Buffalos Netzwerkspeicher bald auch mit 4 Terabyte

Auslieferung etwa zur IFA 2007

Der japanische Hersteller Buffalo Technology bietet seine Netzwerkspeicher (NAS) der TeraStation-Serie bald auch mit einer Kapazität von 4 Terabyte. Zuvor waren die TeraStation Live und die TeraStation Pro II mit maximal 3 TByte Festplattenplatz versehen.

Artikel veröffentlicht am ,

TeraStation Live
TeraStation Live
Buffalos TeraStation-Serie erlaubt es, die Festplatten per RAID 0, RAID 1, RAID 5 und RAID 10 zu verwalten. Für den Anschluss an das Heim- oder Büronetzwerk bietet sie Gigabit-Ethernet (10/100/1000 MBit/s), optionale Jumbo-Frame-Unterstützung und Datentransferraten von bis zu 35 MByte/s. Über zwei USB-Schnittstellen können zudem USB-Festplatten angesteuert werden. In den 4-Terabyte-TeraStations stecken vier 1-Terabyte-SATA-Festplatten.

Stellenmarkt
  1. Change und Release Manager (m/w/d)
    Börse Stuttgart GmbH, Stuttgart
  2. Team Lead Cloud Power Solutions (w/m/d)
    SMF GmbH, Dortmund
Detailsuche

Die TeraStation Live ist als heimischer Netzwerkspeicher konzipiert, der als DLNA- und iTunes-Server auch Multimedia-Netzwerkgeräten als Datenquelle dienen kann. Außerdem bietet Buffalo einen kostenlosen Webdienst zum Fernzugriff per Internet. In ihrer neuen 4-Terabyte-Ausführung kostet die TeraStation Live 1.849,99 Euro.

TeraStation Pro II
TeraStation Pro II
Die TeraStation Pro II ist für den Büroeinsatz gedacht, verspricht eine verständliche Benutzeroberfläche und eine Active-Directory-Unterstützung, womit sich Anwenderdaten, Benutzergruppen und Dateien leicht verwalten lassen sollen. Hier kostet das 4-Terabyte-Modell mit 1.994,99 Euro etwas mehr.

Die Garantie beträgt jeweils zwei Jahre. Die Auslieferung soll Ende August 2007 beginnen. Auf der IFA 2007 ist Buffalo Technology in Halle 12 auf Stand 104 zu finden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


dash 10. Aug 2007

Gegenfrage - wer braucht zu Hause ein AD?! Ich weiss ja nicht, wie groß Deine Familie...

sansibar 09. Aug 2007

Was hat es denn mit dem Web-Dienst zum Fernzugriff per Internet auf sich? Besitze mehrere...

Piet 09. Aug 2007

Also 16 TByte wären für meinen Datenbestand gerade gut genug. Die günstig zu bekommen...

foerdi 09. Aug 2007

Dann unterstütze doch lieber http://www.ubuntuhomeserver.org

ds 09. Aug 2007

super wie teuer alles was...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pixel 6 und 6 Pro im Test
Google hat es endlich geschafft

Das Pixel 6 und Pixel 6 Pro werden endlich Googles Rang als Android-Macher gerecht: Die Smartphones bieten starke Hardware und sinnvolle Software.
Ein Test von Tobias Költzsch

Pixel 6 und 6 Pro im Test: Google hat es endlich geschafft
Artikel
  1. Apple-Software-Updates: iOS 15.1, iPadOS 15.1, WatchOS 8.1 und TVOS 15.1 verfügbar
    Apple-Software-Updates
    iOS 15.1, iPadOS 15.1, WatchOS 8.1 und TVOS 15.1 verfügbar

    Die ersten größeren Aktualisierungen für iPhone, iPad, Apple Watch und Apple TV sind da. Wer das iPhone 13 verwendet, profitiert besonders.

  2. Desktop-Betriebssystem: Apple MacOS Monterey mit neuem Safari und Fokus-Funktion
    Desktop-Betriebssystem
    Apple MacOS Monterey mit neuem Safari und Fokus-Funktion

    Apple hat die finale Version seines Mac-Betriebssystems MacOS Monterey veröffentlicht. Dabei sind ein neuer Safari-Browser und eine Konzentrationsfunktion.

  3. 20 Jahre Windows XP: Der letzte XP-Fan
    20 Jahre Windows XP
    Der letzte XP-Fan

    Windows XP wird 20 Jahre alt - und nur wenige nutzen es noch täglich. Golem.de hat einen dieser Anwender besucht.
    Ein Interview von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional günstiger • Punkte sammeln bei MM für Club-Mitglieder: 1.000 Punkte geschenkt • Alternate (u. a. Apacer 1TB SATA 86,90€ & Team Group 1TB PCIe 4.0 159,90€) • Echo Show 8 (1. Gen.) 64,99€ • Halloween Sale bei Gamesplanet • Smart Home von Eufy günstiger [Werbung]
    •  /