Abo
  • Services:
Anzeige

IFA: Neue Blu-ray-Player von Sony - mit kostenlosen Filmen

Einsteiger-Player BDP-S300 zum PlayStation-3-Preis

Sony stellt auf der IFA 2007 seine neuen Blu-ray-Player BDP-S300 und BDP-S500 vor. Beide sollen in wenigen Wochen in den Handel kommen - ohne Ethernet, aber mit fünf kostenlosen Filmen. Nach dem HD-DVD-Lager versucht nun auch das Blu-ray-Lager, mit den Beigaben zum Kauf anzuregen.

Sony BDP-S300
Sony BDP-S300
Während mit dem BDP-S300 vor allem High-Definition-Einsteiger gelockt werden sollen, richtet sich der BDP-S500 als Sonys neuer High-End-Player an anspruchsvollere Heimkino-Enthusiasten. Beide Geräte unterstützen eine Ausgabe bis 1080p und skalieren auch das DVD-Bild auf diese Auflösung hoch. In Verbindung mit 24p-kompatiblen Flachbildfernsehern und Projektoren wird auch eine Ausgabe mit bei Kinofilm üblichen 24 Bildern/s unterstützt, was eine Umrechnung und damit ggf. einhergehende zusätzliche Ruckler erspart.

Anzeige

Außerdem bieten BDP-S300 und -500 eine HDMI-1.3-Ausgabe. Während nur der BDP-S500 auch die HDMI 1.3 voraussetzenden Sound-Formate Dolby TrueHD (Decoding und Bit-Stream-Ausgabe über HDMI) und DTS-HD High Resolution Audio (Bit-Stream-Ausgabe über HDMI) unterstützt, können beide Geräte Filmmaterial mit dem erweiterten Farbraum xvYCC ausgeben, der dem 1,8fachen Umfang von sRGB entspricht. Damit soll eine natürlichere, sattere und realistischere Farbwiedergabe möglich werden.

Neben den von Hause aus DeepColor-fähigen Blu-ray-Filmen können beide Geräte auch das AVHCD-Material von Videokameras wiedergeben, die mit xvYCC-Farbraum - von Sony auch als x.v.Colour bezeichnet - aufnehmen können. Es gibt schon einige Fernseher, deren Panels einen größeren Farbraum darstellen können, ihre Verbreitung ist jedoch noch zu gering, so dass xvYCC erst in einigen Jahren auch im Massenmarkt eine größere Rolle spielen dürfte.

Sony BDP-S500
Sony BDP-S500
Beide Geräte können zudem neben Blu-ray Discs, DVDs und Audio-CDs auch JPEG- und MP3-Dateien von CD und DVD wiedergeben. Der BDP-S500 unterstützt darüber hinaus BD-R/RE Discs im BDMV Format. Weder der BDP-S300 noch der BDP-S500 bieten eine Ethernet-Schnittstelle, so dass dem Kunden Online-Extras von Blu-ray-Filmen verwehrt bleiben.

Sowohl dem BDP-S300 als auch dem BDP-S500 wurde die Funktion "BRAVIA Theatre Sync" spendiert, Sonys Name für die Vernetzung von Unterhaltungselektronik via HDMI-CEC zwecks gemeinsamer Steuerung.

Sonys Einsteigergerät BDP-S300 soll ab Mitte September 2007 für 599,- Euro und damit zum aktuellen PlayStation-3-Preis erscheinen - an Toshibas Einsteiger-Player kommt Sony damit preislich nicht heran. Sonys neuer High-End-Blu-ray-Player BDP-S500 kommt erst Ende Oktober 2007 für 899,- Euro auf den Markt.

Beiden Geräten werden zwei Filme ("Hitch - Der Date Doktor", "Der Patriot") beiliegen, drei weitere ("Spider-Man 3", "50 Erste Dates" und "Das Streben nach Glück") kommen nach der Registrierung bei Sony per Post.


eye home zur Startseite
Erklärung 30. Sep 2007

DTS HD Master, Dolby True HD kann derzeit kein Zuspieler auch nicht über PCM. Die neuen...

Globetroter 30. Aug 2007

auf das wichtige beim Filmemachen konzentrieren und sich _da_ verbessern. Ich rede von...

graf porno 30. Aug 2007

Damit habe ich schon mal mehr zur Diskussion geleistet als du. Schade nur, dass du der...

~jaja~ 30. Aug 2007

... für diesen propietären, DRM verseuchten Mist von SONY, der Spezialfirma wenn es darum...

loli 30. Aug 2007

ich weiß... zuviel für dich! aber ich hab keine lust dir das vorzurechnene damit auch DU...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock
  2. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  3. Distec GmbH, Germering bei München, Landsberg am Lech oder Eisenach
  4. andagon GmbH, Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Der naechste aufgekochte Zombie

    bernstein | 03:46

  2. Re: Das wird den privaten Medienkonzeren aber stinken

    mambokurt | 03:30

  3. Re: Ich will möglichst viele Quellen nutzen können!

    mambokurt | 03:25

  4. Re: Edge GUI extrem Langsam seit 1709

    Baertiger1980 | 03:19

  5. Re: Nur die Überschrift gelesen...

    Baertiger1980 | 03:14


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel