Abo
  • Services:

Panasonic will IFA im Mai

Vorverlegung könnte CeBIT in Bedrängnis bringen

Nachdem die Internationale Funkausstellung (IFA) seit 2006 jährlich statt wie zuvor im Zweijahrestakt stattfindet, beginnt man nun an ihrem Termin Ende August bzw. Anfang September zu rütteln. Panasonics Europa-Chef Joachim Reinhart macht sich in der Financial Times Deutschland dafür stark, die Messe ins Frühjahr zu verlegen, was die Konkurrenz zur IFA wohl weiter anheizen würde.

Artikel veröffentlicht am ,

Neue Produkte gibt es zwar auch auf der IFA, doch die Branche bringe diese traditionell eher im Frühjahr auf den Markt, so Joachim Reinhart, der in der FTD für einen früheren Termin plädiert: "Wir würden eine IFA im Mai sehr begrüßen", wird Panasonics Europa-Chef zitiert.

Stellenmarkt
  1. Rücker + Schindele Beratende Ingenieure GmbH, München
  2. Analytik Jena AG, Jena

Nicht alle sind aber für eine Verlegung der Messe: Loewe-Chef Rainer Hecker, zugleich Aufsichtsratsvorsitzender des IFA-Veranstalters GFU, lehne eine Verlegung der Messe ins Frühjahr vehement ab, so das Blatt. Er betont, die IFA sei eine Order-Messe, auf der die Branche Aufträge vom Handel für das Jahresendgeschäft erhalte. Vor diesem Hintergrund sei der aktuelle Termin ideal.

Auch von Seiten der CeBIT dürfte man eine Vorverlegung der IFA mit wenig Begeisterung aufnehmen, schließlich würde der Abstand zwischen CeBIT im März und einer IFA im Mai recht kurz werden. Zwar sieht sich die CeBIT als Fachmesse für IT, die Abwanderung von Unterhaltungselektronik und Handy-Herstellern macht der CeBIT ob der Konvergenz der Technik dennoch zu schaffen.

"Eine IFA im Mai wäre sicherlich der Tod der CeBIT", wird Panasonic-Chef Reinhart in der FTD zitiert. Er stellt zudem die Teilnahme seines Unternehmens an der CeBIT 2008 in Frage. Anders sei dies bei IFA und Photokina.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

NoCeBit 03. Sep 2007

Ansicht würde ich ja auch zur CeBit gehen, aber.... Berlin ist allgemein einfach besser...

max1024 03. Sep 2007

@golem: Konkurrenz zur Cebit ist wohl gemeint :-)

pr0xyzer 03. Sep 2007

Ich will Januar & November für die IFA. Grund: Im Januar damit man das restliche Geld von...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Yoga Book C930 mit E-Ink-Display ausprobiert (Ifa 2018)

Ein Convertible mit E-Ink-Display - das Yoga Book C930 ist ein Hingucker, aber wie bedient es sich? Wir haben es ausprobiert.

Lenovo Yoga Book C930 mit E-Ink-Display ausprobiert (Ifa 2018) Video aufrufen
Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    •  /