• IT-Karriere:
  • Services:

Deutsche Welle: Müssen wegen Störungen durch 5G "dringend handeln"

Die Deutsche Welle hat enorme Probleme durch Frequenzüberschneidungen von 5G mit ihren Programmen über C-Band-Satelliten. Das kostet 3 Millionen Euro Steuergeld.

Artikel veröffentlicht am ,
Einfluss des 5G-Signals auf den DVB-S2-Empfang
Einfluss des 5G-Signals auf den DVB-S2-Empfang (Bild: Rohde & Schwarz)

Die Deutsche Welle erhält im parlamentarischen Haushaltsverfahren drei Millionen Euro für technische Neuerungen. Das gab der öffentlich-rechtliche Sender am 30. November 2020 bekannt. "Der Ausbau der 5G-Technologie wird weltweit stark vorangetrieben. Diese bietet viele neue Möglichkeiten, stellt uns aber auch vor enorme Herausforderungen, da durch Frequenzüberschneidungen der Empfang unserer Programme über sogenannte C-Band-Satelliten in unseren Zielregionen zunehmend gestört wird, besonders in Nord-, Mittel- und Südamerika", sagte Guido Baumhauer, Managing Director of Distribution, Marketing and Technology bei der Deutschen Welle.

Stellenmarkt
  1. NETZSCH Pumpen & Systeme GmbH, Waldkraiburg
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf

In naher Zukunft werde der Sender auch Frequenzstörungen in Asien verzeichnen. "Daher müssen wir dringend handeln und in eine 5G-sichere Distributions-Infrastruktur investieren. Wir fokussieren dabei auf andere Satelliten und verstärkt auf IP- und Cloudtechnologien", betonte Baumhauer.

Laut einem Telekommunikationsexperten handelt es sich um ein Problem des weltweiten Frequenzmanagements. Fixed- und Ad-hoc-Satellitenverbindungen arbeiten gern im C-Band. "Im EU-Gebiet (CEPT) gibt es kein Problem, da die gegenseitige Störung von 5G im C-Band durch die FSL-Koexistenz (Fixed Satelite Links) gut reguliert ist. Die technischen Bedingungen und Abstandsregelungen zu Satellitenstationen kann man in den Präsidentenentscheidungen der Bundesnetzagentur nachlesen", sagte er.

DVB-S2-Empfang und 5G: Eine angespannte Beziehung

Das 5G-Signal hat Einfluss auf den DVB-S2-Empfang. Der Messspezialist Rohde & Schwarz erklärte: "Das C-Band ermöglicht die Versorgung ganzer Kontinentalzonen und ist dem festen Funkdienst über Satelliten (Fixed-Satellite Service, FSS) zugewiesen. Für den Downlink sind in den USA die Frequenzen von 3,7 GHz bis 4,2 GHz und in Europa von 3,4 GHz bis 4,2 GHz vorgesehen."

Der R&S-FSW-Spektrumanalysator von Rohde & Schwarz kann 5G- und Satellitensignale demodulieren und die Auswirkungen auf entweder eines der Signale oder auf beide analysieren. Das Gerät bietet Spektrumsmasken, die verwendet werden können, um die HF-Signale zu messen und zu prüfen, ob diese den definierten Spektrum- und Nebenbandaussendungen entsprechen.

Eine Reihe von Frequenzen oberhalb von 6 GHz ist für 5G von Interesse. Es wird erwartet, dass künftig 5G-Koexistenzszenarien in den Satellitenbändern Ka, Q und V eine Rolle spielen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Team 17 Digital Promo (u. a. Overcooked! 2 für 11,50€, The Escapists 2 für 4,99€, Duke...
  2. 129€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Liberty Air 2 In-Ears für 69,99€, Soundcore Boost für 47,99€)
  4. (u. a. Asus ROG STRIX Z490-H GAMING Mainboard für 209,87€, Asus ROG Strix G17 Gaming-Notebook 17...

chefin 01. Dez 2020 / Themenstart

Naja, es geht wohl drum, das man nur mitreden sollte wenn man auch weis um was es geht...

chefin 01. Dez 2020 / Themenstart

Satelliten sind das Gegenteil von Richtwirkung. Lediglich wir müssen die Schüssel auf...

michael_ 30. Nov 2020 / Themenstart

ist es kein großes Problem und kann vernachlässigt werden. Niemand wird dafür den Kopf...

HabeHandy 30. Nov 2020 / Themenstart

in den USA werden die von den SAT-Anbietern bis exklusiv genutzten Frequenzen demnächst...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Mafia (2002) - Golem retro_

Wer in der Mafia hoch hinaus will, muss loyal sein - ansonsten verstößt ihn die Familie. In Golem retro_ haben wir das erneut selbst erlebt.

Mafia (2002) - Golem retro_ Video aufrufen
20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
20 Jahre Wikipedia
Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

Neue Fire-TV-Oberfläche im Test: Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden
Neue Fire-TV-Oberfläche im Test
Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden

Eigentlich wollte Amazon die Oberfläche von Fire-TV-Geräten verbessern - das ist gründlich misslungen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Media Markt und Saturn Erster Smart-TV der Ok-Eigenmarke mit Fire-TV-Oberfläche
  2. Amazon Fire TV Cube wechselt TV-Programm auf Zuruf

    •  /