2,1 GHz: Telekom erweitert 5G-Netz mit 225 MBit/s

Der Ausbau des langsameren 5G geht bei der Telekom weiter. Auch mehr LTE-Standorte wurden aufgebaut. Immerhin 400 Standorte haben das schnelle Gigabit-5G.

Artikel veröffentlicht am ,
Deutsche Telekom startete im Sommer 2020 ihr 5G-Netzwerk in Düsseldorf.
Deutsche Telekom startete im Sommer 2020 ihr 5G-Netzwerk in Düsseldorf. (Bild: Andreas Rentz/Getty Image)

Die Telekom hat in den vergangenen vier Wochen an 1.257 Standorten 5G-Kapazitäten aufgebaut. Das gab das Unternehmen am 28. Januar 2021 bekannt. LTE hat die Telekom an 219 bestehenden Standorten zusätzlich ausgebaut. 71 LTE-Standorte wurden neu in Betrieb genommen.

Stellenmarkt
  1. IT-Mitarbeiter (m/w/d) für klinische Anwendungen und Digitalisierungsprojekte
    Diakonie-Klinikum Stuttgart, Stuttgart
  2. Expert Configuration Management (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Eschborn
Detailsuche

"Auch in diesem Jahr werden Tausende Antennen aufgebaut oder aufgerüstet", sagte Walter Goldenits, Geschäftsführer Technologie der Telekom Deutschland.

Dabei handelt es sich um das langsamere 5G im 2,1-GHz-Band, mit dem maximal 225 MBit/s möglich sind. Angaben dazu, wie viele 5G-Stationen im C-Band bei 3,6 GHz errichtet wurden, macht die Telekom dagegen nur für einzelne Städte. Das macht auch Vodafone nicht anders. Im Vergleich liegt die Telekom beim 5G-Ausbau in Deutschland aber weit vor den anderen Netzbetreibern.

Deutsche Telekom: 400 Standorte mit echtem 5G

Der Konzern hatte im Juni 2020 mitgeteilt, 10 MHz des bisherigen 3G-Spektrums von dem Konkurrenten Telefónica erworben zu haben. Die Telekom erweiterte damit ihren 5G-N1-Ausbau im 2,1-GHz-Band, was aber weit entfernt von den 5G-Höchstwerten mit 1 GBit/s und mehr ist. Die Telekom nutzt dafür 15 Megahertz (MHz) im 2,1-GHz-Band für LTE und 5G. Davon stammen 5 MHz aus dem bisherigen 3G-Spektrum der Telekom, sie wurden umgewidmet (Refarming). Dies ist aber auch mit LTE möglich, in der höchsten Ausbaustufe als LTE Advanced Plus. Ein Experte sagte Golem.de: "Es ist 5G durch Spectrum Share ohne 5G-Geschwindigkeit."

Golem Akademie
  1. Kotlin für Java-Entwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    03.–04. Februar 2022, Virtuell
  2. Unity Basiswissen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    7.–9. Februar 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Nur ein kleinerer Teil der Standorte der Telekom ist mit dem schnellen 5G ausgestattet. "Wir haben derzeit mehr als 1.000 Antennen - das entspricht über 400 Standorten - in 26 deutschen Städten, die auf der 3,6 GHz Frequenz funken", sagte Telekom-Sprecherin Anne Geelen Golem.de auf Anfrage.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Xbox Cloud Gaming
Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden

Call of Duty, Fallout oder Halo: Neue Spiele bequem am Business-Laptop via Stream zocken, klingt zu gut, um wahr zu sein. Ist auch nicht wahr.
Ein Erfahrungsbericht von Benjamin Sterbenz

Xbox Cloud Gaming: Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden
Artikel
  1. Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut: Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell
    Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut
    "Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell"

    Ganz wie der Imperator es wünscht: Der Lego UCS AT-AT ist riesig und imposant - und eines der besten Star-Wars-Modelle aus Klemmbausteinen.
    Ein Praxistest von Oliver Nickel

  2. Kryptowährung im Fall: Bitcoin legt rasante Talfahrt hin
    Kryptowährung im Fall
    Bitcoin legt rasante Talfahrt hin

    Am Samstag setzte sich der Absturz des Bitcoin fort. Ein Bitcoin ist nur noch 34.200 US-Dollar wert. Auch andere Kryptowährungen machen Verluste.

  3. Andromeda: Dieses Microsoft-Smartphone-Betriebssystem erschien nie
    Andromeda
    Dieses Microsoft-Smartphone-Betriebssystem erschien nie

    Erstmals ist ein Blick auf Andromeda möglich - das Smartphone-Betriebssystem, das Microsoft bereits vor einigen Jahren eingestellt hat.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MediaMarkt & Saturn: Heute alle Produkte versandkostenfrei • Corsair Vengeance RGB RT 16-GB-Kit DDR4-4000 114,90€ • Alternate (u.a. DeepCool AS500 Plus 61,89€) • Acer XV282K UHD/144 Hz 724,61€ • MindStar (u.a. be quiet! Pure Power 11 CM 600W 59€) • Sony-TVs heute im Angebot [Werbung]
    •  /