HP wünscht gute Reise: iPAQ mit GPS-Navigation

Zwei neue iPAQ-PDAs mit Windows Mobile 6 vorgestellt

HP hat im Rahmen seiner Herbstkollektion neue iPAQs vorgestellt. Der iPAQ 314 Travel Companion gehört als Windows-CE-Gerät in die Kategorie Navigationssystem und ist mit GPS-Empfänger und Multimedia-Funktionen ausgestattet. Daneben hat Hewlett-Packard zwei neue Windows-Mobile-PDAs vorgestellt: Der iPAQ 214 verfügt über zwei Kartensteckplätze und bietet WLAN, das auch im iPAQ 114 zu finden ist.

Artikel veröffentlicht am , yg

iPAQ 314 Travel Companion
iPAQ 314 Travel Companion
Mit dem iPAQ 314 Travel Companion bringt Hewlett-Packard ein portables Navigationssystem mit vorinstalliertem Kartenmaterial aus Westeuropa. Das Gerät beherrscht text to speech und verfügt über einen TMC-Empfänger, um Staumeldungen berücksichtigen zu können. Als zusätzlichen Dienst und Einnahmequelle bietet HP ein Webportal, über das sich der Nutzer Routen mit weiterführenden Informationen zusammenstellen und über den Desktop-PC auf den Travel Companion übertragen kann. Ein direkter Aufruf des Portals über das Navigationsgerät ist nicht möglich.

Inhalt:
  1. HP wünscht gute Reise: iPAQ mit GPS-Navigation
  2. HP wünscht gute Reise: iPAQ mit GPS-Navigation

Der 4,3-Zoll-Touchscreen des Navigationsgerätes weist eine Auflösung von 800 x 480 Pixeln auf und zeigt bis zu 65.536 Farben. Mikrofon und Lautsprecher sind an Bord, der Nutzer kann jedoch auch Stereokopfhörer über 3,5-mm-Klinkenstecker anstöpseln.

Ausgestattet ist der Navigations-iPAQ mit einem Centrality-Titan-Prozessor mit 600 MHz Taktung und 128 MByte Arbeits- sowie 2 GByte Flash-Speicher. Über einen SDHC-Kartensteckplatz lässt sich der Speicherplatz erweitern. Beim Betriebssystem setzt HP auf Windows CE 5.0 mit angepasster Bedienoberfläche. Der Datentausch erfolgt via Bluetooth 2.0 und USB 1.1, WLAN oder UMTS fehlen. Das 86,8 x 110,2 x 18,2 mm große und 187 Gramm schwere Gerät ist mit einem 1.700-mAh-Lithium-Ionen-Akku ausgestattet, zu den Akkulaufzeiten machte HP keine Angaben. Neben dem GPS-Modell hat HP auch zwei klassische PDAs vorgestellt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
HP wünscht gute Reise: iPAQ mit GPS-Navigation 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond

Ob sich Elon Musk so die erste Ankunft einer SpaceX-Rakete auf dem Mond vorgestellt hat?

Raumfahrt: SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond
Artikel
  1. Deutschland: E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall
    Deutschland
    E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall

    E-Commerce wird immer mehr als das Normale und Übliche empfunden, meint der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel.

  2. Letzte Meile: Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen
    Letzte Meile
    Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen

    Die Telekom will von 1&1, Vodafone und Telefónica künftig erheblich mehr für die Anmietung der letzten Meile.

  3. G413 SE, G413 TKL SE: Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld
    G413 SE, G413 TKL SE
    Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld

    Normalerweise sind mechanische Tastaturen von Logitech sehr teuer - nicht so die G413 SE und TKL SE. Die verzichten dafür auf RGB.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3090 24GB 2.349€ • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • 1TB SSD PCIe 4.0 127,67€ • RX 6900XT 16 GB 1.495€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • LG OLED 65 Zoll 1.599€ • Razer Gaming-Maus 39,99€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /