Abo
  • Services:

Nokia bringt Navigation vom Auto auf den Gehsteig

Fußgängermodus mit Parkwegen und neue Satellitenbilder

Im Rahmen des Mobile World Congress 2008 hat Nokia in Barcelona Nokia Maps 2.0 vorgestellt, das sich noch im Betastadium befindet. Die neue Version soll nun auch Kartenmaterial für Fußgänger bereitstellen. Außerdem haben die Finnen ihr Navigationsangebot mit Multimedia-Stadtführern und Satellitenbildern aufgepeppt.

Artikel veröffentlicht am , yg

Nokia Maps 2.0 auf Nokia 6210 Navigator
Nokia Maps 2.0 auf Nokia 6210 Navigator
Mit der Renovierung der Bedienoberfläche von Nokia Maps ist nun die Navigationsmöglichkeit "Gehen" hinzugekommen. Dabei soll der Nutzer über kleine Straßen und sogar Parks geleitet werden. Zusätzlich gibt es Informationen zu Gebäuden, Straßen sowie Parkanlagen mit Fotos, Videos und Audiostreams. Der Nutzer kann in die multimedialen Reiseführer kurze 10 Minuten lang reinschauen. Die Reiseführer stammen unter anderem von Berlitz. Die reinen Navigationsfunktionen können 3 Tage lang kostenlos getestet werden. Anschließend wird eine Lizenz fällig; zu Preisen machte Nokia keine Angaben. Verkehrsinformationen liefert Nokia Maps 2.0 in Echtzeit in 18 europäischen Ländern - allerdings nur gegen Aufpreis.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Bosch Gruppe, Abstatt

Nokia Maps 2.0 auf Nokia 6210 Navigator
Nokia Maps 2.0 auf Nokia 6210 Navigator
Die Kartendaten stammen von TeleAtlas und Navteq, damit sollen mehr als 200 Länder abgedeckt werden. Über 70 dieser Karten sollen navigierbar sein. Außerdem umfasst Nokia Maps 2.0 lokale Symbole für 17 Städte und führt Nutzer beispielsweise zum nächsten Bahnhof, um von dort mit der U-Bahn weiterzufahren. Die Hybrid-Ansicht ermöglicht die Ansicht per Satellitenbild, wie es auch Google Maps anbietet.

Nokia will Nokia Maps in der ersten Jahreshälfte 2008 mit einer Series-40-Version auf dem Massenmarkt einführen. Eine Beta-Version von Nokia Maps 2.0 für ausgewählte Geräte ist auf den Internetseiten von den Seiten der Nokia Beta Labs verfügbar. Die aktuelle Version von Nokia Maps und Nokia Map Loader können für ausgewählte Geräte kostenlos heruntergeladen werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 389€ (Vergleichspreis 488€)
  2. 99,99€ + USK-18-Versand (Die Bestellbarkeit könnte sich jederzeit ändern bzw. kurzfristig...
  3. 375€ (Vergleichspreis Smartphone je nach Farbe ca. 405-420€. Speicherkarte über 30€)
  4. (u. a. Xbox Live Gold 12 Monate für 38,49€ und Monster Hunter World Deluxe Edition für 48,49€)

dualcore 14. Feb 2008

http://www.mobest.de/Einkaufen.html auch dort gefunden: http://www.handango.de/ Danke...


Folgen Sie uns
       


iOS 12 angesehen

Das neue iOS 12 bietet Nutzern die Möglichkeit, die Bildschirmzeit besser kontrollieren und einteilen zu können. Auch Siri könnte durch die Kurzbefehle interessanter als bisher werden.

iOS 12 angesehen Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
    Elektroroller-Verleih Coup
    Zum Laden in den Keller gehen

    Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
    2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
    3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
    Apple
    iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

    Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

    1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
    2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
    3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

      •  /