Abo
  • Services:

Sony Ericsson: Flipflop-Handy mit drehbarem Display

Mehr Bildschirme für einfachere Benutzerführung

Wieder mal haben Ingenieure mit der Gestaltung von Mobiltelefonen experimentiert. Das Ergebnis: Ein angemeldetes Patent von Sony Ericsson für ein Klapptelefon, dessen Deckel ein in sich drehbares Element mit zwei Oberflächen enthält. Wer das Mobiltelefon öffnet, kann die Fläche im Deckel um 180 Grad drehen. Damit lässt sich die Innenseite nach außen und die Außenseite nach innen drehen. Dies soll eine neue Art der Bedienung ermöglichen.

Artikel veröffentlicht am , yg

Patent von Sony Ericsson
Patent von Sony Ericsson
Sony Ericsson hat seine Idee beim US-Patentamt unter der Nummer 20060148543 angemeldet. Der Mobilfunkspezialist sieht aufgrund der erweiterten Funktionen eines aktuellen Handys den Bedarf nach neuen Möglichkeiten, ein Mobiltelefon zu bedienen.

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  2. Rödl & Partner, Nürnberg

Patent von Sony Ericsson
Patent von Sony Ericsson
So sind Kamera, E-Mail-Funktionen, Browser oder auch Spiele auf dem Handy Standard, doch die Nutzung der vielen Funktionen sei nicht immer komfortabel. Mit Hilfe eines drehbaren Bildschirms könnte ein Handyhersteller flexibler agieren.

Zum Beispiel hätte er die Möglichkeit, die drehbare Oberfläche mit zwei Displays zu belegen, die getrennte Funktionen bieten. Ein Bildschirm mit integriertem Touchscreen könnte dabei allein für die Kameranutzung zur Verfügung stehen oder neue Optionen bei Java-Spielen eröffnen. Insgesamt könnte sich die Bedienung vereinfachen, erwartet Sony Ericsson.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 53,99€
  2. 19,99€
  3. (-35%) 38,99€

Niemand 11. Jul 2006

Redest du eigentlich immer soviel Schwachsinn ? Die Story die du hier abläßt glaubt dir...

. 10. Jul 2006

Wenn die verarbeitung gut "wäre" d.h. gute Stahlarmierung und Scharniere so würde das...

Amüsierter Leser 10. Jul 2006

Dass da vorher keiner drauf gekommen ist!? Manchmal sind die einfachsten Ideen doch die...

Marcus Groeber 10. Jul 2006

Der größte Unterschied ist wohl, daß beim 6260 die Klappe um die Hoch- und nicht die...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Intellimouse Classic - Fazit

Die Intellimouse ist zurück. Das beliebte, neutrale Design der Explorer 3.0 von 2004 ist nach langer Abstinenz wieder käuflich und deutlich verbessert - jedenfalls in den meisten Disziplinen.

Microsoft Intellimouse Classic - Fazit Video aufrufen
Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Quartalsbericht Facebook macht fast 5 Milliarden US-Dollar Gewinn
  2. Soziales Netzwerk Facebook ermöglicht Einsprüche gegen Löschungen
  3. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen

NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
  2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


      •  /