Abo
  • Services:

Dell Streak 7

Aus einem Froyo-Tablet wird ein Honeycomb-Tablet

Das Streak 7 wird aktualisiert. Dank Android 3.2 kann nun auch das 7-Zoll-Tablet von Dell mit Honeycomb bespielt werden. Die Anwender müssen sich aber noch ein paar Wochen gedulden.

Artikel veröffentlicht am ,
Dells Streak 7, hier noch mit Froyo
Dells Streak 7, hier noch mit Froyo (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Wie im Januar versprochen wurde, will Dell in Kürze für das Streak 7, ein 7-Zoll-Tablet, Android 3.2 alias Honeycomb veröffentlichen. Auf der Ifa konkretisierte der Hersteller seine Pläne: In den kommenden vier Wochen soll Android 3.2 als OTA-Update ausgeliefert werden. Der Anwender muss zunächst ein Backup durchführen, bevor das Update installiert werden kann.

Stellenmarkt
  1. d.velop AG, Gescher
  2. BGV / Badische Versicherungen, Karlsruhe

Dell ändert dabei ein wenig die Art und Weise, wie mit dem Tablet umzugehen ist. Die drei Hardwaretasten werden mit Honeycomb eigentlich unnötig, da Android 3.2 Tasten auf dem Bildschirm vorsieht. Dennoch werden sich die alten Tasten weiter benutzen lassen. Auch Dells Stage-Softwareaufsatz wird verändert. Die Widgets werden etwas kleiner, um Platz zu schaffen. Sonst verspricht Dell aber, keine weiteren Änderungen vorzunehmen.

Auch einige andere Hersteller wollen ihre Android-2-Tablets noch aktualisieren. Für HTCs Flyer gibt es aber noch keine konkrete Ankündigung.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

Folgen Sie uns
       


AMD Athlon 200GE - Test

Der Athlon 200GE ist ein 55 Euro günstiger Chip für den Sockel AM4. Er konkurriert daher mit Intels Celeron G4900 und Pentium G5400. Dank zwei Kernen mit SMT und 3,2 GHz sowie einer Vega-3-Grafikeinheit schlägt er beide Prozessoren in CPU-Benchmarks und ist schneller in Spielen, wenn diese auf der iGPU laufen.

AMD Athlon 200GE - Test Video aufrufen
Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

    •  /