Abo
77 Lootbox Artikel
  1. FixFifa: Fans von Fifa 18 drohen mit Boykott

    FixFifa: Fans von Fifa 18 drohen mit Boykott

    Ermuntert durch den Kampf gegen die Mikrotransaktionen in Star Wars Battlefront 2 will nun auch die Community einige Änderungen in Fifa 18 durchsetzen. Kurioserweise geht es dabei nicht nur um den Itemshop, sondern auch um eine etwas ältere Version des Spiels.

    23.11.201754 KommentareVideo
  2. Lootboxen: "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

    Lootboxen: "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

    Jetzt kritisieren auch US-Politiker die Lootboxen in Spielen wie Star Wars Battlefront 2 - und zwar mit deutlichen Worten. Es soll eine Initiative geben, um Jugendliche künftig besser vor den Glücksspielelementen zu schützen oder diese sogar ganz zu verbieten.

    22.11.2017123 KommentareVideo
  3. Pocket Camp: Animal Crossing baut auf Smartphones

    Pocket Camp: Animal Crossing baut auf Smartphones

    Nintendo hat eine Free-to-Play-Version seines Aufbauspiels Animal Crossing für iOS und Android veröffentlicht. Darin geht es um den Aufbau eines Campingplatzes - Golem.de hat trotz der nervigen Sprachausgabe schon mal gezeltet.

    22.11.201713 KommentareVideo
  4. Star Wars Battlefront 2: Macht und Mikrotransaktionen

    Star Wars Battlefront 2: Macht und Mikrotransaktionen

    Lucasfilm begrüßt die temporäre Entfernung von Lootboxen in Star Wars Battlefront 2. In Großbritannien reagieren Käufer zurückhaltend und in Frankreich gibt es einen ersten Ruf nach Untersuchungen durch die Glücksspielaufsicht. EA steht wegen Mikrotransaktionen weiter unter Druck.

    21.11.201751 KommentareVideo
  5. Star Wars: EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2

    Star Wars: EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2

    Weder in der Kampagne um die Elitesoldatin Iden Versio noch im Multiplayermodus: Electronic Arts hat - zumindest vorübergehend - alle Mikrotransaktionen auf Echtgeldbasis aus Star Wars Battlefront 2 entfernt.

    17.11.2017119 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. AOK Systems GmbH, Bonn
  2. KION Group IT, Frankfurt am Main
  3. JOB AG Technology Service GmbH, Münster
  4. Schenck Process Europe GmbH, Darmstadt


  1. Starcraft 2: Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2

    Starcraft 2: Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2

    Der bislang kostenpflichtige erste Teil von Starcraft 2 ist jetzt als Free-to-Play-Angebot erhältlich - und Blizzard bewirbt das mit Seitenhieben gegen Star Wars Battlefront 2. Nicht die ganze Community findet das so lustig, wie es vermutlich gemeint ist.

    15.11.2017143 KommentareVideo
  2. Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger

    Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger

    Tolle Handlung, aber ziemlich simple Feuergefechte: Die Kampagne von Star Wars Battlefront 2 bedient die helle und dunkle Seite der Macht gleichermaßen. Als Sternenkrieger-Komplettpaket mit Multiplayer- und Arcademodus ist das Programm dennoch eine Empfehlung für Jedi.
    Von Peter Steinlechner

    14.11.2017111 KommentareVideo
  3. Electronic Arts: Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2

    Electronic Arts : Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2

    Einen ungewollten Rekord hat Electronic Arts kurz vor der Veröffentlichung von Star Wars Battlefront 2 gebrochen: den des am meisten runtergevoteten Kommentars auf Reddit. Kritik rufen vor allem die Mikrotransaktionen in dem Actionspiel hervor.

    13.11.2017145 KommentareVideo
  4. Games: Spielebranche verdient mit und trotz Mikrotransaktionen

    Games: Spielebranche verdient mit und trotz Mikrotransaktionen

    Umsatzwachstum und steigende Gewinne: Ubisoft legt positive Geschäftszahlen vor, und auch bei Take 2 läuft es derzeit - allerdings ist Konzernchef Strauss Zelnick aufgefallen, dass die Einnahmen durch Mikrotransaktionen auf Kosten der Kundenzufriedenheit gehen.

    08.11.201740 KommentareVideo
  5. Star Wars Battlefront 2 angespielt: Sammeln ihr sollt ...

    Star Wars Battlefront 2 angespielt: Sammeln ihr sollt ...

    Spielbare Figuren wie Meister Yoda und Rey, Schauplätze aus den neuen Episoden plus Massen an Extras: Der Multiplayermodus von Star Wars Battlefront 2 unterscheidet sich deutlich vom Vorgänger - und erzeugt dank über 300 Sammelkarten viel mehr Langzeitmotivation.
    Von Peter Steinlechner

    08.11.201778 KommentareVideo
  1. Star Wars Battlefront 2: EA reagiert auf Kritik an Lootboxen

    Star Wars Battlefront 2: EA reagiert auf Kritik an Lootboxen

    Viele Spieler der Beta von Star Wars Battlefront 2 hatten sich über die Lootboxen geärgert, jetzt reagiert Electronic Arts - jedenfalls ein bisschen. So sind die besonders starken Epic Star Cards nun gar nicht mehr in Schatzkisten zu finden.

    01.11.201717 KommentareVideo
  2. Virtuelle Güter: Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

    Virtuelle Güter: Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

    Der Umsatz mit Mikrotransaktionen lässt sich durch einfache Tricks noch steigern - und Activision hat dafür nun ein Patent. Bislang kommt das System aber nach Angaben der Firma noch nicht zum Einsatz.

    18.10.201746 KommentareVideo
  3. Jugendschutz: Lootboxen gelten bisher nicht als Glücksspiel

    Jugendschutz: Lootboxen gelten bisher nicht als Glücksspiel

    In Foren vergleichen Computerspieler die unbeliebten Lootboxen (virtuelle Schatzkisten) etwa aus Mittelerde oft mit Glücksspiel und fordern ein Verbot. Nun haben USK und zwei weitere für den Jugendschutz in Games zuständige Stellen ihre Sicht der Dinge erläutert.

    16.10.201769 KommentareVideo
  1. Schatten des Krieges: Mikrotransaktionen in Mittelerde

    Schatten des Krieges: Mikrotransaktionen in Mittelerde

    Immerhin stellt es der Publisher vor der Veröffentlichung ausführlich vor: Das Vollpreisspiel Mittelerde - Schatten des Krieges wird Spielern die Möglichkeit geben, Ausrüstung und Orks für echte Euro zu kaufen.

    06.08.201731 KommentareVideo
  2. Playerunknown's Battlegrounds: Mikrotransaktionen führen zu Aufruhr bei Fans

    Playerunknown's Battlegrounds: Mikrotransaktionen führen zu Aufruhr bei Fans

    Kostenlose Kisten müssen für 2,50 Dollar geöffnet werden: Zur Gamescom gibt es spezielle Outfits für Playerunknown's Battlegrounds nur gegen Geld. Dabei ist das Spiel noch immer im Early Access. Das regt die Community auf.

    27.07.201789 KommentareVideo
  3. Overwatch: Blizzards E-Sport streamt künftig halbexklusiv über Twitch

    Overwatch: Blizzards E-Sport streamt künftig halbexklusiv über Twitch

    Wer sich künftig E-Sport-Partien in Overwatch, Starcraft 2 oder Hearthstone anschauen will, kann das bei Blizzard - und sonst nur noch bei Twitch: Die beiden Unternehmen haben eine auf zwei Jahre angelegte Kooperation geschlossen. Um Zuschauer zu ködern, gibt es Lootboxen und andere Ingame-Extras.

    21.06.20176 KommentareVideo
  1. Blizzard: Overwatch spielt Rocket League

    Blizzard: Overwatch spielt Rocket League

    Sportliches Update für Overwatch: Das Actionspiel von Blizzard veranstaltet die an Olympia angelehnten Sommerspiele - inklusive eines verdächtig an Rocket League erinnernden neuen Multiplayermodus.

    03.08.201628 KommentareVideo
  2. Overwatch im Test: Superhelden ohne Sammelsucht

    Overwatch im Test : Superhelden ohne Sammelsucht

    Schnelle Action mit viel Abwechslung und tolles Heldendesign, aber nicht der von Blizzard gewohnte "Nur noch fünf Minuten"-Suchtfaktor: Der Multiplayershooter Overwatch ist ein spaßig-buntes Spektakel mit Potenzial.

    30.05.2016243 KommentareVideo
  3. Overwatch: Stufenlos schöner - aber nicht stärker

    Overwatch: Stufenlos schöner - aber nicht stärker

    Blizzard hat das Fortschrittssystem von Overwatch vorgestellt: Spieler sammeln Erfahrungspunkte und bekommen bei jedem Stufenaufstieg neue virtuelle Gegenstände, die aber keine Auswirkungen auf die Charakterwerte oder -fähigkeiten haben sollen.

    10.02.201619 KommentareVideo
  1. Diablo 3: Vorerst keine höllischen Mikrotransaktionen in Europa

    Diablo 3: Vorerst keine höllischen Mikrotransaktionen in Europa

    Im kürzlich vorgestellten Patch auf Version 2.2.0 von Diablo 3 soll es in den USA und in Europa keine Mikrotransaktionen geben - allerdings lässt sich Entwickler Blizzard eine große Hintertür offen.

    23.02.201542 KommentareVideo
  2. Battlefield 4 Mikrotransaktionen: Electronic Arts verkauft Battlepacks gegen Geld

    Battlefield 4 Mikrotransaktionen: Electronic Arts verkauft Battlepacks gegen Geld

    Statt Battlepacks für Battlefield 4 freizuspielen, können Spieler diese seit gestern auch für echtes Geld erwerben. Ein bronzenes Battlepack kostet einen, ein silbernes zwei und ein goldenes drei Euro. Die Preise gelten für die PC- sowie die Konsolenversionen.

    28.05.201453 Kommentare
  3. Rennspiele: Forza 5 und Gran Turismo 6 mit Echtgeld-Autokauf

    Rennspiele: Forza 5 und Gran Turismo 6 mit Echtgeld-Autokauf

    Die beiden kommenden Vorzeige-Rennspiele Gran Turismo 6 und Forza Motorsport 5 haben beim Anspielen einen klasse Eindruck gemacht. Ein Detail entfacht bei der Community allerdings Verärgerung: ein Itemshop, in dem es bestimmte Vehikel für echte Euros zu kaufen gibt.

    19.11.201334 KommentareVideo
  1. World of Warcraft: Blizzard testet Mikrotransaktionen

    World of Warcraft: Blizzard testet Mikrotransaktionen

    "Pay to win" statt "pay to play"? Diese Frage treibt derzeit Spieler von World of Warcraft um. Grund sind Hinweise auf einen Ingame-Itemshop auf den Blizzard-Testservern.

    08.07.201371 KommentareVideo
  2. Black Ops 2: Mikrotransaktionen und die MP im Speckmantel

    Black Ops 2: Mikrotransaktionen und die MP im Speckmantel

    Rund 60 Euro für das Hauptspiel plus 45 Euro für den Season Pass sind noch nicht genug: Im Mehrspielermodus von Black Ops 2 soll es ab heute Mikrotransaktionen geben - vorerst nur auf der Xbox 360.

    12.03.201333 KommentareVideo
  3. Spielebranche: Amazon bietet Ingame-Kaufoption in PC- und Mac-Spielen an

    Spielebranche : Amazon bietet Ingame-Kaufoption in PC- und Mac-Spielen an

    Direkt im PC-, Mac- oder Browserspiel eine Erweiterung anbieten und abrechnen: Das will Amazon den Entwicklerstudios ab sofort mit seinem Bezahlsystem als Middleware anbieten.

    22.01.20135 Kommentare
  4. Dead Space 3: Mikrotransaktionen für bessere Waffen

    Dead Space 3: Mikrotransaktionen für bessere Waffen

    Im Universum des Survival-Horrorspiels Dead Space 3 hilft dem Spieler eine Ressource immer weiter: echte Euros. Wie das Entwicklerteam Visceral Games bekanntgegeben hat, lassen sich in dem Vollpreisspiel so frühzeitig stärkere Waffen kaufen.

    22.01.201364 KommentareVideo
  5. Battlefield Heroes: EA ärgert Spieler mit neuem Preismodell

    Battlefield Heroes: EA ärgert Spieler mit neuem Preismodell

    Electronic Arts versucht sich bei seinem Free-to-Play-Shooter Battlefield Heroes in Gewinnmaximierung und baut das Preismodell zugunsten von Bezahlinhalten um. Ein gewagtes Experiment, denn die Community reagiert mit einem Aufschrei.

    02.12.2009114 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #