6.623 Handy Artikel
  1. Zu teuer: Freenet will nicht für 5G-Mobilfunk mitbieten

    Zu teuer: Freenet will nicht für 5G-Mobilfunk mitbieten

    Das Risiko, ein eigenes Netz aufzubauen, ist Freenet zu hoch. Doch vom Konkurrenten United Internet erwartet der Mobile Virtual Network Operator (MVNO) eine Teilnahme. Sicher zugesagt hat bereits die Telefónica.

    24.01.20193 Kommentare
  2. Deutsche Telekom: Schneeräumfahrzeuge zerstören Kabelverzweiger

    Deutsche Telekom: Schneeräumfahrzeuge zerstören Kabelverzweiger

    Im Berchtesgadener Land wurde in diesem Monat wegen der Schneemassen Katastrophenalarm ausgelöst. Für die Kabelverzweiger der Telekom sind die schweren Räumbagger dabei eine größere Gefahr als der Schnee selbst.

    23.01.201935 Kommentare
  3. Kapsch Carriercom: Luxemburg nimmt neues GSM-R-Mobilfunknetz in Betrieb

    Kapsch Carriercom: Luxemburg nimmt neues GSM-R-Mobilfunknetz in Betrieb

    Kapsch Carriercom hat in Luxemburg die Arbeiten an einem neuen GSM-R-Netzwerk abgeschlossen. Damit soll die letzte digitale Funklücke im Eisenbahnnetz der Benelux-Länder geschlossen worden sein.

    23.01.20197 KommentareVideo
  4. Berthold Sichert: 5G für die Telekom aus dem Berliner Multifunktionsgehäuse

    Berthold Sichert: 5G für die Telekom aus dem Berliner Multifunktionsgehäuse

    Die Telekom könnte ihre Vectoring-Multifunktionsgehäuse am Straßenrand auch für 5G-Kleinzellen nutzen. Die Gehäuse mit 5G-Antennen gehen in Serienproduktion und können die vielen neuen Antennen deckeln.

    22.01.201918 Kommentare
  5. Iridium Certus: Satelliten-Breitbandnetz startet mit 350 bis 700 KBit/s

    Iridium Certus: Satelliten-Breitbandnetz startet mit 350 bis 700 KBit/s

    Das Satelliten-Breitbandnetz Iridium Certus hat seine Testphase abgeschlossen. Zunächst startet der Dienst, der eine hohe weltweite Abdeckung bieten soll, mit zwei mittleren Geschwindigkeitsstufen für Nutzer auf dem Land und auf der See.

    22.01.201971 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. ERGO Group AG, Düsseldorf
  3. CodeCamp:N GmbH, Nürnberg
  4. DAW SE, Gerstungen


  1. O2 Free XL: Smartphone-Tarif mit kostenlosen Telefonaten ins EU-Ausland

    O2 Free XL: Smartphone-Tarif mit kostenlosen Telefonaten ins EU-Ausland

    Telefónica bringt einen neuen O2-Free-Vertrag für Smartphone-Nutzer auf den Markt. Der Tarif deckt zusätzlich zu den üblichen O2-Free-Leistungen auch kostenlose Telefonate und SMS ins EU-Ausland ab.

    22.01.201911 Kommentare
  2. Mobilfunk: Telekom betreibt bereits über fünfzig 5G-Antennen in Berlin

    Mobilfunk: Telekom betreibt bereits über fünfzig 5G-Antennen in Berlin

    Die Telekom errichtet weitere 5G-Testnetze in Deutschland. Dabei geht es um das Zusammenwirken mit LTE, erklärt Technikchef Walter Goldenits.

    22.01.20192 KommentareVideo
  3. Fritzbox 6820 LTE als v2: Einsteiger-Fritzbox bekommt das LTE-Modul der 6890 v2

    Fritzbox 6820 LTE als v2: Einsteiger-Fritzbox bekommt das LTE-Modul der 6890 v2

    AVM aktualisiert seine günstige LTE-Fritzbox 6820 LTE. Das neue v2-Modell bekommt ein neues Mobilfunkmodem. Dadurch ändern sich die unterstützten LTE-Bänder und die Geschwindigkeit. Einen kleinen Nachteil gibt es jedoch.

    22.01.20194 Kommentare
  4. EU-Gesundheitskommissar: 5G soll nicht gesundheitsschädlich sein

    EU-Gesundheitskommissar: 5G soll nicht gesundheitsschädlich sein

    Der Gesundheitskommissar der EU hält die Debatte über eine erhöhte Strahlenbelastung durch 5G für überholt. Das sieht der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) anders.

    21.01.2019114 Kommentare
  5. Deutsche Telekom: Berlin bekommt frühzeitig ein 5G-Netz

    Deutsche Telekom: Berlin bekommt frühzeitig ein 5G-Netz

    In Berlin wird die Telekom frühzeitig ein 5G-Netz errichten. Versorgt wird laut der Senatsverwaltung für Wirtschaft auch endlich die U-Bahn.

    21.01.20197 KommentareVideo
  1. Graswang: Ein Dorf in Bayern will keinen Mobilfunkmast

    Graswang: Ein Dorf in Bayern will keinen Mobilfunkmast

    Zuerst hatten die Bürger sich über die schlechte Mobilfunkversorgung beschwert. Nun plant die Telekom zu bauen, doch die Mehrheit in Graswang ist dagegen.

    17.01.2019317 Kommentare
  2. Magenta Zuhause Surf: Telekom stellt Internet ohne Telefonie wieder ein

    Magenta Zuhause Surf: Telekom stellt Internet ohne Telefonie wieder ein

    Ein spezieller Tarif für DSL ohne Telefonie soll abgeschafft werden. Bereits ab Februar soll es das Angebot für junge Leute von der Deutschen Telekom nicht mehr geben.

    17.01.201925 Kommentare
  3. Mobilfunk: Vodafone will Funklöcher mit Beamforming schließen

    Mobilfunk: Vodafone will Funklöcher mit Beamforming schließen

    Vodafone will in Deutschland Funklöcher mit der Technik Beamforming beseitigen. In 50 Gemeinden soll Beamforming zum Einsatz kommen.

    16.01.201934 Kommentare
  1. Ausrüster: Nokia Deutschland baut massiv Arbeitsplätze ab

    Ausrüster: Nokia Deutschland baut massiv Arbeitsplätze ab

    Bei Nokia Deutschland werden 15 Prozent der Arbeitsplätze in allen Bereichen gestrichen. Offenbar laufen die Geschäfte trotz 5G-Einführung nicht zufriedenstellend, weil die USA den Handelskrieg mit China weiter anheizen.

    15.01.201914 Kommentare
  2. Netzausbau: Bundesregierung will Anteile an der Telekom nicht verkaufen

    Netzausbau: Bundesregierung will Anteile an der Telekom nicht verkaufen

    Die Milliarden für den Glasfaser-Ausbau in Deutschland sollten nicht über den Verkauf der Telekom-Anteile des Bundes finanziert werden. Das Bundesverkehrsministerium sieht dafür keinen Anlass.

    14.01.201911 Kommentare
  3. Backhaul: Telekom und Ericsson erzielen 40 GBit/s für Mobilfunk

    Backhaul: Telekom und Ericsson erzielen 40 GBit/s für Mobilfunk

    Die Deutsche Telekom will ihre 5G-Anlagen auch mit Richtfunk anbinden. Eine Backhaul-Ausrüstung von Ericsson soll das ermöglichen. Doch die Latenzzeit wurde etwas geschönt.

    11.01.20193 Kommentare
  1. Dommermuth: United Internet wird an 5G-Auktion teilnehmen

    Dommermuth: United Internet wird an 5G-Auktion teilnehmen

    United Internet will sich 5G doch nicht entgehen lassen. Durch Partner sollen die Kosten für den Netzausbau auf andere abgewälzt werden.

    10.01.201920 Kommentare
  2. British Telecom: BT wehrt sich gegen Übernahme durch Deutsche Telekom

    British Telecom: BT wehrt sich gegen Übernahme durch Deutsche Telekom

    Ein Stillhalteabkommen zwischen der BT Group und der Deutschen Telekom läuft in Kürze aus. Die Telekom ist größter Aktionär und könnte den britischen Telekommunikationskonzern kaufen. Doch die Briten wollen nicht.

    10.01.201919 Kommentare
  3. LTE: Freenet warnt vor mehr Funklöchern wegen UMTS-Rückbau

    LTE: Freenet warnt vor mehr Funklöchern wegen UMTS-Rückbau

    Die vielen Kunden ohne LTE-Tarif sind auf veraltete UMTS-Netze angewiesen, die immer größere Lücken aufweisen, weil die Betreiber sie zurückbauen. So könnten die Funklöcher sogar noch größer werden.

    08.01.201978 Kommentare
  1. Vodafone: Weniger Telefonie in der Silvesternacht

    Vodafone: Weniger Telefonie in der Silvesternacht

    Die Sprachtelefonie wurde bei Vodafone zum Jahreswechsel weniger genutzt, die Datennutzung stieg an. Neujahrswünsche wurden noch häufiger als in den Vorjahren über Whatsapp verschickt.

    03.01.201931 Kommentare
  2. Funklöcher: Minister Altmaier droht Mobilfunkbetreibern

    Funklöcher: Minister Altmaier droht Mobilfunkbetreibern

    Der Bundeswirtschaftsminister erhöht den Druck auf die Mobilfunk-Betreiber, ihre Zusagen zum Schließen der Funklöcher einzuhalten. Jedes Funkloch sei ein Unding, sagte Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier. Doch so einfach ist es nicht.

    03.01.201962 Kommentare
  3. Telekommunikationsunternehmen: Illegale Vorratsdatenspeicherung?

    Telekommunikationsunternehmen: Illegale Vorratsdatenspeicherung?

    Bis zu einem halben Jahr speichern manche Internet- und Telefonanbieter Metadaten auf Vorrat. Das ergibt eine Erhebung der Bundesnetzagentur. Der AK Vorrat hat Anzeige erstattet.

    03.01.20194 Kommentare
  1. 5G: Monopolkommission misstraut Neutralität der Netzagentur

    5G: Monopolkommission misstraut Neutralität der Netzagentur

    Der Bund soll seine Anteile an der Deutschen Telekom vollständig verkaufen. Das Bundeswirtschaftsministerium sei sonst als Anteilseigner nicht neutral bei der 5G-Auktion.

    02.01.201913 Kommentare
  2. Speedport Pro: Telekom verschiebt neuen Hybrid-Router auf unbestimmte Zeit

    Speedport Pro: Telekom verschiebt neuen Hybrid-Router auf unbestimmte Zeit

    Die Telekom muss den neuen Hybrid-Router Speedport Pro weiter optimieren. Die spätere Auslieferung ist jetzt offiziell, ein neuer Termin steht jedoch noch nicht fest.

    02.01.201928 Kommentare
  3. Mobilfunk: Telekom will hohe 5G-Ausbau-Auflagen verhindern

    Mobilfunk: Telekom will hohe 5G-Ausbau-Auflagen verhindern

    Deutschland habe die längsten Genehmigungsverfahren für Antennenstandorte in Europa. Daneben gebe es begrenzte Baukapazitäten und Bürgerinitiativen, sagte der Telekom-Sprecher zur Klage des Konzerns gegen die Bundesnetzagentur zu 5G.

    02.01.201923 Kommentare
  4. Grüne: Telekom nennt Kritik am Mobilfunkausbau scheinheilig

    Grüne: Telekom nennt Kritik am Mobilfunkausbau scheinheilig

    Die Grünen kritisierten Mobilfunklücken, setzten sich in Gemeinderäten aber nicht für Mobilfunkmasten ein, meint die Deutsche Telekom. Eine Studie der Partei hat den schlechten LTE-Ausbau in Deutschland kritisiert.

    31.12.201880 Kommentare
  5. Raspberry Pi: Das Selbstbau-Handy aus der Brotdose

    Raspberry Pi: Das Selbstbau-Handy aus der Brotdose

    35C3 Wer hat schon ein Smartphone mit LAN-Anschluss? Die Berlinerin Susanne S. hat sich aus Datenschutzgründen mit einem Raspberry Pi ein Handy zusammengebaut. Unter gewissen Bedingungen lässt sich damit sogar telefonieren.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    30.12.2018206 KommentareVideo
  6. Mobilfunk: CSU für staatliche Infrastruktur gegen Funklöcher

    Mobilfunk: CSU für staatliche Infrastruktur gegen Funklöcher

    Die LTE-Versorgung in Deutschland ist im europäischen Vergleich schlecht. Die CSU wird Anfang Januar beschließen, dass eine neue staatliche Gesellschaft Mobilfunkmasten errichtet.

    29.12.201844 Kommentare
  7. Hybridrouter: Der Speedport Pro der Telekom kommt etwas später

    Hybridrouter: Der Speedport Pro der Telekom kommt etwas später

    Der Speedport Pro hat im Friendly User Test (FUT) noch kleinere Probleme. Ein Firmware-Update verzögert den Marktstart bei der Telekom.

    28.12.201824 Kommentare
  8. Mobilfunk in Europa: LTE-Versorgung in Deutschland besonders schlecht

    Mobilfunk in Europa: LTE-Versorgung in Deutschland besonders schlecht

    Deutschland steht besonders schlecht da, wenn es um die LTE-Versorgung geht. Nach einer aktuellen Studie haben viele europäische Staaten eine wesentlich bessere LTE-Abdeckung. Dabei schneiden die drei deutschen Anbieter Deutsche Telekom, Vodafone und Telefónica sehr unterschiedlich ab.

    28.12.201833 Kommentare
  9. Jahresergebnis: Huawei steigert den Umsatz trotz US-Konfrontation

    Jahresergebnis: Huawei steigert den Umsatz trotz US-Konfrontation

    "Gelinde gesagt, war es ein ereignisreiches Jahr", sagte der Huawei-Chef, nachdem die USA eine Kampagne gegen den chinesischen Konzern gestartet haben. Dennoch stieg der Umsatz um über 20 Prozent.

    27.12.20180 Kommentare
  10. 5G: Huawei würde Standorte schliessen statt Kunden ausspionieren

    5G: Huawei würde Standorte schliessen statt Kunden ausspionieren

    Huawei meint, kein chinesisches Gesetz könne den Netzwerkausrüster zwingen, seine Kunden auszuspionieren. Mit dem deutschen BSI will man Security-Standards für 5G und die gesamten Branche erarbeiten. Daran sollen alle Ausrüster teilnehmen.

    22.12.201853 Kommentare
  11. Early 5G Innovation Cluster: Telefónica startet 5G-Funkzellen in Berlin ohne Glasfaser

    Early 5G Innovation Cluster: Telefónica startet 5G-Funkzellen in Berlin ohne Glasfaser

    Ein erstes, öffentlich aufgebautes 5G-Netz der Telefónica wird in einem dichtbesiedelten Gebiet erprobt. Für den Backhaul erreichte Nokia Datenraten von 2 GBit/s bei 18 und 80 GHz. Per Software-Upgrade seien bis zu 10 GBit/s möglich, alles nur mit Mikrowellentechnologie.

    19.12.201813 Kommentare
  12. Gegen Huawei: Wichtige Freigabe für Telekom zur Sprint-Übernahme erteilt

    Gegen Huawei: Wichtige Freigabe für Telekom zur Sprint-Übernahme erteilt

    Wie erwartet, hat die Deutsche Telekom die Freigabe des Komitees für Auslandsinvestitionen (CFIUS) und von drei Ministerien zum Kauf von Sprint erhalten. Zuvor hat der Konzern sich darauf eingelassen, das Verhältnis zu Huawei neu zu bewerten.

    18.12.20187 Kommentare
  13. US-Sicherheitsbehörden: Telekom darf Sprint kaufen, wenn sie Huawei fallen lässt

    US-Sicherheitsbehörden: Telekom darf Sprint kaufen, wenn sie Huawei fallen lässt

    Die US-Regierung setzt die Deutsche Telekom unter Druck. Der Kauf von Sprint durch T-Mobile US wird genehmigt, wenn der Mutterkonzern die Zusammenarbeit mit Huawei einschränkt. Offenbar ist die Telekom dazu bereit.

    15.12.201878 Kommentare
  14. Keine Beweise: BSI spricht sich gegen Huawei-Boykott aus

    Keine Beweise: BSI spricht sich gegen Huawei-Boykott aus

    Eine Offenlegung des Quellcodes wie durch Huawei wünscht sich BSI-Chef Schönbohm auch von anderen Herstellern. Derweil besorgt sich das BSI Huawei-Bauteile auf der ganzen Welt, um sie auf Hintertüren zu untersuchen. Alles ohne Ergebnis.

    14.12.201842 Kommentare
  15. Leasing: United Internet will 5G-Netz von ZTE bauen lassen

    Leasing: United Internet will 5G-Netz von ZTE bauen lassen

    Ein viertes Mobilfunknetz in Deutschland könnte doch noch kommen. Der Chef von United Internet, Ralph Dommermuth, will ZTE aus China für sich einspannen. ZTE hat gerade seinen wichtigsten Kunden in Deutschland verloren.

    13.12.201812 Kommentare
  16. Konzernbetriebsräte: Roaming soll fünfstellige Zahl an Arbeitsplätzen kosten

    Konzernbetriebsräte: Roaming soll fünfstellige Zahl an Arbeitsplätzen kosten

    In einer bisher nicht gekannten Einheit wenden sich die Chefs der Konzernbetriebsräte der Mobilfunkbetreiber an die Regierungsparteien. Doch statt um Arbeitsrechte geht es um Konzerninteressen.

    11.12.201821 Kommentare
  17. Roaming: Bundesnetzagentur sieht 5G-Auktion in Gefahr

    Roaming: Bundesnetzagentur sieht 5G-Auktion in Gefahr

    Die Pflicht zum Roaming in unterversorgten ländlichen Gebieten würde "erhebliche Rechtsunsicherheiten verursachen und das 5G-Auktionsverfahren gefährden", mahnt die Bundesnetzagentur. Zwei Bundesministerien sehen das anders.

    06.12.201821 Kommentare
  18. WLAN im ICE: Bahn sieht generell im Zug "keine Überlastsituationen"

    WLAN im ICE: Bahn sieht generell im Zug "keine Überlastsituationen"

    Nach zwei Wi-Fi-Enttäuschungen wollte Golem.de von der Deutschen Bahn wissen, was mit dem Multi-Provider-System gerade los ist. Wie wir erfuhren, läuft es freitags weniger gut.

    06.12.201820 Kommentare
  19. Meng Wanzhou: USA lassen Huaweis Finanzchefin verhaften

    Meng Wanzhou: USA lassen Huaweis Finanzchefin verhaften

    In einer weiteren Eskalation des Handelskriegs mit China hat die US-Regierung die Tochter des Huawei-Gründers und Finanzchefin des Unternehmens in Kanada festnehmen lassen.

    06.12.201877 Kommentare
  20. Ausrüstung: BT entfernt Huawei-Technik aus dem 4G-Kernnetzwerk

    Ausrüstung: BT entfernt Huawei-Technik aus dem 4G-Kernnetzwerk

    Um eine alte Richtlinie umzusetzen, wird die britische BT Group Technik von Huawei aus dem Kernnetz nehmen. Das gefällt nicht jedem: BT Chief Architect Neil McRae hatte erst Ende November 2018 gesagt: "Es gibt momentan nur einen echten 5G-Anbieter, und das ist Huawei - die anderen müssen aufholen."

    05.12.201810 Kommentare
  21. Telekom-Chef: 5G überall ist wie "Privatjets für alle"

    Telekom-Chef: 5G überall ist wie "Privatjets für alle"

    Die Forderung nach einer 5G-Versorgung in jedem Winkel ist aus Sicht von Telekom-Chef Höttges völlig überzogen. Keiner frage, wie dies ermöglicht werden solle, aber es werde gefordert. Dies sei genauso sinnvoll, wie Privatjets für alle zu verlangen, sagte er in Nürnberg.

    05.12.201845 Kommentare
  22. Spionagevorwürfe: Telefónica nennt Huawei bei 5G "zuverlässig"

    Spionagevorwürfe: Telefónica nennt Huawei bei 5G "zuverlässig"

    Nach der Telekom hat auch die Telefónica Huawei ihr Vertrauen ausgesprochen. Netztechnologie von externen Dienstleistern werde im Vorfeld ausführlichen Tests unterzogen, auch zu Sicherheitsstandards.

    04.12.201826 Kommentare
  23. Netztest: Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut

    Netztest: Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut

    Zweimal "sehr gut" und einmal "befriedigend", lautet das Urteil im Connect Netztest für die drei Mobilfunkbetreiber. Das Testverfahren sei im Vergleich zum Vorjahr "weiter verschärft" worden.

    04.12.201832 Kommentare
  24. A1 Telekom Austria: Flughafen Wien erhält ein 5G-Netz

    A1 Telekom Austria: Flughafen Wien erhält ein 5G-Netz

    Ein Pre5G-Campus-Netzwerk zeigt auf dem Flughafen Wien, was es kann. Mit Network Slicing können das interne Flughafennetz und die Versorgung der Fluggäste getrennt werden.

    04.12.20180 Kommentare
  25. 5G: Telekom hält Spionagevorwürfe gegen Huawei für unbegründet

    5G: Telekom hält Spionagevorwürfe gegen Huawei für unbegründet

    Der Ausruf der USA an die Verbündeten, Huawei auszuschließen, ist für die Telekom sachlich unbegründet. Zudem können die US-Geheimdienste Deutschlands Regierung keinerlei Belege vorlegen.

    04.12.201821 KommentareVideo
  26. Digitalgipfel: Telekom, Huawei und Nokia wollen Laternen für 5G nutzen

    Digitalgipfel: Telekom, Huawei und Nokia wollen Laternen für 5G nutzen

    Auf dem Digitalgipfel der Bundesregierung entwerfen Telekom, Huawei und Nokia zusammen Pläne, um 5G mit seinen vielen Antennen zu verwirklichen. An U-Bahn-Zugängen und Straßenlaternen sollen schnell und einfach Antennenstandorte entstehen.

    03.12.201818 Kommentare
  27. Huawei: USA werden ihre 5G-Ziele wohl nicht erreichen können

    Huawei: USA werden ihre 5G-Ziele wohl nicht erreichen können

    Huawei fragt sich, warum die US-Regierung weltweit gegen den Netzwerkausrüster vorgeht. "Ist es, weil wir mit 5G zu gut sind?", vermutet Eric Xu.

    29.11.201814 Kommentare
  28. Beirat der Bundesnetzagentur: Wie es zur Einigung für die 5G-Auktion kam

    Beirat der Bundesnetzagentur: Wie es zur Einigung für die 5G-Auktion kam

    Zuerst war sich die Große Koalition mal wieder uneinig. Dann wurde am Montag doch von allen Vertretern der Regierungsparteien für die 5G-Vergaberegeln gestimmt. Ein Beiratsmitglied der Bundesnetzagentur erklärt, wie das ablief.

    27.11.20188 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 11
  4. 12
  5. 13
  6. 14
  7. 15
  8. 16
  9. 17
  10. 18
  11. 19
  12. 20
  13. 21
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #