Auto-Telefon-Brocken und größtes Handy der Welt zum Anfassen

Wissenschaftssommer bringt Meilensteine der Mobilfunkgeschichte

Wog eines der ersten Autotelefone mehr als 10 Kilogramm? Wie groß ist das größte funktionstüchtige Mobilfunk-Handy? Diese und andere schwierige Fragen beantwortet eine Ausstellung im Rahmen des Wissenschaftssommers in München. Ziel der Veranstaltung ist es, Jugendlichen näher zu bringen, wie ein Mobiltelefon tatsächlich funktioniert und welche Meilensteine im Mobifunkmarkt die Entwicklung bestimmen.

Artikel veröffentlicht am , yg

Das größte Handy der Welt
Das größte Handy der Welt
Angela Merkel engagiert sich schwer für moderne Technologien. Und sie ist nicht die erste Bundeskanzlerin, die den Segen der Technik zu schätzen weiß. Schon Kanzler Konrad Adenauer setze auf Mobilfunk, wenngleich die Geräte der Ära Adenauer etwas weniger filigran ausfielen: So war sein Dienstwagen bereits seit 1955 mit einem Autotelefon ausgestattet. Lebendgewicht: 16 Kilogramm.

Stellenmarkt
  1. Mathematiker / Business Intelligence Specialist (m/w/d)
    Standard Life, Frankfurt am Main
  2. Product Functional Safety Manager (m/f / diverse)
    Continental AG, Lindau, Ulm, Neu-Ulm
Detailsuche

Auch ein Riesen-Handy ist zu bewundern. Das Maxi-Handy des Informationszentrums Mobilfunk (IZMF) wurde 2005 vom Guinness Buch der Rekorde zertifiziert. Mit drei Metern Höhe ist es das größte, voll funktionstüchtige Mobiltelefon der Welt. Ebenfalls interessant dürfte ein Ausstellungsstück aus Japan sein: Ein Simultanübersetzer für Katzensprache soll Miauen in menschliche Laute übersetzen.

Neben diesen Ausstellungskuriositäten wird auch "Jugend forscht" ein Plätzchen eingeräumt: Ein Forscher-Team aus Niedersachsen stellt zum Beispiel ein Notrufsystem für Parkinsonkranke vor. Ein paar Meter weiter erhalten die Besucher die Möglichkeit, mit einem Messkopf die Funkwellen ihres Handys zu messen.

Die Veranstaltung "Wissenschaft zum Anfassen" findet vom 15. bis 21. Juli 2006 auf dem Münchner Marienhof statt und wird u.a. vom Informationszentrum Mobilfunk e.V. (IZMF) mitorganisiert. Einige Exponate kommen vom Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


ip (Golem.de) 18. Jul 2006

vielen Dank für den netten Hinweis! Die fehlerhafte Link-Angabe wurde korrigiert.

Riesen-Handy... 18. Jul 2006

Wenn man es ernst meinen würde mit dem grössten Mobiltelefon (Handy ist ja auch quatsch...

Mein Name 18. Jul 2006

Size does matter.

der Knubbel 17. Jul 2006

Und die Knubbel auf der 5 Fehlen auch damit sich die blinde Frau besser zurechtfindet...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Boschs smartes System
Großer Akku, kleine Kompatibilität

Das smarte System für Pedelecs punktet mit guter Anbindung an unser Telefon - funktioniert aber nicht mit älteren E-Bikes und hat noch eine weitere große Schwäche.
Von Martin Wolf

Boschs smartes System: Großer Akku, kleine Kompatibilität
Artikel
  1. Cariad: VW will wegen Softwareproblemen mehr Personal einstellen
    Cariad
    VW will wegen Softwareproblemen mehr Personal einstellen

    Volkswagen will seine Software-Tochter Cariad personell verstärken, weil es dort Entwicklungsprobleme gibt.

  2. Axie Infinity: Millionen-Hack bei Krypto-Game durch Jobangebot
    Axie Infinity
    Millionen-Hack bei Krypto-Game durch Jobangebot

    Der Hack beim Krypto-Spiel Axie Infinity wurde durch ein gefälschtes Jobangebot ermöglicht - das sogar mehrere Bewerbungsrunden enthielt.

  3. Kryptowinter: Auch Bitcoin-Minern droht die Zahlungsunfähigkeit
    Kryptowinter
    Auch Bitcoin-Minern droht die Zahlungsunfähigkeit

    Nicht nur Bitcoin-Verleiher gehen in der Krise pleite. Auch professionelle Krypto-Mining-Unternehmen kämpfen um ihre Liquidität.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED TV 77" 120 Hz günstig wie nie: 2.399€ • Red Friday: Mega-Rabatt-Aktion bei Media Markt • AMD Ryzen 5 günstig wie nie: 119€ • EVGA RTX 3090 günstig wie nie: 1.649€ • MindStar (MSI 31,5“ WQHD 165Hz 369€) • Samsung QLED 85" günstig wie nie: 1.732,72€ • Der beste 2.000€-Gaming-PC [Werbung]
    •  /