6.662 Handy Artikel
  1. 5G: Noch nie war eine Frequenzauktion so unsicher

    5G: Noch nie war eine Frequenzauktion so unsicher

    Die aus den USA gesteuerte Debatte um Huawei, hohe Erwartungen sowie Auflagen an das 5G-Netz machen die gesamte Frequenzauktion dem Bitkom-Präsidenten zufolge unsicher. Die Rolle von United Internet bleibt laut ZEW dabei unklar.

    18.03.201924 Kommentare
  2. United Internet: Niedrige Preise im 5G-Mobilfunk erwartet

    United Internet: Niedrige Preise im 5G-Mobilfunk erwartet

    United Internet könnte mit seiner Beteiligung an der am Dienstag startenden 5G-Auktion von Anfang an die Preise drücken. Bisher ist noch wenig über künftige 5G-Preise bekannt.

    18.03.201924 Kommentare
  3. Kredite: Gewerkschaft befürchtet Verzögerung von 5G über Jahre

    Kredite: Gewerkschaft befürchtet Verzögerung von 5G über Jahre

    Verdi befürchtet, dass eine neue, Milliarden Euro teure Auktion für 5G-Frequenzen von den Banken nicht finanziert wird. Dies gefährde Arbeitsplätze und den dringend nötigen Netzausbau.

    18.03.201911 Kommentare
  4. 5G: Intelligente Straße des 17. Juni in Berlin

    5G: Intelligente Straße des 17. Juni in Berlin

    Das automatisierte Fahren soll in seiner ganzen Komplexität abgebildet und getestet werden. Dafür sammeln Cisco-Router am Straßenrand und Sensoren riesige Datenmengen zur Verkehrssituation.

    16.03.201920 Kommentare
  5. 5G: Telefónica befürchtet Rückabwicklung von Frequenzauktion

    5G: Telefónica befürchtet Rückabwicklung von Frequenzauktion

    Laut Telefónica wäre eine kurzfristige Verschiebung der 5G-Frequenzauktion sinnvoller gewesen, statt zu riskieren, dass bereits stattgefundene Auktionen rückabgewickelt werden müssen. Auch die Telekom bleibt bei ihrer Rechtsauffassung.

    16.03.201922 Kommentare
Stellenmarkt
  1. SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  2. Advantest Europe GmbH, Böblingen
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Berlin
  4. Amprion GmbH, Dortmund


  1. 5G: Nato droht Deutschland wegen Huawei

    5G: Nato droht Deutschland wegen Huawei

    Die deutschen Netzbetreiber wollen 5G von Huawei. Die Nato will dann nicht mehr mit Deutschland reden. Militärische Experten bestreiten die Kompetenz dieser Drohungen.

    15.03.2019173 KommentareVideo
  2. Verwaltungsgericht Köln: Gericht lehnt Eilanträge gegen 5G-Auktion ab

    Verwaltungsgericht Köln: Gericht lehnt Eilanträge gegen 5G-Auktion ab

    Die 5G-Auktion der Bundesnetzagentur wird pünktlich in der kommenden Woche beginnen. Alle Eilanträge wurden am Freitag abgelehnt.

    15.03.201918 Kommentare
  3. 500 MBit/s: Neuer Gigacube von Vodafone kann CAT 19

    500 MBit/s: Neuer Gigacube von Vodafone kann CAT 19

    Vodafone bietet seinen Nutzern des Gigacube jetzt eine höhere Datenübertragungsrate durch LTE CAT 19. Dazu gibt es einen neuen Tarif. Der Hersteller ist Huawei.

    14.03.201927 Kommentare
  4. Innogy: 1&1 schließt Partnerschaft für 250 MBit/s

    Innogy: 1&1 schließt Partnerschaft für 250 MBit/s

    1&1 verkauft Internetzugänge im Netz von Innogy, das zu RWE gehört. Dabei geht es dem 1&1-Mutterkonzern United Internet auch um Backhaul für 5G.

    14.03.20193 Kommentare
  5. Bundesnetzagentur: Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

    Bundesnetzagentur: Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

    Obwohl die Netzbetreiber weiter die maximale Datenübertragungsrate kaum erreichen, machen sie weiter wie bisher. Die Bundesnetzagentur legt dazu zum dritten Mal ihre Breitbandmessung vor und nichts passiert.

    13.03.201941 Kommentare
  1. Auswärtiger Ausschuss: 5G-Netze kein Angriffsvektor für Industriespionage

    Auswärtiger Ausschuss: 5G-Netze kein Angriffsvektor für Industriespionage

    Am Mittwoch wird im Bundestag 5G diskutiert. Ein Experte kam zu dem Ergebnis, dass die klassische E-Mail, nicht der 5G-Mobilfunk, ein Angriffspunkt für Industriespionage sei.

    13.03.201914 Kommentare
  2. Verizon: 5G soll zehn Dollar zusätzlich kosten

    Verizon: 5G soll zehn Dollar zusätzlich kosten

    Ein erster großer Netzbetreiber hat Preise für 5G auf Smartphone genannt. Berechtigt sind jedoch nur Kunden, die bereits für eine unbegrenzte Datennutzung zahlen.

    13.03.201913 Kommentare
  3. Zwischenentscheidung: Telekom darf Stream On vorerst unverändert anbieten

    Zwischenentscheidung: Telekom darf Stream On vorerst unverändert anbieten

    Die Bundesnetzagentur kann ihre Entscheidung zur Zero-Rating-Option der Deutschen Telekom weiterhin nicht durchsetzen. Bis zu einem neuen Gerichtsurteil darf Stream On unverändert gegen die Netzneutralität und Roaming-Vorgaben verstoßen.

    12.03.201930 Kommentare
  1. 5Ge: Sprint schaltet Werbung gegen AT&Ts Fake-5G

    5Ge: Sprint schaltet Werbung gegen AT&Ts Fake-5G

    In dem Streit um die Deutungshoheit des Begriffs 5G verschärft der US-Netzbetreiber Sprint den Ton gegen den Konkurrenten AT&T. Dessen 5G-Netzwerk wird in einer ganzseitigen Anzeige einer großen Zeitung offen als Fake eingestuft.

    12.03.20193 KommentareVideo
  2. Öffnung: Auch Freenet stellt Eilantrag gegen 5G-Auktion

    Öffnung: Auch Freenet stellt Eilantrag gegen 5G-Auktion

    Mit einer weiteren Klage mit aufschiebender Wirkung wird das 5G-Bieterverfahren in der nächsten Woche angegriffen. Freenet will Zugang zum 5G-Netz der anderen durchsetzen.

    12.03.20190 Kommentare
  3. Bundesnetzagentur: Wohl doch keine lokalen 5G-Netze für Stadtnetzbetreiber

    Bundesnetzagentur: Wohl doch keine lokalen 5G-Netze für Stadtnetzbetreiber

    Die Bundesnetzagentur ermöglicht eigene 5G-Netze für die Industrie, nicht aber für lokale Glasfasernetzbetreiber. Vodafone hat das kritisiert.

    11.03.201911 Kommentare
  1. Funklöcher: 93 Prozent wollen besseres Mobilfunknetz auf dem Land

    Funklöcher: 93 Prozent wollen besseres Mobilfunknetz auf dem Land

    Gleiche Qualität bei der Mobilfunkversorgung in Stadt und Land will fast jeder. Die Digitalisierung bedeute Homeoffice statt Pendeln, autonome Busse für den ÖPNV und Telemedizin für die Gesundheit, sagte die Chefin des Verbandes kommunaler Unternehmen.

    11.03.201942 Kommentare
  2. Wetell: Mobilfunk mit Öko und Datenschutz

    Wetell: Mobilfunk mit Öko und Datenschutz

    Ökostrom, Datenschutz und Transparenz: Das Startup Wetell möchte nachhaltige Mobilfunktarife anbieten. Das erste Crowdfunding-Ziel ist bereits erreicht. Aber das reicht noch nicht.
    Von Moritz Tremmel

    08.03.201912 Kommentare
  3. Frequenzauktion: Österreich startet Aufbau von 5G-Netz

    Frequenzauktion: Österreich startet Aufbau von 5G-Netz

    Die Frequenzversteigerung in Österreich erbrachte einen Bruchteil der LTE-Auktion im Jahr 2013. T-Mobile Austria will in wenigen Wochen die ersten Kunden versorgen.

    07.03.201915 Kommentare
  1. Mobilfunkantennen: Ericsson will Kathrein-Standort in Deutschland erhalten

    Mobilfunkantennen: Ericsson will Kathrein-Standort in Deutschland erhalten

    Ericsson will bei dem bayerischen Hersteller von Mobilfunkantennen Kathrein keinen weiteren Stellenabbau vornehmen. Auch die Kompetenzen wurden gekauft.

    07.03.20192 Kommentare
  2. Quellcode: Ericsson-Chef sieht Tests von Netzwerktechnik skeptisch

    Quellcode: Ericsson-Chef sieht Tests von Netzwerktechnik skeptisch

    Ericsson ist nicht dafür, 5G-Updates lange zu testen, sonst drohten Sicherheitslücken. Bei Überprüfungen erhalte man nur eine Momentaufnahme.

    07.03.20199 KommentareVideo
  3. Klage: Huawei kritisiert Rückständigkeit der USA bei 5G

    Klage: Huawei kritisiert Rückständigkeit der USA bei 5G

    Am Donnerstag hat Huawei seine Klage in Texas gegen eine Verurteilung ohne Prozess eingereicht. Zugleich kritisiert der Ausrüster, dass die USA bei 5G technologisch zurückliegen, weil der freie Wettbewerb behindert werde.

    07.03.201910 Kommentare
  1. Netcologne: Lokaler Netzbetreiber will eigenes 5G-Netz aufbauen

    Netcologne: Lokaler Netzbetreiber will eigenes 5G-Netz aufbauen

    Interessenten für lokale 5G-Netze gibt es einige. Im Raum Köln-Bonn will Netcologne gerne etwas Eigenes anbieten, doch seitens der Bundesnetzagentur sind die Rahmenbedingungen noch nicht geklärt.

    05.03.20191 Kommentar
  2. Brüssel: Huawei will Quellcode auf EU-Ebene vorlegen

    Brüssel: Huawei will Quellcode auf EU-Ebene vorlegen

    Huawei hat in Brüssel ein Cybersicherheits-Transparenzzentrum auf EU-Ebene eröffnet. Dort können Regierungsbehörden, Netzbetreiber und andere Einsicht in den Quellcode nehmen.

    05.03.201939 KommentareVideo
  3. Ludwigsburg: Landrat ließ Mobilfunkmast für Prominenten abbauen

    Ludwigsburg: Landrat ließ Mobilfunkmast für Prominenten abbauen

    Ein kommunaler Manager eines Netzbetreibers erzählt, welche seltsamen Erfahrungen er beim Aufbau in Kommunen gemacht hat. Ein prominenter Anwohner etwa setzte über seine Verbindungen zum Landrat durch, dass eine Antenne entfernt wurde. Das Funkloch war groß.

    05.03.2019228 Kommentare
  4. Telefónica: Mobilfunk-Eigenmarke von Norma wechselt ins Netz der Telekom

    Telefónica: Mobilfunk-Eigenmarke von Norma wechselt ins Netz der Telekom

    Die Telekom löst Telefónica als Netzbetreiber des Discounters Norma ab. Die Telefónica hat schon vor zwei Monaten den Wechsel von Norma Mobil zum neuen Namen Novamobil vollzogen und betreibt die Marke einfach weiter. Die Kunden von Norma Connect erhalten kein LTE.

    04.03.201917 Kommentare
  5. Ausrüster: Huawei soll Klage gegen US-Regierung vorbereiten

    Ausrüster: Huawei soll Klage gegen US-Regierung vorbereiten

    Weil Huawei ohne ein Gerichtsverfahren in den USA blockiert wird, bereitet der Konzern einem Bericht zufolge eine Klage vor. Diese soll im Laufe dieser Woche offiziell angekündigt werden.

    04.03.20195 KommentareVideo
  6. BDI: Wirtschaft will gleiche Kriterien für alle 5G-Ausrüster

    BDI: Wirtschaft will gleiche Kriterien für alle 5G-Ausrüster

    Die Deutsche Industrie will schnell Planungssicherheit für den anstehenden 5G-Aufbau. Es gehe um Einsicht in Quellcodes und Entwicklungsprozesse.

    04.03.20192 KommentareVideo
  7. Funklöcher: Immer mehr Orte wollen keinen Mobilfunkmast

    Funklöcher: Immer mehr Orte wollen keinen Mobilfunkmast

    Besonders in Baden-Württemberg wehren sich laut Vodafone Bürger zunehmend gegen die Mobilfunkversorgung. Die Telekom beklagt sogar bundesweiten Widerstand.

    04.03.2019218 Kommentare
  8. Europachef: Huawei rechnet mit deutschen Aufträgen für 5G

    Europachef: Huawei rechnet mit deutschen Aufträgen für 5G

    MWC 2019 Huawei erwartet von allen drei deutschen Mobilfunkbetreibern wichtige Aufträge für 5G. Schärfere Sicherheitsauflagen seien kein Problem, erklärte Westeuropachef Vincent Pang.

    28.02.20198 KommentareVideo
  9. O2 Repair: Telefónica plant neuartigen Reparaturdienst für Smartphones

    O2 Repair: Telefónica plant neuartigen Reparaturdienst für Smartphones

    MWC 2019 Telefónica will Kunden bald einen speziellen Reparatur-Service für defekte Smartphones anbieten. Das kaputte Smartphone wird direkt beim Kunden repariert - er legt einfach einen Wunschort und eine Wunschzeit fest.

    27.02.201917 Kommentare
  10. NSA: Huawei sieht US-Kampagne wegen fehlender Hintertüren

    NSA: Huawei sieht US-Kampagne wegen fehlender Hintertüren

    Nicht wegen vorhandener, sondern wegen fehlender Hintertüren für den Geheimdienst NSA stehe Huawei im Zentrum einer Kampagne der US-Regierung, sagt der Rotating Chairman Guo Ping. Dazu komme der technologische Rückstand der USA bei 5G.

    27.02.201927 KommentareVideo
  11. Hybrid-Router: Deutsche Telekom bringt den verspäteten Speedport Pro

    Hybrid-Router: Deutsche Telekom bringt den verspäteten Speedport Pro

    Mit drei Monaten Verspätung erscheint der neue Telekom-Router Speedport Pro. Noch vor kurzem wurden weitere Firmware-Tester gesucht.

    26.02.201935 Kommentare
  12. Deutsche Funkturm: Telekom-Tochter will alle Mobilfunkbetreiber versorgen

    Deutsche Funkturm: Telekom-Tochter will alle Mobilfunkbetreiber versorgen

    MWC 2019 Die Deutsche Funkturm der Telekom will wohl zum größten Sendemastbetreiber in Europa aufsteigen. Golem.de sprach mit Bruno Jacobfeuerborn über die Pläne der Telekom-Tochter.

    26.02.20195 Kommentare
  13. Nokia: Die ersten 5G-Netze werden nicht mobil sein

    Nokia: Die ersten 5G-Netze werden nicht mobil sein

    MWC 2019 5G wird am Anfang nicht mobil sein, die Smartphones kommen erst auf den Markt. Doch viele Haushalte bekommen so eine Datenübertragungsrate von 1 GBit/s.

    25.02.201914 Kommentare
  14. 5G: Ericsson übernimmt Antennengeschäft von deutscher Kathrein

    5G: Ericsson übernimmt Antennengeschäft von deutscher Kathrein

    Der schwedische Ausrüster Ericsson erwirbt das Antennengeschäft der bayerischen Kathrein. Damit geht viel 5G-Expertise ins Ausland.

    25.02.20197 Kommentare
  15. Grüne Stadtmöbel: Telekom hat bereits 150 5G-Antennen im Livebetrieb

    Grüne Stadtmöbel: Telekom hat bereits 150 5G-Antennen im Livebetrieb

    Die Telekom erhöht die Zahl ihrer 5G-Standorte in Europa. Eine neue Antenne soll durch grüne Pflanzen in Stadtmöbeln die Luft verbessern.

    25.02.20197 Kommentare
  16. Smart Hub: HTC nennt Details zu seinem neuen 5G-Hub

    Smart Hub: HTC nennt Details zu seinem neuen 5G-Hub

    MWC 2019 HTC will in den nächsten Monaten einen 5G Hub auf den Markt bringen. Der bietet nicht nur 60-GHz-WLAN, um die schnellen 5G-Daten weiterzuleiten, sondern später auch einen Cloud-VR-Modus, bei dem der lokale Zuspieler entfallen kann.

    25.02.20192 KommentareVideo
  17. China Mobile: 5G-Netz braucht dreimal mehr Energie

    China Mobile: 5G-Netz braucht dreimal mehr Energie

    MWC 2019 Dreimal mehr Energiedarf, dreimal höhere Preise für Basisstationen und dreimal mehr Sites, so lautet die Bilanz von China Mobile für den 5G-Aufbau. Dennoch gibt es Applaus bei einem ersten Videocall in Barcelona.

    24.02.201939 KommentareVideo
  18. Huawei: Schweizer Netzbetreiber schaltet 5G-Netz im März ein

    Huawei: Schweizer Netzbetreiber schaltet 5G-Netz im März ein

    MWC 2019 In der Schweiz sind die 5G-Frequenzen gerade vergeben, die ersten Netze starten bei Sunrise Communication bereits Ende März mit Huawei-Technik. Die Nutzer sollen 1 GBit/s erhalten.

    24.02.201942 KommentareVideo
  19. Mobilfunk: Nokia liefert 15.000 Basisstationen für 5G aus

    Mobilfunk: Nokia liefert 15.000 Basisstationen für 5G aus

    MWC 2019 Nokia-Chef Suri zeigt in Barcelona sein neues Endgerät für Fixed Wireless Access mit 5G. Damit seien 1 GBit/s möglich, es kommt bereits in einem Land zum Einsatz. Auch zu Huawei äußerte er sich.

    24.02.20192 Kommentare
  20. Mobilfunk: Ericsson und Intel zeigen 4G und 5G im selben Spektrum

    Mobilfunk: Ericsson und Intel zeigen 4G und 5G im selben Spektrum

    MWC 2019 LTE und 5G können durch Technik von Ericsson und Intel dasselbe Spektrum nutzen. In jeder Millisekunde wird die Aufteilung der 4G- und 5G-Kapazität angepasst.

    22.02.20191 Kommentar
  21. E-Plus Übernahme: Telefónica droht hohe Strafe in EU

    E-Plus Übernahme: Telefónica droht hohe Strafe in EU

    Die Telefónica soll die Auflagen aus dem Kauf von E-Plus nicht komplett erfüllt haben. Sollte die EU-Kommission dies belegt finden, droht eine hohe Geldstrafe oder eine Rücknahme der Erlaubnis der Fusion.

    22.02.20192 Kommentare
  22. 5G: Trump könnte Lösung in Kampagne gegen Huawei anbieten

    5G: Trump könnte Lösung in Kampagne gegen Huawei anbieten

    Mangels Beweisen kommen die USA mit ihrer Hintertürenkampagne gegen Huawei nicht weiter. Jetzt könnte Trump eine Kehrtwende machen.

    22.02.201924 KommentareVideo
  23. Huawei: Wartungsschnittstellen sind "keine Hintertüren"

    Huawei: Wartungsschnittstellen sind "keine Hintertüren"

    Ein China-Thinktank, der selbst erklärt, dass Technik nicht seine Kernkompetenz sei, verschickt Studien über 5G-Sicherheitsrisiken durch Wartungsschnittstellen. Wir sprachen dazu mit Huawei.

    21.02.201993 KommentareVideo
  24. Verwaltungsgericht Köln: Auch Telekom stellt Eilantrag zum Stopp der 5G-Auktion

    Verwaltungsgericht Köln: Auch Telekom stellt Eilantrag zum Stopp der 5G-Auktion

    Als letzter der drei Netzbetreiber hat auch die Deutsche Telekom einen Eilantrag beim Verwaltungsgericht Köln gestellt, um die 5G-Auktion zu stoppen. Jetzt liegt es bei den Richtern, ob der Zeitplan sich verschiebt.

    21.02.20197 Kommentare
  25. O2 Free Unlimited Flex: Tarif mit echter Datenflatrate ohne Zweijahresvertrag

    O2 Free Unlimited Flex: Tarif mit echter Datenflatrate ohne Zweijahresvertrag

    Telefónica bietet als einziger der drei Mobilfunknetzbetreiber in Deutschland eine unlimitierte Datenflatrate ohne lange Vertragslaufzeit an. Der monatliche Grundpreis für den ansonsten gleichen O2-Free-Tarif erhöht sich dadurch.

    21.02.201951 Kommentare
  26. Telefónica Deutschland: Zusammenlegung des Netzes mit E-Plus abgeschlossen

    Telefónica Deutschland: Zusammenlegung des Netzes mit E-Plus abgeschlossen

    Die Telefónica hat die Netzfusion in Deutschland endlich abgeschlossen. Verluste schreibt der Netzbetreiber jedoch weiterhin.

    20.02.20196 Kommentare
  27. Großbritannien: Huawei zeigt 5G-Videoanruf zwischen drei Netzen

    Großbritannien: Huawei zeigt 5G-Videoanruf zwischen drei Netzen

    Huawei zeigt sich unbeeindruckt von Ausschlussdrohungen auf dem europäischen 5G-Markt. Die drei großen britischen Netzbetreiber zeigen eine Videokonferenz im 5G-Netz mit der Technik des Ausrüsters.

    20.02.20192 KommentareVideo
  28. Huawei: USA setzen "langen Arm über Grenzen ein"

    Huawei: USA setzen "langen Arm über Grenzen ein"

    Huawei-Deutschlandchef Zuo hat Spionage-Anschuldigungen aus den USA zurückgewiesen. Dies sei der Stil der USA.

    19.02.201922 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 10
  4. 11
  5. 12
  6. 13
  7. 14
  8. 15
  9. 16
  10. 17
  11. 18
  12. 19
  13. 20
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #