Abo
989 Glasfaser Artikel
  1. Glasfaser: Deutsche Glasfaser hat die meisten FTTH-Kunden

    Glasfaser: Deutsche Glasfaser hat die meisten FTTH-Kunden

    Deutsche Glasfaser ist der führende Anbieter von Fiber To The Home in Deutschland. Mit nur 180.000 Verträgen ist der Netzbetreiber im Vectoringland führend.

    30.01.201843 KommentareVideo
  2. G.fast: Keymile will mit FTTB einmal 40 GBit/s bieten

    G.fast: Keymile will mit FTTB einmal 40 GBit/s bieten

    Keymile wird auf der FTTH Conference 2018 vom 13. bis 15. Februar im spanischen Valencia neue Produkte zeigen. Sie sind schon für künftige FTTB-Technik vorbereitet.

    29.01.201823 Kommentare
  3. Wendelstein: Deutschlands höchster Glasfaseranschluss auf 1.838 Metern

    Wendelstein: Deutschlands höchster Glasfaseranschluss auf 1.838 Metern

    Fiber to the Mountain: Das Observatorium auf dem Wendelstein in den bayerischen Alpen ist seit Kurzem über M-net mit einem 1-GBit/s-Glasfaseranschluss am Netz. Der Datentransfer gestaltete sich zuvor über eine Richtfunkanbindung recht schwierig.

    26.01.201830 Kommentare
  4. Trenching: Deutsche Telekom versorgt 7.600 Betriebe mit Glasfaser

    Trenching: Deutsche Telekom versorgt 7.600 Betriebe mit Glasfaser

    Die Deutsche Telekom beginnt die zweite Tranche des angekündigten FTTH-Ausbaus von Gewerbegebieten. Im Zentrum der Glasfaser-Ausbaustrategie stünden Gewerbegebiete, sagte ein Manager.

    25.01.20181 KommentarVideo
  5. Stadtwerke Finsterwalde: 80 Prozent der Bewohner wollen FTTH

    Stadtwerke Finsterwalde: 80 Prozent der Bewohner wollen FTTH

    Glasfaser von den Stadtwerken ist ein Erfolgsmodell. Auch in Finsterwalde im Süden Brandenburgs ist FTTH gefragt. Geboten werden Datenübertragungsraten von bis zu 200 MBit/s symmetrisch.

    24.01.201837 Kommentare
Stellenmarkt
  1. TUI Business Services GmbH, Hannover
  2. über experteer GmbH, südliches Baden-Württemberg
  3. Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald, Freiburg
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim


  1. USA: 750 Gemeinden betreiben ihr eigenes Breitbandnetz

    USA: 750 Gemeinden betreiben ihr eigenes Breitbandnetz

    Gemeinden in den USA haben genug von schlechtem Glasfaserausbau und hohen Preisen der Betreiber. Lokale Genossenschaften haben nun Fiber To The Home und TV-Kabelnetze aufgebaut.

    24.01.20187 Kommentare
  2. Telekom-Chef: Regulierung soll an schlechtem Glasfaserausbau schuld sein

    Telekom-Chef: Regulierung soll an schlechtem Glasfaserausbau schuld sein

    Die anderen seien schuld, dass es kaum einen Ausbau der Haushalte mit Glasfaser durch die Telekom gebe - Timotheus Höttges hielt auf der Internetkonferenz DLD erneut eine aufgeregte Rede.

    22.01.201899 Kommentare
  3. Internet: Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt

    Internet: Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt

    Eine Internetanbindung von mindestens 30 MBit/s hält das Statistische Bundesamt bereits für schnell für ein Unternehmen. Und selbst dabei ist Deutschland nur mittelmäßig.

    19.01.201823 Kommentare
  4. FTTC: Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom

    FTTC: Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom

    Wieder ist eine große Menge von Haushalten mit FTTC versorgt. Seit dem 9. Januar kamen mehr als 358.000 Vectoring-Haushalte der Deutschen Telekom hinzu.

    15.01.201856 KommentareVideo
  5. Glasfaser: Vodafone will Steuergelder für neues 5G-Mobilfunknetz

    Glasfaser: Vodafone will Steuergelder für neues 5G-Mobilfunknetz

    Vodafone fordert die Förderung für ein Backhaul aus Glasfaser für die künftigen 5G-Netze. Bisher fließe zu viel Förderung in Fiber To The Curb (FTTC).

    15.01.201854 Kommentare
  1. Glasfaser: Verkehrsministerium verschleiert Vectoring-Förderung weiter

    Glasfaser: Verkehrsministerium verschleiert Vectoring-Förderung weiter

    Wenn das Bundesverkehrsministerium weitere 30.000 km neue Glasfaser feiert, ist damit nicht gesagt, wie viel Vectoring-Ausbau hier gefördert wird. Wir haben genauer hingesehen.
    Eine Analyse von Achim Sawall

    10.01.201828 Kommentare
  2. FTTC: Telekom stattet 1 Million Haushalte mit Vectoring aus

    FTTC: Telekom stattet 1 Million Haushalte mit Vectoring aus

    Seit Jahresbeginn hat die Telekom bereits große Fortschritte beim Vectoring-Ausbau gemacht. Im kommenden Monat folgen weitere 400.000 Haushalte.

    09.01.2018120 KommentareVideo
  3. 30-Jahres-Plan: Bundeskanzler Schmidt wollte bereits 1981 Glasfaserausbau

    30-Jahres-Plan: Bundeskanzler Schmidt wollte bereits 1981 Glasfaserausbau

    Deutschland hat heutzutage kaum FTTH-Anschlüsse. Kanzler Helmut Schmidt wollte 1981 Glasfaser ausbauen. Jährlich sollten drei Milliarden Mark für das Netz der Deutschen Bundespost ausgegeben werden. Die Anschluss-Komponenten eines solchen Projekts wären heute nicht mehr verwertbar, die Glasfaser schon.

    04.01.201881 KommentareVideo
  1. 2018: Telekom will Glasfaser pflügen, aufhängen und trenchen

    2018: Telekom will Glasfaser pflügen, aufhängen und trenchen

    Die Telekom will im neuen Jahr schneller Glasfaser verlegen. Dazu müssen die Gemeinden und Städte alternative Verlegemethoden erlauben.

    02.01.201858 KommentareVideo
  2. Bundesverkehrsministerium: Weitere Breitbandförderung kann Probleme nicht lösen

    Bundesverkehrsministerium: Weitere Breitbandförderung kann Probleme nicht lösen

    Bevor neue Förderprogramme durch die künftige Bundesregierung aufgelegt werden, muss sichergestellt werden, dass die Mittel aus dem laufenden Programm auch tatsächlich in konkreten Ausbauprojekten umgesetzt werden. Das forderte der Breko nach einer Ankündigung des Bundesverkehrsministeriums.

    19.12.201734 Kommentare
  3. Stadtnetz: Netcologne kündigt Analogabschaltung an

    Stadtnetz: Netcologne kündigt Analogabschaltung an

    Nach Unitymedia und Vodafone beginnt jetzt auch bei Netcologne das Ende des Analogprogramms. Betroffen sind rund 255.000 TV-Haushalte.

    19.12.20170 Kommentare
  1. Stadtnetze: Telekom bietet echte Glasfaser in Süddeutschland

    Stadtnetze: Telekom bietet echte Glasfaser in Süddeutschland

    Die Telekom sucht die Partnerschaft mit fünf Stadtnetzbetreibern, deren Netz zur Hälfte für FTTH und FTTB ausgebaut ist. Der weitere Glasfaserausbau könne nur gemeinsam gelingen.

    19.12.201724 Kommentare
  2. Glasfaser: M-net hat genauso viele FTTB/H-Kunden wie die Telekom

    Glasfaser: M-net hat genauso viele FTTB/H-Kunden wie die Telekom

    M-net konnte gerade seinen hunderttausendsten Glasfaseranschluss verkaufen. Damit zieht der lokale Stadtnetzbetreiber mit der Deutschen Telekom gleich.

    18.12.201734 Kommentare
  3. Bauern: Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

    Bauern: Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

    Um günstig FTTH zu bekommen, haben die Bauern im westfälischen Münsterland selbst die Leerrohre verlegt. Sie kommen auf 16 bis 18 Kilometer am Tag.

    15.12.201744 Kommentare
  1. FTTH: Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

    FTTH: Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

    In einem großen Ausbauprojekt im ländlichen Raum Nordrhein-Westfalens sind Unitymedia, Muenet und Bauern beteiligt. Ohne deren Engagement gäbe es kein FTTH in den Randgebieten.

    15.12.201712 Kommentare
  2. Grundversorgung: Telekom baut auch noch mit Kupfer aus

    Grundversorgung: Telekom baut auch noch mit Kupfer aus

    Der Telekom-Chef betont, es werde überhaupt nicht mehr mit Kupfer ausgebaut. Doch das stimmt so nicht. Wir haben auf Hinweis eines Lesers nachgeforscht.

    15.12.201757 Kommentare
  3. FTTH: Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

    FTTH: Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

    In einer Gemeinde in Bayern hat Deutsche Glasfaser gleich 55 Prozent der Haushalte als Kunden gewinnen können. Der Netzbetreiber baut weiter aus.

    13.12.201723 KommentareVideo
  1. Fritzbox: In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

    Fritzbox: In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

    Koaxialkabel bei den Hausanschlüssen ist auch langfristig mit FTTH/B-Anschlüssen konkurrenzfähig, erklärt der Cheftechniker von Unitymedia.

    13.12.201719 Kommentare
  2. FTTH/B: EWE und Telekom investieren zwei Milliarden Euro in FTTH/B

    FTTH/B: EWE und Telekom investieren zwei Milliarden Euro in FTTH/B

    Die Telekom und EWE wollen viel Geld für echte Glasfaser ausgeben. Doch das wird nur geschehen, wenn die Telekom aus der Regulierung entlassen wird.

    13.12.201717 Kommentare
  3. Bielefeld: Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

    Bielefeld: Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

    Die Stadtwerke Bielefeld werden jedem Haushalt einen Glasfaser-Zugang anbieten. In den kommenden beiden Jahren sind 30 Millionen Euro für die Verlegung von rund 280 Kilometern Glasfaser geplant.

    12.12.201711 Kommentare
  4. Corning: 3M verkauft seine Glasfaserproduktion

    Corning: 3M verkauft seine Glasfaserproduktion

    3M trennt sich von seiner Sparte Communications Markets. Corning verfolgt mit dem Kauf der Kabel und Steckverbinder einen größeren Plan.

    12.12.20170 Kommentare
  5. Deutsche Telekom: Weitere 39.000 Haushalte bekommen Vectoring

    Deutsche Telekom: Weitere 39.000 Haushalte bekommen Vectoring

    Jahresendspurt beim Vectoring-Ausbau der Deutschen Telekom. Am 27. Dezember folgt eine weitere Welle der FTTC-Inbetriebnahme.

    11.12.201723 KommentareVideo
  6. FTTH: EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

    FTTH: EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

    Egal ob 25, 75, 150 oder 300 MBit/s, im ersten Jahr kostet alles nun das Gleiche bei EWE-Tel. Der Preis für den neuen Gigabitzugang bleibt bei "noch eher verhaltener Nachfrage" unverändert. Doch auch hier steigt das Interesse langsam.

    11.12.201742 Kommentare
  7. FTTH: Telekom kündigt weitere Glasfaser-Stadt an

    FTTH: Telekom kündigt weitere Glasfaser-Stadt an

    Die Telekom will den FTTH-Ausbau nicht mehr den Stadtwerken, Zweckverbänden und der Deutsche Glasfaser überlassen. In einem weiteren Ort werden jetzt genügend Kunden gesucht.

    11.12.201723 KommentareVideo
  8. DigiNetz-Gesetz: Unitymedia überbaut keine Glasfaser in Fördergebieten

    DigiNetz-Gesetz: Unitymedia überbaut keine Glasfaser in Fördergebieten

    Im Streit um ein Open-Access-Modell blieb Unitymedia hart. Wir haben uns vom Leiter Regulatory des Unternehmens die Hintergründe zur Entscheidung um die Mitverlegung von Glasfaserkabeln in einem Neubaugebiet erklären lassen.

    08.12.201711 Kommentare
  9. Lübben: Tele-Columbus-Tochter schließt 3.000 Haushalte an

    Lübben: Tele-Columbus-Tochter schließt 3.000 Haushalte an

    Ein weiteres großes Ausbauprojekt im Spreewald bringt den Menschen dort eine höhere Datenübertagungsrate. Die Tele-Columbus-Tochter Pepcom baut Fiber To The Building.

    07.12.20178 Kommentare
  10. Glasfaser: FTTH-Ausbau, ohne dass Geld verdient werden muss

    Glasfaser: FTTH-Ausbau, ohne dass Geld verdient werden muss

    Ganz entspannt hat eine Gemeinde 60 Prozent der Haushalte mit Glasfaser versorgt. Der Eigenbetrieb Breitband Eichenzell ist mit 1 GBit/s beim Endkunden erfolgreich.

    06.12.2017128 Kommentare
  11. Buglas-Jahreskongress: 250 MBit/s werden laut Netcologne nicht ausreichen

    Buglas-Jahreskongress: 250 MBit/s werden laut Netcologne nicht ausreichen

    Für den Stadtnetzbetreiber Netcologne steht fest, dass man nur mit Glasfaser auf künftige Anforderungen vorbereitet ist. Doch im Gebäude kann es auch noch Kupfer sein.

    06.12.201755 Kommentare
  12. Buglas: Stadtnetzbetreiber wollen selbst 5G-Netze anbieten

    Buglas: Stadtnetzbetreiber wollen selbst 5G-Netze anbieten

    Die kommunalen Unternehmen wollen 5G nicht einfach nur durchleiten, sondern durch ihr Glasfasernetz selbst voll einsteigen. Auch die Kabelnetzbetreiber kommen nicht daran vorbei, überall Glas einzusetzen.

    06.12.20174 Kommentare
  13. Gegen Vodafone und 1&1: Telekom will enges Bündnis mit Stadtnetzbetreibern

    Gegen Vodafone und 1&1: Telekom will enges Bündnis mit Stadtnetzbetreibern

    Telekom-Chef Höttges will ein Bündnis mit den kommunalen Stadtnetzbetreibern, um die Kabelnetzbetreiber und Reseller bekämpfen zu können. Das Angebot kommt nicht aus einer Position der Stärke.

    06.12.201736 Kommentare
  14. Nachfrage: Monopolkommission will Gigabit-Voucher verteilen

    Nachfrage: Monopolkommission will Gigabit-Voucher verteilen

    Um mehr Haushalte von Glasfaser-Anschlüssen zu überzeugen, will die Monopolkommission staatliche Gutscheine verteilen. Das hatte zuvor ein Branchenverband gefordert.

    05.12.201726 Kommentare
  15. Pritzwalk: Tele Columbus baut Fiber To The Building

    Pritzwalk: Tele Columbus baut Fiber To The Building

    Der Kabelnetzbetreiber Tele Columbus hat fast 1.500 Haushalte in Pritzwalk mit FTTB erschlossen. Geboten werden bis zu 400 MBit/s, im Upload nur 12 MBit/s - trotz FTTB.

    05.12.201754 Kommentare
  16. Deutsche Telekom: Vectoring für weitere 750.000 Haushalte verfügbar

    Deutsche Telekom: Vectoring für weitere 750.000 Haushalte verfügbar

    Die Telekom treibt den Ausbau des Vectoring stark voran. Bis Februar sollen weitere 1,75 Millionen Anschlüsse folgen.

    05.12.201740 KommentareVideo
  17. 100 MBit/s und mehr: Schnellere Internetzugänge sind stärker gefragt

    100 MBit/s und mehr: Schnellere Internetzugänge sind stärker gefragt

    Die Bundesnetzagentur räumt ein, dass schnelles Internet die zentrale Herausforderung in Deutschland bleibt. Erst 2,7 Millionen Haushalten stehen Glasfaseranschlüsse zur Verfügung.

    04.12.201768 Kommentare
  18. FTTH: Die Deutsche Glasfaser kündigt drei neue Ausbauprojekte an

    FTTH: Die Deutsche Glasfaser kündigt drei neue Ausbauprojekte an

    Die Deutsche Glasfaser beginnt in einem Ort in Sachsen mit dem Ausbau. In zwei Gewerbegebieten in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen werden die Firmen mit einem Glasfasernetz versorgt.

    03.12.201713 KommentareVideo
  19. Regulierung: Bundesnetzagentur senkt Preise für VDSL leicht

    Regulierung: Bundesnetzagentur senkt Preise für VDSL leicht

    Die Bundesnetzagentur will die Preise für VDSL nur teilweise herunterregulieren. Etwas billiger wird es bei 16, 25 oder 50 MBit/s und für Abnehmer großer Pakete mit 100 MBit/s.

    01.12.201710 Kommentare
  20. Breitbandinternet: Openreach setzt Drohne bei Verlegung von Glasfaserkabel ein

    Breitbandinternet: Openreach setzt Drohne bei Verlegung von Glasfaserkabel ein

    Wie kommen Glasfaserkabel in ein entlegenes Dorf? Man fliegt mit einer Drohne eine Angelschnur hin, bindet ein Kabel dran und zieht es zum Ziel.

    01.12.201713 KommentareVideo
  21. FTTH: Telekom und EWE planen Joint-Venture für 1 Million FTTH/B

    FTTH: Telekom und EWE planen Joint-Venture für 1 Million FTTH/B

    Die Deutsche Telekom und der Energieversorger EWE wollen FTTH/B gemeinsam ausbauen. Die Telekom hat hier den Anschluss verpasst und braucht jetzt starke Partner.

    30.11.201741 Kommentare
  22. Diginetz: Überbauen von Glasfaser durch neues Gesetz in der Kritik

    Diginetz: Überbauen von Glasfaser durch neues Gesetz in der Kritik

    Die großen Netzbetreiber nutzen das Diginetz aus, um bei der Bundesnetzagentur Open-Access-Netz zu verhindern und eigene Glasfaser zu verlegen. Die kommunalen Unternehmen können so nicht mehr wirtschaftlich Glasfaser ausbauen.

    30.11.201714 Kommentare
  23. Symmetrische 1 GBit/s: Telekom baut Glasfaser für den Hamburger Hafen

    Symmetrische 1 GBit/s: Telekom baut Glasfaser für den Hamburger Hafen

    Der Hamburger Hafen wird FTTH von der Telekom bekommen. Der Ausbau beginnt bereits im kommenden Jahr, möglich sind auch symmetrische 1-GBit/s-Anschlüsse. Hier wird bereits 5G getestet.

    27.11.201733 KommentareVideo
  24. Die Woche im Video: Zweiräder heben ab und ein Luftschiff kommt runter

    Die Woche im Video: Zweiräder heben ab und ein Luftschiff kommt runter

    Golem.de-Wochenrückblick Eine verkehrsreiche Woche: BMW zeigt Pläne für die Straßen der Zukunft, wir besuchen die Tesla-Montage in Tilburg - und ein Zeppelin hat wenig Glück. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    25.11.20173 KommentareVideo
  25. Schleswig-Holstein: Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

    Schleswig-Holstein: Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

    Weil es in Schleswig-Holstein viele Stadtwerke und Breitbandzweckverbände gibt, liegt das Land bundesweit im Ausbau vorn. Mit den aktuell laufenden Projekten sei für das Jahr 2020 mit einer Glasfaser-Abdeckung von 50 Prozent zu rechnen.

    24.11.201731 Kommentare
  26. Verbraucherzentrale: Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

    Verbraucherzentrale: Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

    Die Verbraucherzentrale hat untersuchen lassen, was die Aufhebung der Regulierung für den Glasfaserausbau bringt. Ergebnis: Höhere Preise wegen fehlendem Wettbewerb für FTTH/B.

    23.11.201731 Kommentare
  27. Open Access: Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

    Open Access: Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

    Viele Netzbetreiber wollen zusammen mit der Deutschen Telekom einen Glasfaser-Ausbau im Open-Access-Modell. Doch der Übergang vom Kupfer der Telekom auf Glas ist strittig.

    23.11.20173 Kommentare
  28. Stadtnetzbetreiber: Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

    Stadtnetzbetreiber: Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

    Der Hamburger Netzbetreiber Willy.tel bekommt kaum Firmen für den Kabeltiefbau. Die Kapazitäten seien bereits bis 2019 ausgelastet.

    22.11.201782 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #