SanDisk stellt Solid State Disk für Billig-PCs vor

uSSD 5000 kommt in Intels Classmate-PC zum Einsatz

SanDisk hat auf der IFA eine Solid State Disk (SSD) für Billig-PCs unter 250,- US-Dollar vorgestellt. Die "uSSD 5000" soll als Festplattenersatz in Systemen für Entwicklungsländer wie Intels Classmate-PC zum Einsatz kommen.

Artikel veröffentlicht am ,

SanDisks uSSD 5000 kommt in Form eines USB-Moduls daher, das direkt auf dem Mainboard integriert werden kann. Die Speicherkapazität ist vergleichsweise bescheiden und liegt je nach Modell zwischen 1 und 8 GByte. Dafür soll ein Modul mit 2 GByte billiger sein als jede Festplatte auf dem Markt und weniger Platz benötigen als eine 1,8-Zoll-Festplatte.

1,8-Zoll-Festplatte (links), uSSD 5000 rechts daneben
1,8-Zoll-Festplatte (links), uSSD 5000 rechts daneben

Zum Einsatz kommen dabei MLC-Chips (Multi-Level-Cell), die eine höhere Datendichte bieten als SLC-Chips (Single-Level Cell), was die Herstellung verbilligt. SanDisk will mit der Auslieferung der uSSD 5000 innerhalb der nächsten 30 Tage beginnen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Martin F. 01. Sep 2007

Genau das hat „festplatte" doch geschrieben?

palim 01. Sep 2007

weißt du eigtl wovon du sprichst? leute gibts, nenene...

punkt 01. Sep 2007

Die Lebenserwartung von aktuellen Flash Speichern (inkl. SSD) ist ganz schön stark...

Stoneuqader 31. Aug 2007

Ach - in Form eines USB-Moduls kommt die SOLID STATE DISK also. Wir nehmen einen 4 Gb USB...

wigwam 31. Aug 2007

Welcher von den vier auf Wikipedia geführten Wirtz ist denn damit gemeint? http://de...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Truth Social
Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
Artikel
  1. The Molasses Flood: CD Projekt übernimmt Nachfolgestudio von Irrational Games
    The Molasses Flood
    CD Projekt übernimmt Nachfolgestudio von Irrational Games

    Das US-Entwicklerstudio The Molasses Flood arbeitet an einem eigenen Spiel auf Basis einer CD-Projekt-Marke.

  2. Infiltration bei Apple TV+: Die Außerirdischen sind da!
    Infiltration bei Apple TV+
    Die Außerirdischen sind da!

    Nach Foundation wartet Apple innerhalb kürzester Zeit gleich mit der nächsten Science-Fiction-Großproduktion auf. Diesmal landen die Aliens auf der Erde.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  3. Krypto: NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin
    Krypto
    NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin

    Nordrhein-Westfalen hat Bitcoin im achtstelligen Eurobereich beschlagnahmt und will diese jetzt loswerden - im Rahmen einer Auktion.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AOC CQ32G2SE/BK 285,70€ • Dell Alienware AW2521H 360 Hz 499€ • Corsair Vengeance RGB PRO SL 64-GB-Kit 3600 253,64€ • DeepCool Castle 360EX 109,90€ • Phanteks Glacier One 240MP 105,89€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. Thermaltake Core P3 TG Snow Ed. 121,89€) [Werbung]
    •  /