• IT-Karriere:
  • Services:

Huawei: Salt verspricht 1 GBit/s ohne Festnetz

Salt hat ein neues Angebot für Fixed Wireless Access. Der Gigabox-Router von Huawei soll das Festnetz ersetzen.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Außenantenne des Routers
Die Außenantenne des Routers (Bild: Salt)

Salt bietet in der Schweiz schnelles Internet mit Fixed Wireless Access. Das gab der Mobilfunkbetreiber am 19. Januar 2021 bekannt. Die Salt Gigabox von Huawei bietet eine Internetverbindung über das 5G- und 4G-Mobilfunknetz über Außenantenne und Wi-Fi-6-Technologie im Haushalt.

Stellenmarkt
  1. HxGN Safety & Infrastructure GmbH, Ismaning bei München
  2. über duerenhoff GmbH, Wesel

Nach Angaben des Betreibers werden Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 1 GBit/s über das 5G-Mobilfunknetz und bis zu 400 MBit/s über das 4G+-Netz erreicht. Das sind theoretische Werte, die nur erreicht werden, wenn wenige Nutzer in einer Funkzelle sind. Doch das Schweizer Mobilfunknetz ist sehr gut ausgebaut. Die Verfügbarkeit in den Haushalten sei von einer guten Abdeckung in der Region abhängig, erklärte Salt.

Das Salt-Home-Gigabox-Angebot beinhaltet Internet, TV und ein Apple TV 4K als Set-Top-Box zum Preis von 39,95 Franken pro Monat für Salt-Mobile-Kunden. 49,95 Franken pro Monat zahlen Kunden, die keine Abonnenten von Salt Mobile sind.

Die Außenkomponente 5G CPE WIN hat die Abmessungen 29,6 x 112 x 187 mm, ein Gewicht von 570 Gramm und die Farbe ist Weiss. Die Betriebstemperatur ist bei -40 °C bis 55 °C angesetzt. Das Antennenset kommt mit 10-Meter-Flachkabel, das Netzwerk- und Stromanschlüsse für eine Außeninstallation kombiniert

Der Wi-Fi-AX3-Router für den Innenraum hat Abmessungen von 225 x 159,2 x 39,7 mm du ein Gewicht von 403 Gramm. Als Schnittstelle sind 1x WAN + 3x LAN sowie ein 10 / 100 / 1000 MBit/s-Ethernet-Anschluss geboten.

Der Schweizer Mobilfunkbetreiber Salt (Orange) gehörte einst zu France Telecom und ist jetzt im Besitz des französischen Unternehmers Xavier Niel, der auch die Mehrheit an Monaco Telecom hält. Seit März 2018 bietet Salt Haushalten auch Glasfaseranschlüsse (FTTH) an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,99€
  2. 26,99€
  3. 79,99€ (Release 10. Juni)

beta 20. Jan 2021 / Themenstart

Bekannter von mir hat ein so ein Fixed Wireless Anschluss von Sunrise. Sunrise hat...

Gokux 20. Jan 2021 / Themenstart

Was man bekommt ist immer abhängig vom Standort. Ich bekomme bei 4G und zwei Strichen in...

Chris4711 20. Jan 2021 / Themenstart

Der Produktseite von Huawei nach würde ich von insgesamt 4 Gigabit Ethernet Anschlüssen...

Flasher 19. Jan 2021 / Themenstart

Ob man sowas Luftlinie 800 m von der Schweiz entfernt in Deutschland nutzen kann? Das CH...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Purism Librem 5 - Test

Das Librem 5 ist ein Linux-Smartphone, das den Namen wirklich verdient. Das Gerät enttäuscht aber selbst hartgesottene Linuxer.

Purism Librem 5 - Test Video aufrufen
Open-Source-Mediaplayer: Die Deutschen werden VLC wohl zerstören
Open-Source-Mediaplayer
"Die Deutschen werden VLC wohl zerstören"

Der VideoLAN-Gründer Jean-Baptiste Kempf spricht im Golem.de Interview über Softwarepatente und die Idee, einen Verkehrskegel als Symbol zu verwenden.
Ein Interview von Martin Wolf

  1. 20 Jahre VLC Die beste freie Software begleitet mich seit meiner Kindheit

Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
Videokonferenzen
Bessere Webcams, bitte!

Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera

Razer Huntsman V2 Analog im Test: Die Gamepad-Tastatur
Razer Huntsman V2 Analog im Test
Die Gamepad-Tastatur

Spielen mit Gamepad oder Keyboard - warum eigentlich nicht mit beidem? Mit Razers neuer Tastatur legen wir Analogsticks auf WSAD.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. SPC Gear Mechanische TKL-Tastatur mit RGB kostet 55 Euro
  2. Launch Neue Details zur Open-Source-Tastatur von System76
  3. Youtube Elektroschock-Tastatur bestraft schlampiges Tippen

    •  /