T-Mobile senkt Roaming-Gebühren in Europa

Tarif T-Mobile Weltweit auch für Prepaid-Kunden

Im Streit um zu hohe Roaming-Gebühren will auch T-Mobile ein Zeichen setzen, allerdings stockt die Telekom-Tochter dazu in erster Linie die Minutenpakete in den Tarifoptionen Relax Holiday auf - von bisher 20 auf 30 Minuten. Der Roaming-Standardtarif T-Mobile Weltweit sinkt aber ebenfalls im Preis.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei einem unveränderten Paketpreis von 10 Euro kostet die Gesprächsminute umgerechnet nun etwa 33 Cent und ist etwa ein Drittel günstiger als bisher. Der Preis ergibt sich aber nur, wenn das Paket auch ausgenutzt wird. Die Tarifoption Relax Holiday steht T-Mobile-Kunden ab dem 1. Juni 2006 zur Verfügung. Nach Ablauf der Gültigkeitsdauer können sie die Option beliebig oft erneut buchen.

Stellenmarkt
  1. IT-Sicherheitsbeauftragte/r (Chief Information Security Officer (m/w/d))
    Oberlandesgericht Stuttgart, Karlsruhe, Stuttgart
  2. SAP FI/CO Senior Berater / Teilprojektleiter (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Offenburg
Detailsuche

Gleichzeitig senkt T-Mobile im Roaming-Standardtarif T-Mobile Weltweit den Minutenpreis für Gespräche in den EU-Ländern und Kroatien um 22 Prozent von 89 Cent auf 69 Cent. Die rund 130 Länder sind dabei in Gruppen eingeteilt, die Preise sinken aber nur für die Ländergruppe 1, zu der eben die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union und Kroatien gehören.

Für den Versand einer SMS-Nachricht gilt unabhängig von der Ländergruppe ein Standardpreis von 39 Cent. Die Übertragung einer MMS kostet in der Ländergruppe 1 bei einem Datenvolumen von bis zu 30 Kilobyte 89 Cent, für größere MMS mit bis zu 300 Kilobyte fallen 1,49 Euro an.

Ab 1. Juni 2006 können dann auch Xtra-Kunden den Tarif nutzen, hier kostet dann die Gesprächsminute von Spanien, Großbritannien, Belgien, Polen oder Ungarn nach Deutschland noch 69 Cent statt bisher 1,59 Euro. Für den Versand einer SMS-Nachricht per Prepaid-Handy gilt mit T-Mobile Weltweit für Xtra-Kunden einheitlich ein Preis von 0,49 Euro. Die Anpassung der Preise für die Übertragung von MMS und die Datenübertragung via GPRS an die T-Mobile-Weltweit-Konditionen erfolgt im Prepaid-Bereich zum 1. Oktober 2006.

Golem Karrierewelt
  1. Adobe Photoshop für Social Media Anwendungen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    24./25.08.2022, virtuell
  2. Kubernetes Dive-in-Workshop: virtueller Drei-Tage-Workshop
    11.-13.10.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Xtra-Neukunden erhalten automatisch T-Mobile Weltweit, Xtra-Bestandskunden können den Tarif unter der T-Mobile-Kurzwahl 2202 oder im T-Punkt buchen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
James Webb Space Telescope
Das Weltraumteleskop wird mit Javascript betrieben

Die in der Raumfahrt verwendete Software ist manchmal kurios. Im Fall des JWST wird das ISIM mit Javascript kontrolliert und betrieben.

James Webb Space Telescope: Das Weltraumteleskop wird mit Javascript betrieben
Artikel
  1. Betrug: Wenn die Phishing-Mail wirklich von Paypal kommt
    Betrug
    Wenn die Phishing-Mail wirklich von Paypal kommt

    Die E-Mail stammt von Paypals Servern und weist auf eine unter Paypal.com einsehbare Transaktion hin. Doch hinter E-Mail und Hotline stecken Betrüger.

  2. Drohende Zahlungsunfähigkeit: IT-Jobportal 4Scotty meldet Insolvenz an
    Drohende Zahlungsunfähigkeit
    IT-Jobportal 4Scotty meldet Insolvenz an

    Bereits am 10. August 2022 reichte 4Scotty den Insolvenzantrag ein. Der Geschäftsbetrieb geht dennoch normal weiter.

  3. Botnetz: Google blockiert Rekord-DDoS-Angriff
    Botnetz
    Google blockiert Rekord-DDoS-Angriff

    Für einen Kunden konnte Google den größten HTTPS-basierten DDoS-Angriff mit 46 Millionen Anfragen pro Sekunde abwehren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (MSI RTX 3090 Gaming 1.269€, Seagate Festplatte ext. 18 TB 295€) • PS5-Deals (Uncharted Legacy of Thieves 15,38€, Horzizon FW 39,99€) • HP HyperX Gaming-Maus -51% • Alternate (Kingston Fury DDR5-6000 32GB 219,90€ statt 246€) • Samsung Galaxy S22+ 5G 128 GB 839,99€ [Werbung]
    •  /