Glücksspiel: US-Handelskommission hält Workshop zu Lootboxen ab

In vielen europäischen Ländern werden Lootboxen klar als Glücksspiel eingeordnet. Neben Deutschland sind aber auch die USA weniger strikt im Umgang mit den Kisten. Deshalb will die Kommission FTC verschiedene Gruppen in einem Workshop zusammenbringen, um das weitere Vorgehen zu diskutieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Haus gewinnt immer - gilt auch für Lootboxen.
Das Haus gewinnt immer - gilt auch für Lootboxen. (Bild: Pixabay.com/Montage: Golem.de/CC0 1.0)

Die US-Handelskommission FTC will einen Workshop abhalten, der sich Lootkisten annehmen soll. Das geschehe auf Anfrage der US-Senatorien Maggie Hassan, berichtet das IT-Magazin Ars Technica. Zum Workshop sollen sich noch im Laufe des Jahres 2019 Verbraucherzentralen, Vertreter der Industrie und Dachverbände treffen. Ziel ist es, Hilfestellung und Informationen zu geben, um Kunden vor den oft mit Zufallsgegenständen gefüllten virtuellen Boxen zu warnen. Über ein Verbot oder eine Altersbeschränkung soll dort wohl nicht entschieden werden.

Stellenmarkt
  1. Teamleiter*in (m/w/d) Testautomatisierung Ultrasonic Parking Functions
    IAV GmbH, Gifhorn
  2. IT Field Service Agent (m/w/d) Servicecenter
    DAW SE, Enger
Detailsuche

"Ich bin erfreut über das anhaltene Engagement der FTC, das Problem der Lootboxen anzugehen, speziell im Hinblick auf das Wohlergehen junger Gamer", sagt Hassan in dem Bericht. Dabei sei ein Workshop zumindest ein Schritt in die richtige Richtung. Es ist zudem ein wirklicher erster Punkt der US-Regierung, um die umstrittenden Ingame-Items zu regulieren. Bisher haben wohl erst einige Bundesstaaten wie Hawaii, Indiana und Washington Verfahren eingeleitet. Ergebnisse gibt es bislang aber nicht.

Die EU agiert, Deutschland weniger

In der EU sieht das etwas anders aus: Deutsche Politiker sind bei diesem Thema bisher ziemlich still. Die Niederlande und Belgien sehen die Kisten jedoch klar als Glücksspiel an und setzen diese Meinung klar durch.

Aus diesem Grund haben auch einige Spieleentwickler wie etwa Valve reagiert und ihre Boxen entsprechend angepasst. Im Moba-Spiel Dota 2 wird jetzt aufgeschlüsselt, mit welcher Chance ein legendäres, rares oder gewöhnliches Item enthalten ist. Das gilt beispielsweise auch für den Battle-Royale-Shooter PUBG. Das hält Gamer aber nicht davon ab, die Kisten weiterhin zu kaufen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


serra.avatar 25. Feb 2019

Was eine Sache wert ist regelt Angebot und Nachfrage ... und wer seine "Sucht" nicht im...

serra.avatar 25. Feb 2019

Um Micropayment geht es hier aber gar nicht ... das ist Ok! du Zahlst Betrag X und...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Strange New Worlds Folge 1 bis 3
Star Trek - The Latest Generation

Strange New Worlds kehrt zu episodenhaften Geschichten zurück und will damit Star-Trek-Fans alter Schule abholen. Das gelingt mit Bravour. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Oliver Nickel

Strange New Worlds Folge 1 bis 3: Star Trek - The Latest Generation
Artikel
  1. LTE-Patent: Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland
    LTE-Patent
    Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland

    Ford fehlen Mobilfunk-Patentlizenzen, weshalb das Landgericht München eine drastische Entscheidung gefällt hat. Autos droht sogar die Vernichtung.

  2. Flowcamper: Elektro-Wohnmobil Frieda Volt auf VW-Basis vorgestellt
    Flowcamper
    Elektro-Wohnmobil Frieda Volt auf VW-Basis vorgestellt

    Das elektrische Wohnmobil Frieda Volt basiert auf einem umgebauten Volkswagen T5 oder T6 und ist mit einem 72-kWh-Akku ausgerüstet.

  3. Cariad: Aufsichtsrat greift bei VWs Softwareentwicklung durch
    Cariad
    Aufsichtsrat greift bei VWs Softwareentwicklung durch

    Die Sorge um die Volkswagen-Softwarefirma Cariad hat den Aufsichtsrat veranlasst, ein überarbeitetes Konzept für die ehrgeizigen Pläne vorzulegen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Borderlands 3 gratis • CW: Top-Rabatte auf PC-Komponenten • Inno3D RTX 3070 614€ • Crucial P5 Plus 2 TB 229,99€ • Preis-Tipp: Kingston NV1 2 TB 129,90€ • AVM FRITZ!Repeater 1200 AX 69€ • MindStar (u. a. Palit RTX 3050 339€) • MMOGA (u. a. Total War Warhammer 3 29,49€) [Werbung]
    •  /