Magellan bringt Fahrzeug-Navi mit Sprachsteuerung

Maestro 4225 mit TMC und Bluetooth

Magellan hat eine Neuauflage der Maestro-Serie vorgesellt. Die GPS-Systeme sind mit einem 4,3-Zoll-QVGA-Bildschirm und Reiseführer-Infos von Marco Polo gerüstet. Das Flaggschiff Maestro 4225 bietet zusätzlich Bluetooth, ein TMC-Modul und vorinstalliertes Kartenmaterial für Europa. Zudem soll das Gerät Sprachbefehle ausführen können.

Artikel veröffentlicht am , yg

Maestro-Serie von Magellan
Maestro-Serie von Magellan
Die Maestro-4200-Serie hat eine WQVGA-Auflösung von 480 x 272 Pixel bei 65.534 Farben und greift auf die Marco-Polo-Datenbank zurück: Sie liefert damit Kultur- und Ausgehtipps sowie Shopping-Adressen. Weiter hat Magellan an Pannenhilfe auf Knopfdruck gedacht: Im Falle eines Falles kann der Fahrer eine Liste mit Werkstätten in der Nähe aufrufen, beim Maestro 4225 auch über Bluetooth unter der angezeigten Nummer.

Stellenmarkt
  1. BI Data Engineer (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Partnermanager Glasfaser-Infrastruktur & Netzmanagement (m/w/d)
    ENTEGA Medianet GmbH über KEPPLER. Personalberatung, Darmstadt
Detailsuche

Maestro-Serie von Magellan
Maestro-Serie von Magellan
Via Spracherkennung soll das teuerste Modell der Reihe in der Lage sein, gesprochene Straßennamen zu verstehen und den Fahrer zum Ziel zu lotsen, dank Text-to-Speech kann das System dabei auch Straßenamen nennen. Etwas abgespeckt kommt das 4215 daher: Neben der Spracherkennung fehlt ihm jedoch TMC und Bluetooth.

Alle drei mobilen Lotsen sind mit einem SiRF-Star-III-Chipsatz ausgestattet, der interne Speicher lässt sich per SD-Karte auf bis zu zwei GByte erweitern. Die Adresseingabe soll per Autovervollständigung flott von der Hand gehen. Zudem lässt sich eine Route mit 20 Zwischenzielen planen, als POI-Kategorie hat Magellan "Autobahnausfahrten" mit aufgenommen - darunter verstecken sich Tankstellen, Rastplätze und Restaurants.

Alle drei Modelle messen 8,25 x 12,40 x 1,78 cm und wiegen 190 Gramm. Die Akkuleistung gibt Magellan mit bis zu 4 Stunden ohne Ladekontakt an. Im Lieferumfang sind eine Windschutzscheibenhalterung, ein Adapterkabel für den Zigarettenanzünder, eine Schutzhülle, eine Klebescheibe für das Armaturenbrett sowie ein USB-Datenkabel enthalten.

Golem Akademie
  1. Ansible Fundamentals: Systemdeployment & -management: virtueller Drei-Tage-Workshop
    6.–8. Dezember 2021, Virtuell
  2. Webentwicklung mit React and Typescript: virtueller Fünf-Halbtage-Workshop
    6.–10. Dezember 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Der Maestro 4225 soll 449,- Euro, kosten, den 4215 bekommt man für 329,- Euro, das Einsteigergerät 4200 soll für 279,- Euro in den Handel gelangen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Oli_ 20. Sep 2007

Nein SprachAUSgabe des Navis steuert Fahrzeug.

the13th 20. Sep 2007

Vermutlich mit "Ihre Eingabe wurde nicht verstanden - bitte wiederholen sie" ;)

mp (Golem.de) 19. Sep 2007

Der Fehler wurde nun korrigiert, vielen Dank für den Hinweis.

Zak 19. Sep 2007

"Magellan bringt Fahrzeug-Navi mit Sprachsteuerung" Hehe, fast so gut wie "DDR...

mmmmm 19. Sep 2007

Aktuelle Uhrzeit 08:00 Zypressenhofstraße 234! "Ich habe Ihre Eingabe nicht verstanden...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pixel 6 und 6 Pro im Test
Google hat es endlich geschafft

Das Pixel 6 und Pixel 6 Pro werden endlich Googles Rang als Android-Macher gerecht: Die Smartphones bieten starke Hardware und sinnvolle Software.
Ein Test von Tobias Költzsch

Pixel 6 und 6 Pro im Test: Google hat es endlich geschafft
Artikel
  1. Apple-Software-Updates: iOS 15.1, iPadOS 15.1, WatchOS 8.1 und TVOS 15.1 verfügbar
    Apple-Software-Updates
    iOS 15.1, iPadOS 15.1, WatchOS 8.1 und TVOS 15.1 verfügbar

    Die ersten größeren Aktualisierungen für iPhone, iPad, Apple Watch und Apple TV sind da. Wer das iPhone 13 verwendet, profitiert besonders.

  2. Desktop-Betriebssystem: Apple MacOS Monterey mit neuem Safari und Fokus-Funktion
    Desktop-Betriebssystem
    Apple MacOS Monterey mit neuem Safari und Fokus-Funktion

    Apple hat die finale Version seines Mac-Betriebssystems MacOS Monterey veröffentlicht. Dabei sind ein neuer Safari-Browser und eine Konzentrationsfunktion.

  3. 20 Jahre Windows XP: Der letzte XP-Fan
    20 Jahre Windows XP
    Der letzte XP-Fan

    Windows XP wird 20 Jahre alt - und nur wenige nutzen es noch täglich. Golem.de hat einen dieser Anwender besucht.
    Ein Interview von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional günstiger • Punkte sammeln bei MM für Club-Mitglieder: 1.000 Punkte geschenkt • Alternate (u. a. Apacer 1TB SATA 86,90€ & Team Group 1TB PCIe 4.0 159,90€) • Echo Show 8 (1. Gen.) 64,99€ • Halloween Sale bei Gamesplanet • Smart Home von Eufy günstiger [Werbung]
    •  /