166 IFA2007 Artikel
  1. Venturers HD-DVD-Player kommt für 299,- Euro

    Venturers HD-DVD-Player kommt für 299,- Euro

    Der Einsteiger-HD-DVD-Player SHD-7000 vom kanadischen Unternehmen Venturer wird bald auch in Europa angeboten. Das in China gefertigte Gerät soll für einen Preis von unter 300,- Euro kommen - und natürlich dem Blu-ray-Lager das Leben schwer machen, dessen Player noch teurer sind, wie seitens der HD DVD Promotion Group immer wieder betont wird.

    31.08.200739 Kommentare
  2. Neue, günstige HD-DVD-Player von Toshiba (Update)

    Neue, günstige HD-DVD-Player von Toshiba (Update)

    Auf der IFA 2007 hat Toshiba nun seine dritte HD-DVD-Player-Generation auch für Europa angekündigt. Dabei belässt es der Hersteller aber beim HD-EP30 (USA: HD-A30) und HD-EP35 (USA: HD-A35), die beide 1080p, 24 Bilder/s (24p) und HDMI-CEC unterstützen - ein neuer 1080i-Player (HD-E3 bzw. HD-A3) scheint für Europa nicht geplant zu sein.

    31.08.200718 Kommentare
  3. Harman Kardon mit zwei neuen GPS-Navigationsgeräten

    Harman Kardon mit zwei neuen GPS-Navigationsgeräten

    Harman Kardon hat anlässlich der Internationalen Funkausstellung (IFA) 2007 in Berlin zwei neue GPS-Navigationsgeräte vorgestellt. Im Unterschied zum GPS-500 aus der Guide-and-Play-Reihe richten sich die Modelle bei einem vergleichbaren Funktionsumfang an Leute mit kleinerem Geldbeutel. Auch als Musik-Player lassen sich die beiden Neuvorstellungen verwenden.

    31.08.200717 Kommentare
  4. GPS-Navigation: Neuauflage von TomToms One

    GPS-Navigation: Neuauflage von TomToms One

    Vorgestellt wurde MapShare anlässlich der Markteinführung des TomTom Go 720 T und wird Stück für Stück in andere TomTom-Produkte integriert. Nun wird auch das Basismodell TomTom One in der 3rd Edition mit dieser Technik ausgestattet. Nutzer können Kartenmaterial aktualisieren, so dass andere TomTom-Anwender gratis auf aktuelle Verkehrsdaten zugreifen können.

    31.08.200726 Kommentare
  5. SanDisk stellt Solid State Disk für Billig-PCs vor

    SanDisk hat auf der IFA eine Solid State Disk (SSD) für Billig-PCs unter 250,- US-Dollar vorgestellt. Die "uSSD 5000" soll als Festplattenersatz in Systemen für Entwicklungsländer wie Intels Classmate-PC zum Einsatz kommen.

    31.08.200743 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Porsche Deutschland GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. Medienzentrum Pforzheim-Enzkreis, Pforzheim
  4. Allianz Lebensversicherungs - AG, Stuttgart


  1. Pocketsurfer 2 - Mobiles Surfen zum Nulltarif

    Pocketsurfer 2 - Mobiles Surfen zum Nulltarif

    Das kanadische Unternehmen Datawind betritt mit der mobilen Surfstation Pocketsurfer 2 den deutschen Markt und will Kunden mit kostenlosem Internet für unterwegs locken. Zumindest ein Jahr lang kann ein Käufer des Pocketsurfer 2 bis zu 30 Stunden im Monat ohne weitere Kosten über das Gerät mobil ins Internet gehen. Der verwendete Webbrowser soll neben HTML auch Java und JavaScript beherrschen und Inhalte besonders zügig anzeigen.

    31.08.200743 Kommentare
  2. WHDI für drahtlose HD-Übertragung im Wohnzimmer

    Amimon bastelt seit geraumer Zeit an einem Chipsatz zur drahtlosen Übertragung von unkomprimierten HDTV-Signalen im Wohnzimmer. Auf der IFA sind nun einige Geräte mit der WHDI (Wireless High-Definition Interface) getauften Technik zu sehen und der Chipsatz ist offiziell verfügbar.

    31.08.200711 Kommentare
  3. IFA: Philips liefert bald Blu-ray-Player aus

    IFA: Philips liefert bald Blu-ray-Player aus

    Philips hat zur IFA 2007 einen neuen Blu-ray-Player angekündigt: den BDP7100. Während der BDP9000 nur in den USA auf den Markt kam, soll das neue Gerät bald auch in Europa erscheinen.

    31.08.20073 Kommentare
  4. Neues Bluetooth-Headset von Plantronics

    Neues Bluetooth-Headset von Plantronics

    Das neue Bluetooth-Headset Voyager 520 von Plantronics verspricht verbesserte Klangqualität und wird auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) 2007 in Berlin vorgestellt. Es soll sich besonders bequem tragen lassen und so auch für einen Dauereinsatz geeignet sein.

    31.08.20070 Kommentare
  5. Schnelle SDHC-Speicherkarte mit 16 GByte von Panasonic

    Schnelle SDHC-Speicherkarte mit 16 GByte von Panasonic

    Für November 2007 hat Panasonic eine SDHC-Speicherkarte mit einer Kapazität von 16 GByte angekündigt. Durch Class-6-Unterstützung werden entsprechend kurze Zugriffszeiten versprochen. Bereits im Oktober 2007 kommen die ersten Micro-SD-Cards von Panasonic auf den Markt.

    31.08.20075 Kommentare
  1. Nero 8 mit Datenrettungsfunktion

    Die Windows-Brennsoftware Nero wird im Oktober 2007 in der neuen Version 8 auf den Markt kommen. Auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) 2007 können die neuen Funktionen bereits in Augenschein genommen werden. Neben der Anpassung an Windows Vista bringt Nero 8 ein überarbeitetes Start-Center sowie ein Werkzeug, um Daten von defekten optischen Medien wiederherzustellen.

    31.08.200733 Kommentare
  2. ZDF Mediathek: Fernsehen auf Abruf

    Zum Start der IFA in Berlin ging heute auch die überarbeitete Mediathek des ZDF online, ein Videoportal, das "Fernsehen auf Abruf" bietet. Das ZDF bietet seine Inhalte neben Microsofts proprietärem WMV-Format auch mit der Standard-Kompression MPEG4 AVC alias H.264 an.

    31.08.200751 Kommentare
  3. Panasonic mit Four-Thirds-DSLR Lumix DMC-L10

    Panasonic mit Four-Thirds-DSLR Lumix DMC-L10

    Panasonic hat auf der IFA 2007 seine zweite Spiegelreflexkamera im Four-Thirds-Bajonettsystem vorgestellt. Die neue Lumix DMC-L10 ist mit einem 10,1-Megapixel-Sensor ausgerüstet und besitzt als Alleinstellungsmerkmal einen horizontal und vertikal schwenkbaren LCD-Monitor mit 2,5 Zoll großer Diagonale. Die Echtzeit-Bildbetrachtung im Display beherrscht die Kamera ebenfalls. Auch darüber hinaus wurden viele Errungenschaften aus dem Kompakt-Bereich in die Spiegelreflex-Kamera übernommen.

    30.08.200745 Kommentare
  1. Philips' Aurea: HD-Fernseher beleuchtet Rahmen und Raum

    Philips' Aurea: HD-Fernseher beleuchtet Rahmen und Raum

    Nach drei Jahren mit verschiedenen Versionen der Beleuchtung der Umgebung eines Flachbild-Fernsehers namens "Ambilight" hat Philips in Berlin unter dem Namen "Aurea" eine neue Variante des Konzepts vorgestellt. Nicht mehr nur die Umgebung, sondern auch der Rahmen des Geräts werden beleuchtet, zum Einsatz kommen dafür LEDs.

    30.08.200744 Kommentare
  2. GPS-Navigation: Garmin mit neuem nüvi-Topmodell

    GPS-Navigation: Garmin mit neuem nüvi-Topmodell

    Garmin hat mit der nüvi-700er-Serie die aktuelle Oberklasse der GPS-Navigationsgeräte für den Einsatz im Auto auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) 2007 vorgestellt. Als Besonderheit kann eine Route aus bis zu 200 Zielen bestehen, was speziell für Außendienst- oder Vertriebsmitarbeiter hilfreich sein kann. Außerdem kann eine gefahrene Route aufgezeichnet werden, um sich diese etwa in Google Earth anzusehen.

    30.08.200723 Kommentare
  3. HSDPA-Smartphone im Schiebegehäuse mit Mini-Tastatur

    HSDPA-Smartphone im Schiebegehäuse mit Mini-Tastatur

    Samsung zeigt auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) 2007 in Berlin ein neues Smartphone, das mit Windows Mobile 6 läuft und die Nachfolge des SGH-i600 antreten soll. Im Unterschied zum Vorgänger steckt das SGH-i620 in einem Gehäuse mit Schiebemechanismus, so dass die QWERTZ-Tastatur erst nach Hochschieben des Displays zum Vorschein kommt.

    30.08.200719 Kommentare
  1. 12 cm hoher Laserdrucker in Klavierlackoptik

    12 cm hoher Laserdrucker in Klavierlackoptik

    Samsung hat auf der IFA zwei Monochrom-Laserdrucker vorgestellt. Das wäre im Grunde genommen nichts Besonderes, wenn die Geräte nicht in Gehäusen untergebracht wären, die gerade einmal 12 cm (reiner Laserdrucker) bzw. 17 cm (Multifunktionsgerät) hoch sind und in einer schwarz glänzenden Klavierlack-Optik samt bläulicher LED-Beleuchtung daherkämen.

    30.08.200746 Kommentare
  2. Full-HD-Camcorder mit SD-Karten von Sanyo vorgestellt

    Full-HD-Camcorder mit SD-Karten von Sanyo vorgestellt

    Auf der IFA 2007 stellt Sanyo ein neues Gerät aus seiner Xacti-Reihe vor. Die Kameras zeichnen nicht auf Bändern, Festplatten oder DVDs, sondern auf handelsüblichen SD-Karten auf, wodurch die Kameras sehr kompakt ausfallen. Der neue HD1000 ist allerdings das erste Gerät seiner Art, das Full-HD (1.920 x 1.080 Bildpunkte) mit seinem CMOS-Sensor auf SD-Karte aufnehmen kann.

    30.08.200727 Kommentare
  3. Neue Walkman-Serien für Bild und Ton

    Auf der IFA 2007 hat Sony zwei neue Walkman-Serien vorgestellt. Während die neue Serie NWZ-S510 neben der Musikwiedergabe auch Fotos darstellen kann, spielen die NWZ-A810-Player auch Videos ab. Beide Serien sind mit verschiedenen Speicherausstattungen geplant.

    30.08.200717 Kommentare
  1. IFA: Neue Blu-ray-Player von Sony - mit kostenlosen Filmen

    IFA: Neue Blu-ray-Player von Sony - mit kostenlosen Filmen

    Sony stellt auf der IFA 2007 seine neuen Blu-ray-Player BDP-S300 und BDP-S500 vor. Beide sollen in wenigen Wochen in den Handel kommen - ohne Ethernet, aber mit fünf kostenlosen Filmen. Nach dem HD-DVD-Lager versucht nun auch das Blu-ray-Lager, mit den Beigaben zum Kauf anzuregen.

    30.08.2007127 Kommentare
  2. LG: Handy mit 5-Megapixel-Kamera und erstes Smartphone

    LG: Handy mit 5-Megapixel-Kamera und erstes Smartphone

    LG Electronics hat auf der Internationalen Funkausstellung 2007 (IFA 2007) in Berlin ein Smartphone mit Windows Mobile 6 und ein Mobiltelefon mit einer 5-Megapixel-Kamera sowie einem Touchscreen vorgestellt. Mit dem KS20 steigt LG in den Smartphone-Markt ein und bietet nicht ganz das übliche Windows-Mobile-Smartphone-Einerlei.

    30.08.200725 Kommentare
  3. Navigationsgerät von Sony mit Handy-Freisprechfunktion

    Navigationsgerät von Sony mit Handy-Freisprechfunktion

    Sony zeigt auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) 2007 drei neue GPS-Navigationsgeräte. Das Topmodell ist mit Bluetooth ausgestattet und kann als Freisprecheinrichtung für Handy-Telefonate im Auto verwendet werden. Außerdem sollen sich häufig angesteuerte Ziele durch Zeichnen von Symbolen besonders einfach aufrufen lassen.

    30.08.20071 Kommentar
  1. Vaio TZ21: Schlankes Langläufer-Notebook von Sony

    Vaio TZ21: Schlankes Langläufer-Notebook von Sony

    Zur IFA 2007 präsentiert Sony neue Vaio-Notebooks für Geschäftskunden. Die Geräte der Serien SZ und TZ sind mit HSDPA-Modulen für eine schnelle Datenübertragung in UMTS-Netzen ausgestattet. Partner dabei ist T-Mobile.

    30.08.200715 Kommentare
  2. TomTom Go 920 T mit verbesserter Positionsbestimmung

    TomTom Go 920 T mit verbesserter Positionsbestimmung

    Anlässlich der Internationalen Funkausstellung (IFA) 2007 in Berlin hat TomTom ein neues GPS-Navigationsgerät vorgestellt. Als neues Top-Produkt bringt TomTom Go 920 T Kartenmaterial von Europa sowie Nordamerika gleich mit. Außerdem wurde die Positionsbestimmung durch neue Techniken verbessert, die einspringen, wenn das GPS-Signal einmal nicht verfügbar ist.

    30.08.200716 Kommentare
  3. HD-DVD: Kombi-Scheiben bleiben am Markt

    Im Vorfeld der IFA erklärte Olivier van Wynendaele, Toshibas Sprecher für die europäische HD DVD Promotion Group, dass die in DVD- und HD-DVD-Playern abspielbaren Kombi-Medien alles andere als tot seien. Die kürzlich durch die Medien gehende Meldung, dass Universal, Warner und andere amerikanische Studios nur noch auf reine HD-DVD-Scheiben setzen werden, sei so nicht richtig.

    30.08.20076 Kommentare
  4. Fonic von O2: Prepaid mit 9,9 Cent pro Minute und SMS

    O2 stellt seine neue Billigmarke Fonic heute auf der IFA in Berlin vor. Die Gesprächsminute soll 9,9 Cent kosten, eine SMS ebenfalls. Grundgebühren oder Mindestumsatz gibt es nicht und vertrieben wird Fonic am kommenden Montag über Lidl.

    30.08.200755 Kommentare
  5. T-Mobile startet MyFaves: 5 Cent pro SMS und Minute

    Mit MyFaves holt T-Mobile ein Mobilfunkangebot aus den USA nach Deutschland. Mit bis zu fünf Personen kann der Nutzer zu besonders günstigen Konditionen telefonieren. Auch SMS gibt es ab 5 Cent.

    29.08.200728 Kommentare
  6. Telekom: Fernsehen wird billiger und kommt per ADSL2+

    Die Telekom senkt die Preise für ihr Triple-Play-Angebot, das künftig auf den Namen "Entertain" hört. Zudem steht das Paket aus Telefon, Internet und Fernsehen demnächst auch per ADSL2+ zur Verfügung.

    29.08.200764 Kommentare
  7. Kreisrunder Mini-PC von Sony als Media-Center mit HDMI

    Kreisrunder Mini-PC von Sony als Media-Center mit HDMI

    Auf der kommenden Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin will Sony seinen neuen Vorschlag für einen wohnzimmertauglichen PC zeigen. Der TP1E steckt in einem runden Gehäuse mit einem Durchmesser von 27 Zentimetern und kommt mit Hybrid-Tuner und Fernbedienung.

    28.08.2007109 Kommentare
  8. 10fach-Zoomkamera von Sony mit Komponenten-Ausgang

    10fach-Zoomkamera von Sony mit Komponenten-Ausgang

    Sony hat mit der Cyber-shot DSC-H3 eine kompakte Kamera vorgestellt, die trotz ihres kleinen Gehäuses ein 10fach-Zoom vorweisen kann. Die Auflösung des 1/2,5 Zoll großen CCDs liegt bei 8,1 Megapixeln. Außerdem lässt sie sich per optionales Komponenten-Kabel an Fernseher und Projektoren anschließen und präsentiert ihr Bildmaterial hochaufgelöst.

    22.08.200712 Kommentare
  9. Sharp zeigt LCD-Fernseher der Zukunft

    Sharp hat den Prototypen einer neuen Generation von LCD-Fernsehern gebaut, der aktuelle Geräte in Sachen Bildqualität in den Schatten stellen soll. Dabei verbraucht das Gerät zudem deutlich weniger Strom und ist deutlich dünner.

    22.08.200764 Kommentare
  10. Toshiba kündigt SDHC-Karte mit 32 GByte an

    Toshiba kündigt SDHC-Karte mit 32 GByte an

    Toshiba hat neue Speicherkarten mit hoher Kapazität vorgestellt. Neben einer SDHC-Karte mit 32 GByte Speicherkapazität bringt das Unternehmen auch eine microSDHC-Karte mit 8 GByte auf den Markt.

    22.08.200722 Kommentare
  11. Canon 40D mit 10 Megapixeln und Live-Bildfunktion

    Canon 40D mit 10 Megapixeln und Live-Bildfunktion

    Canon hat die EOS 40D vorgestellt - eine Spiegelreflexkamera für semiprofessionelle Anwender, die mit einem CMOS-Sensor mit 10,1 Megapixeln ausgerüstet ist. Damit entstehen Bilder mit 3.888 x 2.592 Pixeln. Die Kamera verfügt über eine recht hohe Bildfolge von 6,5 Bildern pro Sekunde und ist mit einem 3 Zoll großen Display mit 230.000 Pixeln auf der Rückseite ausgestattet, das nicht nur zur Menü- und Fotodarstellung genutzt wird, sondern auch auf Wunsch das Sucher-Echtzeitbild anzeigt.

    20.08.200775 Kommentare
  12. Fonic - Auch O2 plant angeblich Billigmarke

    Noch Ende Juli 2007 erteilte O2 einer eigenen Billigmarke eine Absage, doch Ende August werde der Münchner Mobilfunkanbeiter mit "Fonic" nun doch eine eigene Billigmarke startet, berichtet das Wirtschaftsmagazon Capital.

    16.08.20079 Kommentare
  13. TrekStor mit neuem Film-Abspieler für die Hosentasche

    TrekStor mit neuem Film-Abspieler für die Hosentasche

    TrekStor hat für die IFA 2007, die vom 31. August bis zum 5. September 2007 in Berlin stattfindet, einen kleinen Video- und Musikspieler angekündigt. Der i.Beat motion kommt mit bis zu 4 GByte Flash-Speicher daher und ist mit einem kleinen 2-Zoll-Display ausgerüstet.

    15.08.200716 Kommentare
  14. Unterstützung für Toshiba: Onkyo kündigt HD-DVD-Player an

    Bislang gibt es nur von Toshiba eigenständige HD-DVD-Player, in Kürze kommt Onkyo dazu: Der Hersteller hat in den USA nun einen eigenen HD-DVD-Player angekündigt, der es von den Funktionen her mit Toshibas Topmodellen aufnehmen kann.

    10.08.200719 Kommentare
  15. Buffalos Netzwerkspeicher bald auch mit 4 Terabyte

    Buffalos Netzwerkspeicher bald auch mit 4 Terabyte

    Der japanische Hersteller Buffalo Technology bietet seine Netzwerkspeicher (NAS) der TeraStation-Serie bald auch mit einer Kapazität von 4 Terabyte. Zuvor waren die TeraStation Live und die TeraStation Pro II mit maximal 3 TByte Festplattenplatz versehen.

    09.08.20079 Kommentare
  16. Buffalo: Externe Festplatten mit 'Turbo USB'

    Buffalo: Externe Festplatten mit 'Turbo USB'

    Der Zubehörhersteller Buffalo Technology will mit besonders schnellen USB-2.0-Festplatten die Konkurrenz hinter sich lassen. Bis zu 60 Prozent schneller sollen die externen Laufwerke dank einer proprietären "Turbo USB" getauften Funktion sein.

    06.08.200736 Kommentare
  17. Samsung BD-P1400 - Blu-ray-Player mit 24p für Einsteiger

    In den USA hat Samsung vor einigen Tagen zwei Blu-ray-Player für den unteren Preisbereich vorgestellt, den BD-P2400 und den BD-P1400. In Deutschland soll laut Hersteller nur der BD-P1400 erscheinen, der besser ausgestattete BD-P2400 wird hierzulande nicht auf den Markt kommen.

    31.07.200717 Kommentare
  18. Neue Blu-ray-Player von Sharp

    Neue Blu-ray-Player von Sharp

    Auf der IFA 2007 wird Sharp seinen Blu-ray-Player BD-HP20S in Aktion zeigen, kurz darauf soll das Einsteigergerät im Handel erscheinen. Auf den ursprünglich für Mai 2007 angekündigten BD-HP10S muss hingegen nicht mehr gewartet werden.

    20.07.200723 Kommentare
  19. IFA-Termin wird nicht vorgezogen

    Spekulationen über eine Vorverlegung des Termins für die Internationale Funkausstellung IFA hat der Veranstalter widersprochen. Es gebe keinen Grund, den IFA-Termin vom Spätsommer in den Frühling vorzuverlegen. Das Magazin Focus hatte berichtet, dass eine Vorverlegung des Messetermins für 2008 geplant sei.

    26.09.20061 Kommentar
  20. IFA ab 2008 jedes Jahr schon im Mai?

    Die Berliner Messegesellschaft will der CeBIT Konkurrenz machen und verlegt die bisher im Spätsommer gelegene Unterhaltungselektronikmesse ins Frühjahr. Die CeBIT findet nur zwei Monate vorher statt.

    25.09.20069 Kommentare
  21. Berlin: Internationale Funkausstellung mit weniger Besuchern

    Auch die 46. Internationale Funkausstellung (IFA) in Berlin hat der Industrie die Auftragsbücher gefüllt. Die laut eigenen Angaben weltgrößte Unterhaltungselektronik-Branchenmesse hat das Ordervolumen des Vorjahres übertroffen, wurde zum IFA-Abschluss am Mittwoch erklärt - die Besucherzahlen gingen hingegen zurück.

    06.09.20064 Kommentare
  22. Philips zeigt Jacke mit integriertem Display auf der IFA

    Philips zeigt Jacke mit integriertem Display auf der IFA

    Die bereits auf der IFA 2005 vorgeführten Textilien mit eingebauten LEDs will Philips diesmal in einer neuen Version demonstrieren. Das Standpersonal soll dazu Jacken tragen, deren Technik laut Philips bereits serienreif ist.

    28.08.200646 Kommentare
  23. Muss die CeBIT 2007 ohne LG auskommen?

    Der koreanische Hersteller LG könnte der CeBIT im kommenden Jahr womöglich fern bleiben, berichtet das Handelsmagazin ComputerPartner. Eine Entscheidung sei noch nicht gefallen. LG-Konkurrenz weist Spekulationen um eine CeBIT-Abstinenz 2007 zurück.

    07.08.20068 Kommentare
  24. IFA Convention: Der Kongress zur Funkausstellung

    Die Internationale Funkausstellung (IFA) findet ab diesem Jahr nicht nur im Jahresrhythmus statt, sie wird auch um ein Kongressformat für Entscheider der CE-, IT- und TK-Industrie erweitert. Die "IFA Convention" findet unter dem Motto "Common Life Technologies 2006" vom 4. bis 6. September 2006 im ICC Berlin statt.

    07.07.20060 Kommentare
  25. Bericht: Samsung für Fusion von CeBIT und IFA

    Der Deutschland-Chef des koreanischen Elektronikkonzerns Samsung, Seung Kak Kang, hat sich in einem Interview mit dem Wirtschaftsmagazin Impulse für eine Fusion der CeBIT in Hannover mit der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin ausgesprochen, berichtet das Magazin vorab. Hannover hält Kang als Standort für eine solche Messe für wenig geeignet.

    13.02.20067 Kommentare
  26. CeBIT erklärt sich zur Business-Messe

    Im Vorfeld der im März 2006 stattfindenden CeBIT unterstreichen die Veranstalter die klare Business-Ausrichtung der Fachmesse. Damit will sich die CeBIT offenbar auch von der künftig jährlich stattfindenden IFA abgrenzen, ohne auf benutzerorientierte Ausstellungen zu verzichten. Dennoch sei die CeBIT eine Messe, auf der Geschäfte gemacht würden, was aber auch die IFA für sich in Anspruch nimmt.

    14.12.20056 Kommentare
  27. CeBIT-Veranstalter: Der IFA fehlt es an Internationalität

    Die Deutsche Messe AG, Ausrichter der CeBIT in Hannover, reagiert auf die Entscheidung, die IFA fortan jährlich stattfinden zu lassen. Der IFA fehle es an Internationalität, die CeBIT sei mit deutlichem Abstand die Nr. 1 der Branche.

    26.10.20053 Kommentare
  28. IFA ab 2006 jährlich

    Wie schon vorab durchsickerte, wird die Internationale Funkausstellung (IFA) in Berlin künftig jedes Jahr stattfinden. Bislang wurde die Messe nur alle zwei Jahre abgehalten. Die Veranstalter wollen so ein jährliches "internationales Neuheiten-Schaufenster" etablieren.

    26.10.20052 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #