6.271 Handy Artikel
  1. Xelibri: Neue Siemens-Marke macht Handy zum Modeartikel

    Xelibri: Neue Siemens-Marke macht Handy zum Modeartikel

    Siemens will im April 2003 mit Xelibri eine neue Handy-Marke in den Markt einführen, die über Kaufhäuser und Modegeschäfte vertrieben werden soll. Damit will Siemens das Handy zum modischen Accessoire machen, um damit neue Marktanteile zu erschließen.

    27.01.20030 Kommentare
  2. Handy-Bezahldienst Paybox in Deutschland eingestellt

    Nach der Übernahme der Anteile des bisherigen Hauptaktionärs Deutsche Bank durch das Management soll die Paybox-Gruppe grundlegend restrukturiert werden. In Zukunft will man sich auf das Business-to-Business-Geschäft mit regionalen Telekommunikationsunternehmen und Banken in Österreich konzentrieren, während die Paybox Deutschland AG ihren eigenen, Handy-gestützten Bezahldienst auf unbestimmte Zeit einstellt.

    23.01.20030 Kommentare
  3. T-Mobile bringt die Bundesliga aufs Handy

    Zum Rückrunden-Start der Fußball-Bundesliga-Saison 2002/2003 erweitert T-Mobile Deutschland sein Informationsangebot bei MMS News. Fußballanhänger und Fans der Vereine in Deutschlands höchster Spielklasse können ab sofort auch MMS mit Bildern und Textkommentaren zu jedem Tor und zu entscheidenden Ereignissen im Spiel ihres Lieblingsvereins abonnieren.

    23.01.20030 Kommentare
  4. Per GPRS-Handy von unterwegs zu Hause nach dem Rechten sehen

    New World Mobility, ein Mobilfunkanbieter aus Hongkong, hat mit Unterstützung von PacketVideo einen neuen Dienst eingeführt: Der HomeCare Mobile Viewing Service erlaubt es, von unterwegs mittels eines Mobiltelefons zu Hause nach dem Rechten zu sehen.

    22.01.20030 Kommentare
  5. Motorola und Corbis bieten Bildmaterial für MMS-Handys an

    Der Bilddatenbankbetreiber Corbis und Motorola haben ein Abkommen geschlossen, nachdem man einen Teil der Bilder und Videos aus dem Corbis-Fundus für MMS-Dienste den jeweiligen Netzbetreibern zur Verfügung stellen will.

    22.01.20030 Kommentare
Stellenmarkt
  1. DPD Deutschland GmbH, Großostheim
  2. transmed Transport GmbH, Regensburg
  3. ifp ? Personalberatung Managementdiagnostik, Köln
  4. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz


  1. HTML-Browser für Nokia 6310i erhältlich

    Für das Nokia-Handy 6310i bietet das US-Software-Haus Reqwireless einen Java-Browser, der normale HTML-Seiten darstellen kann, so dass man mit dem 6310i nicht mehr allein auf WAP-Seiten angewiesen ist. Der HTML-Browser WebViewer Lite bietet neben einer HTML-Darstellung die üblichen Funktionen wie Lesezeichen und Verlauf.

    21.01.20030 Kommentare
  2. Studie: Nicht jede SMS erreicht ihren Empfänger

    Das US-Unternehmen Keynote fand in einer Studie heraus, dass so manche Kurzmitteilung alias SMS den Empfänger nicht erreicht. Was vielleicht der ein oder andere schon im Alltag bemerkt hat, wird nun durch entsprechendes Zahlenmaterial untermauert. Auch wenn die Studie sich ausschließlich auf den US-Markt bezieht, dürften die Zahlen grob auch hiesigen Verhältnissen entsprechen.

    16.01.20030 Kommentare
  3. Motorola will Handys WLAN-fähig machen

    Zusammen mit Avaya und Proxim will Motorola neue Technologien entwickeln, die lokale, drahtlose Netzwerke (WLAN), das Internet Protocol (IP) und Telefonie-Lösungen miteinander verbinden. Konkret plant Motorola unter anderem ein Endgerät, das wie ein normales Dual-Band-Mobiltelefon funktioniert, zugleich aber auch WLAN unterstützt. Zusammen mit einer IP-Telefonie-Software von Avaya und Voice-fähigen WLAN-Infrastrukturen von Proxim soll so auch das Telefonieren über WLAN statt über die herkömmlichen Mobilfunknetze möglich sein.

    16.01.20030 Kommentare
  4. TeleDiscount mit Call-by-Call für 1,8 Cent pro Minute

    Der Call-by-Call-Anbieter TeleDiscount senkt ab sofort seine innerdeutschen Tarife. Der Tarif von 1,8 Cent pro Minute gilt nicht nur für alle innerdeutschen Festnetz-Ferngespräche, sondern ist auch gültig für alle Ortsnetzgespräche. Für nationale Mobilfunkgespräche fallen ab sofort 16,5 Cent pro Minute an.

    16.01.20030 Kommentare
  5. Vodafone mit 150.000 MMS-Kunden nach zwei Monaten

    Vodafone senkt die Preise für zwei Vodafone-live!-Handy-Modelle. Ab sofort kostet das Sharp GX 10 nur noch 199,- statt 222,- Euro beim Abschluss eines Vertrages mit 24-monatiger Laufzeit. Gleichzeitig sinkt der Preis für das Panasonic GD 87 von 299,- Euro auf 248,- Euro ebenfalls für einen Zwei-Jahres-Vertrag.

    13.01.20030 Kommentare
  1. Samsung bringt Klapp-Handy mit zwei Farb-Displays

    Samsung bringt Klapp-Handy mit zwei Farb-Displays

    Für den Januar 2003 kündigt Samsung mit dem SGH-S300 ein Klapp-Handy an, das mit TriBand und GPRS die aktuellen Übertragungswege unterstützt und zudem zwei Farb-Displays besitzt. Über das zweite Außen-Display erreicht man Anrufer-, SMS- und Statusinformationen bequem, ohne das Handy aufklappen zu müssen.

    10.01.20030 Kommentare
  2. Motorola V600: Klapp-Handy mit Digitalkamera und Bluetooth

    Motorola V600: Klapp-Handy mit Digitalkamera und Bluetooth

    Für die zweite Jahreshälfte 2003 kündigte Motorola das Klapp-Handy V600 mit Quad-Band-Technik an, das in den GSM-Netzen 850, 900, 1.800 und 1.900 MHz arbeitet. Die Unterstützung des GSM-Netzes mit 850 MHz erlaubt die Nutzung des Geräts in Südamerika. Zu den weiteren Besonderheiten zählen ein Bluetooth-Chip und eine Digitalkamera.

    09.01.20030 Kommentare
  3. Motorola kündigt zweites UMTS-Handy für 2003 an (Update)

    Motorola kündigt zweites UMTS-Handy für 2003 an (Update)

    Nachdem Motorola bereits mit dem A830 ein erstes UMTS-Handy im Angebot hat, soll noch dieses Jahr mit dem A835 ein zweites Modell erscheinen, das eine noch luxuriöse Ausstattung vorweisen kann. So erhielt das Handy eine Digitalkamera, einen Bluetooth-Chip, einen A-GPS-Empfänger, einen MP3-Player und üppige 256 MByte Speicher.

    09.01.20030 Kommentare
  1. T-Mobile bringt Bundesliga-Fußball aufs Multimedia-Handy

    Pünktlich zum Rückrundenstart will T-Mobile Bilder und Sequenzen von Bundesligaspielen auf das Handydisplay übertragen. Einen Vertrag über die Nutzung der entsprechenden Rechte haben heute die Buli Vermarktungs GmbH, noch eine Tochter der Kirch-Media GmbH & Co. KgaA und die T-Mobile Deutschland GmbH unterzeichnet. Die Vereinbarung sieht vor, dass T-Mobile für die laufende und die nächste Saison Fernsehbilder für die Weiterverwertung auf dem Handy nutzen kann.

    20.12.20020 Kommentare
  2. E-Plus bringt drittes i-mode-Handy auf den Markt

    Die i-mode-Handy-Familie von E-Plus wächst langsam. Mit dem NEC n22i kommt noch vor Weihnachten ein drittes, speziell für den europäischen Markt konzipiertes i-mode-Handy auf den Markt. Das Gerät soll bei Abschluss eines E-Plus-Laufzeitvertrages 99,- Euro kosten.

    18.12.20020 Kommentare
  3. Nokia und IBM bieten VPN- Mobilfunk-Unternehmensanwendungen

    Nokia und IBM wollen künftig gemeinsam Geschäftsanwendungen als Gesamtlösungen für Mobilfunkgeräte anbieten. IBM Global Services soll dabei als Systemintegrator die Nokia-Mobile-VPN-Lösung für Symbian-basierte Mobilfunkgeräte weltweit anbieten.

    18.12.20020 Kommentare
  1. Handy-Hersteller schließen Entsorgungsvertrag

    Zehn Hersteller von Mobiltelefonen haben heute bekannt gegeben, dass gemäß der Basler Konvention von 1989 ein Abkommen unterzeichnet wurde, wonach ausrangierte Mobiltelefone der Kunden fachgerecht entsorgt werden.

    12.12.20020 Kommentare
  2. Plusminus: Vodafone verkauft fehlerhaftes Handy

    Vodafone D2 wirbt derzeit massiv für sein neues Live-Portal und in diesem Zusammenhang auch für das Multimedia-Handy Panasonic GD 87. Doch das unter dem Markennamen Vodafone Live vermarktete Panasonic-Gerät GD 87 kann mehr, als Kunden wünschen, berichtet das Magazin Plusminus. Durch einen Softwarefehler ist es Dritten möglich, für den Handybesitzer kostenpflichtige Datenverbindungen zu dem Handy aufzubauen, ohne dass dieser dies mitbekommt.

    11.12.20020 Kommentare
  3. Siemens stellt Klapp-Handy CL50 mit zwei Displays vor (Upd.)

    Siemens stellt Klapp-Handy CL50 mit zwei Displays vor (Upd.)

    Mit dem CL50 nimmt Siemens ein Klapp-Handy mit zwei monochromen Displays ins Sortiment. Das Dual-Band-Handy für den deutschen Markt richtet sich von den Leistungsdaten eher an Einsteiger, weil es weder GPRS, noch HSCSD oder gar Bluetooth beherrscht.

    05.12.20020 Kommentare
  1. Nortel verbindet WLANs mit GSM, CDMA, GPRS und UMTS

    Nortel will für Netzwerkbetreiber Lösungen vorstellen, mit denen WLAN-Hotspots künftig mit GSM-, CDMA-, GPRS- und UMTS-Netzen zusammenarbeiten können. Für deren Kunden soll so eine "single sign on"-Schnittstelle angeboten werden, die das Roaming zwischen den unterschiedlichen Systemen ermöglicht, ohne dass man sich jedesmal neu einloggen oder unterschiedliche Passwörter verwenden muss, wenn das Netz gewechselt wird.

    05.12.20020 Kommentare
  2. E-Plus mit GPRS-Tarif für Intensivnutzer

    Speziell für Intensiv-Nutzer des schnellen Datenfunks GPRS bietet E-Plus seinen Kunden ab sofort den Tarif GPRS Data L an. Damit offeriert E-Plus einen weiteren Tarif zwischen den bestehenden Varianten GPRS Data M und GPRS Data XL.

    04.12.20020 Kommentare
  3. Nokia erwartet solides Wachstum bei Handys

    Nokia hat für die Handyindustrie ein solides Wachstum für kommendes Jahr vorhergesagt. In einem Investorengespräch teilte Jorma Ollila, Chairman und CEO von Nokia mit, dass Nokia vor allem in neuen Produktkategorien wie Spielen, Bildgebenden Verfahren und dem Unternehmensmarkt Wachstumsschancen sieht. Weltweit will man einen Marktanteil von 40 Prozent erreichen.

    04.12.20020 Kommentare
  1. Handy-Markt entwickelt sich positiver als erwartet

    Laut aktuellen Zahlen von Gartner Dataquest ist der weltweite Markt für Mobiltelefone im dritten Quartal um 7,8 Prozent angestiegen. Die Entwicklung war damit positiver als erwartet - erst zum zweiten Mal lagen die Verkaufszahlen im dritten Quartal über 100 Millionen Stück.

    26.11.20020 Kommentare
  2. Motorola-Handy C330 für Einsteiger angekündigt

    Das C330-Handy von Motorola ist mit derart zahlreichen Funktionen für das Komponieren und Verändern von Klingeltönen ausgestattet, dass man meint, das Gerät diene mehr als portabler Synthesizer denn als Mobiltelefon. 35 Klingeltöne sind bereits installiert, für weitere 32 ist Platz zum Herunterladen, zehn Stücke sind selbst komponier- und abspeicherbar.

    26.11.20020 Kommentare
  3. Aral vertreibt abhörsicheres Enigma-Mobiltelefon (Update)

    Aral übernimmt ab Mitte Dezember 2002 exklusiv den Vertrieb des abhörsicheren Enigma-Mobiltelefons. Das neue Handy arbeitet mit einer digitalen Signatur auf einer zweiten Karte, die Mobil- oder Festnetzgespräche zu Geräten des Herstellers Beaucom verschlüsseln hilft.

    22.11.20020 Kommentare
  4. AOL kommt auf i-mode-Handys

    Der Mobilfunkanbieter E-Plus und AOL Deutschland haben eine langfristige strategische Partnerschaft geschlossen. Die Kooperation ermöglicht die Integration bestehender AOL-Services in das i-mode-Portal.

    20.11.20020 Kommentare
  5. Nokia 6200 soll in den USA bis zu 118 kBit/s erreichen

    Auf der Las Vegas Comdex hat Nokia ein Handy für den US-amerikanischen Datendienst EDGE vorgestellt, das auf modifizierten GSM-Techniken Übertragungsgeschwindigkeiten bis zu 118 kBit/s erreichen soll.

    20.11.20020 Kommentare
  6. Steuerung von Unterhaltungs-Elektronik per Handy

    Der japanische Elektronikgigant Matsushita Electric Industrial und der finnische Handy-Hersteller Nokia wollen gemeinsam daran arbeiten, in naher Zukunft die beiden Welten Unterhaltungs-Elektronik und Handy näher zusammenzubringen. So soll es möglich werden, Geräte der Unterhaltungs-Elektronik per Mobiltelefon steuern zu können.

    19.11.20020 Kommentare
  7. T-Mobile: Gesprächsguthaben statt neuem Handy

    T-Mobile Deutschland bietet Neukunden jetzt eine Alternative zum Erwerb eines subventionierten Handys: 100 Euro werden auf dem neuen T-D1-Konto gutgeschrieben, wenn der Kunde beim Vertragsabschluss kein neues Handy erwerben möchte.

    19.11.20020 Kommentare
  8. T-Mobile startet mit W-LAN-HotSpots in Deutschland

    T-Mobile startet ab sofort mit "HotSpot von T-Mobile" ein öffentliches Wireless-LAN-Angebot. Erste HotSpots sind derzeit am Flughafen Münster/Osnabrück sowie in ausgewählten Hotels der Ramada-Treff-Gruppe in Bremen, Hannover und Köln verfügbar. Die Orte, an denen Wireless-LAN (W-LAN) von T-Mobile angeboten wird, sind durch das T-Mobile-HotSpot-Logo gekennzeichnet.

    18.11.20020 Kommentare
  9. Mobiles Schreibtelefon für Gehörlose von T-Mobile UK

    Ein Angebot von T-Mobile in Großbritannien soll Gehörlose und Hörgeschädigte "in Echtzeit" mit einem beliebigen Festnetztelefon oder anderen Schreibtelefonen von T-Mobile telefonieren lassen. Bislang waren Gehörlose überwiegend auf SMS-Nachrichten angewiesen, wenn sie unterwegs tele-kommunizieren wollten.

    08.11.20020 Kommentare
  10. T-Mobile: Multimedia Messaging Service für Prepaid-Kunden

    T-Mobile bietet ab 3. Dezember auch Prepaid-Kunden den Versand und Empfang multimedialer Nachrichten mit dem MMS-Handy an: XtraMMS heißt der Service, mit dem T-D1-Xtra-Kunden beispielsweise Foto-Schnappschüsse aufnehmen, mit einem persönlichen Text versehen und an eine beliebige Handy-Nummer oder E-Mail-Adresse verschicken können. Natürlich ist für den Empfang auch ein MMS-Handy notwendig. Der uneingeschränkte Versand und Empfang/Abruf von MMS ist nur zwischen typenidentischen MMS-Handys des gleichen Herstellers möglich.

    08.11.20020 Kommentare
  11. O2: Neue Tarife für BlackBerry-Dienst

    O2 erweitert die Tarife für den E-Mail-Pager BlackBerry, so dass man zwischen den beiden Datenmengen 1 oder 5 MByte wählen kann. Ferner wurden neue Preise für den BlackBerry von RIM (Research In Motion) genannt, der mit und ohne Vertragsbindung erhältlich ist.

    06.11.20020 Kommentare
  12. Web.de führt Call-by-Call vom Handy ein

    Web.de erweitert seinen neuen Geschäftsbereich Internet-Kommunikation um ein "Call-by-Call-Angebot" für Handy-Nutzer. Den Anruf vom Handy ins Festnetz bietet Web.de schon ab 29 Cent an, Anbieterwechsel oder Vertragsbindung sind nicht nötig. Wer sich bis zum 16. November unter handybycall.web.de anmeldet, spart zusätzlich die einmalige Einrichtungsgebühr von 5 Euro.

    06.11.20020 Kommentare
  13. Berliner SMS-U-Bahnticket-Projekt erfolgreich beendet

    Das in Berlin im öffentlichen Nahverkehr gestartete Pilotprojekt, bei dem man mit dem Handy seine Fahrausweise nicht nur bezahlen konnte, sondern es gleichzeitig als Fahrausweis nutzen konnte, wurde nun abgeschlossen.

    06.11.20020 Kommentare
  14. Polizei fahndet per SMS

    Die Polizei fahndet künftig auch per SMS (Short Message Service) nach Straftätern. Kern dieser neuen BKA-Initiative ist, die örtlichen Polizeidienststellen mit einer modernen Technologie auszustatten, die es ermöglicht, im Rahmen einer Nahbereichsfahndung aus akutem Anlass bestimmte Bevölkerungsgruppen gezielt über eine SMS in die Öffentlichkeitsfahndung nach flüchtigen Straftätern einzubeziehen, so das Bundeskriminalamt in Wiesbaden.

    06.11.20020 Kommentare
  15. Telekom verkauft Anteile an ukrainischem Mobilfunker

    Die Deutsche Telekom hat in Kiew Verträge zum Verkauf ihrer 16,3-prozentigen Beteiligung an der Mobilfunkgesellschaft Ukrainian Mobile Communications (UMC) unterzeichnet. Die Verträge sehen den Verkauf an die osteuropäische Mobilfunkgesellschaft OJSC Mobile Telesystems MTS vor.

    06.11.20020 Kommentare
  16. Logitech bringt schnurloses Headset für Handys

    Logitech bringt schnurloses Headset für Handys

    Logitech bietet ab sofort ein kabelloses Handy-Headset an: Das Mobile Cordless Headset soll eine kabellose Kommunikation zwischen Headset und Handy in einem Umkreis von bis zu drei Metern ermöglichen und eine Gesprächszeit von bis zu sieben Stunden bieten.

    05.11.20020 Kommentare
  17. Wechselwelle bei Mobilfunkkunden?

    Ab dem ersten November können Handy-Kunden ihre Telefonnummer behalten, wenn sie den Anbieter wechseln. In der Folge droht eine Wechselwelle, denn rund 58 Prozent der Handy-Nutzer wollen diese Chance ergreifen. Dies ergab eine Internet-Trendumfrage von Mummert Consulting in Kooperation mit dem IT-Dienstleister inworks.

    05.11.20020 Kommentare
  18. Nokia-Kamera-Headset: Nachrüstkit für Mobiltelefone

    Nokia hat das Nokia-Kamera-Headset HS-1C vorgestellt, das eine Kombination aus Digitalkamera und Headset für alle Nokia-Mobiltelefone mit Nokia-Pop-Port-Schnittstelle darstellt. Das Nokia-Kamera-Headset ermöglicht die Aufnahme digitaler Bilder, die dann im Mobiltelefon gespeichert oder als Multimedia-Mitteilungen (MMS) mit Text-, Bild- und/oder Audio-Inhalten versendet werden.

    05.11.20020 Kommentare
  19. Nokia: Drei weitere Handys aus Finnland

    Nokia: Drei weitere Handys aus Finnland

    Neben den drei neuen Handy-Modellen 6800, 8910i und 7250 hat Nokia mit einem Schlag noch drei weitere Mobiltelefone angekündigt: Das Einsteigergerät 2100, das Tri-Band-Modell 5100 mit Outdoor-Funktion und das "Classic-Modell" 6100 mit Tri-Band-Technik sollen demnächst auf den Markt kommen.

    04.11.20020 Kommentare
  20. Nokia 6800: Handy mit ausklappbarer Mini-Tastatur

    Nokia 6800: Handy mit ausklappbarer Mini-Tastatur

    Das für den Messaging-Einsatz konzipierte Nokia 6800 besitzt eine ausklappbare Mini-Tastatur, womit sich unterwegs auch längere Texte bequem eingeben lassen, um mit dem integrierten E-Mail-Client den Empfang und Versand elektronischer Post abzuwickeln. Aber auch Notizen sollen sich ablegen lassen, die bis zu 3.000 Zeichen pro Eintrag fassen.

    04.11.20020 Kommentare
  21. Neues Kamera-Handy mit Tri-Band-Technik von Nokia

    Neues Kamera-Handy mit Tri-Band-Technik von Nokia

    Das Tri-Band-Handy Nokia 7250 beherbergt eine Digitalkamera, um Bilder vornehmlich für den MMS-Versand schießen zu können. Die aufgenommenen Bilder sollen auf die kleinen Displays der Handys optimiert sein; eine genaue Auflösung gibt Nokia nicht an.

    04.11.20020 Kommentare
  22. Luxus-Handy Nokia 8910i mit Farb-Display und Bluetooth

    Luxus-Handy Nokia 8910i mit Farb-Display und Bluetooth

    Mit dem Nokia 8910i stellt der finnische Handy-Hersteller sein erstes Luxus-Handy mit Farb-Display vor, das auch mit Bluetooth ausgestattet ist und in einer Titanhülle steckt, was das Gerät leicht und gleichzeitig stabil machen soll. Die Handy-Tastatur ist mit einer Schiebeklappe geschützt, die aufspringt, sobald man einen seitlich am Gehäuse befindlichen Knopf betätigt.

    04.11.20020 Kommentare
  23. Nokia macht Nintendo Konkurrenz

    Nokia macht Nintendo Konkurrenz

    Nokia setzt zunehmend auf mobiles Multiplayer-Spielvergnügen und will eine neue Produktkategorie etablieren, um so Nintendos Game Boy Advance (GBA) Konkurrenz zu machen. Dabei tritt Nokia nicht nur als Hardware-Anbieter auf, sondern will zugleich auch als Spiele-Publisher aktiv werden, setzt aber auf Zusammenarbeit mit namhaften Spieleherstellern, allen voran Sega.

    04.11.20020 Kommentare
  24. Siemens: Kein Ausstieg aus UMTS-Handy-Produktion

    Die Netzbetreiber sollten bis zu 80 Prozent ihrer Umsätze in die Entwicklung von UMTS-Anwendungen investieren. Diese radikale Forderung erhob der Siemens-Bereichsvorstand Lothar Pauly in einem Interview mit dem Wirtschaftsmagazin Capital. Außerdem äußerte er sich über die Gerüchte, dass die UMTS-Handy-Produktion von Siemens eingestellt würde.

    31.10.20020 Kommentare
  25. Neues Kamera-Handy von Sharp bei Vodafone erhältlich (Upd.)

    Neues Kamera-Handy von Sharp bei Vodafone erhältlich (Upd.)

    In Düsseldorf stellte Vodafone den Dienst Vodafone live! vor, der ein i-mode-ähnliches Angebot für Handys mit Digitalkameras bieten soll. Im Zuge der Präsentation nahm Vodafone auch das Sharp-Handy GX10 als derzeit einziger Anbieter ins Programm. Neben dem Sharp-Modell kamen auch das Panasonic-Modell GD87 und das Nokia 7650 im Zuge des Vodafone-live!-Programms ins Sortiment.

    25.10.20020 Kommentare
  26. Handynummern ab November bei Providerwechsel mitnahmefähig

    Vom 1. November 2002 an können Verbraucher ihre Mobilfunkrufnummer auch bei einem Anbieterwechsel beibehalten. Der bisherige Verlust der Rufnummer hatte in der Vergangenheit immer wieder Mobilfunkkunden von einem Wechsel abgehalten. Die Realisierung der Netzbetreiberportabilität soll den Wettbewerb zwischen den Mobilfunkanbietern verstärken und nachhaltig die Interessen der Verbraucher fördern, so die Regulierungsbehörde für Post und Telekommunikation.

    24.10.20020 Kommentare
  27. Microsoft schielt auf den Handy-Markt (Update)

    Microsoft schielt auf den Handy-Markt (Update)

    Mit der Vorstellung des Betriebssystems für Mobiltelefone namens Smartphone 2002 (Codename Stinger) will Microsoft stärker im Handy-Markt mitmischen. Während sich die WindowsCE-Version Pocket PC 2002 Phone Edition mehr auf PDA-große Smartphones richtet, sollen mit der neuen WindowsCE-Version "Smartphone 2002" kleinere Mobiltelefone möglich werden. Bis auf eine Outlook-Integration und einen Web-Browser bietet das Microsoft-System allerdings nichts Besonderes.

    23.10.20020 Kommentare
  28. Siemens präsentiert Kamera-Handy S55 mit Farb-Display

    Siemens präsentiert Kamera-Handy S55 mit Farb-Display

    Siemens stellte in New York das neue Handy-Modell S55 mit ansteckbarer Digitalkamera vor, das den Empfang und Versand von MMS beherrscht und mit Bluetooth, Triband-Technik sowie Java ausgerüstet ist. Siemens will das S55 im Dezember auf den Markt bringen und postiert das Gerät im gehobenen Preissegment. Außerdem zeigte Siemens in New York das erste UMTS-Handy des Herstellers.

    22.10.20020 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #