Abo
  • Services:

Russland-Import: 6,9 mm flaches Samsung-Handy SGH-X820

66 Gramm Lebendgewicht mit 2-Megapixel-Kamera und MP3-Player

Im Mai 2006 hatte Samsung mit dem SGH-X820 auf der russischen Sviaz ExpoComm 2006 ein weiteres Handy aus seiner Familie der ultraflachen Mobiltelefone vorgestellt. Ob das Gerät auch außerhalb von Russland verkauft werden würde, stand lange Zeit nicht fest. Die Koreaner bringen das 6,9-Millimeter-Modell unter dem Namen "Samsung Ultra Edition 6.9" noch in diesem Monat nach Deutschland. Trotz Flachbauweise ist das Handy mit einer 2-Megapixel-Kamera, MP3-Player, Dokumentenbetrachter und TV-Ausgang bestückt.

Artikel veröffentlicht am , yg

Samsung SGH-X820
Samsung SGH-X820
Das Tri-Band-Gerät, das auf den Frequenzen GSM 900, 1.800 sowie 1.900 MHz funkt und GPRS sowie EDGE beherrscht, verfügt über eine 2-Megapixel-Kamera mit vierfachem Digitalzoom. Die eingebaute Kamera kann Videos drehen, Fotos dürfen mit verschiedenen Fotoeffekten und Kontrasteinstellungen bearbeitet werden. Die Anzeige erfolgt auf einem 1,9-Zoll-TFT-Display, das mit bis zu 262.144 Farben und einer Auflösung von 176 x 220 Pixeln arbeitet. Wahlweise können Fotos und Filme aber auch über den TV-Ausgang auf einen Fernseher geworfen werden.

Inhalt:
  1. Russland-Import: 6,9 mm flaches Samsung-Handy SGH-X820
  2. Russland-Import: 6,9 mm flaches Samsung-Handy SGH-X820

Samsung SGH-D830
Samsung SGH-D830
Für den mobilen Musikgenuss sorgt ein Player, der die Formate MP3, WMA, AAC, AAC+ und e-AAC+ abspielt. Um die Klangqualität, die bei derart miniaturhaften Geräten oft scheppernd wirkt, zu verbessern, hat Samsung einen digitalen Verstärker eingebaut. Auch im Flugzeug kann der Flachmann zum Musikhören eingesetzt werden, da sich die Handyfunktionen abschalten lassen, während der Musik-Player weiter dudelt.

Per USB-Datenkabel oder Bluetooth ist das Herunterladen neuer Musiktitel und Daten in den 80 MByte großen Speicher möglich. Zu Erweiterungsmöglichkeiten macht Samsung keine Angaben, es sieht daher so aus, als müsste man sich mit dem gegebenen Speicher begnügen. Die üblichen Organizerfunktionen wie Kalender, Aufgabenliste, Sprachmemo, Freisprechfunktion oder Währungsrechner sind beim SGH-X820 ebenfalls an Bord. Der mitgelieferte Picsel Viewer öffnet Office-, PDF-, HTML- sowie JPEG-Dateien und das Telefonbuch fasst bis zu 1.000 Einträge.

Russland-Import: 6,9 mm flaches Samsung-Handy SGH-X820 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. jetzt bei Apple.de bestellbar
  2. und Far Cry 5 gratis erhalten
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

ThadMiller 13. Jul 2006

Ich hab seit 2 Wochen das Motorola SLVR. Ist auch nur 10,x mm dick. Liegt trotzdem gut...

XP55T2P4 13. Jul 2006

bei Leuten mit zuviel Geld und zuwenig Verstand MfG XP55T2P4


Folgen Sie uns
       


Rimac Concept Two (C_Two) angesehen (Genf 2018)

Wir haben uns auf dem Genfer Autosalon 2018 den C_Two von Rimac angesehen.

Rimac Concept Two (C_Two) angesehen (Genf 2018) Video aufrufen
God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

    •  /