Abo
Anzeige

Intel Coffee Lake

Coffee Lake ist eine Prozessorgeneration von Intel, die im Desktop- und Notebook-Segment erscheinen soll. Die Chips werden im 14FF+ genannten Verfahren produziert.

Artikel

  1. Coffee Lake: Intel will im August 2017 günstige Sechskern-CPUs bringen

    Coffee Lake

    Intel will im August 2017 günstige Sechskern-CPUs bringen

    AMDs Ryzen zwingt Intel offenbar zu einer Reaktion: Früher als ursprünglich geplant sollen sechskernige Prozessoren für das Mainstream-Segment erscheinen. Die Coffee-Lake-Desktop-Chips könnten zwischen 300 und 400 Euro kosten.

    19.04.201724 Kommentare

  2. Coffee Lake: Intel arbeitet an günstigen Hexacore-Chips mit Grafikeinheit

    Coffee Lake

    Intel arbeitet an günstigen Hexacore-Chips mit Grafikeinheit

    Bisher gibt es Desktop-CPUs mit sechs Kernen einzig als teure Server-Ableger ohne integrierte GPU. Ab 2018 soll sich das ändern, denn Intel plant Coffee Lake auch für Mittelklasse-Systeme.

    20.11.2016123 Kommentare

  3. Coffee Lake: Intel plant Notebook-Chips mit sechs Kernen

    Coffee Lake

    Intel plant Notebook-Chips mit sechs Kernen

    Der Refresh des Refreshs: Auf Skylake folgt Kaby Lake folgt Coffee Lake. Alle drei CPU-Generationen basieren auf Intels 14-nm-Verfahren, neu sind sechs statt vier Kerne bei Coffee Lake. Die gibt's vorerst nur gekoppelt mit einer Grafikeinheit und für Notebooks.

    20.07.201638 Kommentare


Anzeige

RSS Feed
RSS FeedIntel Coffee Lake

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige