Abo

Lootbox

Artikel
  1. Black Ops 4: Mikrotransaktionen als unerwünschter Exklusivinhalt

    Black Ops 4: Mikrotransaktionen als unerwünschter Exklusivinhalt

    Einige hundert Stunden spielen - oder doch lieber 200 US-Dollar ausgeben, um an kosmetische Gegenstände in Black Ops 4 zu gelangen? Neue und auf der Playstation 4 bislang exklusive Mikrotransaktionen empören die Community.

    02.11.201864 KommentareVideo
  2. Lootboxen: Europäische Behörden besorgt über Glücksspiele und Games

    Lootboxen: Europäische Behörden besorgt über Glücksspiele und Games

    Lootboxen in Games und andere Elemente mit Lotteriecharakter etwa im sozialen Netz: 16 für Glücksspiel zuständige Behörden warnen in einer gemeinsamen Erklärung vor den Gefahren von Wetten auf Skins oder casinoähnlichen Angeboten.

    18.09.201835 KommentareVideo
  3. Virtuelle Realität: Skin-Handel auf Basis von Blockchain

    Virtuelle Realität: Skin-Handel auf Basis von Blockchain

    Vlad Panchenko hat als Gaming-Unternehmer Millionen gemacht. Jetzt entwickelt er ein neues Blockchain-Protokoll. Heute kann man darüber In-Game Items sicher handeln, in der anrückenden VR-Zukunft aber alles, wie er glaubt.
    Ein Interview von Sebastian Gluschak

    12.09.201827 KommentareVideo
  4. Niederlande: Dota 2 zeigt Inhalte von Schatzkisten vor dem Öffnen

    Niederlande: Dota 2 zeigt Inhalte von Schatzkisten vor dem Öffnen

    Mit einer ungewöhnlichen Maßnahme reagiert Valve in den Niederlanden offenbar auf Kritik von Jugendschützern an Dota 2: Spieler sehen den Inhalt von Lootboxen schon vor dem Öffnen - ein echter Vorteil ist das aber nicht.

    26.07.201851 KommentareVideo
  5. Glücksspiel: Valve schränkt Steam-Marktplatz in den Niederlanden ein

    Glücksspiel: Valve schränkt Steam-Marktplatz in den Niederlanden ein

    Pünktlich zum Ablauf einer Frist durch die niederländische Behörde für Glücksspiel sperrt Valve den Handel und Tausch von virtuellen Objekten in Counter-Strike und Dota 2 in dem Land - ohne Vorwarnung. Mit etwas Pech sind teuer gekaufte Gegenstände nun vorerst wertlos.

    20.06.201834 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Dieburg
  2. Herbert Kannegiesser GmbH, Vlotho
  3. Bosch Gruppe, Stuttgart
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Bremen


  1. Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

    Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

    E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

    15.06.201814 KommentareVideo
  2. Electronic Arts: Command & Conquer kehrt als Mobile Game zurück

    Electronic Arts: Command & Conquer kehrt als Mobile Game zurück

    E3 2018 Das nächste Command & Conquer erscheint für mobile Endgeräte. Vom nächsten Star-Wars-Spiel gibt es nur den Namen, aber kaum Infos - aber dafür hat EA ein paar Ausblicke auf Fifa 19 und Anthem erlaubt und so etwas wie eine echte Flatrate für PC-Spieler angekündigt.

    09.06.201880 KommentareVideo
  3. World War 3: Multiplayergefechte in Berlin und Moskau angekündigt

    World War 3: Multiplayergefechte in Berlin und Moskau angekündigt

    Mit Unterstützung staatlicher Rüstungsfirmen arbeitet das polnische Entwicklerstudio The Farm 51 am PC-Multiplayershooter World War 3. Gefechte sollen unter anderem in Berlin, Moskau und Warschau stattfinden.

    28.05.201816 KommentareVideo
  4. Battlefield 5: Schatzkisten und Systemanforderungen

    Battlefield 5: Schatzkisten und Systemanforderungen

    In Battlefield 5 werde es kosmetische Gegenstände zu kaufen geben, aber keine Lootboxen oder vergleichbare Glückspielelemente, so Dice. Das Entwicklerstudio hat bereits die Mindestanforderungen für PCs veröffentlicht.

    24.05.201812 KommentareVideo
  5. Lootboxen: Belgien droht Betreibern von Overwatch mit Haft

    Lootboxen: Belgien droht Betreibern von Overwatch mit Haft

    Die Lootboxen müssen weg, sonst drohen langjährige Haftstrafen: Das belgische Justizministerium setzt die Hersteller von Fifa 18, Overwatch und Counter-Strike unter Druck. Ausgerechnet für Star Wars Battlefront 2 gibt es keine Probleme.

    26.04.201884 KommentareVideo
  1. Lootboxen: Pubg und Fifa droht Verkaufsverbot in den Niederlanden

    Lootboxen: Pubg und Fifa droht Verkaufsverbot in den Niederlanden

    Die Lootboxen in vier von zehn untersuchten Games verstoßen gegen das Glücksspielgesetz: Zu diesem Ergebnis kommt die zuständige Behörde in den Niederlanden. Beliebte Titel wie Pubg und Fifa müssen ihr Geschäftsmodell ändern - sonst drohen Verbote.

    20.04.201838 KommentareVideo
  2. Filmkritik Ready Player One: Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

    Filmkritik Ready Player One: Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

    Steven Spielbergs Ready Player One ist eine Buchadaption - und die Videospielverfilmung schlechthin. Das liegt nicht nur an prominenten Statisten wie Duke Nukem und Chun-Li. Neben Action und Popkulturreferenzen steht im Mittelpunkt ein Konflikt zwischen leidenschaftlichen Gamern und gierigem Branchenriesen. Etwas Technologieskepsis und Nostalgiekritik hätten der Handlung jedoch gutgetan.
    Eine Rezension von Daniel Pook

    05.04.201870 KommentareVideo
  3. Far Cry 5 im Test: Schöne Welt voller Spinner

    Far Cry 5 im Test: Schöne Welt voller Spinner

    Der Messias von Montana trägt Pornobrille und hat eine Privatarmee - aber nicht mit uns gerechnet: In Far Cry 5 kämpfen wir auf Bergwiesen und in Bauernhöfen gegen seine Anhänger. Das macht dank einiger Serienänderungen zwar Spaß, dennoch verschenkt das Actionspiel von Ubisoft viel Potenzial.
    Von Peter Steinlechner

    04.04.201848 KommentareVideo
  1. Warhorse: Kingdom Come erhält HD-Audio und HD-Texturen

    Warhorse: Kingdom Come erhält HD-Audio und HD-Texturen

    Der Mittelalter-Titel Kingdom Come Deliverance klingt auf dem PC besser und sieht schärfer aus: Der Patch 1.4 bringt zudem einen Barbier ins Spiel und Entwickler Warhorse hat wieder viele Fehler behoben.

    02.04.201827 KommentareVideo
  2. Star Wars Battlefront 2: Sternenkrieger bekommen für Geld nur kosmetische Extras

    Star Wars Battlefront 2: Sternenkrieger bekommen für Geld nur kosmetische Extras

    Nach Protesten aus der Community hatte Electronic Arts alle Kaufinhalte aus Star Wars Battlefront 2 entfernt, nun kommen sie zurück: Allerdings wird es nur kosmetische Extras gegen Geld geben - der Rest muss erspielt werden.

    17.03.201864 KommentareVideo
  3. Survival: H1Z1 wird fast sofort nach Verkaufsstart kostenlos

    Survival: H1Z1 wird fast sofort nach Verkaufsstart kostenlos

    Ein paar Tage lang mussten Spieler für H1Z1 einen Kaufpreis bezahlen, nun ist das Programm Free-to-Play. Besonders bei treuen Fans sorgt das für viel Empörung - eine Handvoll Ingame-Extras als Entschädigung ändert daran wenig.

    12.03.201827 KommentareVideo
  1. Mobile Games: Apple setzt Gewinnwahrscheinlichkeit bei Lootboxen durch

    Mobile Games: Apple setzt Gewinnwahrscheinlichkeit bei Lootboxen durch

    Einen richtig guten Zusatzhelden gibt's nur bei fünf Prozent aller Käufe: Solche Angaben müssen Hersteller nun in den iOS-Versionen von Spielen wie Fire Emblem Heroes und Final Fantasy Brave Exvius machen.

    09.03.201847 KommentareVideo
  2. Far Cry 5 & Co.: Neues aus den Schatzkisten

    Far Cry 5 & Co.: Neues aus den Schatzkisten

    Die Mikrotransaktionen der Zukunft werden wohl vor allem das Aussehen der Figuren betreffen, weniger das Gameplay: Sowohl in Far Cry 5 als auch im nächsten Battlefield gibt es wohl in erster Linie kosmetische Gegenstände zum Kaufen.

    05.03.20189 KommentareVideo
  3. USA: Symbol auf Spielen weist auf Kaufinhalte hin

    USA: Symbol auf Spielen weist auf Kaufinhalte hin

    Der US-Spieleverband ESRB will auf Downloadseiten und Verpackungen mit einem weiteren Symbol auf Kaufinhalte hinweisen - also auf Lootboxen, Mikrotransaktionen oder einen Season Pass. Das dürfte auch ein Versuch sein, in den USA strengere gesetzliche Regelungen zu verhindern.

    28.02.201826 KommentareVideo
  1. Activision Blizzard: 4 Milliarden US-Dollar mit Mikrotransaktionen eingenommen

    Activision Blizzard: 4 Milliarden US-Dollar mit Mikrotransaktionen eingenommen

    Mehr als vier Milliarden US-Dollar vom Jahresumsatz stammen bei Activision Blizzard aus Mikrotransaktionen - auch mit den umstrittenen Lootboxen. Auch in anderen Bereichen hat der Spielekonzern neue Rekordmarken erreicht.

    09.02.201844 KommentareVideo
  2. Landesmedienanstalten: Jugendschützer prüfen Verbot von Lootboxen

    Landesmedienanstalten: Jugendschützer prüfen Verbot von Lootboxen

    Lootboxen wie in Mittelerde sind Glücksspiel. Zu dieser Einschätzung kommt eine Untersuchung der Universität Hamburg. Nun prüfen Jugendschützer bei den Landesmedienanstalten ein Verbot derartiger Elemente.

    06.02.2018132 KommentareVideo
  3. Electronic Arts: Star Wars Battlefront 2 bekommt kostenpflichtige Lootboxen

    Electronic Arts: Star Wars Battlefront 2 bekommt kostenpflichtige Lootboxen

    Die Community hat offenbar vergebens gehofft: EA will in den kommenden Monaten Kauf-Lootboxen in Star Wars Battlefront 2 einbauen. Neues gibt es auch zu Biowares Anthem und dem Geschäftsverlauf des Publishers.

    31.01.201833 KommentareVideo
  1. Glücksspiel: US-Senat beschäftigt sich mit Lootboxen

    Glücksspiel: US-Senat beschäftigt sich mit Lootboxen

    Politiker in den USA haben einen Gesetzesentwurf eingereicht, der Auswirkungen auf die Spielebranche haben würde: Er könnte dazu führen, dass Lootboxen als Glücksspiel gelten - und dass das ursprünglich geplante Star Wars Battlefront 2 nicht mehr an Minderjährige verkauft werden dürfte.

    29.01.201814 KommentareVideo
  2. GDC 2018: Nintendo Switch zunehmend beliebt bei Entwicklern

    GDC 2018: Nintendo Switch zunehmend beliebt bei Entwicklern

    GDC 2018 Spieleprojekte für VR-Headsets haben bei Entwicklern einen zunehmend schweren Stand, die Nintendo Switch stößt dagegen auf großes Interesse. Einer von zehn Entwicklern arbeitet an Spielen, die über kaufbare Lootboxen finanziert werden.

    25.01.201878 KommentareVideo
  3. Bungie: Destiny 2 soll endlich fairer werden

    Bungie: Destiny 2 soll endlich fairer werden

    Nach Kritik an den Mikrotransaktionen von Destiny 2 geht Bungie bei der Präsentation seiner Roadmap auf die Community zu: Das Freischalten neuer Inhalte soll transparenter werden, der Itemshop an Bedeutung verlieren.

    12.01.201816 KommentareVideo
  4. Bulkhead Interactive: Klassischer Shooter Battalion 1944 steht vor Early Access

    Bulkhead Interactive: Klassischer Shooter Battalion 1944 steht vor Early Access

    Das 2005 veröffentlichte Call of Duty 2 ist das große Vorbild: Gut zwei Jahre nach der Kickstarter-Kampagne steht der im Zweiten Weltkrieg angesiedelte Onlineshooter Battalion 1944 erst vor der Beta- und dann vor der Early-Access-Phase.

    10.01.201821 KommentareVideo
  5. Jahresrückblick 2018 im Video: Alexa, übernehmen Sie!

    Jahresrückblick 2018 im Video: Alexa, übernehmen Sie!

    Eine Beinahe-Katastrophe am Cern, sehr seltsame neue Geräte, große Pläne, ein tolles Spiel und ein enttäuschender Star-Wars-Film: Wir fassen die wichtigsten Ereignisse des Jahres 2018 im Video zusammen - und unsere neue Kollegin ist auch dabei.

    30.12.201731 KommentareVideo
  6. WHO: "Gaming Disorder" wird offiziell als Krankheit eingestuft

    WHO: "Gaming Disorder" wird offiziell als Krankheit eingestuft

    Erstmals will die Weltgesundheitsorganisation das exzessive Computerspielen offiziell als Krankheit einstufen: als "Gaming Disorder". Die Entscheidung könnte die in Titeln wie Destiny 2 oder Star Wars Battlefront 2 kritisierten Mikrotransaktionen beeinflussen.

    29.12.201712 KommentareVideo
  7. Remove Eververse: Weiter Proteste gegen Mikrotransaktionen in Destiny 2

    Remove Eververse: Weiter Proteste gegen Mikrotransaktionen in Destiny 2

    Die Anzahl der erspielbaren kosmetischen Gegenstände ist sehr niedrig, und besonders kampfstarke Ausrüstung gibt es fast nur gegen Euro: Die Community von Destiny 2 ist wütend auf das Entwicklerstudio Bungie. Das verspricht, besser auf die Spieler zu hören - wieder mal.

    28.12.201734 KommentareVideo
  8. Spielejahr 2017: Grimassenkrampf und Überlebenskampf

    Spielejahr 2017: Grimassenkrampf und Überlebenskampf

    Was für ein Spielejahr! 2017 hat mit Resident Evil 7 toll angefangen und dann kräftig zugelegt: Neben starken neuen Teilen von Zelda und Assassin's Creed gab es auch Überraschungen - vor allem natürlich Pubg. Mehrfach viel Ärger hat sich dagegen EA mit Gesichtsanimationen und Schatzkisten einhandelt.
    Von Peter Steinlechner

    24.12.201712 KommentareVideo
  9. App Store: Apple will transparentere Lootboxen

    App Store: Apple will transparentere Lootboxen

    Zumindest wissen die Kunden künftig genauer, dass sie Geld verlieren können: Apple führt neue Auflagen für Lootboxen in seinem App Store ein. Spiele wie Hearthstone müssen künftig Angaben zu Chancen und Risiken machen.

    22.12.201756 KommentareVideo
  10. Star Wars: The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

    Star Wars: The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

    Electronic Arts hat die erste umfangreiche Erweiterung für Star Wars Battlefront 2 veröffentlicht. Das rund 10 GByte große Update enthält ein weiteres Kapitel für die Kampagne, die Heldenfiguren Finn und Captain Phasma sowie einen Planeten aus Die Letzten Jedi.

    14.12.20176 KommentareVideo
  11. Mikrotransaktionen: Battlefront 2 im Bayerischen Landtag

    Mikrotransaktionen: Battlefront 2 im Bayerischen Landtag

    Das Thema Mikrotransaktionen hat nun auch deutsche Politiker beschäftigt: Der Bayerische Landtag fordert nach intensiver Diskussion über Star Wars Battlefront 2 die Prüfung, ob Lootboxen mit Glücksspielelementen möglicherweise immer zu einer USK-Einstufung ab 18 führen sollen.

    01.12.201779 KommentareVideo
  12. Actionspiel: Bungie hat XP bei Destiny 2 verschwinden lassen

    Actionspiel: Bungie hat XP bei Destiny 2 verschwinden lassen

    Die Community von Destiny 2 ist empört: Bungie hat Spielern teils deutlich weniger Erfahrungspunkte (XP) gutgeschrieben, als auf dem Bildschirm angezeigt wurde. Einige Spieler verdächtigen das Entwicklerstudio, dass damit Mikrotransaktionen gefördert werden sollten.

    27.11.201737 KommentareVideo
  13. Mobile-Games-Auslese: Zwiebeln, Tentakel und ein einsamer Astronaut

    Mobile-Games-Auslese: Zwiebeln, Tentakel und ein einsamer Astronaut

    Neue Mobile Games, die den Spielern nicht bei jeder Gelegenheit Geld aus der Tasche ziehen, stellen wir vor. Mit dabei: wunderschöne Abenteuer im All, ein bizarrer Blob und kostenlose Untote.
    Von Rainer Sigl

    27.11.20177 KommentareVideo
  14. FixFifa: Fans von Fifa 18 drohen mit Boykott

    FixFifa: Fans von Fifa 18 drohen mit Boykott

    Ermuntert durch den Kampf gegen die Mikrotransaktionen in Star Wars Battlefront 2 will nun auch die Community einige Änderungen in Fifa 18 durchsetzen. Kurioserweise geht es dabei nicht nur um den Itemshop, sondern auch um eine etwas ältere Version des Spiels.

    23.11.201754 KommentareVideo
  15. Lootboxen: "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

    Lootboxen: "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

    Jetzt kritisieren auch US-Politiker die Lootboxen in Spielen wie Star Wars Battlefront 2 - und zwar mit deutlichen Worten. Es soll eine Initiative geben, um Jugendliche künftig besser vor den Glücksspielelementen zu schützen oder diese sogar ganz zu verbieten.

    22.11.2017123 KommentareVideo
  16. Pocket Camp: Animal Crossing baut auf Smartphones

    Pocket Camp: Animal Crossing baut auf Smartphones

    Nintendo hat eine Free-to-Play-Version seines Aufbauspiels Animal Crossing für iOS und Android veröffentlicht. Darin geht es um den Aufbau eines Campingplatzes - Golem.de hat trotz der nervigen Sprachausgabe schon mal gezeltet.

    22.11.201713 KommentareVideo
  17. Star Wars Battlefront 2: Macht und Mikrotransaktionen

    Star Wars Battlefront 2: Macht und Mikrotransaktionen

    Lucasfilm begrüßt die temporäre Entfernung von Lootboxen in Star Wars Battlefront 2. In Großbritannien reagieren Käufer zurückhaltend und in Frankreich gibt es einen ersten Ruf nach Untersuchungen durch die Glücksspielaufsicht. EA steht wegen Mikrotransaktionen weiter unter Druck.

    21.11.201751 KommentareVideo
  18. Star Wars: EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2

    Star Wars: EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2

    Weder in der Kampagne um die Elitesoldatin Iden Versio noch im Multiplayermodus: Electronic Arts hat - zumindest vorübergehend - alle Mikrotransaktionen auf Echtgeldbasis aus Star Wars Battlefront 2 entfernt.

    17.11.2017119 KommentareVideo
  19. Starcraft 2: Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2

    Starcraft 2: Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2

    Der bislang kostenpflichtige erste Teil von Starcraft 2 ist jetzt als Free-to-Play-Angebot erhältlich - und Blizzard bewirbt das mit Seitenhieben gegen Star Wars Battlefront 2. Nicht die ganze Community findet das so lustig, wie es vermutlich gemeint ist.

    15.11.2017143 KommentareVideo
  20. Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger

    Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger

    Tolle Handlung, aber ziemlich simple Feuergefechte: Die Kampagne von Star Wars Battlefront 2 bedient die helle und dunkle Seite der Macht gleichermaßen. Als Sternenkrieger-Komplettpaket mit Multiplayer- und Arcademodus ist das Programm dennoch eine Empfehlung für Jedi.
    Von Peter Steinlechner

    14.11.2017111 KommentareVideo
  21. Electronic Arts: Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2

    Electronic Arts : Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2

    Einen ungewollten Rekord hat Electronic Arts kurz vor der Veröffentlichung von Star Wars Battlefront 2 gebrochen: den des am meisten runtergevoteten Kommentars auf Reddit. Kritik rufen vor allem die Mikrotransaktionen in dem Actionspiel hervor.

    13.11.2017145 KommentareVideo
  22. Games: Spielebranche verdient mit und trotz Mikrotransaktionen

    Games: Spielebranche verdient mit und trotz Mikrotransaktionen

    Umsatzwachstum und steigende Gewinne: Ubisoft legt positive Geschäftszahlen vor, und auch bei Take 2 läuft es derzeit - allerdings ist Konzernchef Strauss Zelnick aufgefallen, dass die Einnahmen durch Mikrotransaktionen auf Kosten der Kundenzufriedenheit gehen.

    08.11.201740 KommentareVideo
  23. Star Wars Battlefront 2 angespielt: Sammeln ihr sollt ...

    Star Wars Battlefront 2 angespielt: Sammeln ihr sollt ...

    Spielbare Figuren wie Meister Yoda und Rey, Schauplätze aus den neuen Episoden plus Massen an Extras: Der Multiplayermodus von Star Wars Battlefront 2 unterscheidet sich deutlich vom Vorgänger - und erzeugt dank über 300 Sammelkarten viel mehr Langzeitmotivation.
    Von Peter Steinlechner

    08.11.201778 KommentareVideo
  24. Star Wars Battlefront 2: EA reagiert auf Kritik an Lootboxen

    Star Wars Battlefront 2: EA reagiert auf Kritik an Lootboxen

    Viele Spieler der Beta von Star Wars Battlefront 2 hatten sich über die Lootboxen geärgert, jetzt reagiert Electronic Arts - jedenfalls ein bisschen. So sind die besonders starken Epic Star Cards nun gar nicht mehr in Schatzkisten zu finden.

    01.11.201717 KommentareVideo
  25. Virtuelle Güter: Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

    Virtuelle Güter: Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

    Der Umsatz mit Mikrotransaktionen lässt sich durch einfache Tricks noch steigern - und Activision hat dafür nun ein Patent. Bislang kommt das System aber nach Angaben der Firma noch nicht zum Einsatz.

    18.10.201746 KommentareVideo
  26. Jugendschutz: Lootboxen gelten bisher nicht als Glücksspiel

    Jugendschutz: Lootboxen gelten bisher nicht als Glücksspiel

    In Foren vergleichen Computerspieler die unbeliebten Lootboxen (virtuelle Schatzkisten) etwa aus Mittelerde oft mit Glücksspiel und fordern ein Verbot. Nun haben USK und zwei weitere für den Jugendschutz in Games zuständige Stellen ihre Sicht der Dinge erläutert.

    16.10.201769 KommentareVideo
  27. Schatten des Krieges: Mikrotransaktionen in Mittelerde

    Schatten des Krieges: Mikrotransaktionen in Mittelerde

    Immerhin stellt es der Publisher vor der Veröffentlichung ausführlich vor: Das Vollpreisspiel Mittelerde - Schatten des Krieges wird Spielern die Möglichkeit geben, Ausrüstung und Orks für echte Euro zu kaufen.

    06.08.201731 KommentareVideo
  28. Playerunknown's Battlegrounds: Mikrotransaktionen führen zu Aufruhr bei Fans

    Playerunknown's Battlegrounds: Mikrotransaktionen führen zu Aufruhr bei Fans

    Kostenlose Kisten müssen für 2,50 Dollar geöffnet werden: Zur Gamescom gibt es spezielle Outfits für Playerunknown's Battlegrounds nur gegen Geld. Dabei ist das Spiel noch immer im Early Access. Das regt die Community auf.

    27.07.201789 KommentareVideo
Gesuchte Artikel
  1. Moto G5 und Moto G5 Plus im Test
    Lenovo kehrt zur bewährten Motorola-Tradition zurück
    Moto G5 und Moto G5 Plus im Test: Lenovo kehrt zur bewährten Motorola-Tradition zurück

    Mit dem Moto G5 kehrt Lenovo zu den Anfängen der Modellreihe zurück. Es gibt beim normalen Modell ein kompaktes Smartphone zum günstigen Preis. Das besser ausgestattete Plus-Modell hat es schon schwerer, sich auch gegen die hauseigene Konkurrenz durchzusetzen.
    (Moto 5gs Plus Ladekabel)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #