Sierra Wireless kommt mit HSDPA-PC-Karte

Per Upgrade maximale Datenrate von 7,2 MBit/s

Sierra Wireless hat eine PC-Karte mit HSDPA-Technik angekündigt, um etwa per Notebook den schnellen Datenfunk zu nutzen. Die Karte unterstützt von Haus aus Datenraten von bis zu 3,6 MBit/s, soll aber später aufgerüstet werden können. Die AirCard 875 soll im dritten Quartal 2006 auf den Markt kommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die HSDPA-Karte AirCard 875 beherrscht UMTS sowie EDGE und GPRS der Klasse 12 in allen vier GSM-Netzen, bietet aber keine WLAN-Unterstützung. Zunächst wird die Karte im HSDPA-Betrieb eine maximale Datenrate von 3,6 MBit/s liefern. Durch ein Upgrade steigt die Datenrate dann aber bis auf 7,2 MBit/s, verspricht der Hersteller.

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator/-in (m/w/d) im Sachgebiet Infrastruktur
    Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis, Villingen-Schwenningen
  2. SAP HCM Inhouse Consultant (m/w/d)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
Detailsuche

Die Typ-II-PC-Karte arbeitet simultan im Datenmodus und erlaubt Mobilfunktelefonate per Headset. Durch spezielle Techniken soll die Karte Signal-Interferenzen verringern und so vor allem im Stadtbereich einen besseren Empfang liefern. Zudem versprechen Stromsparmaßnahmen einen geringen Akkuverbrauch.

Die Karte AirCard 875 soll im dritten Quartal 2006 ausgeliefert werden. Einen Preis nannte der Hersteller nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Manipulierte Ausweise  
CCC macht Videoident kaputt

Hinter dem Stopp von Videoident-Verfahren bei den Krankenkassen steckt ein Hack des Chaos Computer Clubs. Der Verein fordert weitere Konsequenzen.

Manipulierte Ausweise: CCC macht Videoident kaputt
Artikel
  1. Sicherheitssysteme: Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht
    Sicherheitssysteme
    Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht

    Tesla scheint keine Kinder auf der Fahrbahn zu erkennen. Dreimal wurde ein Dummy überfahren.

  2. Peripheriegeräte: Mechanische Tastatur hat integrierten 12,6-Zoll-Touchscreen
    Peripheriegeräte
    Mechanische Tastatur hat integrierten 12,6-Zoll-Touchscreen

    Die Ficihp K2 kann über USB-C als Tastatur und zusätzlicher Bildschirm genutzt werden - mit mechanischen Schaltern und USB-Hub.

  3. Datenschutz bei Whatsapp etc.: Was bei Messengerdiensten zu beachten ist
    Datenschutz bei Whatsapp etc.
    Was bei Messengerdiensten zu beachten ist

    Datenschutz für Sysadmins In einer zehnteiligen Serie behandelt Golem.de die wichtigsten Themen, die Sysadmins beim Datenschutz beachten müssen. Teil 1: Whatsapp & Co.
    Eine Anleitung von Friedhelm Greis

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Samsung SSD 2TB Heatsink (PS5) 219,99€ • ebay Re-Store bis -50% gg. Neupreis • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Gigabyte RTX 3080 12GB 859€) • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs bis -30% • Sharkoon PC-Gehäuse -53% • Philips Hue -46% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /