Wieder intim: Telefonzelle für Handygespräche

Cell Zone mit doppelten Lärmschutzwänden

Salemi Industries will Handytelefonate wieder in Telefonzellen verbannen. Dazu haben die Amerikaner die "Cell Zone" kreiert, die Handybesitzern gezielt die Intimsphäre für Gespräche zurückgibt und gleichzeitig die Umgebung vor dem ungewollten bis lästigen Mitlauschen fremder Telefonate bewahrt.

Artikel veröffentlicht am , yg

Cell Zone
Cell Zone
Die halbrunde Box misst im Außendurchmesser etwa 104 cm, der Innendurchmesser beträgt etwa 93 cm. Die Privatzelle besteht aus zwei Schichten lärmisolierendem Materials, die durch eine Luftschicht getrennt sind. Zusätzlich ist dazwischen lärmschluckendes Material angebracht.

Stellenmarkt
  1. (Junior) Mathematiker / Aktuar / Analyst (m/w/d) Actuarial Function Non-Life Calculation Unit
    Generali Deutschland AG, Köln
  2. SAP ABAP OO Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
Detailsuche

Cell Zone
Cell Zone
Treffen die Schallwellen auf die äußere Schicht, werden sie gebrochen und es entstehen neue, kleinere Schallwellen, die durch die Akustikdämmung dringen. Wenn der jetzt schon leisere Schall auf die innere Verkleidung trifft, wird der Störgeräuschepegel praktisch auf Null heruntergefahren, versichert der Hersteller.

Die Cell Zone kostet zwischen 2.400,- und 3.000,- US-Dollar. Ganz findige Aufsteller können die in 12 Farben erhältliche Telefonzelle zur Refinanzierung der Anschaffungskosten mit Werbung bekleben lassen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Kiki08 25. Aug 2006

Da kommt die Foto-Aktion auf der Seite quereinsteigerinnen-der-film.de ja zur rechten...

d-fault 08. Jul 2006

Fände ich aber gar nicht gut! a) müsste ich als Passant den Dingern dann immer...

Schein 07. Jul 2006

Noch findigere Aufsteller lassen Google in der Zelle lauschen und kassieren. Natürlich...

baka 07. Jul 2006

nen kühlschrank wär auch nicht schlecht...^^

Frey 07. Jul 2006

Ich glaub Du hast da was nicht richtig verstanden ;) http://www.gwindi.net/images...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Mobiles Betriebssystem
iOS 15 mit Focus, OCR und schickem Facetime

Apple hat iOS 15 für iPhones und den iPod Touch vorgestellt. Radikale Neuerungen sind nicht dabei, dafür aber einige interessante Funktionen.

Mobiles Betriebssystem: iOS 15 mit Focus, OCR und schickem Facetime
Artikel
  1. Windows 11: Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!
    Windows 11
    Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!

    Kunden ärgern sich darüber, dass ihre vier Jahre alten Prozessoren bereits kein Windows 11 mehr unterstützen. Zu Recht.
    Ein IMHO von Oliver Nickel

  2. Apple Watch: watchOS 8 mit Achtsamkeits-Funktion und Porträt-Zifferblatt
    Apple Watch
    watchOS 8 mit Achtsamkeits-Funktion und Porträt-Zifferblatt

    Apple hat für die Apple Watch mit watchOS 8 ein neues Betriebssystem vorgestellt, das neue Zugriffs-, Konnektivitäts- und Achtsamkeitsfunktionen auf die Smartwatch bringt.

  3. Diablo 2 Resurrected: Entwickler äußern sich zu Blizzard-Boykott
    Diablo 2 Resurrected
    Entwickler äußern sich zu Blizzard-Boykott

    Für viele Spieler wäre Diablo 2 Resurrected ein Pflichtkauf. Blizzard soll aber nicht unterstützt werden. Das sagen Entwickler zum Dilemma.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM-Prospekt (u. a. Asus Gaming-Notebook 17" RTX 3050 1.099€) • PCGH-PC mit Ryzen 5 3600 & RTX 3060 999€ • Samsung 970 Evo Plus 1TB 99€ • Saturn Hits 2021 (u. a. Philips 55" OLED 120Hz 1.849€) • Corsair RGB 16GB Kit 3600MHz 87,90€ • Dualsense Schwarz + Deathloop 99,99€ [Werbung]
    •  /