Abo
Anzeige

Glasfaser

Artikel
  1. Breko: Bürger sollen 1.500 Euro Prämie für FTTH bekommen

    Breko: Bürger sollen 1.500 Euro Prämie für FTTH bekommen

    Die Förderung für Glasfaser soll auch an die Bürger gehen, die sich für die Zukunftstechnologie entscheiden. Der Breko fordert eine Prämie für FTTH.

    20.09.201744 Kommentare

  1. Bitkom: Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

    Bitkom: Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

    Laut Bitkom ist der Tiefbau schuld, dass wir noch zwei Jahrzehnte auf FTTH im ganzen Land warten müssen. Doch es gibt Lösungen abseits reiner Rechenbeispiele.

    19.09.201763 Kommentare

  2. Landkreis Südwestpfalz: Telekom baut FTTH für Gewerbe und Vectoring für Haushalte

    Landkreis Südwestpfalz: Telekom baut FTTH für Gewerbe und Vectoring für Haushalte

    In einem Landkreis startet ein großes Projekt der Telekom. Gigabit gibt es jedoch nur für Firmen, 4.000 Privathaushalte erhalten Vectoring.

    19.09.201719 Kommentare

Anzeige
  1. R-Kom: 1&1 wird Partner von weiterem Glasfaseranbieter

    R-Kom: 1&1 wird Partner von weiterem Glasfaseranbieter

    1&1 hat einen neuen Partner gewonnen und wird in Zukunft 500 MBit/s in einem Stadtgebiet vermarkten. Das stärkt die Firmen, die echte Glasfaser ausbauen.

    14.09.20176 Kommentare

  2. Gemeinde: 80 Prozent wollen Glasfaser bis ins Haus

    Gemeinde: 80 Prozent wollen Glasfaser bis ins Haus

    Im Emsland kommt Fiber To The Home (FTTH) gut an. Netzbetreiber EWE hat in einem Ort 80 Prozent der Haushalte für echte Glasfaser gewinnen können.

    12.09.201744 Kommentare

  3. Festnetz: Telekom will nach Vectoring in Gigabitanschlüsse investieren

    Festnetz: Telekom will nach Vectoring in Gigabitanschlüsse investieren

    Bis Vodafone seinen Gigaausbau beginnt, will die Telekom mit Vectoring schon fertig sein. Dann folgten Investitionen in Gigabitanschlüsse.

    11.09.2017134 Kommentare

  1. Netzausbau: Agrarverbände wollen "flächendeckende Glasfaserversorgung"

    Netzausbau: Agrarverbände wollen "flächendeckende Glasfaserversorgung"

    Bauernverband und Landkreistag wollen von der nächsten Regierung verbindliche Zusagen für einen Glasfaserausbau bis an jeden Hof. Auch Handwerk und Industrie sind dafür.

    11.09.201786 Kommentare

  2. FTTH/Koax: Vodafone investiert Milliarden in Netzausbau

    FTTH/Koax: Vodafone investiert Milliarden in Netzausbau

    Vodafone Deutschland kündigt den Ausbau seines gesamten Kabelnetzes auf Docsis 3.1 und 1 GBit/s an. Auf dem Land sucht das Unternehmen Kooperationen mit Kommunen, die Glasfaser ausbauen.

    11.09.201714 Kommentare

  3. Bundesrat: Swisscom soll Glasfaser für die Konkurrenz öffnen

    Bundesrat: Swisscom soll Glasfaser für die Konkurrenz öffnen

    Der Bundesrat will die Swisscom zwingen, auch ihr Glasfasernetz für die Konkurrenz zu öffnen. Auf dem Land gehe der Glasfaserausbau nicht schnell genug voran.

    07.09.201715 Kommentare

  1. Buglas: Glasfaserausbau bringt 30.000 Jobs für zehn Jahre

    Buglas: Glasfaserausbau bringt 30.000 Jobs für zehn Jahre

    Im Tiefbau und bei der Hausinstallation können viele neue Jobs entstehen, um in Deutschland in den nächsten zehn Jahren FTTH/B zu schaffen. Der Glasfaserausbau und 5G sind laut Buglas ein Jobprogramm.

    07.09.201714 Kommentare

  2. Alphabet: Google Fiber unterbricht Kundenzugang wegen zwölf Cent

    Alphabet: Google Fiber unterbricht Kundenzugang wegen zwölf Cent

    Google kann so bürokratisch sein wie jedes andere Unternehmen. Eine Kundin von Google Fiber war mehrere Tage ohne Internetversorgung, weil sie durch eine Steuererhöhung plötzlich zwölf Cent schuldete.

    07.09.201755 Kommentare

  3. Symposium Breitbandpolitik: Unitymedia will schnell viele Gigabit-Städte schaffen

    Symposium Breitbandpolitik: Unitymedia will schnell viele Gigabit-Städte schaffen

    Ab 2018 soll es zügig weitergehen mit dem Gigabit-Ausbau im Kabelnetz von Unitymedia. Es soll nicht bei einer Stadt bleiben.

    06.09.201765 Kommentare

  1. Bundesnetzagentur: Netzbetreiber wollen bei Glasfaser zusammenarbeiten

    Bundesnetzagentur: Netzbetreiber wollen bei Glasfaser zusammenarbeiten

    Reden die Netzbetreiber nicht öffentlich, ist die Bereitschaft hoch, beim Glasfaserausbau zusammenzuarbeiten. Der Chef der Bundesnetzagentur sprach am Mittwochabend in Berlin relativ offen zum Thema Gigabit, und betonte, er habe genug von Balkonreden.

    06.09.20177 Kommentare

  2. Verbände: Telekom will nur unter Druck Glasfaser breit ausbauen

    Verbände: Telekom will nur unter Druck Glasfaser breit ausbauen

    Die Verbände der Netzbetreiber in Deutschland erwarten von der Telekom keinen freiwilligen Ausbau von FTTH/B. Die Telekom betont weiter, Glasfaser sei zu teuer, es gebe keine Nachfrage und keine ausreichende Tiefbaukapazität.

    06.09.2017181 Kommentare

  3. Infrastrukturfonds: FTTH-Ausbau in Deutschland als langfristige Geldanlage

    Infrastrukturfonds: FTTH-Ausbau in Deutschland als langfristige Geldanlage

    Für die großen Netzbetreiber war der Glasfaser-Ausbau in einer Stadt mit 29.000 Einwohnern nicht attraktiv. Jetzt zahlt ein Fonds, der langfristige Investitionen für Versicherungen und Pensionskassen bietet.

    01.09.20179 Kommentare

  1. FTTH: Telekom bietet 1 GBit/s für Glasfaserkunden

    FTTH: Telekom bietet 1 GBit/s für Glasfaserkunden

    Ifa 2017 Die Telekom hat zwar wenige FTTH-Kunden, die bekommen jetzt aber eine sehr hohe Datenrate, Sprachflatrates und EntertainTV Plus. Van Damme sagt auf der IFA ein letztes Mal: "Vectoring ist Glasfaser."

    01.09.2017203 Kommentare

  2. Zuhause Kabel Fernsehen Fiber: Telekom legt zwei Glasfasern bis in die Wohnung

    Zuhause Kabel Fernsehen Fiber: Telekom legt zwei Glasfasern bis in die Wohnung

    Eine zweite Glasfaser für das Kabelfernsehen verlegt die Telekom vom Keller in über 420 Wohnungen. Kupfer sei die störanfälligere und wartungsintensivere Technologie.

    30.08.201794 Kommentare

  3. FRK: Verband bezeichnet Dobrindts Glasfaseraussagen als Lügen

    FRK: Verband bezeichnet Dobrindts Glasfaseraussagen als Lügen

    Alternative Fakten und Märchen nennt ein Fachverband Aussagen von Alexander Dobrindt zu 80 Prozent Glasfaserausbau an den Häusern. Übermäßige Beschäftigung mit Stickoxid trübe das Wahrnehmungsvermögen.

    29.08.2017136 KommentareVideo

  4. Adva Optical Networking: Deutscher Glasfaserausrüster beklagt schwache Auftragslage

    Adva Optical Networking: Deutscher Glasfaserausrüster beklagt schwache Auftragslage

    Adva Optical Networking kämpft mit schwacher Auftragslage bei der Glasfaser-Ausrüstung und entlässt Beschäftigte. Vor kurzem wurde der US-Konkurrent MRV übernommen.

    29.08.20175 Kommentare

  5. Bundestagswahl 2017: Je breiter das Band, desto giga das Land

    Bundestagswahl 2017: Je breiter das Band, desto giga das Land

    Der Ausbau des schnellen Internets und des neuen Mobilfunkstandards 5G spielt in allen Wahlprogrammen eine Rolle. Selbst die AfD vertritt dazu Positionen, die jedoch von keiner Sachkenntnis getrübt sind.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    29.08.2017124 Kommentare

  6. Trotz Förderung: Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

    Trotz Förderung: Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

    Die Förderprogramme des Bundes zum Breitbandausbau werden nur langsam abgerufen. Von den im Jahr 2015 bewilligten Millionen ist noch kein Cent bei den Kommunen angekommen.

    19.08.201734 Kommentare

  7. Vorleistungsprodukte gebilligt: EU erlaubt Förderung von Vectoring-Ausbau

    Vorleistungsprodukte gebilligt: EU erlaubt Förderung von Vectoring-Ausbau

    Drei Provider dürfen nun auch in Fördergebieten Vectoring-Produkte anbieten. Die EU-Kommission ist mit den Ersatzprodukten für die letzte Meile zufrieden.

    15.08.201726 Kommentare

  8. Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring

    Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring

    Mitten in der Nordsee werden bald die Anschlusskästen Vectoring-fähig gemacht: Helgoland bekommt schnelles Internet. Denn auch wenn bereits ein Seekabel mit Glasfaser anliegt, müssen Einwohner und Touristen bislang oft mit Richtfunk vorliebnehmen. FTTH wird es nicht geben.
    Ein Bericht von Hauke Gierow

    11.08.201749 Kommentare

  9. Fiber In The Air: D-Light will Giga-Netz mit Lasern auf den Dächern errichten

    Fiber In The Air: D-Light will Giga-Netz mit Lasern auf den Dächern errichten

    D-Light will in Wien eine Versorgung von 1 GBit/s ohne Tiefbau erreichen. Laser auf den Dächern sollen die Daten übertragen. Das ist als optischer Richtfunk bekannt.

    10.08.201731 Kommentare

  10. Quartalsbericht: United Internet gewinnt 40.000 neue DSL-Kunden

    Quartalsbericht: United Internet gewinnt 40.000 neue DSL-Kunden

    United Internet hat 84 Millionen Euro Gewinn gemacht. Im ersten Halbjahr legte der Weiterverkäufer um 260.000 Mobile-Internet-Verträge zu.

    10.08.20172 Kommentare

  11. Niek Jan van Damme: Telekom warnt vor hohen Kosten von Glasfaser für alle

    Niek Jan van Damme: Telekom warnt vor hohen Kosten von Glasfaser für alle

    Bald verlässt er die Telekom, doch er bleibt auf Linie: Niek Jan van Damme findet FTTH einfach zu teuer. Und er betont, dem Kunden sei es völlig egal, woher seine Datengeschwindigkeit komme.

    08.08.2017196 Kommentare

  12. Förderung: 50 MBit/s sind deutlich zu wenig

    Förderung: 50 MBit/s sind deutlich zu wenig

    Perspektivischer Ausbau mit Glasfaser wird zu wenig gefördert. Selbst der Wirtschaftsrat der CDU spricht sich gegen Vectoring aus.

    04.08.201765 Kommentare

  13. Deutschland: Telekom hat 8,2 Millionen Vectoring-Anschlüsse

    Deutschland: Telekom hat 8,2 Millionen Vectoring-Anschlüsse

    Die Telekom hat 622.000 Haushalte mehr mit FTTC/Vectoring und einige davon mit FTTH angeschlossen. Der Konzerngewinn wuchs um rund 40 Prozent auf 874 Millionen Euro.

    03.08.20171 Kommentar

  14. Kleinstadt: Glasfaser findet nicht genügend Abnehmer

    Kleinstadt  : Glasfaser findet nicht genügend Abnehmer

    Ein Stadtwerke-Unternehmen will in einer Kleinstadt in Mecklenburg mit über 6.000 Einwohnern alle Haushalte mit Glasfaser ausstatten. Doch die benötigten Vorverträge kamen nicht zusammen. Wemacom baut trotzdem mutig aus, sonst droht Vectoring.

    02.08.2017125 Kommentare

  15. Ausbau: Telekom hat Vectoring im Nahbereich schon längst begonnen

    Ausbau: Telekom hat Vectoring im Nahbereich schon längst begonnen

    Läuft bereits, sagt die Telekom zum Vectoring im Nahbereich. Die Bundesnetzagentur hatte alles genehmigt und zur Eile beim Ausbau gemahnt.

    01.08.201765 Kommentare

  16. Nahbereich: Bundesnetzagentur drängt auf schnellen Vectoring-Ausbau

    Nahbereich: Bundesnetzagentur drängt auf schnellen Vectoring-Ausbau

    Alle Details für das Vectoring im Nahbereich sind nun geklärt. Jetzt drängt der Regulierer auf die fristgerechte Einhaltung der Ausbauzusagen.

    01.08.201710 Kommentare

  17. Großbritannien: Fast alle Haushalte sollen mindestens 10 MBit/s erhalten

    Großbritannien: Fast alle Haushalte sollen mindestens 10 MBit/s erhalten

    Um einer verpflichtenden Universalversorgung zu entgehen, macht BT ein Angebot, 99 Prozent aller Haushalte zu versorgen. Es werde FTTC, Fibre To The Home (FTTH), und - für sehr entlegene Haushalte - Fixed Wireless gebaut.

    30.07.201716 Kommentare

  18. Docsis 3.0: Huawei erreicht 1,6 GBit/s mit altem Kabelnetzstandard

    Docsis 3.0: Huawei erreicht 1,6 GBit/s mit altem Kabelnetzstandard

    Huawei hat Ausrüstung für Kabelnetz-Betreiber vorgestellt, die sehr hohe Datenraten ermöglicht, ohne auf den neuen Kabelnetzstandard Docsis 3.1 wechseln zu müssen.

    28.07.201717 Kommentare

  19. Profitbricks: United Internet kauft Berliner Cloud-Anbieter

    Profitbricks: United Internet kauft Berliner Cloud-Anbieter

    United Internet will im Bereich Hosting und Cloud-Computing für Infrastructure as a Service für große Unternehmen stärker werden. Das neue Übernahmeziel heißt Profitbricks.

    27.07.20175 Kommentare

  20. Überbauen: Telekom setzt Vectoring gegen Glasfaser der Kommunen ein

    Überbauen: Telekom setzt Vectoring gegen Glasfaser der Kommunen ein

    Die Telekom beschleunigt ihr altes Kupfernetz plötzlich dort mit Vectoring, wo Landkreise selbst Glasfaser legen, kritisiert ein Kommunalverband. Die Telekom weist dies zurück.

    25.07.2017112 Kommentare

  21. Bürgermeister: Telekom und Unitymedia verweigern Open-Access-FTTH

    Bürgermeister: Telekom und Unitymedia verweigern Open-Access-FTTH

    Eine Gemeinde hat versucht, ein Open-Access-Glasfasernetz zu errichten und zusätzliche Netze von Telekom und Unitymedia zu verhindern. Warum drei Netze, wenn Open Access technisch möglich ist, fragt der Bürgermeister.

    21.07.201744 Kommentare

  22. Mobilfunk: Leistungsfähigkeit der 5G-Luftschnittstelle wird überschätzt

    Mobilfunk: Leistungsfähigkeit der 5G-Luftschnittstelle wird überschätzt

    Eine Studie betont, dass 5G ohne Glasfaser nicht möglich ist. Die neue Luftschnittstelle sei zwar im Nahbereich extrem leistungsfähig, werde aber dennoch überschätzt.

    20.07.201733 Kommentare

  23. Telekom: Wie viele Bundesfördermittel gehen ins Vectoring?

    Telekom: Wie viele Bundesfördermittel gehen ins Vectoring?

    Das Bundesverkehrsministerium soll offenlegen, wie viele Steuermilliarden für Vectoring ausgegeben werden, fordern alternative Netzbetreiber. Öffentliche Mittel sollten transparent und nachhaltig vergeben werden.

    20.07.20179 Kommentare

  24. Auch Vectoring: Niedersachsen fördert Internetausbau für 400.000 Haushalte

    Auch Vectoring: Niedersachsen fördert Internetausbau für 400.000 Haushalte

    In Niedersachsen werden viele Haushalte gefördert an das Internet angeschlossen. Wie viele davon nur Vectoring erhalten, sagte das Landwirtschaftsministerium nicht.

    20.07.201727 Kommentare

  25. Diginetz-Gesetz: Gemeinde muss Unitymedia und Telekom hereinlassen

    Diginetz-Gesetz  : Gemeinde muss Unitymedia und Telekom hereinlassen

    Eine Gemeinde baut Glasfaser aus. Nach dem Diginetz-Gesetz setzt die Bundesnetzagentur durch, dass Unitymedia und Telekom in einem Neubaugebiet zusätzlich Kabel verlegen dürfen. Unitymedia begründet das mit Wettbewerb und geltendem Recht.

    19.07.201799 Kommentare

  26. Vodafone: Telekom soll Infrastruktur für Glasfaserausbau öffnen

    Vodafone: Telekom soll Infrastruktur für Glasfaserausbau öffnen

    Vodafone will in die Infrastruktur der Deutschen Telekom "schnell und billig" Glasfaser einziehen. Dafür soll der Konzern sich öffnen.

    19.07.201715 Kommentare

  27. Dirk Wössner: Neuer Telekom-Deutschland-Chef steht für Gigabit

    Dirk Wössner: Neuer Telekom-Deutschland-Chef steht für Gigabit

    Der Chef der Telekom Deutschland geht. Sein Nachfolger soll bei Rogers Communications für eine flächendeckende 1-GBit/s-Versorgung verantwortlich gewesen sein. Das wird jetzt in Deutschland wichtig.

    18.07.201751 Kommentare

  28. 250 MBit/s: Super Vectoring kommt bei der Telekom fast im ganzen Netz

    250 MBit/s: Super Vectoring kommt bei der Telekom fast im ganzen Netz

    Super Vectoring mit Datenraten von bis zu 250 MBit/s und mehr will die Telekom überall freischalten, wo Glasfaser am Verteiler anliegt. Es könnte an vielen Orten bereits laufen, doch die Software ist noch nicht fertig.

    18.07.201771 KommentareVideo

  29. FTTH: Vodafone verbündet sich mit Deutscher Glasfaser

    FTTH: Vodafone verbündet sich mit Deutscher Glasfaser

    Vodafone und Deutsche Glasfaser bauen gemeinsam direkte Glasfaseranschlüsse für 5.000 Unternehmen. Deutsche Glasfaser möchte die Partnerschaft bundesweit ausbauen. Laut anderen Informationen will Vodafone Deutsche Glasfaser künftig kaufen.

    18.07.201716 Kommentare

  30. Alphabet: Chef von Google Fiber gibt nach nur fünf Monaten auf

    Alphabet: Chef von Google Fiber gibt nach nur fünf Monaten auf

    Google Fiber wird von der Konzernführung weiter im Unklaren über die Zukunft des Unternehmens gelassen. Seit einer Entlassungswelle und dem Kauf von Webpass geht es nicht weiter.

    18.07.201711 Kommentare

  31. Vectoring: Landkreise kritisieren Überbauen von Glasfaser

    Vectoring: Landkreise kritisieren Überbauen von Glasfaser

    Nachdem die Landkreise Förderprogramme für Glasfaser abgeschlossen haben, setzt der Ausbau durch Unternehmen wie die Telekom mit schlechterer Technik ein. Das will der Deutsche Landkreistag nun beenden.

    17.07.2017147 Kommentare

  32. Festnetz: Vodafone will offenbar Deutsche Glasfaser kaufen

    Festnetz: Vodafone will offenbar Deutsche Glasfaser kaufen

    Vodafone will laut unbestätigten Informationen den FTTH-Betreiber Deutsche Glasfaser kaufen. Zugleich soll weiterhin der Deal mit Liberty Global verfolgt werden, um Unitymedia zu erhalten.

    12.07.201736 Kommentare

  33. FTTH: 1 GBit/s für Endkunden in Deutschland kommen

    FTTH: 1 GBit/s für Endkunden in Deutschland kommen

    Deutsche Glasfaser bietet seit dieser Woche 1 GBit/s. Im Upload wären 900 MBit/s verfügbar, aber es können nur 500 MBit/s genutzt werden, weil die Hardware nicht mehr hergibt.

    12.07.201737 KommentareVideo

  34. Vectoring: Deutsche Telekom und Ewe werden Partner

    Vectoring: Deutsche Telekom und Ewe werden Partner

    Die Telekom verkauft Vectoring-Anschlüsse im Netz des Energieversorgers EWE. Damit ist eine weitere große Partnerschaft beschlossen.

    12.07.201711 Kommentare

  35. Vectoring: Kündigung durch Telekom betrifft bald Hunderttausende

    Vectoring: Kündigung durch Telekom betrifft bald Hunderttausende

    Die Telekom hat begonnen, ihren Kunden zu kündigen, wenn andere Unternehmen VDSL2-Vectoring im Nahbereich ausbauen. Bei 250.000 Haushalten, die von alternativen Betreibern Vectoring erhalten, dürfte das erst der Anfang sein.

    11.07.201770 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 16
Anzeige

Verwandte Themen
Deutsche Glasfaser, Optochip, Buglas, Vectoring, Google Fiber, ITU, G.fast, Dirk Wössner, Breko, Niek Jan van Damme, Netcologne, Seacom, Anga Com, EWE-Tel

Gesuchte Artikel
  1. Versandkostenpauschale
    Amazon Prime in Deutschland offenbar eingeschränkt
    Versandkostenpauschale: Amazon Prime in Deutschland offenbar eingeschränkt

    Amazon-Prime-Mitglieder bekamen bisher auch niedrigpreisige Artikel portofrei zugesandt. Doch das scheint Amazon Deutschland jetzt abgeschafft zu haben.
    (Amazon Prime)

  2. Bundesregierung
    Stille SMS zur Handyortung 1,7 Millionen Mal versandt
    Bundesregierung: Stille SMS zur Handyortung 1,7 Millionen Mal versandt

    Wie bislang kaum bekannt war, ist die stille SMS zur Ortung von Mobiltelefonen von Bundesbehörden in den vergangenen Jahren millionenfach zur Überwachung genutzt worden. Das ergab eine Anfrage des Bundestagsabgeordneten Andrej Hunko.
    (Handyortung)

  3. Ice Cream Sandwich
    Google gibt Designempfehlungen für Android-Anwendungen
    Ice Cream Sandwich: Google gibt Designempfehlungen für Android-Anwendungen

    Für die Entwicklung von Anwendungen für Android 4.0 hat Google Designempfehlungen veröffentlicht. Damit soll erreicht werden, dass Android-Anwendungen auf Smartphones und Tablets eine einheitlichere Bedienung erhalten als bisher.
    (Ice Cream Sandwich)

  4. Need for Speed Most Wanted
    Vollgas mit simuliertem Sport Plus Button
    Need for Speed Most Wanted: Vollgas mit simuliertem Sport Plus Button

    Hamish Young, Produzent bei Criterion, ist überzeugter Verfechter der PC-Fassung von Need for Speed Most Wanted. Im Video-Interview schwärmt er von den vielen Vorteilen moderner PC-Grafik. Außerdem erklärt er, wie es der Sport Plus Button von Porsche ins Rennspiel geschafft hat.
    (Need For Speed Most Wanted)

  5. Nokia Asha 306 und 311
    Touchscreen-Handys mit 40 EA-Spielen
    Nokia Asha 306 und 311: Touchscreen-Handys mit 40 EA-Spielen

    Nokia stellt zwei neue Asha-Modelle vor, die mit einem Touchscreen versehen sind. Die Asha-Bedienoberfläche soll eine smartphoneartige Bedienung ermöglichen und auf den Geräten sind 40 Spiele von Electronics Arts (EA) vorinstalliert.
    (Nokia Asha)

  6. X-Rebirth
    Das Universum in neuem Glanz
    X-Rebirth: Das Universum in neuem Glanz

    Neues Spiel in altem All: Das Entwicklerstudio Egosoft arbeitet am nächsten Teil seiner Weltraumsaga X. Es soll eine radikale Neuausrichtung beim Gameplay geben - aber in einem vertrauten Universum mit spektakulär schicker Grafik spielen.
    (X Rebirth)


RSS Feed
RSS FeedGlasfaser

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige