6.271 Handy Artikel
  1. Vodafone: Prepaid-Karten über Geldautomaten auffüllen

    Ab April 2003 will Vodafone seinen Prepaid-Kunden anbieten, die Telefonkarten auch über einen Geldautomaten der CityBank aufzuladen. Gebühren fallen für diesen Dienst nicht an, allerdings benötigt man eine EC-Karte.

    11.03.20030 Kommentare
  2. Vodafone bringt neue Dienste für Vodafone live (Update)

    Vodafone bringt neue Dienste für Vodafone live (Update)

    Vodafone kündigte auf der CeBIT 2003 neue Dienste für Vodafone live an, um auch Videoclips auf dem Handy anzeigen zu können und stellt ein Navigationssystem vor. Zudem wurden drei weitere Handy-Modelle vorgestellt. Ab Mai 2003 sollen auch Prepaid-Kunden diesen Dienst nutzen können.

    11.03.20030 Kommentare
  3. E-Plus mit neuen i-mode-Tarifen

    Ab Anfang April startet E-Plus eine Reihe neuer i-mode-Preismodelle. Neukunden, die sich für ein i-mode-Gerät entscheiden, stehen dabei zunächst zwei Tarife zur Verfügung, später kann dann kostenlos auf Pakete mit größerem Inklusiv-Volumen umgestiegen werden.

    11.03.20030 Kommentare
  4. O2 zeigt mobile Unternehmensdienste

    O2 zeigt mobile Unternehmensdienste

    O2 stellt zur CeBIT 2003 zwei neue Unternehmensdienste vor, die den drahtlosen Zugriff auf Unternehmensdaten erleichtern sollen. Jeweils ein Dienst funktioniert nur mit dem BlackBerry von RIM, während das andere Angebot mit dem WindowsCE-Smartphone xda verwendet wird.

    11.03.20030 Kommentare
  5. O2 startet WLAN-Hotspots in Deutschland

    O2 startet WLAN-Hotspots in Deutschland

    Zur CeBIT 2003 startet O2 WLAN-Hotspots unter anderem in Hannover, Hamburg und München. Die Hotspots werden sich in Hotels, auf Flughäfen oder Messen befinden. Über entsprechende Vouchers erhält man Zugang zum drahtlosen Internet.

    11.03.20030 Kommentare
Stellenmarkt
  1. AKKA Deutschland GmbH, München
  2. awinia gmbh, Freiburg im Breisgau
  3. Dataport, verschiedene Standorte
  4. Bank-Verlag GmbH, Köln


  1. Siemens M55 - Mobiltelefon in ungewöhnlichem Design

    Siemens M55 - Mobiltelefon in ungewöhnlichem Design

    Siemens feiert auf der CeBIT 2003 die Premiere des M55, einem Handy mit durchaus ungewöhnlichem Design. Das Triband-Handy mit Farbdisplay wurde im ausdrucksstarken "Metal Mood Design" gestaltet. Tastatur und Geräterückseite verwenden markante Designelemente in X-Form.

    11.03.20030 Kommentare
  2. Handy-Markt 2002 wieder leicht gewachsen

    Wie das Marktforschungsinstitut Gartner Dataquest ermittelte, verzeichnete der weltweite Handy-Markt im vergangenen Jahr 2002 einen leichten Zuwachs von 6 Prozent. Branchen-Primus Nokia konnte die Marktführerschaft bekräftigen, während sich Samsung deutliche Zuwächse erarbeitete.

    10.03.20030 Kommentare
  3. Tel.Me zeigt zwei neue Kamera-Handys auf der CeBIT

    Tel.Me zeigt zwei neue Kamera-Handys auf der CeBIT

    Der österreichische Handy-Hersteller Tel.Me zeigt auf der CeBIT 2003 in Hannover mit dem T918 und T919i zwei neue Kamera-Handys, die beide MMS sowie GPRS beherrschen und neben Schnappschüssen auch MPEG-4-Videos aufnehmen oder abspielen können. Um diese Daten bequem speichern und weiterbearbeiten zu können, erhielt das T919i zudem einen SD-Card-Steckplatz.

    07.03.20030 Kommentare
  4. Moteran: Schneller als UMTS und sicherer als WLAN

    Das Consulting-Unternehmen Detecon International hat im Auftrag von Mitsubishi Corporation unter dem Namen Moteran eine neue Mobilfunk-Technologie entwickelt. Das auf einer Softwarelösung und aktueller Hardware basierende System zeichnet sich durch eine dezentrale, sich selbst organisierende Struktur aus und soll laut Detecon sicherer als der drahtlose Übertragungsstandard WLAN und schneller als die nächste Mobilfunk-Generation UMTS sein.

    06.03.20030 Kommentare
  5. Siemens zeigt virtuelle Maus und 3D-Touchscreen für Handys

    Siemens zeigt virtuelle Maus und 3D-Touchscreen für Handys

    Auf der CeBIT 2003 in Hannover stellt Siemens zwei neue Eingabemethoden für Handys vor, die entwickelt wurden, um die Bedienung der kleinen Geräte zu erleichtern. Über eine virtuelle Maus steuert man die Funktionen des Handys, während ein neuartiges 3D-Touchscreen zudem die bequeme Texteingabe über ein Handy-Display ermöglicht.

    06.03.20030 Kommentare
  1. Motorola bringt GPRS-Handy für Einsteiger

    Motorola bringt GPRS-Handy für Einsteiger

    Mit dem C336 bietet Motorola ab sofort ein GPRS-Handy für Einsteiger an, das auch die SMS-Erweiterung EMS 5.0 sowie polyphone Klingeltöne beherrscht. Das DualBand-Handy soll sich vor allem an eigene Wünsche und Bedürfnisse über Klingeltöne, Icons und Bildschirmschoner anpassen lassen.

    05.03.20030 Kommentare
  2. Sharp zeigt zwei neue Kamera-Handys auf der CeBIT 2003

    Sharp zeigt zwei neue Kamera-Handys auf der CeBIT 2003

    Auf der CeBIT 2003 in Hannover will Sharp zwei neue Klapp-Handys mit integrierten Digitalkameras vorstellen, wie Golem.de aus Unternehmenskreisen erfahren hat. Während das GX15 mit einem TFT-Display und TriBand-Funktionen ausgestattet ist, bietet das GX20 eine Digitalkamer mit integriertem Blitzlicht, ein DualBand-Modul und ein Farb-Display mit einer neuen von Sharp entwickelten Technologie.

    05.03.20030 Kommentare
  3. T-Mobile will GPRS-Preise senken

    T-Mobile International beabsichtigt nach eigenen Angaben, ab April 2003 die GPRS-Tarife in allen europäischen Mehrheitsbeteiligungen erheblich zu senken und zu vereinfachen. Die neuen Tarife sollen ferner auch künftig für die Nutzung von UMTS-Diensten gelten.

    05.03.20030 Kommentare
  1. Sony Ericsson stellt T610 mit Digitalkamera vor (Update)

    Sony Ericsson stellt T610 mit Digitalkamera vor (Update)

    In Berlin stellte Sony Ericsson mit dem T610 ein TriBand-Handy mit integrierter Digitalkamera vor, an das ein Blitzlicht angeschlossen werden kann, um auch bei widrigen Lichtverhältnissen ordentliche Fotos schießen zu können. Allerdings wird das Blitzlicht nur als separates Sonderzubehör angeboten und gehört nicht zum Lieferumfang des Geräts.

    04.03.20030 Kommentare
  2. KPN: Fusion von E-Plus und O2 denkbar

    Der niederländische Mutter-Konzern von E-Plus, KPN, denkt über eine Fusion von E-Plus mit O2 nach, das berichtet die Financial Times Deutschland. "Von der Logik her passt es. Wir wollen mal gucken, was im Sommer und Herbst weiter passiert", zitiert das Blatt KPN-Finanzchef Maarten Henderson. Angewiesen sei man auf einen Zusammenschluss aber nicht.

    04.03.20030 Kommentare
  3. Will niemand MobilComs UMTS-Lizenz geschenkt bekommen?

    Die europäischen Telekommunikationskonzerne haben in die hoch gelobte UMTS-Technologie deutlich weniger Vertrauen, als sie öffentlich zugeben wollen. Im Sommer 2000 hatten sechs Unternehmen noch jeweils rund acht Milliarden Euro allein für die Lizenz in Deutschland bezahlt - nun sind die Konzerne nicht einmal mehr bereit, einen symbolischen Kaufpreis von einem Euro für die Eintrittskarte in den UMTS-Markt zu zahlen.

    03.03.20030 Kommentare
  1. Adresskartei vCard kann Nokia 6210 zum Absturz bringen

    Wie das US-Unternehmen @stake berichtet, weist das Betriebssystem im Nokia-Handy 6210 einen Fehler auf, wodurch man das Gerät durch eine entsprechend formatierte, mehrteilige Adresskartei (vCard) zum Absturz bringen kann. Große Gefahren gehen davon aber nicht aus, da ein Reset das Gerät wieder in Betrieb setzt, ohne dass Daten verloren gehen.

    28.02.20030 Kommentare
  2. Moteran - Selbstorganisierendes Mobilfunknetz von Mitsubishi

    Detecon und Mitsubishi wollen Anfang März 2003 ein neues Funknetzwerk mit dem Namen Moteran (Mobile Telecommunications Radio and Relay) vorstellen. Die neue Mobilfunktechnik wurde von Detecon im Auftrag von Mitsubishi entwickelt und soll dank Selbstorganisation kostenintensive zentrale Netzsteuerungselemente überflüssig machen.

    27.02.20030 Kommentare
  3. Alcatel zeigt Kamera-Handy auf der CeBIT 2003

    Alcatel zeigt Kamera-Handy auf der CeBIT 2003

    Alcatel will auf der CeBIT 2003 drei neue Handy-Modelle vorstellen, die allesamt mit Farb-Displays ausgestattet sind und mit DualBand-Technik in den deutschen Mobilfunknetzen mit 900 und 1.800 MHz arbeiten. Eines der Modelle integriert zudem eine Digitalkamera.

    27.02.20030 Kommentare
  1. Einheitliche Plattform für Mobile-Payment geplant

    Orange, Telefónica Móviles, T-Mobile und Vodafone wollen mit der Gründung der Mobile Payment Services Association eine offene und gemeinsame Lösung für Zahlungen per Handy in allen mobilen Netzen ermöglichen. Die Lösung ist für den weltweiten Einsatz konzipiert und soll bestehende Industrielösungen ergänzen. Name und Branding der Plattform sollen in Kürze bekannt gegeben werden.

    27.02.20030 Kommentare
  2. Nokia liefert Symbian-Smartphone 3650 aus

    Nokia liefert Symbian-Smartphone 3650 aus

    Wie Nokia soeben mitteilte, beginnt das Unternehmen ab sofort mit der Auslieferung des Symbian-Smartphones 3650. Das TriBand-Gerät bietet neben einer Bluetooth-Funktion auch eine Digitalkamera für Fotoaufnahmen sowie Videoaufzeichnungen und versendet Bilder per MMS.

    26.02.20030 Kommentare
  3. 24 Monate Gewährleistung für Handys von Motorola

    Ab sofort bietet Motorola Konsumenten und Händlern ergänzend zu der 12-monatigen Garantie ab Werk eine Gewährleistung von 24 Monaten, die zeitgleich mit der Garantie beginnt. Diese Regelung gilt auch rückwirkend für alle Mobiltelefone, die seit dem 1. Januar 2002 erworben wurden.

    26.02.20030 Kommentare
  1. Flash-Unterstützung für japanischen i-mode-Dienst

    Wie Macromedia mitteilte, wird der japanische Netzbetreiber NTT DoCoMo die Flash-Technik zur Anzeige multimedialer Daten in den i-mode-Dienst integrieren. Derzeit gilt diese Vereinbarung aber nur für den japanischen Markt und nicht für das von E-Plus angebotene deutsche i-mode.

    24.02.20030 Kommentare
  2. Siemens stellt Einsteiger-Handy A55 vor

    Siemens stellt Einsteiger-Handy A55 vor

    Siemens zeigt auf dem 3GSM World Congress in Cannes das neue Einsteiger-Handy A55, das der Nachfolger des A50 werden soll. Das Dual-Band-Gerät (900 und 1.800 MHz) bietet polyphone Klingeltöne und kann EMS versenden und empfangen.

    19.02.20030 Kommentare
  3. Sendo stellt Klapp-Handy M550 vor (Update)

    Sendo stellt Klapp-Handy M550 vor (Update)

    Von Sendo erscheint noch in diesem Jahr ein neues Klapp-Handy mit zwei Displays, das in den beiden GSM-Netzen 900 und 1.800 MHz arbeitet sowie den schnellen Datendienst GPRS der Klasse 8 (vier Kanäle im Down- und einer im Upstream) unterstützt. Neben einem Farb-Display besitzt das Gerät ein zweites Außen-Display zur Anzeige von Status-Informationen und eingehenden Anrufen.

    19.02.20030 Kommentare
  4. Ericsson und Sony Music arbeiten an mobilem Musikdienst

    Wie Ericsson und Sony Music Germany bekannt gegeben haben, arbeiten beide Firmen an einem mobilen Musikservice mit der Bezeichnung M-USE. Der Musikdienst soll mobile Anwender in Deutschland, der Schweiz und Österreich mit Musiktiteln aus dem aktuellen internationalen und lokalen Künstler-Repertoire von Sony Music sowie deren Backkatalog versorgen.

    19.02.20030 Kommentare
  5. Openwave zeigt Phone Tools mit WAP 2.0

    Mit Phone Tools 7 stellt Openwave auf dem 3GSM Word Congress in Cannes eine neue Version des Programmpakets für Handy-Hersteller und Netzbetreiber vor. Mit Phone Tools lassen sich Browser-Funktionen, Messaging-Dienste und Multimedia-Applikationen in zahlreiche Handy-Modelle integrieren.

    19.02.20030 Kommentare
  6. Siemens zeigt Spezial-Handy für Blinde

    Siemens zeigt Spezial-Handy für Blinde

    Auf der CeBIT 2003 in Hannover stellt Siemens ein modifziziertes Handy vor, das auch Blinden die Nutzung mobiler Textdienste ermöglichen soll. Das niederländische Unternehmen Alva stellt unter der Bezeichnung Mobile Phone Organizer (MPO) das Gerät auf Basis des Siemens-Funkmoduls MC45 her.

    18.02.20030 Kommentare
  7. Weitere Details zur Handy-Marke Xelibri enthüllt

    Weitere Details zur Handy-Marke Xelibri enthüllt

    Im April 2003 will Siemens mit der neuen Handy-Marke Xelibri auf den Markt kommen und darüber das Handy zum modischen Accessoire machen. Damit führt Siemens auch einen neuen Begriff in die Telekommunikationswelt ein, denn der Konzern bezeichnet die vier derzeit bekannten Xelibri-Modelle als Personal Communication Device, kurz PCD.

    18.02.20030 Kommentare
  8. National Semiconductor zeigt Handy-Systemlösung

    Auf dem 3GSM World Congress im französischen Cannes zeigt National Semiconductor eine Systemlösung für GSM/GPRS-Mobiltelefone, welche auf aktuelle Multimedia- und Kommunikationsfunktionen ausgelegt ist. Die hochintegrierte Systemlösung soll einen geringen Stromverbrauch bescheren.

    18.02.20030 Kommentare
  9. Planung: Handy mutiert zum Funkgerät

    Die drei Handy-Hersteller und Telekommunikations-Ausrüster Ericsson, Nokia und Siemens vereinbarten eine Kooperation, um Sprachdienste auch über die Datenleitungen von GPRS- und EDGE-Netzwerken zu transportieren. Das Verfahren funktioniert ähnlich wie man es von herkömmlichen Funkgeräten kennt.

    18.02.20030 Kommentare
  10. Sony Ericsson zeigt UMTS-Handy Z1010

    Sony Ericsson zeigt UMTS-Handy Z1010

    Sony Ericsson stellt auf dem 3GSM World Congress mit dem Z1010 das erste UMTS-Handy aus dem eigenen Hause vor. Das Klapp-Handy verfügt über zwei integrierte Digitalkameras, einen Bluetooth-Chip sowie einen Steckplatz für den Memory Stick Duo und soll im zweiten Quartal 2003 fertig werden.

    17.02.20030 Kommentare
  11. T-Mobile plant Handy mit Smartphone 2002

    Wie T-Mobile auf dem 3GSM World Congress in Cannes bekannt gab, will man im Sommer dieses Jahres ein Handy mit Microsofts Betriebssystem Smartphone 2002 auf den Markt bringen.

    17.02.20030 Kommentare
  12. Telekom will Mobilfunk-Preise mit UMTS-Start nicht erhöhen

    Zum Start des schnellen Mobilfunknetzes UMTS Ende September will T-Mobile die Preise nicht erhöhen. Dies geht aus einem Interview hervor, das das Nachrichtenmagazin Focus mit dem T-Mobile-Vorstandschef René Obermann führte.

    17.02.20030 Kommentare
  13. Siemens zeigt Handy SL55 auf der CeBIT

    Siemens zeigt Handy SL55 auf der CeBIT

    Wie Siemens in einer aktuellen Pressemitteilung verrät, will das Unternehmen ein neues Handy mit der Bezeichnung SL55 auf der CeBIT 2003 in Hannover vorstellen. Weitere Details zu dem Gerät oder ein Termin für die Markteinführung wurden nicht genannt. Allerdings überschlagen sich im Internet Gerüchte über die technischen Einzelheiten zu dem Gerät.

    13.02.20030 Kommentare
  14. Intel mit hochintegriertem Handy-Prozessor PXA800F

    Intel stellte den Handy-Prozessor PXA800F vor, der einen XScale-Kern, einen Digitalen Signalprozessor (DSP) sowie Flash- und DRAM-Speicher enthält. Durch die hohe Integrationsdichte sollen sich entsprechend stromsparende, preiswerte und kleine Handys, Smartphones oder PDAs entwickeln lassen.

    13.02.20030 Kommentare
  15. Motorola arbeitet an einem Linux-Smartphone

    Motorola will noch in diesem Jahr ein Smartphone mit Linux-Betriebssystem auf den Markt bringen, was allerdings vorerst nur für den asiatischen Raum vorgesehen ist. Das Motorola A760 wird eine Digitalkamera, ein Farb-Display, einen MP3-Player, Bluetooth- und Java-Funktionen enthalten.

    13.02.20030 Kommentare
  16. Talkline mit vergünstigten MMS-Kontingenten

    Talkline hat am 12. Februar das Angebot "MMS-Kontingente" auf den Markt gebracht. Die monatlichen MMS-Pakete werden exklusiv für Talkline-Kunden im 10er-, 25er- und 50er-Block mit bis zu 25 Prozent Rabatt angeboten.

    13.02.20030 Kommentare
  17. Ericsson zeigt Videotelefonie für UMTS/GSM-Endgeräte

    Auf dem 3GSM World Congress in Cannes will Ericsson vom 17. bis 21. Februar 2003 Videotelefonie auf Basis einer kostengünstigen, integrierten WCDMA/GSM-Plattform für Mobiltelefone vorstellen.

    11.02.20030 Kommentare
  18. Motorola nennt Details und Preis zum Quad-Band-Handy V600

    Motorola nennt Details und Preis zum Quad-Band-Handy V600

    Bereits Anfang Januar 2003 nannte Motorola erste Details zu dem Quad-Band-Handy V600 und liefert nun weitere technische Daten zu dem Gerät nach. So besitzt das Gerät neben einer Digitalkamera und einem Bluetooth-Chip auch einen Browser gemäß WAP 2.0 und unterstützt Java sowie EMS.

    11.02.20030 Kommentare
  19. Einsteiger-Handy Motorola C350 mit Farb-Display

    Einsteiger-Handy Motorola C350 mit Farb-Display

    Motorola bringt mit dem C350 ein Einsteiger-Handy mit Farb-Display, GPRS und EMS 5.0 auf den deutschen Markt. Der Empfang und Versand von MMS ist damit jedoch nicht möglich, dafür kann man via SMS chatten. Motorola will das Handy im zweiten Quartal 2003 zum Preis von 199,- Euro ohne Mobilfunkvertrag in den Handel bringen.

    11.02.20030 Kommentare
  20. O2 setzt sich weiter gegen debitel zur Wehr

    O2 Germany will gegen das Urteil des Landgerichts München vom 23. Januar 2003 im Rechtsstreit gegen die debitel AG in Berufung gehen. Zwar seien die Hauptanträge von debitel bereits vom LG München I abgewiesen worden, einem Hilfsantrag von debitel wurde aber stattgegeben. Im Streit geht es um die Frage, ob O2 verpflichtet ist, sein Netz Service Providern wie debitel zur Verfügung zu stellen.

    06.02.20030 Kommentare
  21. Mobiles Surfen für 1,9 Cent pro Minute

    Der ISP asp media GmbH bietet eine mobile Internet-Einwahl über eine 0800er-Nummer an, bei der lediglich Kosten in Höhe von 1,9 Cent pro Minute anfallen. Für die Nutzung des Dienstes mobilonline ist eine kostenlose Anmeldung erforderlich.

    05.02.20030 Kommentare
  22. O2 und T-Mobile bauen UMTS-Kooperation aus

    T-Mobile Deutschland und O2 Germany erweitern ihre Kooperation zur Nutzung des UMTS-Netzes von T-Mobile. Die jetzt unterzeichnete Vereinbarung baut auf dem Vertrag zwischen beiden Netzbetreibern vom Sommer 2001 auf und sieht die erweiterte Nutzung des T-Mobile-Netzes durch O2-Kunden vor. Damals war vereinbart worden, dass T-Mobile und O2 beim Aufbau ihrer UMTS-Netze kooperieren.

    04.02.20030 Kommentare
  23. Sagem bringt GPRS-Handy mit Digitalkamera zur CeBIT

    Sagem bringt GPRS-Handy mit Digitalkamera zur CeBIT

    Der französische Handyhersteller Sagem will zur diesjährigen CeBIT in Hannover vom 12. bis 19. März 2003 mit dem myX-6 ein GPRS-Handy mit integrierter Digitalkamera vorstellen. Als Besonderheit verwendet Sagem für die Digitalkamera einen CCD-Chip, während sonst in Kamera-Handys meist CMOS-Bildsensoren genutzt werden.

    30.01.20030 Kommentare
  24. GPRS-Handy mit Farb-Display von Sagem angekündigt

    GPRS-Handy mit Farb-Display von Sagem angekündigt

    Für eine Vorstellung auf der CeBIT 2003 in Hannover kündigte Sagem ein GPRS-Handy mit Farb-Display an. Das Dualband-Handy (900 und 1.800 MHz) myX-5e beherrscht den Versand sowie Empfang von MMS und unterstützt Klingeltöne im Wave-Format.

    30.01.20030 Kommentare
  25. Neuartiges Tastenfeld für Mobiltelefone vorgestellt

    Neuartiges Tastenfeld für Mobiltelefone vorgestellt

    Der ukrainische Entwickler Vitaly Gnatenko hat ein neuartiges Tastenfeld für Mobiltelefone in einem ersten Prototyp vorgestellt, das die Text-Eingabe über die Zahlentasten einer Handy-Tastatur deutlich vereinfachen soll. Die Eingabe normaler Zahlen geschieht dabei ohne Unterschiede zur bisherigen Methode, während für die Buchstaben eine drucksensitive Technik genutzt wird.

    30.01.20030 Kommentare
  26. Telekom: UMTS startet im dritten Quartal 2003

    Die Deutsche Telekom will ab dem drittem Quartal 2003 mit der kommerziellen Markteinführung des neuen Mobilfunkstandards UMTS beginnen. Bereits zum Start will man die von der Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (RegTP) geforderte Mindestabdeckung übertreffen.

    29.01.20030 Kommentare
  27. E-Plus startet MMS im Februar

    Wie E-Plus jetzt bekannt gab, können Kunden ab dem 1. Februar 2003 über das E-Plus-Netz MMS versenden. Der SMS-Nachfolger kann Texte, Bilder und Töne enthalten. Für den Versand solcher Nachrichten muss aber ein MMS-fähiges Handy zur Verfügung stehen.

    29.01.20030 Kommentare
  28. E-Plus verbindet i-mode und ICQ im Handy

    E-Plus i-mode und ICQ bieten ab sofort die Möglichkeit, auch per Handy mit den Buddies aus der Kontaktliste zu kommunizieren. Die Abogebühren für den Messenger liegen bei 1 Euro im Monat. Dazu kommt der Datentransferpreis, der bei 0,01 Euro pro 1 KB übertragene Daten liegt.

    29.01.20030 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #