Abo
  • Services:

Motorola RAZR und LG Chocolate: Gibt es schönere Handys?

Edel-Telefone von Motorola und LG millionenfach verkauft

Wer im Handygeschäft erfolgreich sein will, muss außergewöhnliches Design bieten. Zumindest Motorola und LG haben diese Erfahrung gemacht. Die technische Ausstattung dagegen ist nebensächlich. Gelingt es einem Mobiltelefonhersteller, den Geschmack des Publikums zu treffen, so sind ihm wachsende Umsätze sicher, wie das Motorola RAZR und das LG Chocolate belegen.

Artikel veröffentlicht am , yg

Motorola RAZR
Motorola RAZR
Das Motorola RAZR, das 2004 auf den Markt kam, hat die Handywelt aufgemischt. Seine Macher setzten ganz auf Schönheit und auf flaches Design. Mit 13,9 mm galt das RAZR damals als das schlankeste Modell der Welt. Und seitdem ist die Dicke eines Handys ein Marketing-Argument.

Stellenmarkt
  1. Netze BW GmbH, Karlsruhe
  2. Stadtwerke München GmbH, München

Seit der RAZR-Einführung im vierten Quartal 2004 gingen die Verkaufszahlen der Motorola-Handys weltweit im Vergleich zum vierten Quartal 2003 um 42 Prozent nach oben. Im zweiten Quartal 2005 soll das Motorola RAZR V3 bereits 5 Millionen Mal auf dem Globus verkauft worden sein. Inzwischen haben die Amerikaner 50 Millionen Stück international abgesetzt, das gilt als Rekord in der Branche.

LG Chocolate
LG Chocolate
Da stellt sich die Frage: Was kommt als Nächstes? LG versucht, mit dem Modell Chocolate eine Antwort darauf zu geben. Statt einer normalen Handyklaviatur setzten die Ingenieure auf ein Touchpad im Handy und revolutionierten damit die Navigation. Samsung zog nach, auch bei MP3-Playern findet die Steuerung durch Berührung immer mehr Anklang. Das jüngste Beispiel kommt von Philips.

Dass das Modell Chocolate ähnlich erfolgreich werden könnte wie das RAZR, deuten erste Verkaufszahlen an. Das schwarze Mobiltelefon, das am 1. Juni 2006 eingeführt wurde, soll sich laut LG binnen eines Monats international bereits eine Million Mal verkauft haben.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate vorbestellen
  2. 309€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)

:) 31. Aug 2008

meine freundin hat auch ein LG chocolate ! will auch eins haben aber kanns mir irgendwie...

SkullheadK 05. Feb 2008

Das RAZR ist viel schöner als manche Nokia Handys und hat auch einen Namen den man sich...

Livia 04. Jan 2007

meinst jetzt LG KG800? es ist nicht aus plastik, und es fuehlt sich ganz gut in der hand...

Livia 19. Dez 2006

Also, besser erstmal testen. Jeder hat recht auf die eigene meinug, das hier ist...

trallidalli 25. Jul 2006

btw...es heißt GUI und nicht UI. Allerdings kann ich deine beanstandung nicht so ganz...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad T480s - Test

Wir halten das Thinkpad T480s für eines der besten Business-Notebooks am Markt: Der 14-Zöller ist kompakt und recht leicht und weist dennoch viele Anschlüsse auf, zudem sind Speicher, SSD, Wi-Fi und Modem aufrüstbar.

Lenovo Thinkpad T480s - Test Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

    •  /