Abo
  • Services:

Russland-Import: 6,9 mm flaches Samsung-Handy SGH-X820

66 Gramm Lebendgewicht mit 2-Megapixel-Kamera und MP3-Player

Im Mai 2006 hatte Samsung mit dem SGH-X820 auf der russischen Sviaz ExpoComm 2006 ein weiteres Handy aus seiner Familie der ultraflachen Mobiltelefone vorgestellt. Ob das Gerät auch außerhalb von Russland verkauft werden würde, stand lange Zeit nicht fest. Die Koreaner bringen das 6,9-Millimeter-Modell unter dem Namen "Samsung Ultra Edition 6.9" noch in diesem Monat nach Deutschland. Trotz Flachbauweise ist das Handy mit einer 2-Megapixel-Kamera, MP3-Player, Dokumentenbetrachter und TV-Ausgang bestückt.

Artikel veröffentlicht am , yg

Samsung SGH-X820
Samsung SGH-X820
Das Tri-Band-Gerät, das auf den Frequenzen GSM 900, 1.800 sowie 1.900 MHz funkt und GPRS sowie EDGE beherrscht, verfügt über eine 2-Megapixel-Kamera mit vierfachem Digitalzoom. Die eingebaute Kamera kann Videos drehen, Fotos dürfen mit verschiedenen Fotoeffekten und Kontrasteinstellungen bearbeitet werden. Die Anzeige erfolgt auf einem 1,9-Zoll-TFT-Display, das mit bis zu 262.144 Farben und einer Auflösung von 176 x 220 Pixeln arbeitet. Wahlweise können Fotos und Filme aber auch über den TV-Ausgang auf einen Fernseher geworfen werden.

Inhalt:
  1. Russland-Import: 6,9 mm flaches Samsung-Handy SGH-X820
  2. Russland-Import: 6,9 mm flaches Samsung-Handy SGH-X820

Samsung SGH-D830
Samsung SGH-D830
Für den mobilen Musikgenuss sorgt ein Player, der die Formate MP3, WMA, AAC, AAC+ und e-AAC+ abspielt. Um die Klangqualität, die bei derart miniaturhaften Geräten oft scheppernd wirkt, zu verbessern, hat Samsung einen digitalen Verstärker eingebaut. Auch im Flugzeug kann der Flachmann zum Musikhören eingesetzt werden, da sich die Handyfunktionen abschalten lassen, während der Musik-Player weiter dudelt.

Per USB-Datenkabel oder Bluetooth ist das Herunterladen neuer Musiktitel und Daten in den 80 MByte großen Speicher möglich. Zu Erweiterungsmöglichkeiten macht Samsung keine Angaben, es sieht daher so aus, als müsste man sich mit dem gegebenen Speicher begnügen. Die üblichen Organizerfunktionen wie Kalender, Aufgabenliste, Sprachmemo, Freisprechfunktion oder Währungsrechner sind beim SGH-X820 ebenfalls an Bord. Der mitgelieferte Picsel Viewer öffnet Office-, PDF-, HTML- sowie JPEG-Dateien und das Telefonbuch fasst bis zu 1.000 Einträge.

Russland-Import: 6,9 mm flaches Samsung-Handy SGH-X820 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499€ (Bestpreis!)
  2. 569€ (Bestpreis!)
  3. 64,90€ für Prime-Mitglieder (Vergleichspreis 72,88€)

ThadMiller 13. Jul 2006

Ich hab seit 2 Wochen das Motorola SLVR. Ist auch nur 10,x mm dick. Liegt trotzdem gut...

XP55T2P4 13. Jul 2006

bei Leuten mit zuviel Geld und zuwenig Verstand MfG XP55T2P4


Folgen Sie uns
       


iOS 12 angesehen

Das neue iOS 12 bietet Nutzern die Möglichkeit, die Bildschirmzeit besser kontrollieren und einteilen zu können. Auch Siri könnte durch die Kurzbefehle interessanter als bisher werden.

iOS 12 angesehen Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /