Abo
  • Services:
Anzeige

Entspiegelte Business-Notebooks mit XP unter 1.000,- Euro

Neue Samsung-Modelle auf der IFA vorgestellt

Ohne große Ankündigung zeigt Samsung in Berlin zwei Notebooks, die von der hiesigen Niederlassung genau auf den deutschen Markt zugeschnitten wurden. Die Displays spiegeln nicht und die Geräte sind noch mit Windows XP statt Windows Vista zu haben.

Samsung Deutschland will mit den Geräten "P400" (14 Zoll) und "P500" (15,4 Zoll) testen, ob die oft vorgebrachten Beschwerden von professionellen Anwendern sich auch in Verkaufszahlen niederschlagen: In Foren und Fachpresse ist immer wieder zu hören, der Business-Kunde wolle lieber Windows XP statt Vista und ein entspiegeltes Display statt der verbreiteten Glare-Monitore. Entsprechende Geräte haben zwar einige Hersteller im Angebot, aber nur in ihren strikten Business-Modellreihen, die durch eigens entwickelte Docking-Stations und längere Garantie sowie aufwendigerem Support deutlich teurer sind als Mittelklasse-Notebooks mit gleichen Leistungsdaten.

Anzeige

Samsung P400
Samsung P400
P400 und P500 sollen jedoch nur 900,- bis 1.000,- Euro kosten, der endgültige Preis steht noch nicht fest. Als Einschränkung gibt es aber keine Docking-Station, auch beim externen Monitor muss man sich mit einem VGA-Anschluss begnügen - DVI ist nicht vorhanden. Der Prozessor ist dagegen nur wenig abgespeckt: Beide Geräte verfügen als CPU über einen Core 2 Duo T7250 mit 2 GHz. Es handelt sich dabei um ein neues Modell mit FSB800. Waren die bisherigen mobilen Core 2 Duo mit Frequenzen ab 2 GHz stets mit 4 MByte L2-Cache ausgestattet, so bringt der T7250 nur 2 MByte mit, er dürfte also etwas langsamer sein als beispielsweise der T7300 mit 4 MByte und 2 GHz, der in vielen Santa-Rosa-Notebooks zu finden ist.

Samsung P500
Samsung P500
Im Vernunftrahmen liegen auch Arbeitsspeicher (1 GByte) und Festplatte (120 GByte). Da nur ein DIMM verbaut ist - laut Samsung wollen Business-Kunden bei Bedarf lieber selbst aufrüsten und dabei den alten Speicher behalten - sind die Notebooks nicht so schnell, wie sie mit zwei Modulen sein könnten. Vor allem die integrierte Grafik des Radeon-1250-Chipsatzes von AMD leidet unter dem Betrieb im Single-Channel-Modus. Dass sich Samsung für den gegenüber Intels Santa-Rosa-Paket günstigeren Chipsatz entschieden hat, trägt zum günstigen Preis bei. Möglich ist bei beiden Modellen aber auch ein externer Grafikchip der Einsteigerklasse (GeForce 7300 oder Radeon 2300), der in den gegenwärtigen Modellen aber nicht verbaut wird.

Die Chassis der beiden Notebooks wirkten bei einem kurzen Check auf der IFA recht stabil. Kratzern auf dem Deckel beugt eine gummiartige Beschichtung vor, die Samsung schon bei seinen Handys verwendet. Das 14-Zoll-Notebook P400 ist deutlich schmaler als das P500, es wurden also nicht nur zwei verschiedene Displays ins selbe Gehäuse gesteckt. Das P400 ist mit 2,4 Kilo auch leichter als das P500 mit seinen 2,8 Kilogramm. Beide Modelle arbeiten mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln, die Schriften sind also beim P500 größer dargestellt. Gemeinsam haben die Geräte wiederum das spiegelfreie Display, wie man es von klassischen Notebooks gewohnt ist.

Ausgeliefert werden die beiden Geräte nur mit Windows XP Professional, auch wenn sie auf der IFA noch mit Vista vorgeführt werden. Wie Samsung in Berlin erklärte, soll das ab Ende September 2007 geschehen.


eye home zur Startseite
a 09. Sep 2007

der labert doch auch nur, und hat keinen beweis... sondern nur extrem subjektive meinung...

Melly 03. Sep 2007

Der unterschied ist aber das 16:9 im TV Bereich durchaus sinnvoll ist. Wobei das 16:9...

Laury 03. Sep 2007

Wenn ich mich nicht täusche, gehört zu den wichtigsten Features dieser Geräte die...

Fireblade310 03. Sep 2007

Werd deinem Namen gerecht und lies den artikel...da steht die erklärung zu deiner...

FrankTheMusician 03. Sep 2007

Ich wollte gerade sagen "Jetzt redet er bestimmt von Ubuntu oder so" und dann kam...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DuPont Sustainable Solutions (DSS), Neu-Isenburg
  2. HEKUMA GmbH, Hallbergmoos
  3. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  4. Voith Digital Solutions GmbH, Ulm


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-85%) 2,25€
  2. (-15%) 16,99€
  3. (-50%) 7,50€

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe

  2. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  3. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  4. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  5. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  6. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  7. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  8. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  9. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  10. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

  1. Re: Kein Backup? Kein Mitleid!

    AntiiHeld | 04:04

  2. Re: Sieht interessant aus

    SanderK | 03:36

  3. Re: Videos von brennenden und sterbenden Menschen...

    SanderK | 03:30

  4. Re: Chile schlechtes Internet (Clickbait)

    SanderK | 03:20

  5. Re: Link

    xeneo23 | 02:41


  1. 00:02

  2. 19:25

  3. 19:18

  4. 18:34

  5. 17:20

  6. 15:46

  7. 15:30

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel