Abo
  • Services:

Navigon 2110 - GPS-Navigation für Einsteiger

TMC-Empfänger in Kfz-Ladekabel untergebracht

Nachdem Navigon zur CeBIT 2007 die ersten selbst entwickelten Navigationsgeräte 5100/5110 sowie 7100/7110 vorgestellt hat, wird auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) 2007 in Berlin ein entsprechendes Modell für den kleinen Geldbeutel vorgestellt.

Artikel veröffentlicht am ,

Navigon 2100
Navigon 2100
Der Navigon 2100/2110 verwendet die gleiche Navigon-Software wie die großen Brüder, so dass sich der Neuling leicht bedienen lassen sollte. Im Kfz-Ladekabel befindet sich eine TMC-Antenne, um aktuelle Verkehrsinformationen zu erhalten, um etwa Staus oder Unfälle zu umfahren. Damit verzichtet der Neuling als erstes Navigon-Gerät auf eine separate TMC-Antenne.

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Bonn

Die Navigationssoftware arbeitet mit 2D- sowie 3D-Ansicht und ist mit einer verbesserten Routenkalkulation versehen, um den optimalen Weg zu einem Zielort zu ermitteln. Ein Fahrspurassistent führt den Fahrer bei mehrspurigen Straßen auf die richtige Fahrbahn. Die Software stellt mehr als 2 Millionen Point of Interests (POIs) bereit, um etwa Tankstellen, Restaurants, Hotels oder andere Geschäfte zu finden. Mit einem PIN-Code kann das Gerät für Diebe unbrauchbar gemacht werden.

Navigon 2100
Navigon 2100
Der interne Speicher von 64 MByte lässt sich allem Anschein nach nicht erweitern, weil ein entsprechender Speicherkartensteckplatz fehlt. Der interne Akku kann das 160 Gramm wiegende Gerät bis zu 3,5 Stunden mit Strom versorgen, um sich etwa auf einem Spaziergang navigieren zu lassen.

Im Herbst 2007 soll das Navigationssystem auf den Markt kommen. Mit Kartenmaterial für Deutschland, Österreich und die Schweiz gibt es den Navigon 2100 für 199,- Euro, während das Navigon 2110 mit Karten für Westeuropa ausgeliefert wird und somit 279,- Euro kostet. Das Gerät gibt es in den Gehäusefarben Schwarz oder Weiß.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 33,99€
  3. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)
  4. 45,99€ (Release 12.10.)

fellkapuze 04. Sep 2007

Das ist doch alles Unsinn.. Profi-Gerät / einsteigergerät. Ich brauche mein Navi...

pencoe 04. Sep 2007

Na ja, in 64MB würde man ja auch höchstens das deutsche Autobahnnetz unterbringen... ;-)

ThomasStolz 04. Sep 2007

AFAIK: Ein Kabel weniger, TMC-Empfang über KFZ-Kabel ;) Thomas

woof 03. Sep 2007

wohl kaum. 350 MB ist das mindeste...


Folgen Sie uns
       


Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht

Coup lädt bis zu 154 Akkus in Berlin an einer automatischen Ladestation für 1.000 Elektroroller auf.

Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht Video aufrufen
Echo Link: Amazon hält sich für Sonos
Echo Link
Amazon hält sich für Sonos

Sonos ist offenbar für Amazon ein Vorbild. Anders ist die Existenz des Echo Link und des Echo Link Amp nicht zu erklären. Aber ohne ein Ökosystem wie das von Sonos sind die Produkte völlig unsinnig.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. Smarte Echo-Lautsprecher Amazon macht Alexa schlauer
  2. Amazon Alexa Echo-Lautsprecher können bald über Skype telefonieren
  3. Zusatzbox Amazon bringt Alexa mit Echo Auto in jedes Auto

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

    •  /