Abo
  • Services:
Anzeige

Studie: Jeder Deutsche hat ein Handy

Mobilfunkdurchdringung rechnerisch bei 100 Prozent

In Deutschland besitzt mittlerweile jeder - vom Baby bis zum Greis - ein Handy. Dies gilt zumindest, wenn man die Zahl der aktiven Mobilfunkverträge mit der Bevölkerungszahl abgleicht.

Die Hochrechnung führte Professor Dr. Gerpott vom Lehrstuhl für Unternehmens- und Technologieplanung an der Universität Duisburg-Essen im Auftrag der Wirtschaftswoche durch.

In der ersten Hälfte des beginnenden dritten Quartals 2006 ist die Zahl der aktiven Mobilfunk-Verträge in Deutschland auf 82,4 Millionen angestiegen - dies entspricht rein rechnerisch der Zahl der Einwohner Deutschlands.

Anzeige

Ende März 2006 lag die Zahl der aktiven Handyverträge nach der Hochrechnung bei 80,5 Millionen Stück. Zum Vergleich: Das Bundeswirtschaftsministerium teilte im Oktober 2000 mit, dass 40 Millionen Bürger - und damit ungefähr die Hälfte der Bevölkerung - ein Handy besitzen.


eye home zur Startseite
Vaya 14. Jun 2006

Ich für meinen Teil habe ebenfalls kein solches Teil! Das stiftet nur unfrieden. Es...

beispielsweise 13. Jun 2006

oder meinen sie "aktive sim-karten"??

The Bürger 13. Jun 2006

Rein statistisch gesehen sind ca. 99% von allen Leuten die sich ueber einen derartigen...

herumtroll1 12. Jun 2006

yeah, Sadistik tolles wort, weiter so! :)


WebLog von Gert Rompel / 12. Jun 2006

Studie: Jeder Deutsche hat ein Handy!?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über KILMONA PersonalManagement GmbH, Großraum Karlsruhe
  2. ASC Automotive Solution Center AG, Düsseldorf
  3. IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr, Gifhorn, Berlin
  4. Information Factory Deutschland GmbH, Nürnberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,99€
  2. (-63%) 7,49€
  3. (-15%) 16,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fake News

    Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

  2. Diewithme

    Zusammen im Chat den Akkutod sterben

  3. Soziales Netzwerk

    Facebook sorgt sich um seine Auswirkungen auf die Demokratie

  4. Telefónica

    5G-Test für TV-Übertragung im Bayerischen Oberland

  5. Omega Timing

    Kamera mit 2.000 x 1 Pixeln sucht Sieger

  6. Autonomes Fahren

    Waymo testet in Atlanta

  7. Newsletter-Dienst

    Mailchimp verrät E-Mail-Adressen von Newsletter-Abonnenten

  8. Gegen FCC

    US-Bundesstaat Montana verlangt Netzneutralität für Behörden

  9. Digital Rights Management

    Denuvo von Sicherheitsanbieter Irdeto gekauft

  10. Android 8.1

    Oreo erkennt Qualität von WLAN-Netzwerk vor Verbindung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. EU-Netzpolitik Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
  2. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  3. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: irgendwie hoffe ich, dass SCOTUS gegen MS...

    SJ | 15:08

  2. Re: Everything's fucking political

    Clown | 15:08

  3. Re: "die Fläche eines halben Fußballfeldes"

    KarlaHungus | 15:07

  4. Re: Software ist keine Frau

    Clown | 15:07

  5. Re: XXL Xiaomi Luftfilter

    ternot | 15:05


  1. 14:55

  2. 14:13

  3. 13:27

  4. 13:18

  5. 12:07

  6. 12:06

  7. 11:46

  8. 11:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel