HD-DVD: Kombi-Scheiben bleiben am Markt

Auf der IFA wird erste Heroes-Staffel auf HD-DVD präsentiert

Im Vorfeld der IFA erklärte Olivier van Wynendaele, Toshibas Sprecher für die europäische HD DVD Promotion Group, dass die in DVD- und HD-DVD-Playern abspielbaren Kombi-Medien alles andere als tot seien. Die kürzlich durch die Medien gehende Meldung, dass Universal, Warner und andere amerikanische Studios nur noch auf reine HD-DVD-Scheiben setzen werden, sei so nicht richtig.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Kombination aus HD-DVD und DVD auf einer Scheibe dient als Mittel, um den Kunden den Umstieg von DVD auf HD-DVD schmackhaft zu machen. Darauf soll auch in Zukunft nicht verzichtet werden. Van Wynendaele zufolge ist es nicht verwunderlich, dass Filme auf Kombi-Scheiben durch reguläre HD-DVD-Scheiben ersetzt werden.

Neue Filme würden auch weiterhin von den Studios auf Kombi-Scheiben in beiden Formaten angeboten, als Beispiel wurde etwa der gerade im Handel erschienene Hollywood-Film "300" genannt. Nach sechs Monaten würden die Filme aber in der Regel zu Katalogtiteln, so dass sie dann fortan als reine HD-DVDs angeboten werden, die günstiger herzustellen sind.

Unsinnig sei es auch, Filme auf Kombi-Scheiben herauszubringen, wenn sie schon seit langem auf DVD - und da sogar in mehreren Ausführungen - verfügbar sind. Dann werden laut Van Wynendaele von den Studios nur reine HD-DVDs angeboten.

Was die auf Eis gelegte Total HD von Warner angeht, die Blu-ray Disc und HD-DVD verbindet, wusste Van Wynendaele nichts Neues zu berichten. Warner scheint weiter abzuwarten, wie sich der Markt entwickelt.

Hollywood-Filme alleine sind im Formatkrieg nicht alles, auf Nachfrage nach der Relevanz von Fernsehserien betonte Van Wynendaele, dass Letztere wirklich wichtig seien. Je nach Land würden 20 bis 40 Prozent des Marktumsatzes auf im Handel angebotene Fernsehproduktionen entfallen, trotz kleinerer Stückzahl. Viele US-Serien werden schon seit Jahren für HDTV produziert und Stück für Stück erscheinen Serien auch in hoher Auflösung auf HD-DVD oder Blu-ray Disc.

Am IFA-Freitag wird das HD-DVD-Lager im Rahmen einer Pressekonferenz die HD-DVD-Version der ersten Heroes-Staffel präsentieren, nicht nur weil die Serie viele Fans hat, sondern auch weil sie interessantes HD-DVD-Bonusmaterial verspricht. Universal setzt weiterhin ausschließlich auf HD-DVD, so dass Heroes für Blu-ray Disc auf absehbare Zeit nicht zu erwarten und damit für das HD-DVD-Format mit seinen derzeit günstigeren Abspielgeräten ein wichtiges Zugpferd ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Custom Keyboard
Youtuber baut riesige Tastatur für 13.500 Euro

Die Switches haben das 64-fache Volumen und das Gehäuse ist menschenhoch: Ein Youtuber baut eine absurd große Tastatur für absurd viel Geld.

Custom Keyboard: Youtuber baut riesige Tastatur für 13.500 Euro
Artikel
  1. Super Nintendo: Fan bringt verbessertes Zelda 3 für Windows, MacOS und Linux
    Super Nintendo
    Fan bringt verbessertes Zelda 3 für Windows, MacOS und Linux

    Aus 80.000 Zeilen C-Code besteht die per Reverse Engineering generierte Version von Zelda 3. Die bringt einige Verbesserungen und 16:9.

  2. Twitter: Der blaue Haken bringt Musk nur wenig Geld
    Twitter
    Der blaue Haken bringt Musk nur wenig Geld

    Weltweit hat Twitter angeblich schon einige Hunderttausend zahlende Nutzer. Das dürfte die Finanzprobleme aber nur wenig mildern.

  3. Linux: Alte Computer zu neuem Leben erwecken
    Linux
    Alte Computer zu neuem Leben erwecken

    Computer sind schon nach wenigen Jahren Nutzungsdauer veraltet. Doch mit den schlanken Linux-Distributionen AntiX-Linux, Q4OS oder Simply Linux erleben ältere PC-Systeme einen zweiten Frühling.
    Von Erik Bärwaldt

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • DAMN-Deals: AMD CPUs zu Tiefstpreisen (u. a. R7 5800X3D 324€)• MindStar: Zotac RTX 4070 Ti 949€, XFX RX 6800 519€ • WSV-Finale bei MediaMarkt (u. a. Samsung 980 Pro 2 TB Heatsink 199,99€) • RAM im Preisrutsch • Powercolor RX 7900 XTX 1.195€ • PCGH Cyber Week nur noch kurze Zeit [Werbung]
    •  /