Dell Streak 7

Aus einem Froyo-Tablet wird ein Honeycomb-Tablet

Das Streak 7 wird aktualisiert. Dank Android 3.2 kann nun auch das 7-Zoll-Tablet von Dell mit Honeycomb bespielt werden. Die Anwender müssen sich aber noch ein paar Wochen gedulden.

Artikel veröffentlicht am ,
Dells Streak 7, hier noch mit Froyo
Dells Streak 7, hier noch mit Froyo (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Wie im Januar versprochen wurde, will Dell in Kürze für das Streak 7, ein 7-Zoll-Tablet, Android 3.2 alias Honeycomb veröffentlichen. Auf der Ifa konkretisierte der Hersteller seine Pläne: In den kommenden vier Wochen soll Android 3.2 als OTA-Update ausgeliefert werden. Der Anwender muss zunächst ein Backup durchführen, bevor das Update installiert werden kann.

Stellenmarkt
  1. Doktorand*in (d/m/w) Process Mining
    OSRAM GmbH, Regensburg
  2. SAP Inhouse Consultant (m/w/d)
    Queisser Pharma GmbH & Co. KG, Flensburg
Detailsuche

Dell ändert dabei ein wenig die Art und Weise, wie mit dem Tablet umzugehen ist. Die drei Hardwaretasten werden mit Honeycomb eigentlich unnötig, da Android 3.2 Tasten auf dem Bildschirm vorsieht. Dennoch werden sich die alten Tasten weiter benutzen lassen. Auch Dells Stage-Softwareaufsatz wird verändert. Die Widgets werden etwas kleiner, um Platz zu schaffen. Sonst verspricht Dell aber, keine weiteren Änderungen vorzunehmen.

Auch einige andere Hersteller wollen ihre Android-2-Tablets noch aktualisieren. Für HTCs Flyer gibt es aber noch keine konkrete Ankündigung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ukrainekrieg
Erster Einsatz einer US-Kamikazedrohne dokumentiert

Eine Switchblade-Drohne hat offenbar einen russischen Panzer getroffen. Dessen Besatzung soll sich auf dem Turm mit Alkohol vergnügt haben.

Ukrainekrieg: Erster Einsatz einer US-Kamikazedrohne dokumentiert
Artikel
  1. Heimnetze: Die Masche mit dem Nachbarn
    Heimnetze
    Die Masche mit dem Nachbarn

    Heimnetze sind Inseln mit einer schmalen und einsamen Anbindung zum Internet. Warum eine Öffnung dieser strengen Isolation sinnvoll ist.
    Von Jochen Demmer

  2. Deutsche Bahn: 9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Nahverkehrszügen
    Deutsche Bahn  
    9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Nahverkehrszügen

    So einfach ist es dann noch nicht: Das 9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Zügen, die mit einem Nahverkehrsticket genutzt werden können.

  3. Übernahme: Twitter zahlt Millionenstrafe und Musk schichtet um
    Übernahme
    Twitter zahlt Millionenstrafe und Musk schichtet um

    Die US-Regierung sieht Twitter als Wiederholungstäter bei Datenschutzverstößen und Elon Musk will sich das Geld für die Übernahme nun anders besorgen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Mindstar (u. a. Palit RTX 3050 Dual 319€, MSI MPG X570 Gaming Plus 119€ und be quiet! Shadow Rock Slim 2 29€) • Days of Play (u. a. PS5-Controller 49,99€) • Viewsonic-Monitore günstiger • Alternate (u. a. Razer Tetra 12€) • Marvel's Avengers PS4 9,99€ • Sharkoon Light² 200 21,99€ [Werbung]
    •  /