Abo
  • Services:

Nero 8 mit Datenrettungsfunktion

Brennsoftware wurde an Windows Vista angepasst

Die Windows-Brennsoftware Nero wird im Oktober 2007 in der neuen Version 8 auf den Markt kommen. Auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) 2007 können die neuen Funktionen bereits in Augenschein genommen werden. Neben der Anpassung an Windows Vista bringt Nero 8 ein überarbeitetes Start-Center sowie ein Werkzeug, um Daten von defekten optischen Medien wiederherzustellen.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Start-Center von Nero 8 stehen nun Funktionen bereit, um direkt Audio- und Datendisks zu brennen oder zu rippen. Insgesamt soll die Bedienung dieser Komponente weiter vereinfacht worden sein. Als neue Komponente gibt es den "Nero RescueAgent". Damit sollen sich Daten wiederbeleben lassen, die sich auf einer zerkratzten Disc befinden. Der Hersteller gibt an, dass sich auch Daten von Discs wiederherstellen lassen, deren Brennvorgang nicht abgeschlossen wurde. Auch für den Fall, dass Daten durch eine schlechte Brennqualität nicht mehr zugreifbar sind, soll das neue Werkzeug helfen können.

Stellenmarkt
  1. KEX Knowledge Exchange AG, Aachen
  2. BWI GmbH, Bonn, Berlin

Nero 8 unterstützt die DVD-Nachfolgeformate Blu-ray BD-AV und HD-DVD, um Videos oder auch Diashows auf diesen Disctypen ablegen zu können. Zudem wurde die Brennsoftware an Windows Vista angepasst. So ist das Nero DiscCopy Gadget in die Windows Vista Sidebar integriert und ermöglicht das Kopieren auf Knopfdruck. Mit Hilfe der Funktion Live Icons sieht der Vista-Nutzer den Inhalt von Dateien, ohne diese öffnen zu müssen und ein Rich-Preview-Fenster bietet direkten Zugang zu Dateien im Windows Explorer.

Nero will die Windows-Software Nero 8 am 1. Oktober 2007 auf den Markt bringen. Ab diesem Datum soll das Produkt online und im Handel zum Preis von 69,99 Euro verfügbar sein. Upgrades wird es zu einem günstigeren Preis geben, den der Hersteller aber noch nicht verraten hat.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

giraffenlippe 12. Sep 2007

Junge kauf dir mal anständige Rohlinge von Verbatim da hab ich noch nie Probleme mit...

Sepp.l 02. Sep 2007

Hmm, als Nero-User der ersten Stunde stört mich ausser der Dateigröße auch, dass einem...

Backtus Kacktus 01. Sep 2007

Kannst mal beschreiben, wie das geht? Hab mir einen abgesucht, kann in der Auswahl über...

IFAwassislos 31. Aug 2007

Was macht den Nero bitteschön auf der IFA? Also für mich ist Nero eine Software für...

Biwak 31. Aug 2007

Ahead. So heißt die Firma schon lange nicht mehr.


Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams erkunden wir die offene Welt und tunen einen Audio RS 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2) Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /