darüber auch Verkehrsinformationen zu sammeln und diese dem Navigationssystem wieder zur Verfügung zu stellen. Damit will man langfristig den Verkehrsfluss auf Hessens Straßen besser steuern.

    20.01.20054 Kommentare
  2. Aldi-Nord: Plasma-TV und GPS-Autoradio

    Aldi-Nord: Plasma-TV und GPS-Autoradio

    Aldi-Nord bringt ab dem 15. Dezember 2004 für begrenzte Zeit und in endlicher Stückzahl einen 42-Zoll-Plasma-Fernseher (106 cm Bilddiagonale) in einem Aluminiumgehäuse in seine Läden. Darüber hinaus wird ab dem gleichen Datum ein CD-Autoradio mit GPS-Navigationssystem angeboten.

    14.12.20040 Kommentare
  3. ADAC-ParkInfo zeigt freie Parkplätze auf Handy und Navi an

    Der ADAC hat mit ParkInfo ein Informationssystem vorgestellt, das auf Handys, im Internet und über das Navigationssystem von BMWs der Oberklasse bundesweit freie Parkplätze in 36 Städten anzeigen kann.

    26.11.20040 Kommentare
  1. Bluetooth-GPS-Navigationspaket für Symbian-Smartphones

    Mit "Mobile Europa 2005" von Route 66 kommt ein Bluetooth-Navigationspaket speziell für Symbian-Smartphones in den Handel, das einen durch Westeuropa lotst und entsprechendes Kartenmaterial auf einer Speicherkarte ablegt. Die GPS-Navigation übernimmt ein zum Lieferumfang gehörender Bluetooth-GPS-Empfänger, der so drahtlos mit dem mobilen Begleiter in Kontakt tritt.

    09.11.20040 Kommentare
  2. Siemens M65 mit GPS-Empfänger für 1,- Euro

    Siemens M65 mit GPS-Empfänger für 1,- Euro

    Mobilcom bietet das Siemens-Handy M65 ab sofort zusammen mit einem GPS-Empfänger zum Preis von 1,- Euro an, wenn dabei ein Mobilfunkvertrag abgeschlossen wird. Jede Streckenberechnung zur Navigation kostet dann nochmals 0,99 Euro, womit sich der Dienst vor allem an Gelegenheitsnutzer von Navigationslösungen richtet.

    01.11.20040 Kommentare
  3. Vespa-puter: Board-Computer für Motorroller

    Vespa-puter: Board-Computer für Motorroller

    Luca Barzelogna, der Präsident des italienischen Vespa-Fanclub Vespaonline, fährt vom 2. bis zum 17. Oktober 2004 mit seinem alten Motorroller durch den Südwesten der USA. Das Besondere an seiner Vespa ist der zum Einsatz kommende Eigenbau-Board-Computer "Vespa-puter", der laut VIA auf einem Mini-ITX-System vom Typ EPIA MII12000 basiert.

    11.10.20040 Kommentare
  1. Forschung: Standortbestimmung per Kamerahandy

    Mit einem Fotohandy könnte es schon bald möglich sein, mit einem Schnappschuss eines Gebäudes die genaue Position in einer fremden Stadt zu erfahren sowie touristische Informationen zu einem bestimmten Gebäude zu erhalten. Eine entsprechende Software wurde von Studenten des Bereichs Vermessungswesen in einem Forschunsprojekt an der Universität Bonn entwickelt.

    11.10.20040 Kommentare
  2. Microsoft: Patent auf Link-Navigation per Tastatur

    Microsoft wurde jetzt in den USA ein Patent auf die "Entdeckung und Navigation von Hyperlinks via Tabulator-Taste" zugesprochen. Das Patent beschreibt die Nutzung einer Webseite und die Navigation in den darin enthaltenen Links per Tastatur.

    07.09.20040 Kommentare
  3. GPS-Paket Falk Navigator 2 für WindowsCE-Geräte

    Für WindowsCE-Geräte erscheint in Kürze eine neue Version des Navigationspakets Falk Navigator, die neues Kartenmaterial bringt und in der Bedienung nach Herstellerangaben verbessert wurde. Die Paket-Lösung kann mit WindowsCE-Geräten betrieben werden, die mit PocketPC ab der Version 2002 bestückt sind.

    24.08.20040 Kommentare
  1. Fiat entwickelt Autocomputer - Zusammenarbeit mit Microsoft

    Fiat will seine Autos mit tatkräftiger Hilfe von Microsoft und dessen Windows-Automotive-Software zu rollenden Informations- und Unterhaltungszentralen mit Spracherkennung machen. Dabei geht es nicht nur um GPS-Navigation, sondern auch um die Vernetzung mit externen Informationsdiensten und die Einbindung von Mobiltelefonen, WindowsCE-PDAs und Windows-Mobile-Geräten.

    16.07.20040 Kommentare
  2. Sony stellt Linux-basierte 3D-Navigation vor

    Sony hat in Japan drei neue Linux-basierte Navigations- und Infotainment-Systeme fürs Auto vorgestellt. Die Geräte mit Namen NV-XYZ 33, 55 und 77 bieten eine dreidimensionale Karten-Navigation und können auch als Media-Player genutzt werden.

    11.06.20040 Kommentare
  3. PalmOS-PDA Tungsten T3 im Paket mit Bluetooth-GPS-Empfänger

    PalmOS-PDA Tungsten T3 im Paket mit Bluetooth-GPS-Empfänger

    PalmOne bietet ab sofort den PalmOS-PDA Tungsten T3 zusammen mit einem Bluetooth-GPS-Empfänger mit passender Navigationssoftware von TomTom als "Tungsten T3 Premium Edition" an. Damit soll der PDA zu einem umfassenden Navigationssystem werden, so dass man unterwegs immer den richtigen Weg findet, wobei die Deutschland-Karte bereits auf einer mitgelieferten SD-Card vorinstalliert ist.

    09.06.20040 Kommentare
  4. Kostenloses Update für Navigon MobileNavigator 4

    Navigon stellt jetzt ein kostenloses Update für seine erst kürzlich erschienene Software MobileNavigator 4 zur Verfügung. Das Programm aktualisiert den mobilen Lotsen für Windows-CE-PDA auf die Version 4.0.1 und sorgt nach Herstellerangaben vor allem für höhere Geschwindigkeit beim allgemeinen Programmablauf und der Routenneuberechnung.

    04.06.20040 Kommentare
  5. Aldi wieder mit neuem GPS-PDA-Paket von Medion (Update)

    Nach Aldi-Süd hat wieder einmal einen PocketPC mit GPS-Empfänger und Navigations-Software im Angebot. Mit minimal gesenktem Preis und verbesserter Software will Aldi damit den Autofahrern im süddeutschen Raum das Verirren erschweren. Auch Aldi-Nord hat das Angebot nun gelistet.

    12.05.20040 Kommentare
  6. Einigung von EU und USA im Streit um Galileo absehbar

    Wie die Europäische Kommission mitteilt, wurden entscheidende Hürden beim Aufbau des europäischen Satelliten-Navigationssystems Galileo genommen. Im Vorfeld gab es vor allem Streit mit den USA, da es Überschneidungen bei den von Galileo verwendeten Frequenzen mit denen des US-Militärs gab. Diese Probleme konnten nun ausgeräumt werden, so dass eine endgültige Einigung über die verbleibenden strittigen Punkte in absehbarer Zeit sehr wahrscheinlich ist.

    26.02.20040 Kommentare
  7. Siemens investiert in Handy-Navigation von Jentro

    Die Siemens-Investement-Tochter Siemens Mobile Acceleration (SMAC) beteiligt sich an der Jentro Technologies AG. Das deutsche Softwareunternehmen bietet Navigationssysteme an, die auf Java-fähigen Mobiltelefonen funktionieren.

    12.01.20040 Kommentare
  8. Europäisches Navigationssystem unter US-Kontrolle?

    Nach Informationen der Tagesschau soll das Satellitennavigationssystem Galileo, das eigentlich als europäisches Gegengewicht zu dem US-amerikanisch beherrschten GPS (Global Positioning System) gedacht war, nun doch von den USA beeinflusst werden können.

    01.12.20030 Kommentare
  9. Weiteres Navigationspaket mit WindowsCE-PDA von Yakumo

    Yakumo schnürt mit dem Co-Pilot II ein weiteres Navigationspaket aus WindowsCE-PDA samt Navigationssoftware und GPS-Empfänger. Der Co-Pilot II enthält den WindowsCE-PDA Yakumo PDA delta 300 und die Navigations-Software Destinator 3.0 Standard vom gleichnamigen Hersteller.

    21.11.20030 Kommentare
  10. Erneut Navigationssystem mit WindowsCE-PDA bei Aldi-Süd

    Ab dem 13. November 2003 nimmt Aldi-Süd erneut einen WindowsCE-PDA mit Navigationssystem zum Preis von 499,- Euro ins Sortiment. Als Besonderheit liegen zwei MultiMediaCards (MMC) mit jeweils 256 MByte Speicherkapazität bei, um darauf das Kartenmaterial für Deutschland, Österreich und die Schweiz abzulegen. Zum Lieferumfang gehört zudem ein GPS-Empfänger und eine Saugnapf-Autohalterung.

    07.11.20030 Kommentare
  11. Auto erkennt Handschrift des Fahrers

    Für die Bedienung der Musikanlage und des Navigationssystems hat Siemens eine neuartige Eingabehilfe entwickelt. Sie basiert auf mehreren Tasten, einem Drehsteller mit einer integrierten berührungsempfindlichen Fläche - ähnlich der Maussteuerung auf Notebooks -, auf der Autofahrer mit dem Finger schreiben können.

    12.09.20030 Kommentare
  12. T-Mobile: GPRS-basierter Navigationsdienst auch für Europa

    Nach dem auf Deutschland begrenzten GPRS-Navigationsdienst T-D1 NaviGate bietet T-Mobile nun auch eine Variante für einen Teil von Europa an. Der Dienst wird zusammen mit dem WindowsCE-Smartphone MDA und auch separat angeboten. Der Europa-Dienst soll demnächst auch für Symbian-Smartphones von Nokia erscheinen.

    28.08.20030 Kommentare
  13. Yakumo mit drei neuen PDA-Navigationspaketen

    Yakumo will noch in diesem Jahr drei neue Navigationspakete bestehend aus einem WindowsCE-PDA, einem GPS-Empfänger, einer passenden Autohalterung sowie der zugehörigen Navigations-Software auf den Markt bringen. Während zwei Pakete Kartenmaterial von Deutschland enthalten, wird das andere Produkt mit Software für Europa bestückt.

    28.08.20030 Kommentare
  14. Dell bündelt PDAs und TomTom-Navigationssystem mit GPS-Maus

    Dell bietet seine WindowsCE-PDAs der Axim-Reihe für begrenzte Zeit im Paket mit einem GPS-Navigationssystem und der Software TomTom Navigator 2 an. Die Lösung ist für den Autoeinbau gedacht und wird dort über das Bordnetz mit Strom versorgt.

    18.07.20030 Kommentare
  15. Bluetooth-Navigationssystem von Navman für WindowsCE-PDAs

    Navman-Europe bringt seinen ersten GPS-Empfänger mit Bluetooth auf den europäischen Markt. Das Navigationssystem GPS 4400 mit der sprachgesteuerten Navigationssoftware SmartST Professional soll zu allen Bluetooth-fähigen WindowsCE-PDAs kompatibel sein. Mit drei Batterien vom Typ AAA erreicht das Gerät nach Herstellerangaben eine Betriebszeit von 30 Stunden. Der PDA-gestützte GPS 4400 hat einen Sendebereich von bis zu 10 Metern und soll so eine flexible Positionierung im Fahrzeug erlauben und weniger Kabelsalat erzeugen.

    09.07.20030 Kommentare
  16. Navigationssystem mit WindowsCE-PDA nun auch bei Aldi-Süd

    Aldi-Süd bietet fast einen Monat später als die Nordkette nun ab Montag, den 14. Juli 2003, ebenfalls ein mobiles Navigationssystem samt WindowsCE-PDA inklusive Navigationssoftware, Kartenmaterial für Deutschland, Österreich und die Schweiz sowie einen GPS-Empfänger und eine Saugnapf-Autohalterung an.

    09.07.20030 Kommentare
  17. T-Mobile: Symbian-Smartphone wird zum Navigationssystem

    T-Mobile Deutschland will jetzt mit T-Mobile NaviGate BlueKit ein Navigationssystem per Handy realisieren. Das soll auch Staus erkennen und den Fahrer "dynamisch" um diese herum lotsen, allerdings vorerst nur mit den beiden Nokia-Smartphones 3650 und 7650, sofern diese mindestens auf dem Software-Stand 3.16 sind.

    07.07.20030 Kommentare
  18. Immer mehr Autos mit Navigationssystemen

    Allein in diesem Jahr kommen 900.000 Anlagen hinzu. Die Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik (gfu) geht davon aus, dass im Jahr 2003 mehr als 900.000 Navigationsanlagen verkauft werden. Das sind rund 200.000 mehr als im vergangenen Jahr. Insgesamt werden die Bundesbürger 2003 mehr als 1,5 Milliarden Euro für Navigationssysteme ausgeben.

    01.07.20030 Kommentare
  19. Navigationssystem mit WindowsCE-PDA bei Aldi-Nord

    Aldi-Nord bietet ab dem 18. Juni 2003 ein mobiles Navigationssystem samt WindowsCE-PDA inklusive Navigationssoftware, Kartenmaterial für Deutschland, Österreich und die Schweiz sowie einen GPS-Empfänger und eine Autohalterung an.

    12.06.20030 Kommentare
  20. Citroën führt AutoPC in Deutschland ein

    Citroën führt AutoPC in Deutschland ein

    Der Automobilhersteller Citroën bietet seinen gemeinsam mit Clarion und Microsoft entwickelten, Windows-CE-basierten "AutoPC" nun nicht mehr nur in Frankreich, sondern auch in Deutschland an. Das Gerät vereint ein Radio mit TMC und integriertem Telefon, ein Navigationssystem und einen CD-Wechsler; die Steuerung erfolgt während der Fahrt auch per Sprache.

    11.06.20030 Kommentare
  21. Navigationssystem projiziert Fahrhinweise ins Straßenabbild

    Navigationssystem projiziert Fahrhinweise ins Straßenabbild

    Siemens entwickelt derzeit ein Navigationssystem, das Fahrtrichtungsinformationen und sonstige Daten nicht mehr in Form einer abstrakten Kartenansicht darstellt, sondern in ein Kamerabild von der Straße passend einblendet. Die Verbindung von realem und virtuellem Bild - auch als Augmented Reality (engl. für erweiterte Realität) bezeichnet - soll eine bessere Orientierung ermöglichen.

    28.05.20030 Kommentare
  22. Satellitennavigation: Entwicklung von Galileo kann beginnen

    Laut der Bundesregierung haben sich die europäischen Forschungsminister am Montag, dem 26. Mai 2003, endgültig über die noch offenen organisatorischen und finanziellen Fragen zum geplanten europäischen Satellitennavigationssystem Galileo geeinigt. ESA und Europäische Union werden in Kürze die Urkunde zur Gründung des gemeinsamen Unternehmens Galileo Industries mit Sitz in Brüssel unterzeichnen.

    28.05.20030 Kommentare
  23. Zivile Nutzung satellitengestützter Navigation ungestört

    Die Qualität der zivilen Satelliten-Navigation hat seit Beginn des Irak-Krieges nicht gelitten. Das vom US-Militär betriebene Global Positioning System (GPS) ist nach wie vor auch für Privatanwender voll nutzbar. Das hat ein Vergleich von GPS-Positionsmessungen vor und während des Krieges ergeben, berichtet das Computermagazin c't.

    07.04.20030 Kommentare
  24. GPS im Kriegsfall eventuell wieder ungenau

    Auf die meisten Lotsendienste per GPS-(Global-Positioning-System-)Navigation kann man sich nach einer Information des ADAC auch im Kriegsfall verlassen. Selbst wenn die vom US-Militär kontrollierten Satelliten ungenaue Positionsdaten abgeben, ist das für festeingebaute Geräte kein Problem, hat der ADAC gemeldet.

    19.03.20030 Kommentare
  25. TomTom Navigator 2: Mobile Navigationslösung für Pocket PC

    Von dem beliebten TomTom Navigator ist nun die Version 2.0 erschienen. Die Lösung verwandelt einen Pocket PC in ein kleines Navigationssystem mit integrierter Routenplanung. In der neuen Version sind größere Steuerelemente dazugekommen, die auch eine Eingabe von Ortsnamen und Ähnlichem ohne Stift nur mit dem Finger erlauben soll. Darüber hinaus sind aktualisierte Karten, neue Darstellungsmodi und gesprochene Anweisungen für die Wegstrecke hinzugekommen.

    12.03.20030 Kommentare
  26. Keine Einigung über Satellitennavigationssystem Galileo

    Die Einigung über das europäische Satellitennavigationssystem Galileo ist vorerst an den Forderungen Italiens gescheitert. Der von Deutschland vorgeschlagene Kompromiss ist abgelehnt worden, teilten das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und das Bundesministerium für Verkehr-, Bau-, und Wohnungswesen (BMVBW) in Berlin mit.

    24.12.20020 Kommentare
  27. Routenplaner TomTom CityMaps für PDAs in neuer Version

    Mit TomTom CityMaps 2003 stellt Palmtop Software BV eine aktualisierte Version der Routenplaner-Software für Städte bereit, die in Versionen für PalmOS, WindowsCE, Symbian und Epoc angeboten wird. Die Software enthält Vektorkarten von mehr 240.000 Städten und Dörfern in Europa.

    21.11.20020 Kommentare
  28. Navigationssystem mit Intelligent Content of Demand

    Mit dem neuen Navigationssystem MS 5500 führt VDO Dayton eine neue Technologie ein, die ein neues Geschäftsmodell in diesem Bereich ermöglicht. Der Autofahrer erhält mit dem Kauf des genannten Navigationssystems eine DVD, die die aktuellen Straßendaten von 23 Ländern, touristische Ziele und 13 Reiseführer sowie auch die TMC-Codierung zur dynamischen Routenführung am Stau vorbei für 11 Länder enthält. Alle Daten sind auf dieser DVD gespeichert und können bei Bedarf ummittelbar mit einem Code freigeschaltet werden. Das geht auch temporär begrenzt für Jahre, Wochen oder Tage.

    29.10.20020 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #