Abo
  • Services:

Russland-Import: 6,9 mm flaches Samsung-Handy SGH-X820

66 Gramm Lebendgewicht mit 2-Megapixel-Kamera und MP3-Player

Im Mai 2006 hatte Samsung mit dem SGH-X820 auf der russischen Sviaz ExpoComm 2006 ein weiteres Handy aus seiner Familie der ultraflachen Mobiltelefone vorgestellt. Ob das Gerät auch außerhalb von Russland verkauft werden würde, stand lange Zeit nicht fest. Die Koreaner bringen das 6,9-Millimeter-Modell unter dem Namen "Samsung Ultra Edition 6.9" noch in diesem Monat nach Deutschland. Trotz Flachbauweise ist das Handy mit einer 2-Megapixel-Kamera, MP3-Player, Dokumentenbetrachter und TV-Ausgang bestückt.

Artikel veröffentlicht am , yg

Samsung SGH-X820
Samsung SGH-X820
Das Tri-Band-Gerät, das auf den Frequenzen GSM 900, 1.800 sowie 1.900 MHz funkt und GPRS sowie EDGE beherrscht, verfügt über eine 2-Megapixel-Kamera mit vierfachem Digitalzoom. Die eingebaute Kamera kann Videos drehen, Fotos dürfen mit verschiedenen Fotoeffekten und Kontrasteinstellungen bearbeitet werden. Die Anzeige erfolgt auf einem 1,9-Zoll-TFT-Display, das mit bis zu 262.144 Farben und einer Auflösung von 176 x 220 Pixeln arbeitet. Wahlweise können Fotos und Filme aber auch über den TV-Ausgang auf einen Fernseher geworfen werden.

Inhalt:
  1. Russland-Import: 6,9 mm flaches Samsung-Handy SGH-X820
  2. Russland-Import: 6,9 mm flaches Samsung-Handy SGH-X820

Samsung SGH-D830
Samsung SGH-D830
Für den mobilen Musikgenuss sorgt ein Player, der die Formate MP3, WMA, AAC, AAC+ und e-AAC+ abspielt. Um die Klangqualität, die bei derart miniaturhaften Geräten oft scheppernd wirkt, zu verbessern, hat Samsung einen digitalen Verstärker eingebaut. Auch im Flugzeug kann der Flachmann zum Musikhören eingesetzt werden, da sich die Handyfunktionen abschalten lassen, während der Musik-Player weiter dudelt.

Per USB-Datenkabel oder Bluetooth ist das Herunterladen neuer Musiktitel und Daten in den 80 MByte großen Speicher möglich. Zu Erweiterungsmöglichkeiten macht Samsung keine Angaben, es sieht daher so aus, als müsste man sich mit dem gegebenen Speicher begnügen. Die üblichen Organizerfunktionen wie Kalender, Aufgabenliste, Sprachmemo, Freisprechfunktion oder Währungsrechner sind beim SGH-X820 ebenfalls an Bord. Der mitgelieferte Picsel Viewer öffnet Office-, PDF-, HTML- sowie JPEG-Dateien und das Telefonbuch fasst bis zu 1.000 Einträge.

Russland-Import: 6,9 mm flaches Samsung-Handy SGH-X820 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI Optix MPG27CQ WQHD-Curved-Monitor mit 144 Hz für 539€ statt 619€ im Vergleich, BenQ...
  2. 249,90€ (bei Zahlung mit Masterpass zusätzlich 25€ Rabatt mit Gutschein: SOMMER25) - Bestpreis!
  3. (u. a. Toshiba N300 4 TB für 99€ statt 122,19€ im Vergleich, Samsung C24FG73 für 239€ statt...

ThadMiller 13. Jul 2006

Ich hab seit 2 Wochen das Motorola SLVR. Ist auch nur 10,x mm dick. Liegt trotzdem gut...

XP55T2P4 13. Jul 2006

bei Leuten mit zuviel Geld und zuwenig Verstand MfG XP55T2P4


Folgen Sie uns
       


Youtube Music - angeschaut

Wir haben uns das neue Youtube Music angeschaut. Davon gibt es eine kostenlose Version mit Werbeeinblendungen und zwei Abomodelle. Youtube Music Premium ist quasi der Nachfolger von Googles Play Musik. Das Monatsabo für Youtube Music Premium kostet 9,99 Euro.

Youtube Music - angeschaut Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /