Abo
  • IT-Karriere:

Lächel-Detektor in Sonys Kamera Cybershot DSC-T200

5fach-Zoom in flachem 8-Megapixel-Gerät

Die flachen Digitalkameras der T-Serie von Sony bekommen Nachwuchs. Die Cybershot DSC-T200 ist das neue Modell, das mit einem innen liegenden Objektiv aufwartet, das eine Brennweite von 35 bis 175 mm abdeckt (F3,5 bis 4,4) und eine Auflösung von 8,1 Megapixeln bietet, die der 1/2,5 Zoll große CCD-Sensor liefert. Die Kamera macht vor allem durch ihr rückseitenbeherrschendes, 3,5 Zoll großes Touchscreen-Display im Breitbild-Format und durch eine Fotoautomatik auf sich aufmerksam, die erst auslöst, wenn die Person auf dem Bild lächelt.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben der mittlerweile üblichen Gesichtserkennung, die auch die T200 bietet und die für Belichtungssteuerrung und Scharfstellung verantwortlich zeichnet, wurde auch ein "Smile-Shutter"-Programm eingebaut, das erst dann ein Foto macht, wenn die über das berührempfindliche Display angezeigten Personen lächeln.

Inhalt:
  1. Lächel-Detektor in Sonys Kamera Cybershot DSC-T200
  2. Lächel-Detektor in Sonys Kamera Cybershot DSC-T200

Dabei kann per Fingerzeig ausgewählt werden, welches die Hauptperson sein soll, um die es beim Lächelprogramm geht. Diese Funktion arbeitet auch als Selbstauslöser, so dass der Fotograf, der selbst auf dem Bild sein will, die Aufnahme mit seinem Lächeln selbst auslösen kann.

Natürlich lässt sich die Funktion per Knopfdruck auch abschalten und der normale Autofokus einsetzen. Die Kamera ist mit einem optischen Bildstabilisator ausgerüstet und erreicht eine Empfindlichkeit von ISO 3.200. Ein kleines Blitzlicht wurde ebenfalls integriert.

Lächel-Detektor in Sonys Kamera Cybershot DSC-T200 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,90€ + Versand (Vergleichspreis 85,04€ + Versand)
  2. (u. a. Philips 55PUS8303 Ambilight-TV für 699€ statt 860€ im Vergleich und weitere TV-Angebote)
  3. (aktuell u. a. Intel Core i5-9600K boxed für 229€ + Versand statt 247,90€ + Versand im...

pappkamerad 03. Sep 2007

Die haben ja momentan nicht allzuviel zu lachen, wenn man sieht, wies mit dem Konzern...

Yeeeeeeeeeeha 03. Sep 2007

Würde mehr bringen, oft nutzt auch ein Lächeln mehr... *scnr*

KJKahn 03. Sep 2007

Hier gibts ein paar große (anklickbare) Bilder der DSC-T200: http://www.dkamera.de/news...

Blork 03. Sep 2007

Wäre mal angebracht. Die Kamera schießt erst dann Bilder, wenn der Nutzer zumindest...

moppi 03. Sep 2007

jo da muss ich mal eine runde zustimmen :( manchmal ist das schon doof


Folgen Sie uns
       


Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

Recycling: Die Plastikfischer
Recycling
Die Plastikfischer

Millionen Tonnen Kunststoff landen jedes Jahr im Meer. Müllschlucker, die das Material einsammeln, sind bislang wenig erfolgreich. Eine schwimmende Recycling-Fabrik, die die wichtigsten Häfen anläuft, könnte helfen, das Problem zu lösen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Elektroautos Audi verbündet sich mit Partner für Akkurecycling
  2. Urban Mining Wie aus alten Platinen wieder Kupfer wird

    •  /