Abo
  • Services:
Anzeige

T-Mobile startet MyFaves: 5 Cent pro SMS und Minute

Mit fünf Personen besonders günstig telefonieren

Mit MyFaves holt T-Mobile ein Mobilfunkangebot aus den USA nach Deutschland. Mit bis zu fünf Personen kann der Nutzer zu besonders günstigen Konditionen telefonieren. Auch SMS gibt es ab 5 Cent.

Die Marke "MyFaves" soll für eine einfache, preiswerte mobile Kommunikation mit bis zu fünf Freunden oder Familienmitgliedern stehen und lehnt sich an ein entsprechendes Angebot von T-Mobile USA an.

Gespräche zu diesen "Faves" kosten innerhalb Deutschlands ins Festnetz und in alle Mobilfunknetze 5 Cent die Minute (Taktung 60/1). Für die übrigen Verbindungen fallen allerdings vergleichsweise hohe 29 Cent/Minute an. Hinzu kommt eine Grundgebühr: Für Einsteiger bis zum 15. Januar 2008 kostet MyFaves nur einen monatlichen Grundpreis von 15,- Euro, danach fallen sogar 17,50 Euro an.

Anzeige

Die Einrichtung der "Faves" erfolgt direkt am Handy oder alternativ im Internet. Nutzer können ihre Favoriten auch austauschen - jeder MyFaves-Kontakt lässt sich einmal pro Monat kostenlos ändern. Optional kann für 5,- Euro im Monat eine SMS-Option hinzugebucht werden: Jede SMS an einen Favoriten kostet dann 5 Cent.

Zum Start von MyFaves am 1. Oktober 2007 steht der Dienst bereits auf einer Reihe aktueller Handy-Modelle zur Verfügung. Darunter befindet sich das ultraflache Samsung SGH-D900i mit 3-Megapixel-Kamera und MP3-Player.


eye home zur Startseite
cayli 08. Okt 2007

Andreas Papst 30. Aug 2007

Ich will hier meinen Unmut kund tun, über die freche Behandlung T-Mobile´s mir...

DNA 30. Aug 2007

simyo ist nicht schlecht. ich bin zur zeit am überlegen ob ich wieder auf prepaid...

bestfriend 30. Aug 2007

D2 hatte das schon vor Urzeiten für die Callya Karten... hieß damals "Best Friends", ist...


nexem.info - Der News-Blog / 29. Aug 2007

T-Mobile will neuen Billigtarif starten



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 315,00€
  2. (heute u. a. PC- und Konsolenspiele reduziert, Sandisk-Speicherprodukte, Logitech-Produkte...

Folgen Sie uns
       


  1. In eigener Sache

    Golem pur verschenken

  2. Home Max

    Googles smarter Toplautsprecher kommt pünktlich

  3. Raumfahrtpolitik

    Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  4. iOS und Android

    Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps

  5. Berlin

    Verkehrsbetriebe wollen Elektrobusse während der Fahrt laden

  6. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  7. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  8. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  9. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  10. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Re: Oberleitungen sind geldverschwendung

    fanreisender | 09:44

  2. Re: Diese Trump-Rhetorik verursacht Kopfschmerzen

    quineloe | 09:44

  3. Re: Unfassbarer Lärm konventioneller Busse

    EWCH | 09:44

  4. Re: Grund für Apples verschieben, Smarte Lautsprecher

    AussieGrit | 09:41

  5. Re: "Die niedrigere Datendichte kommt der...

    My1 | 09:41


  1. 09:27

  2. 08:43

  3. 08:00

  4. 07:33

  5. 07:18

  6. 19:10

  7. 18:55

  8. 17:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel