Abo
  • Services:
Anzeige

Buffalos Netzwerkspeicher bald auch mit 4 Terabyte

Auslieferung etwa zur IFA 2007

Der japanische Hersteller Buffalo Technology bietet seine Netzwerkspeicher (NAS) der TeraStation-Serie bald auch mit einer Kapazität von 4 Terabyte. Zuvor waren die TeraStation Live und die TeraStation Pro II mit maximal 3 TByte Festplattenplatz versehen.

TeraStation Live
TeraStation Live
Buffalos TeraStation-Serie erlaubt es, die Festplatten per RAID 0, RAID 1, RAID 5 und RAID 10 zu verwalten. Für den Anschluss an das Heim- oder Büronetzwerk bietet sie Gigabit-Ethernet (10/100/1000 MBit/s), optionale Jumbo-Frame-Unterstützung und Datentransferraten von bis zu 35 MByte/s. Über zwei USB-Schnittstellen können zudem USB-Festplatten angesteuert werden. In den 4-Terabyte-TeraStations stecken vier 1-Terabyte-SATA-Festplatten.

Anzeige

Die TeraStation Live ist als heimischer Netzwerkspeicher konzipiert, der als DLNA- und iTunes-Server auch Multimedia-Netzwerkgeräten als Datenquelle dienen kann. Außerdem bietet Buffalo einen kostenlosen Webdienst zum Fernzugriff per Internet. In ihrer neuen 4-Terabyte-Ausführung kostet die TeraStation Live 1.849,99 Euro.

TeraStation Pro II
TeraStation Pro II
Die TeraStation Pro II ist für den Büroeinsatz gedacht, verspricht eine verständliche Benutzeroberfläche und eine Active-Directory-Unterstützung, womit sich Anwenderdaten, Benutzergruppen und Dateien leicht verwalten lassen sollen. Hier kostet das 4-Terabyte-Modell mit 1.994,99 Euro etwas mehr.

Die Garantie beträgt jeweils zwei Jahre. Die Auslieferung soll Ende August 2007 beginnen. Auf der IFA 2007 ist Buffalo Technology in Halle 12 auf Stand 104 zu finden.


eye home zur Startseite
dash 10. Aug 2007

Gegenfrage - wer braucht zu Hause ein AD?! Ich weiss ja nicht, wie groß Deine Familie...

sansibar 09. Aug 2007

Was hat es denn mit dem Web-Dienst zum Fernzugriff per Internet auf sich? Besitze mehrere...

Piet 09. Aug 2007

Also 16 TByte wären für meinen Datenbestand gerade gut genug. Die günstig zu bekommen...

foerdi 09. Aug 2007

Dann unterstütze doch lieber http://www.ubuntuhomeserver.org

ds 09. Aug 2007

super wie teuer alles was...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf, Krefeld
  2. Stadtwerke Augsburg Holding GmbH, Augsburg
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr


Anzeige
Top-Angebote
  1. für 169€ statt 199 Euro
  2. (u. a. Tekken 7 für 26,99€, Dark Souls III für 19,99€ und Cities: Skylines für 6,66€)
  3. 564,90€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: bei mir genau umgekehrt ...

    lottikarotti | 21:51

  2. Re: Die Frage wäre ja...

    ssj3rd | 21:39

  3. Das ist eh die Zukunft.

    TC | 21:25

  4. common business

    johnDOE123 | 21:25

  5. Touchtastatur schlechter nach dem Upgrade.

    TC | 21:20


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel