Abo
  • Services:

Erste Heimkinoanlage mit integriertem Blu-ray-Player (Upd.)

Sharp zeigt 'Prototypen' auf der IFA 2007

Sharp zeigt auf der IFA 2007 in Berlin die erste Heimkinoanlage mit integriertem Blu-ray-Player. Zu sehen ist auch Sharps bereits angekündigter, aber noch nicht erhältlicher Blu-ray-Player "BD-HP20".

Artikel veröffentlicht am ,

Sharp BD-MPC70
Sharp BD-MPC70
Die in Japan bereits seit Ende Juni 2007 für etwa 6.700,- Euro erhältliche High-End-Heimkinoanlage "Aquos Audio BD-MPC70" kommt mit 1-Bit-Digitalverstärker und Lautsprechern für 7.1-Kanal-Raumklang. Auf der IFA 2007 hat Sharp gleich zwei Subwoofer angeschlossen, mitgeliefert wird aber nur einer. Um die Beschallung auf den jeweiligen Raum anzupassen, misst die Anlage via Mikrofon die Klangkulisse.

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf

Sharp BD-MPC70
Sharp BD-MPC70
Der im Gerät steckende Blu-ray-Player bietet wie der eigenständige BD-HP20S einen HDMI-1.3-Ausgang, gibt darüber die volle 1080p-Auflösung aus und erlaubt es auch, das Bild mit kinotypischen 24 Bildern/s (24 Hz, 24p) wiederzugeben - vorausgesetzt, der Fernseher ist dafür gerüstet. Zudem soll das Gerät einen größeren Farbraum unterstützen und die verlustlosen 7.1-Kanal-Audioformate beherrschen.

Zum HDMI-Ausgang auf der Rückseite gesellen sich analoge sowie digitale Ein- und Ausgänge für den Ton sowie die Anschlüsse für die Lautsprecher. Eine iLink-400-Schnittstelle sowie Ethernet sind ebenfalls mit dabei.

Sharp BD-HP20S
Sharp BD-HP20S
Ab wann es in Europa mit der Auslieferung des BD-MPC70 los geht, gab Sharp noch nicht an. Interessant ist, dass Sharp das Gerät auf der IFA 2007 außerhalb des frei zugänglichen Präsentationsraumes noch als Prototypen bezeichnet.

Derweil ziert sich Sharp auch immer noch, einen genaueren Liefertermin oder einen endgültigen Preis für den Blu-ray-Player BD-HP20S zu nennen. So gilt weiterhin, dass der BD-HP20S im vierten Quartal 2007 kommt.

Nachtrag vom 5. September 2007, 19:00 Uhr:
Der Preis des Blu-ray-Players BD-HP20S liegt bei 599,- Euro, das Gerät soll im Oktober 2007 in den Handel kommen. Das Heimkinosystem BD-MPC70 ist derzeit nur für den japanischen Markt gedacht, eine Einführung in Deutschland ist derzeit laut Sharp noch nicht geplant. Ein Kombi-Player für Blu-ray und HD-DVD ist derzeit ebenfalls nicht geplant, hieß es auf Nachfrage bei Sharp Deutschland.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 6,99€
  2. 11,19€ inkl. USK18-Versand
  3. 0,00€
  4. 0,00€

????? 05. Sep 2007

Hier die technischen Daten/ Leistungen der Anlage: http://www.sharp-world.com/corporate...

meta 05. Sep 2007

Ja, in den Geräten sieht es teilweise erschreckend aus, was die Bauteile angeht. Aber...

????? 05. Sep 2007

Das ne Anlage so viel Kosten kann is ok aber ob Sharp auch entsprechende quali der Boxen...

Foto 05. Sep 2007

...hat man offensichtlich mit einer billigen Handykamera gemacht. Oder?

Loudness Taste 05. Sep 2007

Was man heute alles als Hifianlage auspreist ist echt ein Witz. Die abgebildete...


Folgen Sie uns
       


Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay

Gameplay von den Spielen Monster Hunter World und Monster Hunter Generations Ultimate, das im Splittscreen verglichen wird.

Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay Video aufrufen
Echo Link: Amazon hält sich für Sonos
Echo Link
Amazon hält sich für Sonos

Sonos ist offenbar für Amazon ein Vorbild. Anders ist die Existenz des Echo Link und des Echo Link Amp nicht zu erklären. Aber ohne ein Ökosystem wie das von Sonos sind die Produkte völlig unsinnig.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. Smarte Echo-Lautsprecher Amazon macht Alexa schlauer
  2. Amazon Alexa Echo-Lautsprecher können bald über Skype telefonieren
  3. Zusatzbox Amazon bringt Alexa mit Echo Auto in jedes Auto

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

    •  /