Abo
  • Services:

Coffee Lake Refresh: Hersteller bereiten Boards für 128 GByte RAM vor

Bisher war Intels Mittelklasse-Plattform, der Sockel LGA 1151 v2, auf 64 GByte DDR4-Speicher beschränkt. Per UEFI-Update unterstützen einige Mainboards mittlerweile die doppelte Menge an Arbeitsspeicher, zumal mit dem Core i9-9900K auch die Rechenleistung gestiegen ist.

Artikel veröffentlicht am ,
Mehrere 32-GByte-DIMMs
Mehrere 32-GByte-DIMMs (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Asus hat für mehrere Sockel-LGA-1151-v2-Hauptplatinen ein UEFI-Update bereitgestellt, wodurch die Z390-Mainboards auch Speichermodule mit 32 GByte Kapazität unterstützen. Dadurch verdoppelt sich der maximal mögliche Ausbau von 64 GByte auf 128 GByte, was angesichts von Prozessoren wie dem achtkernigen Core i9-9900K (Test) für einige Anwendungen nützlich ist.

Stellenmarkt
  1. SCHOTT AG, Mainz
  2. Concentrix Wuppertal GmbH, Wuppertal

DDR4-Module mit 32 GByte sind ein vom Speichergremium Jedec abgesegneter Standard, die ungepufferten Riegel (U-DIMMs) basieren auf 16-GBit-Chips und weisen doppelte Bauhöhe auf. Sie setzen ein entsprechend vorbereitetes Z390-Board samt Coffee-Lake-Refresh-Prozessor voraus, da Intel einen neuen Memory Reference Code für die 9th Gen herausgegeben hat. Darunter fallen neben dem Core i9-9900K auch kleinere Modelle mit der Core i5-9400KF ohne integrierte Grafik, welche von dem neuen UEFI-Update ebenfalls unterstützt werden.

In der Liste der kompatiblen Speicherriegel seitens Asus steht bisher nur ein U-DIMM mit der Typenbezeichnung J4BGUS2G8QHBC von SL-Link, einem Embedded-Zulieferer. Schon im September 2018 zeigte Samsung das M378A4G43MB1-CTD-Modul, es ist aber nicht lieferbar. Asus wiederum hatte im Oktober 2018 mehrere Varianten von G.Skill und von Zadak auf einem Event ausgestellt, auch hier ist die Verfügbarkeit jedoch nicht gegeben.

Noch unterstützen nicht alle Z390-Platinen von Asus die 32-GByte-Riegel, weitere sollen aber folgen. Unter anderem beim TUF Z390-Pro Gaming steht explizit dabei, dass der Support gegeben ist, viele andere Boards haben aber am 11. Januar 2019 ein Update erhalten. Weitere Hersteller dürften in den kommenden Wochen ebenfalls Aktualisierungen bereitstellen oder haben dies schon ohne besondere Kennzeichnung, darunter Gigabyte und MSI.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,99€
  2. 99,99€ (versandkostenfrei)

freddx12 15. Jan 2019

Also wer zu beginn billig 128 gb ddr4 gekauft hat, kann sich jetzt freuen.

Zetrix 14. Jan 2019

Ich würde behaupten, weil viele "Hobby-PC-Selbstbauer" da unter Umständen die Sockel der...


Folgen Sie uns
       


Kompaktanlage mit Raspi vernetzt

Wie kann eine uralte Kompaktanlage aus den 90er Jahren noch sinnvoll mit modernen Musik- und Videoquellen vernetzt werden?

Kompaktanlage mit Raspi vernetzt Video aufrufen
Mobile Bezahldienste: Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?
Mobile Bezahldienste
Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?

Die Zahlungsdienste Apple Pay und Google Pay sind nach Ansicht von Experten sicherer als klassische Kreditkarten. In der täglichen Praxis schneidet ein Dienst etwas besser ab. Einige Haftungsfragen sind aber noch juristisch ungeklärt.
Von Andreas Maisch

  1. Anzeige Was Drittanbieter beim Open Banking beachten müssen
  2. Finanzdienstleister Wirecard sieht kein Fehlverhalten
  3. Fintech Wirecard wird zur Smartphone-Bank

Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
Verschlüsselung
Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
  2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
  3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
Tom Clancy's The Division 2 im Test
Richtig guter Loot-Shooter

Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
Von Jan Bojaryn

  1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
  2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

    •  /