Abo
  • IT-Karriere:

HD-DVD: Kombi-Scheiben bleiben am Markt

Auf der IFA wird erste Heroes-Staffel auf HD-DVD präsentiert

Im Vorfeld der IFA erklärte Olivier van Wynendaele, Toshibas Sprecher für die europäische HD DVD Promotion Group, dass die in DVD- und HD-DVD-Playern abspielbaren Kombi-Medien alles andere als tot seien. Die kürzlich durch die Medien gehende Meldung, dass Universal, Warner und andere amerikanische Studios nur noch auf reine HD-DVD-Scheiben setzen werden, sei so nicht richtig.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Kombination aus HD-DVD und DVD auf einer Scheibe dient als Mittel, um den Kunden den Umstieg von DVD auf HD-DVD schmackhaft zu machen. Darauf soll auch in Zukunft nicht verzichtet werden. Van Wynendaele zufolge ist es nicht verwunderlich, dass Filme auf Kombi-Scheiben durch reguläre HD-DVD-Scheiben ersetzt werden.

Stellenmarkt
  1. MTU Friedrichshafen GmbH, Friedrichshafen
  2. Diehl Metering GmbH, Nürnberg

Neue Filme würden auch weiterhin von den Studios auf Kombi-Scheiben in beiden Formaten angeboten, als Beispiel wurde etwa der gerade im Handel erschienene Hollywood-Film "300" genannt. Nach sechs Monaten würden die Filme aber in der Regel zu Katalogtiteln, so dass sie dann fortan als reine HD-DVDs angeboten werden, die günstiger herzustellen sind.

Unsinnig sei es auch, Filme auf Kombi-Scheiben herauszubringen, wenn sie schon seit langem auf DVD - und da sogar in mehreren Ausführungen - verfügbar sind. Dann werden laut Van Wynendaele von den Studios nur reine HD-DVDs angeboten.

Was die auf Eis gelegte Total HD von Warner angeht, die Blu-ray Disc und HD-DVD verbindet, wusste Van Wynendaele nichts Neues zu berichten. Warner scheint weiter abzuwarten, wie sich der Markt entwickelt.

Hollywood-Filme alleine sind im Formatkrieg nicht alles, auf Nachfrage nach der Relevanz von Fernsehserien betonte Van Wynendaele, dass Letztere wirklich wichtig seien. Je nach Land würden 20 bis 40 Prozent des Marktumsatzes auf im Handel angebotene Fernsehproduktionen entfallen, trotz kleinerer Stückzahl. Viele US-Serien werden schon seit Jahren für HDTV produziert und Stück für Stück erscheinen Serien auch in hoher Auflösung auf HD-DVD oder Blu-ray Disc.

Am IFA-Freitag wird das HD-DVD-Lager im Rahmen einer Pressekonferenz die HD-DVD-Version der ersten Heroes-Staffel präsentieren, nicht nur weil die Serie viele Fans hat, sondern auch weil sie interessantes HD-DVD-Bonusmaterial verspricht. Universal setzt weiterhin ausschließlich auf HD-DVD, so dass Heroes für Blu-ray Disc auf absehbare Zeit nicht zu erwarten und damit für das HD-DVD-Format mit seinen derzeit günstigeren Abspielgeräten ein wichtiges Zugpferd ist.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,95€
  2. 3,99€
  3. 2,22€
  4. 7,99€

Annis 01. Nov 2007

Cool, wo bestellst du und wieviel kostet dich das immer zusätzlich zum eigentlichen...


Folgen Sie uns
       


Tiemo Wölken (SPD) zu Artikel 13

Der SPD-Europaabgeordnete Tiemo Wölken hofft darauf, dass das Europaparlament am 26. März 2019 den umstrittenen Artikel 13 noch ablehnt.

Tiemo Wölken (SPD) zu Artikel 13 Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Games-Kunstwerke für die Hosentasche
Mobile-Games-Auslese
Games-Kunstwerke für die Hosentasche

Cultist Simulator, Photographs, Dungeon Warfare 2 und mehr: Diesen Monat lockt eine besonders hochkarätige Auswahl an kniffligen, gruseligen und komplexen Games an die mobilen Spielgeräte.
Von Rainer Sigl

  1. Spielebranche Auch buntes Spieleblut ist in China künftig verboten
  2. Remake Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
  3. Workers & Resources im Test Vorwärts immer, rückwärts nimmer

Katamaran Energy Observer: Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen
Katamaran Energy Observer
Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen

Schiffe müssen keine Dreckschleudern sein: Victorien Erussard und Jérôme Delafosse haben ein Boot konstruiert, das ohne fossilen Treibstoff auskommt. Es kann sogar auf hoher See selbst Treibstoff aus Meerwasser gewinnen. Auf ihrer Tour um die Welt wirbt die Energy Observer für erneuerbare Energien.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Umweltschutz Kanäle in NRW bekommen Ladesäulen für Binnenschiffe
  2. Transport DLR plant Testfeld für autonome Schiffe in Brandenburg
  3. C-Enduro Britische Marine testet autonomes Wasserfahrzeug

Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

    •  /