• IT-Karriere:
  • Services:

Mobilfunk gibt's nun auch bei Rewe, miniMal, toom und Penny

Prepaid- und Postpaid-Tarife in Kooperation mit T-Mobile

Auch der Rewe-Konzern steigt ins Mobilfunkgeschäft ein und kooperiert dabei mit T-Mobile. Rund 3.000 Supermärkte der Marken Rewe, miniMAL und Petz sowie die SB-Warenhäuser der Marke "toom" und die Fachmärkte "toom BauMarkt" sollen ab 29. Mai bundesweit den Postpaid-Tarif "rewecom" anbieten. Penny wartet mit dem eigenen Prepaid-Tarif "Penny Mobil" auf, der zusammen mit simply realisiert wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Tarif "rewecom" werden rund um die Uhr 15 Cent pro Minute fällig, eine SMS kostet ebenfalls 15 Cent. Hinzu kommt eine Grundgebühr von 5,95 Euro im Monat.

Stellenmarkt
  1. Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Norderstedt
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Im Prepaid-Tarif "Penny Mobil" liegt der Minutenpreis bei 25 Cent. Bei einer so genannten "Vorteilskartenaufladung" in einem Supermarkt der Rewe Group ab 30,- Euro sinken die Kosten auf 19 Cent.

In beiden Tarifen können die jeweiligen Tarifnutzer untereinander aber für 5 Cent pro Minute telefonieren.

"Mobiles Telefonieren gehört mittlerweile ebenso zum Alltag wie der Einkauf von frischen Lebensmitteln", meint Rewe-Vorstandssprecher Dr. Achim Egner. Das Unternehmen ist der drittgrößte Lebensmittelhändler in Europa und erzielt mir rund 260.000 Beschäftigten in etwa 12.000 Märkten einen Jahresumsatz von 42 Milliarden Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Galantis 30. Mai 2006

Lieber "superfluence"! Du hast leider vergessen, den geringen Betrag von 29 Euro...

symio 24. Mai 2006

Also ich hatte mit E-Plus (Symio und altes Mitsubishi Handy) noch keine Probleme, wohne...

Vollstrecker 24. Mai 2006

Garantiert nicht ohne Anzahlung fürs Handy. Geschenke gibts nicht mal zu Weihnachten.

truurig 23. Mai 2006

da gibts doch schon längst günstigeres, also warum kommen die dann in den Markt mit etwas...


Folgen Sie uns
       


Asus-Gaming-Monitor mit 43 Zoll Diagonale - Test

Zwar ist der PG43UQ mit seinen 43 Zoll noch immer ziemlich riesig, er passt aber zumindest noch gut auf den Schreibtisch. Und dort überrascht der Asus-Monitor mit einer guten Farbdarstellung und hoher Helligkeit.

Asus-Gaming-Monitor mit 43 Zoll Diagonale - Test Video aufrufen
Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

Login-Dienste: Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte
Login-Dienste
Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte

Immer wieder bringen Politiker einen Klarnamenzwang oder eine Identifizierungspflicht für Nutzer im Internet ins Spiel. Doch welche Anbieter könnten von dieser Pflicht am ehesten einen Vorteil erzielen?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europäische Netzpolitik Die Rückkehr des Axel Voss
  2. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  3. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

    •  /