Abo
  • Services:
Anzeige

Treffer spüren: Shooter-Weste auf der IFA

Philips zeigt TN Games' "FPS Vest" in Verbindung mit AmBX/Ambilight

In der Philips-Halle auf der IFA 2007 kann nicht nur die seit kurzem erhältliche Wind- und Lichtmaschine "AmBX" für Spiele-PCs ausprobiert werden. Der Hersteller hat sein System auch noch mit zwei Force-Feedback-Westen des US-Unternehmens TN Games gekoppelt, um Beschleunigung oder auch Treffer am Oberkörper spüren zu können.

FPS Vest
FPS Vest
Die "3rdSpace Vest" oder in Anlehnung an First Person Shooter auch "FPS Vest" getaufte Weste gibt es in zwei Ausführungen: eine in Tarnfarbe und eine mit weniger militärisch aussehendem schwarzen Stoff. Auf der IFA 2007 war noch eine rote Weste zu sehen. Die technisch identischen Westen kommen mit einem Kompressor, der über einen Schlauch blitzartig Luft in die acht verschiedenen Kammern in der Weste pressen kann.

Anzeige

Von den acht Kammern - TN Games nennt sie "aktive Zonen" - sitzen je vier auf der Vorder- und auf der Rückseite. So sollen Treffer, Explosionen und Beschleunigungskräfte simuliert werden können. Letzteres ist für Rennspiele interessant und bei Shootern wird gespürt, von welcher Seite die Kugeln einschlagen. An den PC wird die Weste via USB angeschlossen. Treiber gibt es laut Beschreibung nur für Windows XP und Vista.

Steuerelektronik in der Weste
Steuerelektronik in der Weste
Als wir die Shooter-Weste das erste Mal mit dem Demo-Shooter - einem 3rd Space Incursion getauften Spiel - im Netzwerk mit zwei Philips-Mitarbeitern ausprobierten, gab es gleich einen Klaps auf den Rücken. Allerdings war es nicht der freundliche Philips-Sprecher, der noch per Schulterklopfer auf etwas hinweisen wollte, sondern ein Treffer durch eine Kugel. Im - grafisch eher unspektakulären - Demo-Spiel sollen unerwartete Berührungen für Schockelemente sorgen.

Im Laufe des Spiels - und nach kurzer Gewöhnung - waren die leichten Trommler durch die Luftpolster sehr hilfreich beim Lokalisieren des angreifenden Gegners. Die Variante mit Rennspiel haben wir nicht ausprobiert. Der Kompressor fiel nicht unangenehm auf, allerdings ist es in Messehallen immer schwer abzuschätzen, wie sich die Lautstärke in einem eher ruhigen Zimmer auswirkt. Die Weste selbst bringt 2,49 kg auf die Waage, fiel aber nicht unangenehm auf und engte nicht ein.

... und Kompressor unter dem Tisch
... und Kompressor unter dem Tisch
Die FPS Vest kann nicht mit jedem Spiel genutzt werden, es ist eine Anpassung vonnöten. Mit dem Entwickler-Paket - das TNGames SDK - soll es jedoch Spieleentwicklern leicht gemacht werden, die Force-Feedback-Weste zu unterstützen. In ihren Demo-Shooter und Demo-Racer haben TN Games selbst innerhalb kurzer Zeit Philips' AmBX eingebaut, dessen Lichteffekte aber in der großen Messehalle nicht so recht zur Geltung kamen.

Die FPS Vest will TN Games voraussichtlich ab Oktober 2007 für rund 170,- US-Dollar ausliefern - Vorbestellungen sind schon möglich. Sowohl die Tarnfarben-Weste als auch die schwarze Weste gibt es in zwei Größen (S/M und L/XL). Auch wenn auf der Website noch keine Spiele genannt werden, soll es unter anderem schon einen Patch für Quake 4 für die Weste geben.


eye home zur Startseite
punkt 04. Sep 2007

Aber du? Wenn ja, wie und warum? Ist der Bankraub mit Geiselnahme an der nächsten...

Big Daddy 03. Sep 2007

lol Aber wenn man so beleibt ist, sollte man lieber auf ein zu realistisches Verhalten...

Yeeeeeeeeeeha 03. Sep 2007

Es wundert mich eh, dass es noch relativ wenige Möglichkeiten gibt, den Spieler...

Das Einfallslos 03. Sep 2007

ja, oder man zieht sie gar nicht erst an, eihhh

Das Einfallslos 03. Sep 2007

Ob Ponyhof, Kaffekränzchen oder gar Trachtenverein... spielt doch keine Rolle. Denn es...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Nürnberg
  2. PTV Group, Karlsruhe
  3. über serviceline PERSONAL-MANAGEMENT MÜNCHEN GMBH & CO. KG, München
  4. Sonntag & Partner Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte, Augsburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  2. Willy.tel

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  3. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  4. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  5. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  6. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  7. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  8. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  9. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel

  10. Vodafone

    Callya-Flex-Tarife bekommen mehr Datenvolumen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: "Wenn es einen elektrischen Supersportwagen...

    JackIsBlack | 19:09

  2. Re: Die Tests sind auch dämlich

    Ugly | 19:08

  3. Re: Und bei PYUR bzw. TeleColumbus sind es...

    Hackfleisch | 19:07

  4. Ich hab das gesamte PDF nach "versprochen...

    Pedrass Foch | 19:02

  5. Re: Meanwhile in germany....

    matok | 19:00


  1. 19:25

  2. 19:18

  3. 18:34

  4. 17:20

  5. 15:46

  6. 15:30

  7. 15:09

  8. 14:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel