1.468 Glasfaser Artikel
  1. Rekord: 1 Terabit/s im 430-km-Glasfasernetz übertragen

    Alcatel, Deutsche Telekom und France Telecom haben einen erfolgreichen Feldtest abgeschlossen. Es wurde eine Übertragungsrate von einem Terabit/s über eine bestehende Glasfaserverbindung im Netz von France Telecom erreicht. Der Test wurde im Rahmen des europäischen Forschungsprojekts TOPRATE, das 2001 startete, durchgeführt.

    06.12.20040 Kommentare
  2. Finisar kauft Geschäft mit Glasfaserkomponenten von Infineon

    Die Finisar Corporation übernimmt das Geschäft mit Glasfaserkomponenten von Infineon für 135 Millionen Aktien von Finisar. Die beiden Unternehmen unterzeichneten heute einen entsprechenden Vertrag. Das Transaktionsvolumen hat einen Wert von 263 Millionen US-Dollar, basierend auf dem Schlusskurs der Aktien vom 28. April 2004.

    30.04.20040 Kommentare
  3. Forscher erhöhen Kapazitäten von Glasfasernetzen

    Siemens hat optische Schalter für Glasfasernetze entwickelt und erstmals unter Realbedingungen erfolgreich getestet. Die Technik, die in Zusammenarbeit mit der TU Eindhoven und der British Telecom erarbeitet wurde, soll die Kosten für künftige optische Netze deutlich senken und damit das Wachstum des internationalen Datenverkehrs fördern.

    24.02.20040 Kommentare
  4. NEC: 100-km-Glasfaserübertragung mit Quantenkryptografie

    NEC, die Telecommunications Advancement Organization of Japan (TAO) und die Japan Science and Technology Corporation (JST) haben die erfolgreiche Übertragung eines einzelnen Photons über 100 km Niedrigpreis-Glasfaser vermeldet. Dabei wurde ein Quantenkryptografiesystem eingesetzt, das eine sichere Datenübertragung ermöglichen soll.

    04.07.20030 Kommentare
  5. Infineon: Internet, Telefon und analoges TV in einer Leitung

    Durch das optische Modul Triport-BIDI von Infineon sollen analoges Fernsehen, Telefonie und Hochgeschwindigkeits-Internet über eine einzige Glasfaser übertragen werden können. Bislang werden hiesige Haushalte in der Regel über zwei getrennte Netze mit diesen Diensten versorgt, Kupferkabel dienen dem Telefonieren und Internet-Surfen, ein separates Koaxial-Kabel bringt das analoge Fernsehen ins Haus.

    25.06.20030 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Webasto Group, Stockdorf bei München
  2. KRATZER AUTOMATION AG, Unterschleißheim
  3. VIVAVIS AG, Bochum, Ettlingen, Koblenz (Home-Office)
  4. Schuler Pressen GmbH, Göppingen


  1. Glasfaser-Anbindung fürs Notebook

    TDK Systems bietet seine ursprünglich als Hochsicherheitslösung für Regierungskreise entwickelte "Fibre Card 2230" nun regulär im Handel an. Notebooks sollen sich damit direkt in abhörsichere Glasfaser-basierte Ethernet-Netzwerke einklinken können.

    06.11.20020 Kommentare
  2. MultiTeraNet - Terabit-Internet mit 31 Mio. Euro gefördert

    Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert mit 31 Millionen Euro Technologien, die das Internet mit höheren Bandbreiten fit für die Zukunft machen sollen. Im neuen Förderschwerpunkt MultiTeraNet arbeiten 14 teils kleine und mittlere Unternehmen, drei Fraunhofer-Institute sowie neun Hochschulen an der Weiterentwicklung von Kommunikationsnetzen auf Glasfaser-Basis.

    04.10.20020 Kommentare
  3. Rekord: 2,56 Terabits pro Sekunde über 4000 Kilometer weit

    Wissenschaftler von Bell Labs, dem Forschungslabor von Lucent Technologies, haben auf einer Strecke von 4.000 Kilometern einen neuen Geschwindigkeitsrekord für Datenübertragungen aufgestellt. Auf 64 Datenkanälen zu je 40 Gigabits pro Sekunde konnten so 2,56 Terabits pro Sekunde übertragen werden.

    26.03.20020 Kommentare
  4. Paderborner Mikrochip schafft 40 Milliarden Bit pro Sekunde

    Paderborner Mikrochip schafft 40 Milliarden Bit pro Sekunde

    Die Forschergruppe um Prof. Dr. Andreas Thiede vom Fachgebiet Höchstfrequenzelektronik im Fachbereich "Elektrotechnik und Informationstechnik" der Universität Paderborn hat ihren ersten Chip vorgestellt. Dabei handelt es sich um einen 3 x 1 mm großen Modulatortreiber, der bei einer Datenrate von 40 Milliarden Bit pro Sekunde eine Ausgangsspannung von mehr als 7 Volt bietet.

    14.02.20020 Kommentare
  5. Glasfasernetz mit 1,2 Terabit/s für das Internet der Zukunft

    Der Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), Uwe Thomas, hat am Mittwoch, den 21. November 2001 im Heinrich-Hertz-Institut in Berlin zum Abschluss des BMBF-Förderschwerpunkts KomNet ein Experiment zu optischen Hochleistungsnetzen als Basis für das Internet der Zukunft gestartet.

    22.11.20010 Kommentare
  1. Fujitsu: 2,4 Terabits pro Sekunde über 7400 km Glasfaser

    Fujitsus Forschungsabteilung, Fujitsu Laboratories, hat erfolgreich Daten mit 2,4 Terabit/s über 7400 km Glasfaserleitung verschickt und dabei einen Wellenbereich zwischen 1536 nm und 1610 nm genutzt. Die dahinter steckende Wavelength-Division-Multiplexed-(WDM-)Technologie könnte in Zukunft in Transatlantik-Leitungen genutzt werden, die etwa 6500 km lang sind.

    24.10.20010 Kommentare
  2. Uni Paderborn verdoppelt Glasfaser-Übertragungskapazität

    Wissenschaftlern der Universität Paderborn soll es jetzt gelungen sein, die Übertragungskapazität von Glasfasern zu verdoppeln. Die Ergebnisse dieser Forschungen könnten von großer Tragweite sein, so Reinhold Noé, Leiter der Arbeitsgruppe Optische Nachrichtentechnik und Hochfrequenztechnik, "denn das 'Rückgrat' des gesamten Internet und Telefonnetzes sind Glasfasern."

    08.10.20010 Kommentare
  3. Theoretisch 100 Terabit pro Sekunde über Glasfaser möglich

    Wissenschaftler der Bell Labs von Lucent Technologies haben die Informationsmenge berechnet, die sich über eine Glasfaserverbindung übertragen lässt. Es sollen rund 100 Terabit pro Sekunde sein. Damit soll theoretisch bewiesen worden sein, dass diese Technologie als Basis für noch leistungsfähigere Kommunikationsnetze einsetzbar ist.

    06.07.20010 Kommentare
  1. Hansenet: Internet mit 10 MBit/s für Privatkunden

    Mit einer Multimedia-Show eröffnete am Mittwoch Hamburgs Wirtschaftssenator Dr. Thomas Mirow die neue Technologie des City-Carriers Hansenet. Der Regionalanbieter will Glasfaser bis in die Wohnungen legen - "Fibre-To-The-Home" (FTTH) - und so Breitbanddienste anbieten.

    14.06.20010 Kommentare
  2. tesion startet bundesweites Festnetz

    Die Stuttgarter Telekommunikationsgesellschaft tesion wird künftig über ein eigenes bundesweites Festnetz verfügen, um diesen Ausbau möglichst zügig voran zu bringen, hat die Tochter der EnBW AG und der Swisscom AG Teile des Glasfasernetzes vom paneuropäischen Netzbetreiber Carrier1 gekauft.

    05.02.20000 Kommentare
  3. Talkline errichtet eigenes Glasfasernetz

    14.01.20000 Kommentare
  1. Completel will im deutschen TK-Markt mitmischen

    29.10.19990 Kommentare
  2. Neuer City- und Regional-Carrier für Deutschland

    22.10.19990 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #