Telekom: Fernsehen wird billiger und kommt per ADSL2+

Neue Marke Entertain auf der IFA 2007 vorgestellt

Die Telekom senkt die Preise für ihr Triple-Play-Angebot, das künftig auf den Namen "Entertain" hört. Zudem steht das Paket aus Telefon, Internet und Fernsehen demnächst auch per ADSL2+ zur Verfügung.

Artikel veröffentlicht am ,

Das VDSL-Angebot der Telekom, das einst unter dem Namen T-Home vermarktet wurde, auf den nun die gesamte Festnetzsparte hört, heißt künftig "Entertain". Das Internet-TV-Produkt, das Telefon, Internet und Fernsehen umfasst, gibt es künftig ab 59,95 Euro monatlich, einschließlich Internet- und Festnetz-Flatrate. Dabei stehen rund 140 Fernsehkanäle zur Verfügung, einschließlich der Live-Übertragung der Fußball-Bundesliga. Zudem soll das Paket künftig nicht an VDSL gebunden sein, auch per ADSL2+ wird die Telekom "Entertain" anbieten, schließlich ist das VDSL auf wenige Großstädte beschränkt.

Stellenmarkt
  1. IT-Architektin bzw. IT-Architekt (m/w/d)
    Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Nürnberg
  2. Specialist (m/w/d) Software Support 3rd Level
    Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
Detailsuche

Telekom-Chef René Obermann spricht davon, dass IPTV nun marktreif sei und betont, man habe die Umschaltzeiten zwischen den Sendern verkürzt und auch die Navigation in Menüs soll nun schneller vonstatten gehen.

Angeboten wird "Entertain" in drei Varianten: Die kleinste Version "Entertain Basic" kostet 49,95 Euro, ist aber auf Zugriffe auf das TV-Archiv und Video-on-Demand-Angebot der Telekom per PC beschränkt. Erst die Variante "Comfort" enthält ein Angebot von 70 Fernsehsendern, Set-Top-Box inkl. Aufzeichnungsfunktion und der Möglichkeit, die Bundesliga-Spiele zu schauen, was 9,99 Euro im Monat extra kostet. Das Paket Comfort Plus enthält über 100 Sender und außerdem eine Hotspot-Flatrate zum Surfen im Internet per WLAN unterwegs. Auch hier kostet die Fußball-Bundesliga extra.

Für VDSL mit bis zu 50 MBit/s im Downstream werden 10,- Euro zusätzlich fällig, andernfalls erhalten Kunden einen ADSl2+-Anschluss mit maximal 16 MBit/s im Downstream. Diesen will die Telekom bis Jahresende in rund 750 Städten anbieten. HD-Inhalte gibt es allerdings nur für VDSL-Kunden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Das Einfallslos 30. Aug 2007

Meine Nr. 1: http://www.deutschepost.de Wenn ich wissen will, wie viel mich ein Paket...

Das Einfallslos 30. Aug 2007

Dann MS Outlook öffnen und ne 3KB große Email verschicken und BOOOOOOM das gaaanze...

Youssarian 30. Aug 2007

UDIAGS Klick mich.

Youssarian 30. Aug 2007

Das wird sicher gemacht. Aber wegen der Grundver- schlüsselung ist es darüberhinaus auch...

Yeeeeeeeeeeha 30. Aug 2007

Jipjip, auch bei mir sind die Umschaltzeiten seit gestern auf ein hervorragendes Ma...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pixel 6 und 6 Pro im Test
Google hat es endlich geschafft

Das Pixel 6 und Pixel 6 Pro werden endlich Googles Rang als Android-Macher gerecht: Die Smartphones bieten starke Hardware und sinnvolle Software.
Ein Test von Tobias Költzsch

Pixel 6 und 6 Pro im Test: Google hat es endlich geschafft
Artikel
  1. Apple-Software-Updates: iOS 15.1, iPadOS 15.1, WatchOS 8.1 und TVOS 15.1 verfügbar
    Apple-Software-Updates
    iOS 15.1, iPadOS 15.1, WatchOS 8.1 und TVOS 15.1 verfügbar

    Die ersten größeren Aktualisierungen für iPhone, iPad, Apple Watch und Apple TV sind da. Wer das iPhone 13 verwendet, profitiert besonders.

  2. Desktop-Betriebssystem: Apple MacOS Monterey mit neuem Safari und Fokus-Funktion
    Desktop-Betriebssystem
    Apple MacOS Monterey mit neuem Safari und Fokus-Funktion

    Apple hat die finale Version seines Mac-Betriebssystems MacOS Monterey veröffentlicht. Dabei sind ein neuer Safari-Browser und eine Konzentrationsfunktion.

  3. 20 Jahre Windows XP: Der letzte XP-Fan
    20 Jahre Windows XP
    Der letzte XP-Fan

    Windows XP wird 20 Jahre alt - und nur wenige nutzen es noch täglich. Golem.de hat einen dieser Anwender besucht.
    Ein Interview von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional günstiger • Punkte sammeln bei MM für Club-Mitglieder: 1.000 Punkte geschenkt • Alternate (u. a. Apacer 1TB SATA 86,90€ & Team Group 1TB PCIe 4.0 159,90€) • Echo Show 8 (1. Gen.) 64,99€ • Halloween Sale bei Gamesplanet • Smart Home von Eufy günstiger [Werbung]
    •  /