Abo
  • Services:
Anzeige

Panasonic will IFA im Mai

Vorverlegung könnte CeBIT in Bedrängnis bringen

Nachdem die Internationale Funkausstellung (IFA) seit 2006 jährlich statt wie zuvor im Zweijahrestakt stattfindet, beginnt man nun an ihrem Termin Ende August bzw. Anfang September zu rütteln. Panasonics Europa-Chef Joachim Reinhart macht sich in der Financial Times Deutschland dafür stark, die Messe ins Frühjahr zu verlegen, was die Konkurrenz zur IFA wohl weiter anheizen würde.

Neue Produkte gibt es zwar auch auf der IFA, doch die Branche bringe diese traditionell eher im Frühjahr auf den Markt, so Joachim Reinhart, der in der FTD für einen früheren Termin plädiert: "Wir würden eine IFA im Mai sehr begrüßen", wird Panasonics Europa-Chef zitiert.

Anzeige

Nicht alle sind aber für eine Verlegung der Messe: Loewe-Chef Rainer Hecker, zugleich Aufsichtsratsvorsitzender des IFA-Veranstalters GFU, lehne eine Verlegung der Messe ins Frühjahr vehement ab, so das Blatt. Er betont, die IFA sei eine Order-Messe, auf der die Branche Aufträge vom Handel für das Jahresendgeschäft erhalte. Vor diesem Hintergrund sei der aktuelle Termin ideal.

Auch von Seiten der CeBIT dürfte man eine Vorverlegung der IFA mit wenig Begeisterung aufnehmen, schließlich würde der Abstand zwischen CeBIT im März und einer IFA im Mai recht kurz werden. Zwar sieht sich die CeBIT als Fachmesse für IT, die Abwanderung von Unterhaltungselektronik und Handy-Herstellern macht der CeBIT ob der Konvergenz der Technik dennoch zu schaffen.

"Eine IFA im Mai wäre sicherlich der Tod der CeBIT", wird Panasonic-Chef Reinhart in der FTD zitiert. Er stellt zudem die Teilnahme seines Unternehmens an der CeBIT 2008 in Frage. Anders sei dies bei IFA und Photokina.


eye home zur Startseite
NoCeBit 03. Sep 2007

Ansicht würde ich ja auch zur CeBit gehen, aber.... Berlin ist allgemein einfach besser...

max1024 03. Sep 2007

@golem: Konkurrenz zur Cebit ist wohl gemeint :-)

pr0xyzer 03. Sep 2007

Ich will Januar & November für die IFA. Grund: Im Januar damit man das restliche Geld von...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continum AG, Freiburg
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. KLEEMANN GmbH, Göppingen
  4. Carmeq GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Überwachungstechnik EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln
  2. Apple Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden
  3. Partnerprogramm Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

  1. Re: Wie funktioniert das mit der Anonymität?

    wlorenz65 | 04:32

  2. Re: Einzig relevante Frage: Meltdown durch JS im...

    narea | 04:30

  3. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    Teebecher | 03:50

  4. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    Teebecher | 03:41

  5. Re: Geht das überhaupt bei Thunderbird?

    logged_in | 03:23


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel