Abo
  • Services:

HP wünscht gute Reise: iPAQ mit GPS-Navigation

Zwei neue iPAQ-PDAs mit Windows Mobile 6 vorgestellt

HP hat im Rahmen seiner Herbstkollektion neue iPAQs vorgestellt. Der iPAQ 314 Travel Companion gehört als Windows-CE-Gerät in die Kategorie Navigationssystem und ist mit GPS-Empfänger und Multimedia-Funktionen ausgestattet. Daneben hat Hewlett-Packard zwei neue Windows-Mobile-PDAs vorgestellt: Der iPAQ 214 verfügt über zwei Kartensteckplätze und bietet WLAN, das auch im iPAQ 114 zu finden ist.

Artikel veröffentlicht am , yg

iPAQ 314 Travel Companion
iPAQ 314 Travel Companion
Mit dem iPAQ 314 Travel Companion bringt Hewlett-Packard ein portables Navigationssystem mit vorinstalliertem Kartenmaterial aus Westeuropa. Das Gerät beherrscht text to speech und verfügt über einen TMC-Empfänger, um Staumeldungen berücksichtigen zu können. Als zusätzlichen Dienst und Einnahmequelle bietet HP ein Webportal, über das sich der Nutzer Routen mit weiterführenden Informationen zusammenstellen und über den Desktop-PC auf den Travel Companion übertragen kann. Ein direkter Aufruf des Portals über das Navigationsgerät ist nicht möglich.

Inhalt:
  1. HP wünscht gute Reise: iPAQ mit GPS-Navigation
  2. HP wünscht gute Reise: iPAQ mit GPS-Navigation

Der 4,3-Zoll-Touchscreen des Navigationsgerätes weist eine Auflösung von 800 x 480 Pixeln auf und zeigt bis zu 65.536 Farben. Mikrofon und Lautsprecher sind an Bord, der Nutzer kann jedoch auch Stereokopfhörer über 3,5-mm-Klinkenstecker anstöpseln.

Ausgestattet ist der Navigations-iPAQ mit einem Centrality-Titan-Prozessor mit 600 MHz Taktung und 128 MByte Arbeits- sowie 2 GByte Flash-Speicher. Über einen SDHC-Kartensteckplatz lässt sich der Speicherplatz erweitern. Beim Betriebssystem setzt HP auf Windows CE 5.0 mit angepasster Bedienoberfläche. Der Datentausch erfolgt via Bluetooth 2.0 und USB 1.1, WLAN oder UMTS fehlen. Das 86,8 x 110,2 x 18,2 mm große und 187 Gramm schwere Gerät ist mit einem 1.700-mAh-Lithium-Ionen-Akku ausgestattet, zu den Akkulaufzeiten machte HP keine Angaben. Neben dem GPS-Modell hat HP auch zwei klassische PDAs vorgestellt.

HP wünscht gute Reise: iPAQ mit GPS-Navigation 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. (-80%) 3,99€
  3. 99,99€
  4. 4,95€

sue bega 06. Sep 2007

wundert mic, dass bei den dingen die man alles patentieren/copyrighten kann apple sich...


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption in 4K - Grafikvergleich

Wir haben Red Dead Redemption in 4K auf der Xbox One X angespielt und zeigen unseren Grafikvergleich mit der Originalfassung.

Red Dead Redemption in 4K - Grafikvergleich Video aufrufen
Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen

Ab dem 25. Mai gilt europaweit ein neues Datenschutz-Gesetz, das für Unternehmen neue rechtliche Verpflichtungen schafft. Trotz der nahenden Frist sind viele IT-Firmen schlecht vorbereitet. Wir erklären, was auf Geschäftsführung und Admins zukommt.
Von Jan Weisensee

  1. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung
  2. Cybersecurity Tech Accord IT-Branche verbündet sich gegen Nationalstaaten
  3. Black Friday Markeninhaber plant Beschwerde gegen Löschung

Ryzen 7 2700X im Test: AMDs Zen+ zieht gleich mit Intel
Ryzen 7 2700X im Test
AMDs Zen+ zieht gleich mit Intel

Der neue Ryzen 7 2700X gehört zu den schnellsten CPUs für 300 Euro. In Anwendungen schlägt er sich sehr gut und ist in Spielen oft überraschend flott. Besonders schön: die Abwärtskompatibilität.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs
  2. AMD-Prozessor Ryzen-Topmodell 7 2700X kostet 320 Euro
  3. Spectre v2 AMD und Microsoft patchen CPUs bis zurück zum Bulldozer

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

    •  /