Abo
  • Services:

Debitel angeblich vor Führungswechsel und Einschnitten

Connect: CEO Paul Stodden geht, DSL-Geschäft steht auf dem Prüfstand

Debitel soll vor einem kurzfristigen Führungswechsel stehen, meldet das Magazin Connect. Zudem drohe ein Personalabbau und das Geschäft mit DSL-Anschlüssen stehe auf dem Prüfstand.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie Connect aus dem Umfeld des Unternehmens erfahren haben will, wird Debitel-CEO Paul Stodden das Unternehmen verlassen. Innerhalb der Debitel AG werde spekuliert, dass Meinungsverschiedenheiten mit dem Debitel-Eigner der Grund für den plötzlichen Rückzug seien, heißt es bei der Connect.

Stellenmarkt
  1. KEYMILE GmbH, Hannover
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, Weissach

Vorübergehend übernimmt der von KPN kommende Maarten Henderson als Finanzvorstand das Ruder, er solle auch weitreichende und auch mit Personalabbau verbundene Restrukturierungsmaßnahmen einleiten, so die Connect. Nicht nur der Vorstand, der um einen neuen Vertriebs- und Marketingbereich erweitert werden soll, sondern große Teile des Unternehmens könnten dabei umgebaut werden. Nach Informationen von Connect sollen auch neue Geschäftsfelder, wie etwa die Vermarktung von DSL-Anschlüssen, auf dem Prüfstand stehen.

Im Herbst soll Joachim Preisig von T-Mobile neuer Finanzvorstand bei Debitel werden. Wohin Stodden wechselt und wer sein Nachfolger werden könnte, ist noch nicht bekannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 2,99€
  3. 32,99€
  4. (-15%) 33,99€

koeniguli 03. Sep 2006

Da scheint einiges im Argen zu sein. Debitel verweigert seit sechs Monaten die Portierung...


Folgen Sie uns
       


HP Elitebook 735 G5 - Test

Wir schauen uns das HP Elitebook 735 G5 an, eines der besten Business-Notebooks mit AMDs Ryzen Mobile.

HP Elitebook 735 G5 - Test Video aufrufen
Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  2. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren
  3. Autonomes Fahren Ubers Autos sind wieder im Einsatz - aber nicht autonom

    •  /