Abo
  • IT-Karriere:

Navi-Software CoPilot Live integriert Microsofts Suche

Freie Suche: Stichwort eintippen genügt

Der Navigationsgerätehersteller ALK Technologies hat sich mit Microsoft zusammengetan: In Zukunft soll Microsofts Live Search bei CoPilot Live die lokale Suche übernehmen und Listen mit Restaurants, Hotels oder Ärzten in der Nähe ausspucken. Doch die Suchergebnisse liefern noch mehr Infos.

Artikel veröffentlicht am , yg

Die Suche soll sich über eine freie Texteingabe vollziehen und die Suchergebnisse nach Entfernung listen. Zusätzlich soll der Navigationsgerätenutzer über Community-Bewertungen und Rankings einen Eindruck davon bekommen, wie gut die präsentierten Restaurants oder wie teuer die Hotels sind. Im Vergleich zum klassischen Point of Interest bietet die Suche über Live Search damit zwei Vorteile: Erstens sind die Ergebnisse meist noch aktuell und zweitens werden sie kommentiert und bieten dem Nutzer damit mehr Orientierung.

Via GPRS sendet CoPilot Live Anfragen an Microsofts Live Search API. Zurück kommen verschiedene Adressen zu Geschäften in der Nähe, Restaurants oder Freizeitmöglichkeiten. Man kann sich den Weg dorthin anzeigen lassen, zu einer Reiseroute hinzufügen oder direkt ansteuern. Da die Datenübertragung via GPRS erfolgt, fordert ALK Technologies die Netzbetreiber auf, geeignete Datenoptionen anzubieten. Ab welcher Version von CoPilot die Suche in die Software integriert wird, hat ALK noch nicht verraten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. AMD Ryzen Threadripper 1920X für 209,90€ statt 254,01€ im Vergleich und be...
  2. 179€ (Bestpreis - nach 40€ Direktabzug)
  3. 35€ (Bestpreis!)
  4. 199€ + Versand

DeeZiD 11. Feb 2008

!!!

Die Suchmaschine 11. Feb 2008

Onkel Bill und sein Freund Steve vielleicht? Bislang ist man mit den integrierten POIs...


Folgen Sie uns
       


Hallo Magenta und Alexa auf dem Smart Speaker der Telekom

Wetter, Allgemeinwissen, sächsische Aussprache - wir haben den Magenta-Assistenten gegen Alexa antreten lassen.

Hallo Magenta und Alexa auf dem Smart Speaker der Telekom Video aufrufen
Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein
  2. Google Fotos Pixel 4 kommt ohne unbegrenzten unkomprimierten Fotospeicher

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

    •  /