166 IFA2007 Artikel
  1. Samsung SA850: 27-Zoll-PLS-Display mit Picture-by-Picture-Modus und USB 3.0

    Samsung SA850: 27-Zoll-PLS-Display mit Picture-by-Picture-Modus und USB 3.0

    Ifa 2011 Die Paneltechnik PLS ist noch selten. Samsung zeigt ein 27-Zoll-Display für den Büroarbeitsplatz. Dieses bietet in vielen Blickwinkeln gute Farben und hat zudem einen USB-3.0-Hub.

    02.09.201140 Kommentare
  2. SE-208BW: DVD-Brenner mit WLAN von Samsung

    SE-208BW: DVD-Brenner mit WLAN von Samsung

    Ifa 2011 Samsung kündigt mit dem SE-208BW einen externen DVD-Brenner mit WLAN- und Ethernet-Anschluss an. Der sogenannte Optical Smart Hub ermöglicht es, die Daten von CDs und DVDs auf Smartphones, Tablets oder den PC zu bringen.

    02.09.20112 Kommentare
  3. A10: Pocketbook stellt Android-Tablet vor

    A10: Pocketbook stellt Android-Tablet vor

    Ifa 2011 Nach dem 7-Zoll-Tablet hat das ukrainische Unternehmen Pocketbook auch ein 10-Zoll-Tablet ins Programm aufgenommen. Das Gerät nutzt Android als Betriebssystem, allerdings nicht die aktuelle Version.

    02.09.201121 Kommentare
  4. Aspire S3: Ultrabook von Acer wahlweise mit Festplatte

    Aspire S3: Ultrabook von Acer wahlweise mit Festplatte

    Ifa 2011 Das Aspire S3 ist Acers erstes Ultrabook. Auf der Internationalen Funkausstellung ist das 13,3-Zoll-Gerät zu sehen, noch im September 2011 soll es in den Handel kommen.

    02.09.201115 KommentareVideo
  5. Toshiba: 3D-Fernseher ohne Brille mit Quad-HD-Auflösung

    Toshiba: 3D-Fernseher ohne Brille mit Quad-HD-Auflösung

    Ifa 2011 In Berlin stellt Toshiba den bisher größten Fernseher für 3D-Nutzung ohne Brille aus. Das Gerät arbeitet mit maximal 3.840 x 2.160 Pixeln. Im 3D-Modus reduziert sich diese Auflösung je nach der Anzahl der Zuschauer.

    02.09.201161 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Parador GmbH & Co. KG, Coesfeld
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Münster
  3. IDS GmbH, Ettlingen
  4. Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG, Rosenfeld


  1. Fritz-App Media: Smartphone wird zur Fernbedienung fürs Heimnetz

    Fritz-App Media: Smartphone wird zur Fernbedienung fürs Heimnetz

    Ifa 2011 AVM hat zur Ifa seine Android-Applikation Fritz-App Media aktualisiert. Sie gewährt Zugriff auf das Heimnetz hinter einer Fritz-Box. Zudem wird das Smartphone damit zur Fernbedienung für das Heimnetz.

    02.09.201124 Kommentare
  2. Bada-Smartphone: Samsung Wave 3 im Unibody-Gehäuse mit 4-Zoll-Super-Amoled

    Bada-Smartphone : Samsung Wave 3 im Unibody-Gehäuse mit 4-Zoll-Super-Amoled

    Ifa 2011 Samsung bringt mit dem Wave 3 ein neues Topprodukt der Bada-Smartphones. Das Smartphone mit 4-Zoll-Super-Amoled-Touchscreen steckt in einem Unibody-Aluminium-Gehäuse und wird gleich mit der neuen Bada-Version 2.0 kommen.

    02.09.201115 KommentareVideo
  3. Series 7 Slate PC: 860 Gramm leichter Windows-Tablet-PC mit Core i5

    Series 7 Slate PC: 860 Gramm leichter Windows-Tablet-PC mit Core i5

    Ifa 2011 Samsung betritt den Markt der Tablet-PCs mit dem Formfaktor Slate-PC. Dabei setzt Samsung auf einen schnellen Prozessor, wenig Gewicht und ein helles Display. Allerdings wird der Tablet-PC kein günstiges Gerät.

    02.09.201132 KommentareVideo
  4. HTC Titan: Großes Smartphone mit 1,5-GHz-CPU und Windows Phone 7.5

    HTC Titan: Großes Smartphone mit 1,5-GHz-CPU und Windows Phone 7.5

    Ifa 2011 Parallel zum Radar stellt HTC das Titan vor. Das Smartphone mit Windows Phone 7.5 hat einen 4,7 Zoll großen Touchscreen und einen Prozessor mit einer Taktrate von 1,5 GHz.

    01.09.201171 Kommentare
  5. HTC Radar: Smartphone mit Windows Phone 7.5 alias Mango

    HTC Radar: Smartphone mit Windows Phone 7.5 alias Mango

    Ifa 2011 HTC hat mit dem Radar eines der ersten Smartphones mit Windows Phone 7.5 alias Mango vorgestellt. Das neue Smartphone wird mit dem Videodienst HTC Watch und der Navigationslösung HTC Location ausgeliefert, die es bisher nur für Android-Geräte gab.

    01.09.20113 Kommentare
  1. Samsung Sur40: Erster Blick auf Microsofts nächsten Multitouchtisch Surface

    Samsung Sur40: Erster Blick auf Microsofts nächsten Multitouchtisch Surface

    Ifa 2011 Etwas überraschend haben wir auf der Ifa den neuen Surface-Tisch erspäht, den Samsung mit Microsoft entwickelt hat. Es ist noch ein Prototyp, aber er funktioniert schon gut. Die technischen Daten des Geräts stehen schon fest, bald soll der Tisch erscheinen.

    01.09.201119 KommentareVideo
  2. Galaxy Tab 7.7 ausprobiert: Samsungs Android-Tablet mit Amoled-Display überzeugt

    Galaxy Tab 7.7 ausprobiert: Samsungs Android-Tablet mit Amoled-Display überzeugt

    Ifa 2011 Ein kleines Galaxy Tab wird es bei Samsung auch in Zukunft geben, allerdings nicht mehr als 7-, sondern als 7,7-Zoll-Gerät. Beim Ausprobieren gefielen uns nicht nur das geringe Gewicht und die dünne Bauweise, sondern auch das Super-Amoled-Plus-Display.

    01.09.201133 KommentareVideo
  3. Samsungs Riesensmartphone: Galaxy Note mit 5,3-Zoll-Display, Stift und Android 2.3

    Samsungs Riesensmartphone: Galaxy Note mit 5,3-Zoll-Display, Stift und Android 2.3

    Ifa 2011 Samsung bringt mit dem Galaxy Note ein Smartphone mit sehr großem 5,3-Zoll-Touchscreen und Android 2.3. Besonderes Zubehör ist ein Stift, der wie zu PDA-Zeiten ins Gehäuse geschoben werden kann.

    01.09.201148 KommentareVideo
  1. Honeycomb-Tablet: Samsungs leichtes und dünnes Galaxy Tab 7.7

    Honeycomb-Tablet : Samsungs leichtes und dünnes Galaxy Tab 7.7

    Ifa 2011 Samsung ergänzt die beiden Honeycomb-Tablets Galaxy Tab 10.1 und Galaxy Tab 8.9 um ein Modell mit 7,7 Zoll großem Touchscreen. Das Galaxy Tab 7.7 mit Android 3.2 ist dabei aber kein direkter Nachfolger für das Galaxy Tab der ersten Generation mit 7-Zoll-Touchscreen.

    01.09.201158 KommentareVideo
  2. Sonys Tablets ausprobiert: Android-Tablet mit flüssigem Scrollverhalten

    Sonys Tablets ausprobiert: Android-Tablet mit flüssigem Scrollverhalten

    Ifa 2011 Sonys Android-Tablets P und S unterscheiden sich in vielen Punkten von anderen Tablets, darunter Form, Inhalte und Anpassung des Systems. Golem.de konnte sich die beiden Tablets bereits etwas länger anschauen.

    01.09.201145 KommentareVideo
  3. Boogie Board Rip: Elektronischer Notizblock mit USB-Schnittstelle

    Boogie Board Rip: Elektronischer Notizblock mit USB-Schnittstelle

    Ifa 2011 Boogie Board Rip ist ein elektronischer Schreibblock, auf dem der Nutzer schreiben oder zeichnen kann. Notizen und Bilder kann er speichern und auf den Computer übertragen.

    31.08.20118 Kommentare
  1. Vodafone: LTE am Berliner Potsdamer Platz

    Vodafone: LTE am Berliner Potsdamer Platz

    Vodafone schaltet LTE im Berliner Sony-Center am Potsdamer Platz frei. Doch die verfügbaren LTE-Datensticks sind noch nicht abwärtskompatibel. In der ganzen Hauptstadt können bereits 15.000 bis 20.000 Haushalte 4G-Dienste des Netzbetreibers nutzen. Vodafone legte die tatsächlich erreichten Datenraten offen.

    06.05.20116 Kommentare
  2. Maximal 50 MBit/s: Vodafone veröffentlicht Preise für LTE-Internetzugänge

    Maximal 50 MBit/s: Vodafone veröffentlicht Preise für LTE-Internetzugänge

    Ifa 2010 Vodafone Deutschland hat Preise für seine LTE-Flatrates bekanntgegeben. Kaufen lassen sich die Zugänge nur auf der Ifa, die Hardware kommt frühestens im Dezember 2010.

    02.09.2010132 Kommentare
  3. Fernsehen zum Mitmachen: Current TV will nach Deutschland

    Fernsehen zum Mitmachen: Current TV will nach Deutschland

    Bei Current TV bestimmen die Nutzer über das Programm. Sie beteiligen sich an der Themenauswahl für Nachrichtensendungen, produzieren Beiträge und Werbespots. Derzeit sendet Current TV nicht nur über das Internet, sondern in den USA, Großbritannien, Irland und Italien auch über Satellit und Kabel. Deutschland sei ebenfalls ein interessanter Markt für das Unternehmen, verriet COO Mark Goldman.

    02.09.20085 Kommentare
  1. Großeinsatz der Zollfahnder auf der IFA (Update)

    Großeinsatz der Zollfahnder auf der IFA (Update)

    Seit dem heutigen Morgen läuft ein Großeinsatz der Zollfahnder auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin. Über 200 Beamte sind auf dem Messegelände unterwegs, schließen Ausstellerstände und beschlagnahmen kistenweise Produkte.

    29.08.2008132 Kommentare
  2. IFA: Samsung X360 - Leichter als das MacBook Air

    IFA: Samsung X360 - Leichter als das MacBook Air

    "Leichter als Luft und doch voll ausgestattet" - so bewirbt Samsung sein neues 13,3-Zoll-Notebook X360 auf der IFA in Berlin. Es ist leichter als Apples MacBook Air und soll trotzdem lange Akkulaufzeiten, ein besonders helles Display und ausreichend Schnittstellen bieten.

    29.08.2008115 Kommentare
  3. IFA: Amilo Mini - Fujitsu Siemens' Mini-Notebook

    IFA: Amilo Mini - Fujitsu Siemens' Mini-Notebook

    Zur 48. Internationalen Funkausstellung in Berlin hat Fujitsu Siemens das erste eigene Netbook vorgestellt. Wie die meisten Netbooks arbeitet im Inneren Intels Atom-Prozessor. Unterschiede zu anderen Netbooks finden sich bei der Festplatte und der Möglichkeit, mit Oberschalen das Aussehen des Mini-Notebooks zu verändern.

    28.08.200828 Kommentare
  1. Kühlschränke und Waschmaschinen auf der IFA

    Auf der Unterhaltungselektronikmesse IFA stellen im Jahr 2008 erstmals auch Hersteller von Haushaltsgeräten aus. Grund für die Erweiterung ist die Konvergenz von Küchengeräten und Unterhaltungselektronik.

    27.06.200818 Kommentare
  2. Sonys Diamant: Projektor mit 1080/24p, 120 Hz und xvYCC

    Sonys Diamant: Projektor mit 1080/24p, 120 Hz und xvYCC

    Sony hat bereits mit seinem neuen Heimkino-Projektor VPL-VW60 einen der ersten 1080p-Projektoren mit 24p-Unterstützung auf der IFA präsentiert. Auf der nun in den USA stattfindenden Fachmesse CEDIA 2007 stellte der Hersteller noch den "Ruby"-Nachfolger VPL-VW200 vor, der wie der VPL-VW60 auf Sonys SXRD-Technik setzt, aber eine deutlich höhere Bildwiederholfrequenz erlaubt und mit einer optimierten Vario-Tesar-Objektiv von Carl Zeiss aufwartet.

    06.09.200711 Kommentare
  3. BH200 - LGs neuer Kombi-Player für Blu-ray und HD-DVD

    LG Electronics hat in den USA einen Nachfolger für den kombinierten Blu-ray- und HD-DVD-Player "Super Blu Player BH100" angekündigt. Anders als der BH100 soll der BH200 ein vollwertiger HD-DVD-Player sein - er kann also auch die Menüs und interaktiven Inhalte von HD-DVD-Filmen wiedergeben.

    05.09.20076 Kommentare
  4. Kinder-TV mit Überwachungsmöglichkeit

    Kinder-TV mit Überwachungsmöglichkeit

    Das koreanische Unternehmen idoit stellt einen Fernseher speziell für Kinder her. Die Sendungen kommen drahtlos auf das TV-Gerät, die Eltern können über ein Display, das in den externen Empfänger integriert ist, genau verfolgen, was ihr Nachwuchs gerade guckt - und im Notfall sperren, wenn ein Programm ungeeignet erscheint.

    05.09.200725 Kommentare
  5. IFA 2007 mit weniger Besuchern als erwartet

    Ein insgesamt positives Fazit zieht der Veranstalter gfu und die Messe Berlin zur Internationalen Funkausstellung (IFA) 2007, obgleich die erwarteten Besucherzahlen nicht erreicht wurden. Von den anvisierten 250.000 Besuchern kamen nur 235.000 - eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr.

    05.09.20077 Kommentare
  6. Erster Eindruck von Sony-Anlage mit Mini-Lautsprechern

    Erster Eindruck von Sony-Anlage mit Mini-Lautsprechern

    Im Fachbesucher-Bereich von Sonys IFA-Stand war neben Fernsehern, Blu-ray-Playern, Receivern und kompakten Stereo-Anlagen auch das mit winzigen Lautsprechern aufwartende DVD-Heimkino-Soundsystem Bravia Theatre DAV-IS10 in Aktion zu sehen. Und wie es bei Geräten mit Klavierlack-Optik üblich ist, musste immer wieder mal gewischt werden, um die Fingerabdrücke der neugierigen Besucher zu beseitigen.

    05.09.200728 Kommentare
  7. Cowon A3 für mobiles Fernsehen, Filme, Fotos und Musik

    Cowon A3 für mobiles Fernsehen, Filme, Fotos und Musik

    Der koreanische Unterhaltungselektronik-Hersteller Cowon zeigt auf der IFA 2007 unter anderem seinen neuen Portable Multimedia Player (PMP), der auch aufnehmen kann. In ihm stecken eine Festplatte mit 30 und 60 GByte und ein 4 Zoll großes LCD. Optional kann man das Gerät mit einem DVB-T Empfänger auch zum mobilen Fernseher machen.

    05.09.20079 Kommentare
  8. Fernseher mit DLP-Rückprojektion werden 3D-fähig

    Texas Instruments hat auf der IFA eine 3D-Technik für DLP-Fernseher vorgestellt. Diese Rückprojektionsfernseher sollen bereits existierende 3D-Computerspiele und -inhalte nutzen können. Dazu sind allerdings wieder Brillen notwendig, die schon in den Anfangstagen des 3D-Fernsehens benutzt werden mussten, wenngleich die neuen elektronisch funktionieren und farbige Bilder erlauben.

    05.09.200715 Kommentare
  9. Anpassungsfähige LED-Hintergrundbeleuchtung bei LCD-TVs

    Anpassungsfähige LED-Hintergrundbeleuchtung bei LCD-TVs

    Samsung hat LCD-Fernseher auf der IFA 2007 vorgestellt, die eine adaptive LED-Hintergrundbeleuchtung besitzen. Je nach erforderlicher Helligkeit werden die LED gedimmt, so dass besonders hohe Schwarzwerte erreicht werden können. Dabei analysiert der Fernseher ständig das Fernsehbild nach hellen und dunklen Passagen und senkt die Beleuchtung dort, wo sie weniger benötigt wird.

    05.09.200737 Kommentare
  10. Erste Heimkinoanlage mit integriertem Blu-ray-Player (Upd.)

    Erste Heimkinoanlage mit integriertem Blu-ray-Player (Upd.)

    Sharp zeigt auf der IFA 2007 in Berlin die erste Heimkinoanlage mit integriertem Blu-ray-Player. Zu sehen ist auch Sharps bereits angekündigter, aber noch nicht erhältlicher Blu-ray-Player "BD-HP20".

    04.09.200717 Kommentare
  11. Onkyos HD-DVD-Player kommt nach Europa

    Onkyos HD-DVD-Player kommt nach Europa

    Auf der IFA 2007 ist Onkyos neuer HD-DVD-Player DV-HD805 in Aktion zu sehen. Das japanische High-End-Gerät mit HDMI 1.3 soll im Oktober auch nach Europa kommen - gegenüber Golem.de hieß es seitens Onkyo erneut, dass man sich nicht nur an ein Format binden könne.

    04.09.200713 Kommentare
  12. Xbox 360: HD-DVD-Laufwerk bald mit 5 Filmen

    Auch Microsofts optionalem und leider nur zur Filmwiedergabe dienenden HD-DVD-Laufwerk für die Xbox 360 sollen bald als Kaufanreiz 5 HD-DVD-Filme beiliegen. Da sich das externe USB-Laufwerk auch am PC betreiben lässt, ist die Aktion damit nicht nur für Besitzer der Spielekonsole interessant.

    04.09.200731 Kommentare
  13. Netzwerk-DivX-Player - Die Bedienoberfläche liefert der PC

    Netzwerk-DivX-Player - Die Bedienoberfläche liefert der PC

    D-Link und DivX zeigen auf der IFA 2007 einen neuen netzwerkfähigen DivX-Player, der über das Internet unter anderem auf das Videoportal Stage6 zugreifen und von Nutzern auch um Plug-Ins erweitert werden kann. Ohne Windows-PC geht es jedoch noch nicht, dieser muss als Server nicht nur die Musik und Videos anliefern, sondern berechnet auch die grafische Bedienoberfläche - als DivX-Video.

    03.09.200723 Kommentare
  14. NXPs HD-Prozessor für nächste TV-Generation in Aktion

    NXPs HD-Prozessor für nächste TV-Generation in Aktion

    Auf der IFA 2007 gibt Philips' ehemalige Halbleitersparte NXP einen Ausblick auf die Fernseher des Jahres 2008. Der Backend-Prozessor PNX5100 soll aus allen möglichen digitalen Eingangsformaten bis zu 120 Bilder pro Sekunde zaubern.

    03.09.200714 KommentareVideo
  15. Navigon 2110 - GPS-Navigation für Einsteiger

    Navigon 2110 - GPS-Navigation für Einsteiger

    Nachdem Navigon zur CeBIT 2007 die ersten selbst entwickelten Navigationsgeräte 5100/5110 sowie 7100/7110 vorgestellt hat, wird auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) 2007 in Berlin ein entsprechendes Modell für den kleinen Geldbeutel vorgestellt.

    03.09.200723 Kommentare
  16. Swarovski: Kristallverzierte USB-Sticks mit Passwort-Schutz

    Swarovski: Kristallverzierte USB-Sticks mit Passwort-Schutz

    Swarovski und Philips haben ihre diesjährigen Weihnachtsgeschenke vorgestellt: mit Swarovski-Kristallen verziertes Technik-Zubehör. Als Zielgruppe haben sie Frauen ausgemacht, die schnöde Technik gern modisch aufgepeppt haben wollen. Die Accessoires aus der Serie "Active Crystals" umfassen Kopfhörer und USB-Sticks aus Silbermetall und schimmernden Kristallen.

    03.09.200739 Kommentare
  17. Rot gegen Blau: HD VMD - Ist der Zug abgefahren?

    Rot gegen Blau: HD VMD - Ist der Zug abgefahren?

    Nicht nur die Blu-ray- und HD-DVD-Befürworter sind auf der IFA 2007 vertreten, auch das von New Medium Enterprises (NME) beworbene HD VMD (Versatile Multilayer Disc) wird gerade in Berlin beworben. Chancen wird die bald auch in Europa startende HD VMD allenfalls in Schwellenländern haben - zumal der Preisvorteil der HD VMD schnell schrumpft und für Deutschland noch nicht genug Film-Lieferanten existieren.

    03.09.200745 Kommentare
  18. Ein Dual-SIM-Handy aus Hongkong

    Ein Dual-SIM-Handy aus Hongkong

    Matsunichi Europe hat auf der IFA 2007 in Berlin ein Dual-SIM-Handy gezeigt. Das D620 hat zwei SIM-Kartensteckplätze nebst zugehöriger Netzarchitektur. Der Nutzer kann damit beispielsweise eine private und eine geschäftliche SIM-Karte zugleich nutzen.

    03.09.200718 Kommentare
  19. ZDF: Es ist noch zu früh für HDTV

    Nach Ansicht des ZDF ist die Zeit für HDTV noch nicht gekommen: Bislang gebe es weder eine ausreichende Zahl von Empfangsgeräten in den Haushalten noch genügend Programme, die bereits in HD produziert sind. Zudem sorge die Industrie mit immer neuen Formaten für eine Verunsicherung der Verbraucher, so ZDF-Sprecher Alexander Stock.

    03.09.2007160 Kommentare
  20. Panasonic will IFA im Mai

    Nachdem die Internationale Funkausstellung (IFA) seit 2006 jährlich statt wie zuvor im Zweijahrestakt stattfindet, beginnt man nun an ihrem Termin Ende August bzw. Anfang September zu rütteln. Panasonics Europa-Chef Joachim Reinhart macht sich in der Financial Times Deutschland dafür stark, die Messe ins Frühjahr zu verlegen, was die Konkurrenz zur IFA wohl weiter anheizen würde.

    03.09.20073 Kommentare
  21. Casio: Digitalkamera für 60 6-Megapixel-Fotos pro Sekunde

    Casio: Digitalkamera für 60 6-Megapixel-Fotos pro Sekunde

    Casio hat auf der IFA 2007 in Berlin den Prototypen einer neuen Bridge-Digitalkamera mit 12fach-Zoom vorgestellt, die Fotos in extrem hoher Bildfolge in voller Auflösung aufnehmen kann. Mit 6 Megapixeln sollen 60 Bilder pro Sekunde möglich sein - bei VGA-Videos gar 300 Bilder pro Sekunde. Mit den Hochgeschwindigkeitsaufnahmen können Vorgänge aufgezeichnet werden, die für das menschliche Auge zu schnell sind, beispielsweise der Flügelschlag von Fliegen.

    03.09.200717 Kommentare
  22. Lächel-Detektor in Sonys Kamera Cybershot DSC-T200

    Die flachen Digitalkameras der T-Serie von Sony bekommen Nachwuchs. Die Cybershot DSC-T200 ist das neue Modell, das mit einem innen liegenden Objektiv aufwartet, das eine Brennweite von 35 bis 175 mm abdeckt (F3,5 bis 4,4) und eine Auflösung von 8,1 Megapixeln bietet, die der 1/2,5 Zoll große CCD-Sensor liefert. Die Kamera macht vor allem durch ihr rückseitenbeherrschendes, 3,5 Zoll großes Touchscreen-Display im Breitbild-Format und durch eine Fotoautomatik auf sich aufmerksam, die erst auslöst, wenn die Person auf dem Bild lächelt.

    03.09.20077 Kommentare
  23. Fujitsu Siemens: Scaleoview Q22W-1 als Display mit VideoVoIP

    Auf der IFA 2007 (Internationalen Funkausstellung) in Berlin zeigt Fujitsu Siemens Computers ein Breitbild-Display, das hardwareseitig auch schon mit allen Geräten ausgestattet ist, die es für die Telefonie bzw. Videotelefonie braucht. Dazu gehören eine Kamera und zwei eingebaute Mikrofone, die direkt im Gehäuse stecken und der Überfrachtung des Schreibtischs vorbeugen.

    03.09.20073 Kommentare
  24. iPod-Videodisplay im Ghettoblaster für den Nachttisch

    Altec Lansing zeigt auf der IFA 2007 in Berlin ein Lautsprechersystem zum Herumtragen mit zwei 3 Zoll großen Lautsprechern und einem Subwoofer. Davon gibt es zwar einige Geräte, allerdings ist der iMV712 zudem noch mit einem großen Breitbild-Display ausgerüstet, auf dem Videos und Fotos vom eingesteckten iPod angezeigt werden.

    03.09.20073 Kommentare
  25. Rückpro-Fernseher von JVC mit Full-HD bis 110 Zoll

    JVC hat auf der IFA 2007 zwei Rückprojektionsfernseher vorgestellt, die es trotz extrem großer Bildschirmdiagonalen auf niedrige Preise und vor allem auch niedrige Stromverbräuche bringen, obwohl die TVs Full-HD-Auflösungen bieten. Der HD-65DS8 bringt es auf eine 65 Zoll große Diagonale, der HD-58DS8 bringt es auf immerhin 58 Zoll. Auch ein Modell mit 110 Zoll Bilddiagonale wurde gezeigt.

    03.09.20078 Kommentare
  26. Treffer spüren: Shooter-Weste auf der IFA

    Treffer spüren: Shooter-Weste auf der IFA

    In der Philips-Halle auf der IFA 2007 kann nicht nur die seit kurzem erhältliche Wind- und Lichtmaschine "AmBX" für Spiele-PCs ausprobiert werden. Der Hersteller hat sein System auch noch mit zwei Force-Feedback-Westen des US-Unternehmens TN Games gekoppelt, um Beschleunigung oder auch Treffer am Oberkörper spüren zu können.

    02.09.200733 Kommentare
  27. Daewoo zeigt DivX-fähige Blu-ray-Player - mit Star Wars

    Daewoo zeigt DivX-fähige Blu-ray-Player - mit Star Wars

    Auf seinem IFA-Stand zeigt der koreanische Hersteller Daewoo auch die ersten beiden DivX-fähigen Blu-ray-Player-Modelle. Erst auf den zweiten Blick fiel uns dabei auf, dass zur Präsentation ein hochauflösender Star-Wars-Film genutzt wurde, den es auf Blu-ray-Scheibe noch gar nicht gibt.

    01.09.200743 Kommentare
  28. Entspiegelte Business-Notebooks mit XP unter 1.000,- Euro

    Entspiegelte Business-Notebooks mit XP unter 1.000,- Euro

    Ohne große Ankündigung zeigt Samsung in Berlin zwei Notebooks, die von der hiesigen Niederlassung genau auf den deutschen Markt zugeschnitten wurden. Die Displays spiegeln nicht und die Geräte sind noch mit Windows XP statt Windows Vista zu haben.

    01.09.2007118 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #