Abo
  • Services:
Anzeige
Star Wars Battlefront 2 erscheint am 17. November 2017.
Star Wars Battlefront 2 erscheint am 17. November 2017. (Bild: Electronic Arts)

Star Wars Battlefront 2: EA reagiert auf Kritik an Lootboxen

Star Wars Battlefront 2 erscheint am 17. November 2017.
Star Wars Battlefront 2 erscheint am 17. November 2017. (Bild: Electronic Arts)

Viele Spieler der Beta von Star Wars Battlefront 2 hatten sich über die Lootboxen geärgert, jetzt reagiert Electronic Arts - jedenfalls ein bisschen. So sind die besonders starken Epic Star Cards nun gar nicht mehr in Schatzkisten zu finden.

In der Beta von Star Wars Battlefront 2 hatten viele Spieler bereits einen Eindruck der Lootboxen bekommen - und waren sauer. Nun hat Electronic Arts das System geändert. Die Entwickler schreiben im Blog, dass die Epic Star Cards nun gar nicht mehr in den Schatzkisten zu finden seien. Vor dieser Ankündigung hatte es die Befürchtung gegeben, dass sich besonders finanzstarke Spieler im Multiplayermodus große Vorteile verschaffen, indem sie sich über diese Karten kurzzeitig unverwundbar machen.

Anzeige

Das ist in der Form nun nicht mehr möglich: Die Epic Star Cards gibt es normalerweise nur durch Crafting, und auch das ist erst nach Erreichen eines bestimmten Levels möglich. Allerdings gibt es die besonders starken Sternenkarten für Vorbesteller sowie für Käufer einiger Sondereditionen von Battlefront 2. Denen kann EA die versprochenen Extras ja auch schlecht wieder wegnehmen - immerhin dürften sie schnell wieder verbraucht sein.

Die Entwickler kündigen noch weitere Änderungen an, die sie auf Basis der Rückmeldungen durch die Spieler nach der Beta vornehmen. Besonders starke Waffen etwa müssen erst freigespielt werden. Das gesamte System solle außerdem regelmäßig optimiert und überarbeitet werden - ob das dann immer im Sinne der Spieler geschieht oder nicht irgendwann für die Gewinnmaximierung, bleibt abzuwarten.

Star Wars Battlefront 2 bietet neben dem Multiplayermodus auch eine Kampagne, in der es - zumindest nach aktuellem Informationsstand - gar keine Lootboxen gibt; Golem.de konnte den Anfang des Abenteuers bereits anspielen. Dazu kommen Weltraumgefechte als dritter Modus. Das Programm erscheint am 17. November 2017 für Windows-PC (offizielle Systemanforderungen), Xbox One und Playstation 4. Mitglieder von EA Access und Origin Access sollen schon am 9. November, Vorbesteller der Elite Trooper Deluxe Edition am 14. November loslegen können.


eye home zur Startseite
deutscher_michel 02. Nov 2017

Naja sollte EA damit mal so richtig auf die Fresse fliegen werden die Kleinen erst recht...

Hardy2oo6 02. Nov 2017

Meine Schmerzgrenze ist mittlerweile auch erreicht. Ich bin dazu übergegangen solche...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TeamViewer GmbH, Großraum Stuttgart / Göppingen
  2. über Hanseatisches Personalkontor Hannover, Gallin bei Hamburg
  3. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  4. AVL List GmbH, Graz (Österreich)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  2. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  3. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  4. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  5. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play

  6. HP Omen X VR im Test

    VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken

  7. Google

    Deep-Learning-System analysiert Augenscans nach Krankheiten

  8. Smartphone-Tastatur

    Nuance stellt Swype ein

  9. Homebrew

    Bastler veröffentlichen alternativen Launcher für Switch

  10. Telekom

    15 Millionen Haushalte sollen 2018 Super Vectoring erhalten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  1. Re: Wozu sollte man das auf dem Land auch brauchen?

    elcaron | 15:00

  2. Und schon wieder

    schap23 | 15:00

  3. Re: Plausibilitätscheck

    Nogul | 14:58

  4. Re: Lebensmittel auf dem Land liefern..

    elcaron | 14:58

  5. Re: Für Werbefernsehen in HD bezahlen

    Gaius Baltar | 14:56


  1. 14:13

  2. 13:55

  3. 13:12

  4. 12:56

  5. 12:25

  6. 12:03

  7. 11:07

  8. 10:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel