Abo
  • Services:
Anzeige

Stehen sinkende SMS-Preise in Europa bevor?

Frankreich reguliert SMS-Großkundenpreise, EU prüft andere Märkte

Die Preise für den Versand von Kurznachrichten (SMS) könnten in Europa sinken, denn die Europäische Kommission unterstützt die Bestrebungen der französischen Regulierungsbehörde ARCEP, die Großhandelspreise für SMS zu regulieren.

Die "Autorité de régulation des communications électroniques" (ARCEP) macht bei den Mobilfunkbetreibern in Frankreich jeweils ein Monopol für die Übernahme von SMS aus anderen Netzen aus. Die Telefongesellschaft eines Kunden, der eine SMS empfängt, könne nicht umgangen werden. Somit seien die Netzbetreiber in der Lage, für die Zustellung von SMS Großkundenpreise zu verlangen, die ihre Kosten bei weitem übersteigen.

Anzeige

Dagegen will die ARCEP als erste Regulierungsbehörde eines EU-Mitgliedsstaats vorgehen. Unterstützt wird sie dabei von der Europäischen Kommission. Diese fordert die französische Regulierungsbehörde auf, sicherzustellen, dass die niedrigeren Großkundenpreise sich letztlich auch in niedrigeren Verbraucherpreisen niederschlagen.

Zudem will die EU-Kommission in Zusammenarbeit mit den nationalen Regulierungsbehörden untersuchen, ob auch in anderen Mitgliedsstaaten auf den Großkundenmärkten für die SMS-Zustellung vergleichbare Wettbewerbsprobleme bestehen. Die Folge könnten sinkende SMS-Preise in Europa sein.

In Frankreich hat die ARCEP für die beiden größeren Betreiber Orange und SFR den Preis pro zugestellter SMS auf 3 Cent begrenzt, für den dritten Betreiber, Bouygues, beträgt die Obergrenze angesichts höherer Kosten 3,5 Cent. Diese unterschiedlichen Preisobergrenzen sollen allerdings nicht von Dauer sein.


eye home zur Startseite
dein ich 10. Mär 2009

Deutschland ist unter den TOP 5 in Sachen SMS Preise: http://mark.ossdl.de/2009/03/text...

Mettwurscht 21. Jul 2006

Ähem, der Mast ist nicht die BTS. Die BTS steht in einem Räumchen oder einem outdoor...

asdff 21. Jul 2006

wie wärs mit email... Gut, wenn man Bilder verschicken will sind mms besser, da diese...

jinxter 21. Jul 2006

Früher war SMS gerade einmal ein "Abfallprodukt" und für umme...

ernstl. 21. Jul 2006

Gruß, ernstl.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  2. Württembergische Lebensversicherung AG, Stuttgart
  3. HENRICHSEN AG, Stuttgart, Friedrichshafen, Freiburg
  4. über Nash direct GmbH, Stuttgart-Möhringen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Zweiräder heben ab und ein Luftschiff kommt runter

  2. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  3. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  4. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  5. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  6. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  7. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  8. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  9. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  10. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: Milchmädchenrechnung

    BerndRubel | 10:46

  2. Re: Nicht jammern, sondern machen

    __guido | 10:38

  3. Re: Großartiger Guardian-Artikel und...

    Der Spatz | 10:36

  4. Re: Dabei sollten doch gerade das Wohlbefinden...

    VigarLunaris | 10:30

  5. Re: Nach dem Testgelände im Kongo/Zaire gab es...

    Der Spatz | 10:29


  1. 09:00

  2. 17:56

  3. 15:50

  4. 15:32

  5. 14:52

  6. 14:43

  7. 12:50

  8. 12:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel