Offiziell: Sony Ericsson bringt Walkman-Handy W850i

Kleiner Bruder W710i wird zum Fitness-Trainer

Das W850i wurde im Netz bereits heftig diskutiert, nun hat Sony Ericsson Tatsachen enthüllt. Das neue Mitglied der Walkman-Familie verfügt neben den bekannten MP3-Funktionen über einen großen 2-Zoll-Bildschirm, eine 2-Megapixel-Kamera und UMTS. Außerdem zeigt der Handyhersteller das Quad-Band-Handy W710i. Neben den Standard-Walkman-Funktionen hat Sony Ericsson diesem Neuling eine Fitness-Software spendiert.

Artikel veröffentlicht am , yg

W850i
W850i
Das neue Walkman-Handy aus der 800er-Baureihe kommt diesmal als Schiebehandy auf den Markt. Zur musikalischen Erbauung spendiert Sony Ericsson nicht nur einen MP3-Player, der MP3, AAC, AAC+ und e-AAC+ abspielt, sondern auch ein UKW-Radio. Die üblichen Walkman-Funktionen wie die Software Music-DJ zum Komponieren von Klingeltönen, Flugmodus, Bass-Zuschaltung und Media-Player sind ebenfalls wieder an Bord.

Inhalt:
  1. Offiziell: Sony Ericsson bringt Walkman-Handy W850i
  2. Offiziell: Sony Ericsson bringt Walkman-Handy W850i

Die Kameraauflösung bleibt entgegen den Gerüchten bei 2 Megapixeln, die Luxus-Fotoapparate bleiben also zur Wahrung der Produktlinie "Kamera-Telefon" den Cybershot-Handys vorbehalten. Der Knipser verfügt über ein 4faches Digital-Zoom und ein LED-Fotolicht. Das Musik-Handy kann damit auch Filme drehen und darstellen. Mit einer zweiten Kamera kann der Anwender per UMTS videotelefonieren.

W850i
W850i
Das UMTS-Handy arbeitet zudem in den Netzen GSM 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und unterstützt GPRS. Erfreulich erscheint das große 2-Zoll-QVGA-Display mit einer Darstellung von bis zu 262.144 Farben und 240 x 320 Pixeln Auflösung. Auch für die Büro-Organisation ist der 98 x 47 x 21 mm große und klobige 116 Gramm schwere Musik-Schieber ausgestattet: An Bord findet sich der Net-Front-Browser von Access. Außerdem kann das Taschentelefon Push-E-Mails empfangen, daneben verfügt es über einen Kalender, Adressbuch, PIM-Synchronisation, Notizfunktion und Wecker. Und wer ab und an diktiert: Auch diese Daten werden als Tondatei aufgezeichnet.

Das UMTS-Handy kann über Bluetooth, Infrarot oder USB mit anderen Geräten Daten austauchen. Der interne Speicher ist mit 64 MByte eher dürftig, kann jedoch über einen Memory Stick Pro Duo aufgerüstet werden. Das Handy verarbeitet Speicherkarten mit bis zu 4 GByte Speichervolumen. Im Lieferumfang soll ein Stick mit 1 GByte enthalten sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Offiziell: Sony Ericsson bringt Walkman-Handy W850i 
  1. 1
  2. 2
  3.  


peterpenner 05. Jul 2006

Big_Berny 23. Mai 2006

Also mti meinem W900i läuft FMA noch, allerdings werden ncht alle Features unterstützt...

Snakex1 18. Mai 2006

jaja,geht wieder zu deinem kurbeltelefon zurück und ruf die vermittlung an,vielleicht...

th80 18. Mai 2006

Dann ist ja gut. Hab schon befürchtet du begründest deine Aussage. Mir gefällt das 850i...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Prehistoric Planet
Danke, Apple, für so grandiose Dinosaurier!

Musik von Hans Zimmer, dazu David Attenborough als Sprecher: Apples Prehistoric Planet hat einen Kindheitstraum zum Leben erweckt.
Ein IMHO von Marc Sauter

Prehistoric Planet: Danke, Apple, für so grandiose Dinosaurier!
Artikel
  1. Bluetooth-Tracker: Airtag-Firmware lässt sich komplett austauschen
    Bluetooth-Tracker
    Airtag-Firmware lässt sich komplett austauschen

    Die Apple Airtags lassen sich nicht nur klonen. Forscher können auch beliebige Sounds auf dem Bluetooth-Tracker abspielen.

  2. Netzausbau: Bundesländer wollen dreifach höhere Datenrate
    Netzausbau
    Bundesländer wollen dreifach höhere Datenrate

    Der Bundesrat dürfte dem Recht auf schnelles Internet, wie es die Bundesregierung vorsieht, nicht zustimmen. Die Festlegungen seien "unterambitioniert und nicht zeitgerecht".

  3. Ampere Computing, FDroid, Paketarchive: Großbritannien prüft Fab-Verkauf an chinesischen Investor
    Ampere Computing, FDroid, Paketarchive
    Großbritannien prüft Fab-Verkauf an chinesischen Investor

    Sonst noch was? Was am 27. Mai 2022 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 evtl. bestellbar • Prime Video: Filme leihen für 0,99€ • Gigabyte RTX 3080 12GB günstig wie nie: 1.024€ • MSI Gaming-Monitor 32" 4K günstig wie nie: 999€ • Mindstar (u. a. AMD Ryzen 5 5600 179€, Palit RTX 3070 GamingPro 669€) • Days of Play (u. a. PS5-Controller 49,99€) [Werbung]
    •  /